Ist Podolski noch tragbar?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 5 März 2010.

?

Gehört Lukas Podolski Deiner Meinung nach in die Nationalelf?

  1. Ja!

    39,5%
  2. Nein!

    60,5%
  1. Jonas

    Jonas Gooner

    Beiträge:
    1.671
    Likes:
    0
    Özil, Marin und Kroos spielen doch nichtmal auf Ballacks Position.

    Kroos könnte das in Zukunft vielleicht irgendwann.. aber das bleibt offen. Khedira halte ich eigentlich für den geeignetsten Kandidaten, neben Schweinsteiger natürlich. Rolfes wäre ein guter Partner für die beiden.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ja denke das schon Schweinsteiger auf der Positon von Ballack dann in Zukunft spielen könnte und neben ihn halt Kehdira oder Rolfes, und Kroos ist ja auch erst 20 Jahre, und spielt auch nicht auf der 6 er Position, sondern eher im RM, oder er kann aber auch sehr gut im ZM spielen. :top:
     
  4. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Mir ging es um die Spielerolle nicht unbedingt um die feste Position.
     
  5. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Sag das doch gleich.
     
  6. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562


    Muss ja hier nicht alle nennen.
     
  7. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Du meinst also wer Ballack als absolute Führungsperson und als Kapitän vertritt ?
     
  8. Jonas

    Jonas Gooner

    Beiträge:
    1.671
    Likes:
    0
    Hab dich damit eigentlich gar nicht gemeint, sondern Aiden, der schrieb:

    "- Ballack, mal ehrlich er sollte Platz für einen jungen a lá Özil machen"


    *edit:

    Ich denke er meint, wer das Spiel anpackt und leitet, zur Not das Siegtor macht.
     
  9. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.913
    Likes:
    1.051
    @Aiden: Ohne auf deine - aus meier Sicht - einseitigen Rektionen in Gänze eingehen zu können und zu wollen:

    Podolski spielt nun schon die zweite Saison nicht nationalmannschaftsreif. Punkt aus.

    Er hat in dieser Saison 22 Spiele gemacht, davon bestenfalls 3 bessere bis gute. Das reicht einfach nicht. Und die komische Spielposition, die er hat, ist dafür kein Argument, sondern nur eine Ausrede.

    Und deswegen gehört er für mich momentan nicht rein, in die NM. Was ausdrücklich mit einschliesst., dass - wenn er jetzt im Schlusspurt der Liga nochmal richtig zulegt - sich das ändern kann.

    Und nu kannste mir unterstellen, ich orientiere mich nur nach Kicker-Noten, bashe den Podolski (warum ich das machen sollte, hast du aber bisher noch nicht geschrieben), bin dann einer dersten der über ein Tor von ihm jubelt oder irgendwelche anderen Dinge.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 März 2010
  10. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6
    Hab schon drei Möglichkeiten genannt. Diese greifen auch in dieser Saison.

    Falsch, denn egal wie er im Verein spielt, die Leistung in der Nationalmannschaft ist gut.

    Trier, Wolfsburg (beide Pokal), Wolfsburg, Mainz, Nürnberg, Bremen, Stuttgart, Freiburg (alle Hinrunde), Dortmund, Leverkusen, Bayern (alle Rückrunde. Das sind bestenfalls 3 Spiele? Hast dich aber sehr stark verschätzt.


    Ausrede, klar. Wenn man nunmal auf der falschen Position spielt, kann nicht jeder glänzen. Glänzt Gomez noch, wenn er im rechten Mittelfeld spielt? Glänz Özil noch, wenn er im defensiven Mittelfeld spielt? Glänzt J. Boateng noch, wenn er Rechtsaussen spielt? Siehste.




    Das heißt dann wohl 20 Tore und 10 Vorlagen, wa?
    Ich bleib dabei. Entweder schaust du nur auf Statistiken, kannst Podolski nicht ab oder du hast keine Ahnung vom Fußball. Ich tippe, weil ich gutmütig bin, auf Ersteres.


    Ich unterstelle dir gar nichts. Du machst das schon offensichtlich genug und bist selbst dafür verantwortlich. :huhu:
     
  11. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Poldis Entscheidung pro Köln war für ihn und den Verein die schlechteste die er treffen konnte.

    In der N11 sollte er imho gar keine Rolle mehr spielen, würde alleine die Leistung entscheiden.
    Unter Jogi Löw ist dem aber leider nicht so, also wird er wohl weiterhin eine Rolle spielen und unsere Jungs bei der WM im Viertelfinale (spätestens) ausscheiden.
     
  12. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Kann aber auch sein das der hier so kritisierte Podolski uns zum WM Titel schiesst. :undweg:
    Will nicht wissen was dann hier los ist.
     
  13. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.913
    Likes:
    1.051
    Du hast vielleicht Maßstäbe.

    In einem anderen Thread ist für dich ein wesentlicher Grund, jemanden nicht mitzunehmen oder aufzustellen, seine geringere Torquote als die der Konkurrenz seiner Spielposition.

    Wenn du das hier auch mal anlegen würdest, dann müsstest du von selbst drauf kommen, warum der Poldi im Moment nicht ins Team gehört.
     
  14. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    kann sein, daß es sein kann, daß es sein kann ?

    Es geht aber nicht um "kann sein" sondern um Form und Leistung. Es kann auch sein, daß Frings uns mit einem 30 Meter Hammer im Endspiel den Titel gebracht hätte, oder daß Kuranyi mit dem Kopf in der letzten Minute der Nachspielzeit das 3:2 erzielen würde....

    Beides Spieler, die nicht mehr dabei sind und im Moment ziemlich gut drauf sind, z.B. beide noch im Pokal dabei, beide spielen um internationalen Fußball usw.

    was macht Poldi ? Er spielt nur gut in der Nationalmannschaft wird gesagt.....also

    es kann auch sein, daß er ein Totalausfall wird wie in Köln und Bayern...und dann fehlt uns der wichtige Mann, der im Moment Leistung bringt.



    schau Dir doch das Voting an...die Mehrheit der User sieht das ziemlich gelassen und klar....also laß sie doch
     
  15. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Also bei Kuranyi muss ich dir LEIDER Recht geben, aber wo ist bitte schön Frings gut drauf ? :suspekt:

    Und neben Podolski gibt es doch noch Kießling, Klose und Gomez.
     
  16. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345

    Frings...Freistoß....hochguck....Paß....Stürmer.....Tor......

    sowas gehört auch zum gut drauf sein....

    es geht doch darum, ob Poldi mit dem, was er seit Monaten zeigt überhaupt noch tragbar ist und da sage ich klipp und klar nein...

    man kann einen Marko Marin zum Beispiel nicht daheim lassen, der eine sensationelle Saison spielt und Poldi mitnehmen, nur weil der gute Statistik hat. Das hatte Frings und Kuranyi auch und haben sich weniger zu Schulden kommen lassen. Es sei denn, der Bundestrainer stellt nach charakterlich befremdlichen Maßstäben auf anstatt nach Leistung.
     
  17. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ja ich gebe dir Recht, Frings muss mit. Die anderen auf den 6 er sind alles Flaschen. :rolleyes:





















    :ironie:
     
  18. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    In dem Spiel soll ein Offensivspieler wirklich gut gespielt haben? Halt ich für ein Gerücht.
    Die restlichen Spiele habe ich, Gott sei Dank, nicht gesehen.
     
  19. Busti

    Busti Well-Known Member

    Beiträge:
    4.882
    Likes:
    11
    Ist dir eigentlich bewusst, dass du bei der Umfrage mit "Nein" gestimmt hast und jetzt genau andersrum redest?!
     
  20. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ja das stimmt, aber ich meine was wäre wenn, wenn Podolski uns zum Titel schießen würde ? :floet:
     
  21. Busti

    Busti Well-Known Member

    Beiträge:
    4.882
    Likes:
    11
    Dann hätten wir einen vierten Stern, einen geilen Sonntag, Montags viele Kater.
     
  22. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6
    Podolski war, wie sooft, Mittelfeldspieler, kein Stürmer. ;)
    Und ja, er hat viel gerackert, sowohl vorne, als auch hinten.

    Ich möchte aber lieber einen Hund. :suspekt:
     
  23. theog

    theog Guest

    Naja, Valdez rackert auch, sowohl nach vorne, nach hinten, nach rechts und links, bringt aber nix auf die Reihe...:floet:
     
  24. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6
    Podolski dagegen schon.
    Ich habe schonmal geschrieben, dass unsere Offensivschwäche nicht Podolskis, sondern ein Mannschaftsproblem ist.

    Podolski spielt auf links. Hinter ihm spielt (meistens) ein Verteidiger, der defensivschwach bis -solide ist, muss also viel hinten mit aushelfen.
    Einen offensiven Mittelfeldspieler bzw. Spielmacher, der mit Podolski rotiert und ihm Entlastung verschafft, haben wir sowohl im Team, als auch im System nicht. Vorne steht dann ein Stürmer, und damit meine ich STEHT. Dieser ist nicht kopfballstark. Somit bringen auch keine Flanken etwas. Soll heißen, Podolski steht Spiel für Spiel 3 Spielern gegenüber und muss auch noch defensiv aushelfen.

    Deswegen passt der Vergleich zu Valdez nicht wirklich. ;)
     
  25. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Also mal ehrlich, wer mit 24 Jahren von einem Club wie dem FCB zu einem Aufsteiger wechselt, und durch seine Leistungen zeigt, dass es zu mehr auch nie gelangt hätte, der hat wohl (hoffentlich!) in der NM nichts mehr verloren. Wenn doch, zeigt das nur, wie schwach dieses Team ist (auch wenn Lippi das ganz anders sieht :D).
     
  26. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6
    Wer bei Bayern scheitert, ist nicht unbedingt schlecht.
    Wer aus Liebe zu seinem Heimatverein zurückgeht, ist ebenso nicht unbedingt schlecht. Das Interesse anderer Vereine war ja nicht umsonst da.

    Und welche Leistung? Ich habe schon widerlegt, dass er viele gute Spiele gemacht hat. Und als linker Mittelfeldspieler muss man keine 10 Tore auf dem Konto haben, um gut zu sein. ;)

    Und was die Leistung in der N11 anbelangt, da warte ich noch immer auf die Spiele, wo er der schlechteste Mann auf dem Platz war.

    Fazit: Dein Beitrag beinhaltet nicht belegbare Pauschalaussagen.
     
  27. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Siehste, langsam sind wir uns einig. ;)
     
  28. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Nö. Podolski spielt schlecht. Deiner Meinung nach liegt das nur daran, dass er in ein Team geholt wurde, in das er nicht rein passt und darum schlecht da steht. Mag ja sein, ändert aber nix daran, dass er überhaupt nix reißt. Und bestätigt meine Meinung, dass er lieber nicht zu einem Aufsteiger wie Köln hätte wechseln sollen. Du suchst nach Erkärungen, ich fordere Folgerungen für die NM.

    :D
     
  29. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6
    Lösche "widerlegt", füge "belegt" hinzu.

    Meiner Meinung nach macht er gute Spiele auf einer falschen Position. Podolski ist neben Mondragon und den beiden Innenverteidigern der wichtigste Mann auf dem Platz, und dies zeigt er auch regelmäßig.
    Ich sage lediglich, dass aufgrund des Systemes und der Mannschaft keine Tore bei rum kommen. Und eben diese muss man als linker Mittelfeldspieler nicht machen.
    Was sind denn Folgerungen für die NM?
    Nochmal für dich: Wer war bei den Bayern schlecht? Richtig, Podolski. Wer hat zu Bayern-Zeiten trotzdem gute Spiele im NM-Dress gemacht? Podolski.
    Und wer hat bei, eurer Meinung nach, sovielen schlechten Spielen beim FC trotzdem gute Leitung in der NM erbracht? Wow, wieder Podolski.


    EDIT: Ihr bringt immer und immer wieder Unterstellungen, aber keine Fakten. Und die Fakten sind für eine Nominierung erheblich, nicht Unterstellungen, die ihr, seit ich mit euch diskutiere, nicht belegt habt.
     
  30. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Freud wußte schon was er sagte....immerhin finde ich gut, daß Dein Unterbewußtsein vollständig und vernünftig funktioniert....:zahnluec:
     
  31. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Ich war damals schon der Meinung, das Podolski nicht mehr in die NM sollte, wenn er bei den Bayern primär auf der Bank sitzt und schlechte Spiele macht. Das ist ja die alte Diskussion: Soll man an altgedienten Spielern (und das ist Podolski ja aufgrund der Anzahl seiner Nm-Spiele) festhalten, auch wenn sie eine schlechte Phase haben? Oder ihnen trotzdem das Vertrauen schenken, aber damit die Regel, es wird auch nach Leistung in der Liga aufgestellt, einschränken? Wann ist es noch eine schlechte Phase und ab wann kann man sagen: Der bringt es nicht mehr? Und schließlich auch noch: Welchen Spieler hat auf der Position als Alternative und ist diese Alternative nicht die bessere?

    Und aufgrund seiner Leistung in der Liga seit ... tja, schon ganz schön lange, bin ich der Meinung, dass Podolski da eher nicht mehr reingehört.

    Wenn er doch mitgeht, wünsch ich ihm nur das beste!

    Zum edit, weil das die Diskussionskultur angeht:

    Unsere Unterstellungen sind Meinungen, genau wie deine Meinung: "Meiner Meinung nach macht er gute Spiele auf einer falschen Position. Podolski ist neben Mondragon und den beiden Innenverteidigern der wichtigste Mann auf dem Platz, und dies zeigt er auch regelmäßig. Ich sage lediglich, dass aufgrund des Systemes und der Mannschaft keine Tore bei rum kommen..." Fakten sind was anderes.

    Über Fakten brauch man auch nicht diskutieren. Wenn du meinst, dass deine Meinungen Fakten sind und andere Meinungen nicht, dann fehlen Dir leider grundsätzliche Vorraussetzungen für eine Forendiskussion. Nimm es einfach hin, dass andere eine andere Meinung haben. Nimm es auch hin, dass andere etwas anders sehen und sich davon auch nicht abbringen lassen. Andere unbedingt überzeugen zu wollen und seine eigene Meinungen als "Fakten" zu sehen bringen keine Diskussion und eine solche Einstellung führt erfahrungsgemäß nur zu unschönen Streitereien. Gilt für alle, nicht speziell für dich.