Ist Jogi Löw der richtige Trainer für die Deutsche Nationalmannschaft?

Dieses Thema im Forum "Powertalkez" wurde erstellt von André, 19 November 2008.

?

Ist Jogi Löw noch der richtige Trainer für die DFB Auswahl?

  1. *

    Ja Jogi Löw ist der richtige, und Er soll es auch bleiben!

    37,5%
  2. Bin mir nicht ganz sicher, was ich von Ihm halten soll.

    23,7%
  3. *

    Jogi Löw muss weg, es gibt Trainer, die würden seinen Job besser machen!

    39,5%
  1. deutschlandfan

    deutschlandfan Member

    Beiträge:
    445
    Likes:
    0
    ja mei des is halt löw. Mal schaun ob klose dieses mal trifft. klose spielt no so lange bis er ins altersheim kommt *g* xD (also wenns nach jogi gehen würde)
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ja das sieht nun wohl so aus. Go Jogi. Werden wir wohl noch 4 Jahre auf ein Titel warten müssen. :D
     
  4. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    So lächerlich. Löw wird dafür kritisiert, Klose aufzustellen, bevor (!!!) gespielt wird... :lachweg:
     
  5. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Wenn man sich die müden Kicks ansieht, die bisher gelaufen sind, kann ich nur sagen: Gut, dass wir ein paar Spieler dabei haben, die öfters mal auf der Bank saßen, und keine Saison durchgespielt haben, wie z. B. Klose!
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 Juni 2010
  6. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Hinterher zu kritisieren ist ja auch langweilig!
    Löw muss ja irgendwelche Gründ haben Klose von Beginn an spielen zu lassen. Die können wir als Zuschauer aber nur erraten oder aus seinen öffentlichen Äusserungen ableiten. Und wenn das dann einem Benutzer hier nicht zusagt ist es doch auch sein gutes Recht, das zu kritisieren. Wenn wir immer nur über Spiele diskutieren, wenn diese vorbei sind, dann macht das Forum doch nur halb so viel Spaß/Sinn.
     
  7. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Erstes Spiel, alles richtig gemacht, muß man neidlos anerkennen, auch wenn es gegen einen eher schwächeren Gegner ist. Tore lügen nicht!
     
  8. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.071
    Likes:
    2.103
    Bist Du es wirklich oder hat einer Deiner Kinder den Account geknackt?
     
  9. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ja Löw ist doch schon ein schlauer Taktiker. :D :respekt: :)
     
  10. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Jou, du hast es natürlich wie immer schon vorher gewusst. ;)
     
  11. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Deine Ironie in erntshaften Post:

    Sie wusste natürlich mal wieder absolut gar nichts.
    Das wird sich auch nie ändern. Ist wie bei der Bild.
    30 Thesen aufstellen, 5 treffen zu und dann steht da: " Bild /Poldi Love wusste es schon lange". :lachweg:
     
  12. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    Wegen diesem einen Spiel werde ich meine Meinung nicht ändern, das sollen die erstmal gegen echte Gegner bestätigen, dann sprechen wir uns nochmal.

    Der Auftakt war natürlich positiv und super auch das ausgerechnet Klose und Poldi getroffen haben, und sich so jetzt Selbstbewusstsein holen, das war fast lebenswichtig, obs am Ende dann auch gegen dicke Kaliber reicht muß man sehen.

    Aber ein Team dessen Abwehrchef zur Zeit vereinslos ist, ist sicher nicht der Gradmesser. ;-)
     
  13. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Und vorm Spiel hies es, die Australier haben ein Abwehrbollwerk.
    Mal im Ernst, die Deutschen Fans sind oftamls recht unrealistisch getrimmt.
    Erwarten von einem 23 Kader aus Deutschland brasilianische Qualitäten und sind enttäuscht, wenn es gg. Bosnien nur 3:1 ausgeht.

    Man hat heute bzw. gestern gesehen, das diese Elf (bis 23) wirklich gut harmoniert und auch das vermeintliche Abwehrbollwerk, der Australier locker knackt.
    Gegen Serbien gewinnen wir dann vll. nur 1:0 und schon kommt irgendein Arsch, der sich aufregt, weshalb wir gg,. den Verlierer aus "Serbien : Ghana " nur 1:0 gewinnen.
    Ich finde, man kann es mit seiner Antipathie auch übertreiben.
    Ich mag Löw auch nicht. Aber die deutsche NM hat gestern ein wirklich gutes Spiel geleistet. Ihnen gebührt mein Dank für einen schönen Abend.

    Wer lieber meckern will, weil es nicht 8:0 ausgegangen ist, soll im Keller weinen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 Juni 2010
  14. Rossi

    Rossi Berliner Nachteule Moderator

    Beiträge:
    3.020
    Likes:
    323
    Noch ist zwar wahrlich nicht aller Tage Abend, aber der komplette Verlauf des heutigen Spieles freut mich sehr für Jogi. :top:
     
  15. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    Ne ich bin da schon Realist genug und mit ein 1:0 gegen Serbien würde ich sofort unterschreiben. ;-)

    Ich wollte damit nur sagen, dass jetzt nicht alles gut ist, die Australier hatten wohl einen äußerst schwachen Tag und die falsche Taktik, dazu noch pech, machen die das Tor am Anfang kann das ein völlig anderes Spiel werden, die rote Karte war eigentlich auch nur ne gelbe. ;-)

    Klar wir können zufrieden sein uns drüber freuen, für die Stimmung und unser Selbstbewusstsein war es der ideale Auftakt, wir hatten wirklich schöne Spielzüge drin, man darf nach so einem Spiel nun aber nicht alles in den Himmel loben, denn die ersten Gradmesser kommen noch, und da langt dann auch ein 1:0 um mich zu überzeugen. ;-)

    6 x 1:0 und wir sind Weltmeister!
     
  16. Rossi

    Rossi Berliner Nachteule Moderator

    Beiträge:
    3.020
    Likes:
    323
    Und dann trägst du freiwillig für einen Monat ein Löw-Avatar, oder? ;)
     
  17. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Habe noch keinen gelesen, der alles in den Himmel gelobt hat.
    Die meisten die ich gelesen und gesprochen habe, konnten den Sieg recht gut einordnen.
    Nur muss man sich einen schönen Fussball-Abend nicht unnötig mies machen.
    Deutschland hat die Australier zu jeder Zeit dominiert und verdient gewonnen.
    Man freut sich eben darüber.
     
  18. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.631
    Likes:
    1.023
    Hallo bin gerade in Kolumbien, und hier ist es 17.45 Uhr. Also vorweg auch hier das positive, es war ein Einstand nach mass. Gegen einen schwachen Gegner Poldi ( war fuer mich heute auch einer der besten ) und klose zu bringen ist ja auch einfach. Wahrscheinlich haette heute auch der gesamte Sturm vom VFB Luebeck gegen die Aussis getroffen. Der Stellenweise Standfussball wird aber nicht gegen andere Gegner reichen. Man kann natuerlich mit der deutschen Brille so etwas nicht erkennen. Mit anderen Gegnern meine ich auch nicht Serbien oder Ghana, die kommen etwas spaeter. Abwarten, ob dieses 4:0 nicht eher zum falschen Zeitpunkt kam?! Moechte aber nicht als Nestbeschmutzer angesehen werden. Trotzdem bleibe ich dabei, man sollte das Spiel realistisch betrachten.
     
  19. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Mit der deutschen Brille?

    Du meinst also, das deine Eiinschätzung die einzig richtige ist, und das Fans, die Klose und Poldi als gutes Duo sehen, Träumer sind?

    Da muss ich dir nach Kolumbien leider berichten, dass du mMn, zu sehr einer bestimmten Substanz anhängig zu sein scheinst.
     
  20. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.631
    Likes:
    1.023
    Gebe hier lediglich meine Meinung wieder. Das ich nicht alleine stehe solltest schon bemerkt haben. Deine substanz scheint sich dagegen verfluessigt zu haben. Geh doch schlafen, die Dosen kannst Du morgen aufraeumen.
     
  21. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Ich finde deine Meinung eben etwas seltsam.
    Das kannst du ja nicht all zu schlimm finden.
    Bist ja selbts keiner der sich lumpen lässt, wenn es etwas heftiger zugeht.
     
  22. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.631
    Likes:
    1.023
    @NKplusF kann leider das das pluszeichen auf diesem Labtop nicht finden. Bin halt ueber gewisse Vorurteile in Bezug auf Laender etwas duennhaeutig. Sprich Kolumbien= Rauschmittel, oder Deutscland = Nazis. Man sieht im uebrigen hier weniger Yunkies als in Stuttgart auf der Koenigstrasse. Ansonsten bin ich auch nicht nachtragend, und vergiss den letzten Satz der letzten Post.
     
  23. Schirmi

    Schirmi Pille vom Rhein

    Beiträge:
    2.008
    Likes:
    0
    Wir tröten alle weg Das wird unsere WM!
    Traumtore! Traumfussball! Titelträume! Trööööööt!


    So, dreimal dürft ihr raten, wo das herkommt :D
    Von mir aus können wir auch Fußballgroßmächte wie Serbien und Ghana weghauen, aber um mal realistisch zu bleiben: alles andere als ein Sieg wäre auch peinlich für uns gewesen. Dass man ein 4:0 gegen schwache Australier hochjubelt, ist übertrieben. Klose ist nicht gleich der Überstürmer, weil er ein Tor gemacht hat, Löw nicht der Übertrainer, weil er ihn aufgestellt hat.
    Ansonsten gibt der Auftritt natürlich Mut, mit welcher Spielfreude wir zu werke gingen. Aber es werden bestimmt nicht alle Spiele so laufen. Wenn wir erstmal gegen 'nen stärkeren Gegner hintenliegen, nützt auch keine Schönspielerei. Wir werdens sehen, ich bin gespannt.
     
  24. Jogi-Fan

    Jogi-Fan Well-Known Member

    Beiträge:
    1.889
    Likes:
    0
    Ich habe mir nun mit viel Laune die Mühe gemacht, einige Kommentare bekannter Experten der vergangenen Monate zu sammeln und nun zu zitieren. Ich möchte dazu nur sagen, dass es absolut belustigend ist, jetzt noch darüber zu diskutieren, ob Joachim Löw wirklich der „richtige“ Bundestrainer sei und ob er nicht durch Matthias Sammer oder Lothar Matthäus oder anderen fähigen Trainern ersetzt gehört.

    Meine persönliche Antwort an dieser Stelle und aufgrund der „aktuellen Umstände“: Mit Joachim Löw kann Deutschland nun erwartungsvoll in die nächsten Spiele blicken, weil er es geschafft hat…

    • einen sehr guten Kader zusammenzustellen, trotz wichtiger Ausfälle, u.a. von Michael Ballack. Welche andere Mannschaft kann schon bei einer WM behaupten, im ersten WM-Spiel 4:0 zu gewinnen, obwohl der eigene Mannschaftskapitän wenige Tage vor dem größten Fußball-Ereignis ausfällt?
    • die Mannschaft sehr gut auf die WM Endrunde vorzubereiten, obwohl mehr als die Hälfte des Kaders zu Beginn des Trainingslager auf Sizilien fehlten. Um genau zu sein fehlten 12 Spieler des aktuellen Endkaders. Doch die Mannschaft spielte einen sehr frischen und attraktiven Fußball.
    • in der Kürze der Zeit eine Stammelf zusammenzustellen, die so vor dem WM Auftakt noch nie zusammengespielt hat. Trotzdem haben die Spieler die eigentlich anspruchsvolle Philosophie verinnerlicht und gegen Australien eine organisierten, kombinationsreichen Fußball abgeliefert.

    Alles in allem ist es schlicht und einfach nur amüsant zu sehen, wie der Fußball auf die Meinungen anderer reagieren kann: Mit attraktiven Fußball, mit vielen Toren und einer Überlegenheit in allen Mannschaftsteilen. :top:
     
  25. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Warum ist heute der Zwanziger bei der Pressekonferenz um 12.30 Uhr mit dabei, neben Löw und Klose ? :gruebel: Wollen er und Löw etwa bekannt geben das Löw bis 2014 verlängert wie es heisst ?! :staun:
     
  26. diavo

    diavo Member

    Beiträge:
    595
    Likes:
    0
    Schön wäre es.

    Es gibt keinen besseren.
     
  27. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Scheint wohl so. :jaja:
     
  28. Jonas

    Jonas Gooner

    Beiträge:
    1.671
    Likes:
    0
    Ohne Frage, das Spiel insgesamt hat sich verbessert. Auch die EM Quali war astrein, die Sache war nur, dass danach spielerisch kaum noch was lief. Ich denke auch, Löw hat seinen Job gemacht, alles in Ordnung. Habe aber auch nie gesagt, dass ich ihn grundsätzlich für unfähig halte, nur hat er sein Konzept relativ lange nicht mehr umgesetzt. Das liegt natürlich auch an den Spielern, gerade Typen wie Özil und Müller bringen wieder mehr Bewegung rein. Dazu hat er einige fragwürdige Entscheidungen getroffen, die ein externer Beobachter vielleicht nicht immer gut beurteilen kann - siehe Podolski und Klose - auch wenn mir Kießling doch ein wenig Leid tut.

    Nichts desto trotz sollte man wegen der guten Vorstellung gestern jetzt auch nicht übermütig werden. Denn sowas ähnliches, wie du es jetzt machst, hätten dir deine Zitierten auch öfters mal auftischen können, bei einigen spielerisch sehr schwachen Partien zum Beispiel.
     
  29. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6
    Löw ist kein schlechter Trainer. Das sollte eigentlich klar sein.
    Er macht sich m.E. durch seine Aussagen untragbar.
    Die übermäßigen Nominierung aus dem Süden, wie Beck zB der als letztes ausgemustert wurde.
    Oder das so hoch gepriesene Leistungsprinzip.

    Wenn er sagen würde: Klose und Podolski spielen!, und hier greift das Leistungsprinzip nicht, dann ist das ok. Stattdessen betont er das Leistungsprinzip immer und immer wieder.
    Und das ist m.E. widersprüchlich und macht ihn untragbar.
     
  30. Jogi-Fan

    Jogi-Fan Well-Known Member

    Beiträge:
    1.889
    Likes:
    0
    Tatsache ist, dass Miro Klose und Lukas Podolski ihren Auftrag in der Nationalmannschaft stets erfüllt haben. Beide haben die meisten Tore bei der WM Qualifikation gemacht und waren die Antreiber des WM Auftakts gegen den Achtelfinalisten der WM 2006 Australien. Daher muss auf jeden Fall gesagt sein, dass beide in die Stammelf gehören, weil sie ihre Leistung regelmäßig brachten und immer gegen wichtige Gegner ihre Tore machten und Vorlagen gaben, auch gegen Russland in der Qualifikation.
     
  31. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.158
    Likes:
    3.172
    Ich würde mal schön abwarten, bis die WM "richtig" losgeht, ab dem 1/8-Finale bzw. bis Mannschaften kommen, die nicht alles mit sich machen lassen wie die Aussies, bevor ich in Lobeshymnen auf die Nationalmannschaft und Löw verfalle.