Ist Jogi Löw der richtige Trainer für die Deutsche Nationalmannschaft?

Dieses Thema im Forum "Powertalkez" wurde erstellt von André, 19 November 2008.

?

Ist Jogi Löw noch der richtige Trainer für die DFB Auswahl?

  1. *

    Ja Jogi Löw ist der richtige, und Er soll es auch bleiben!

    37,5%
  2. Bin mir nicht ganz sicher, was ich von Ihm halten soll.

    23,7%
  3. *

    Jogi Löw muss weg, es gibt Trainer, die würden seinen Job besser machen!

    39,5%
  1. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ja genau. Löw wird bestimmt noch mal bei X Factor bei dieser Minifolgen mitspielen. :D :lachweg:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    wenn er keinen trainerschein hat, kann er auch nicht bundestrainer sein (amtsanmaßung). :floet: was das allerdings mit der tragbarkeit als chef der nationalmannschaft zu tun hat, wird wohl wieder dein geheimnis bleiben. der letzte, der uns zum wm-titel geführt hat, hatte auch keinen trainerschein :huhu:
     
  4. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Hat er zusammen mit Klinsmann gemacht., Der Klinsi war da von den theoretischen Ausführungen des J.L .so begeistert, dass er ihm zum CO machte. Das ist kein Witz, das ist die Wahrheit. Hat Klinsi so erzählt.
     
  5. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ja ich weiß, kann mich dran errinern. :floet:
     
  6. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Hier ein neues Löw Interwiev vom 28.7.09.

    Joachim Löw im tz-Interview: ?Korrekt, fair und offen? - FC Bayern - Sport - tz-online.de

    Ein Teil aus den Interwiev.

    Der tut so auch als wäre es zwischen den DFB und den Fc Bayern alles in Ordnung. :rolleyes:

    Und dann sagt er noch nichts genaues zur Torhüter Frage.

    Aber er findet es gut das Poldi zum Fc Köln gewechselt ist. ;)

    Das ist nur gut für die Nationalmannschaft.

    Ach lest selbst.
     
  7. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    das verbietet mir die quelle. tz? ich lach mich tot. die haben doch neuerdings jan vennegoor of hesselink mit 1860 in verbindung gebracht. subtilere journalisen gibt es höchstens bei der bild.

    im übrigen hast du, poldi, noch nicht geantwortet, warum ein fehlender trainerschein ein trainerschein mit der tragbarkeit als chef der nationalmannschaft zu tun hat. als kleine argumentationshilfe: wenn man markus babbels punkte als teamchef (das sind die, die keinen trainerschein haben) auf die komplette saison hochrechnet, wäre er mit weitem abstand meister geworden. :floet:
     
  8. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345

    Wenn so eine Aussage im Raum steht kann ich nicht anders.....denn es gibt mit 100% Sicherheit Trainer, die ihren Job besser machen würden.....außer Frage !
    Daß wir durch den gescheiterten Trainer Klinsmann und einen Frauenfußballfunktionär dieses Jogi Erbe übernommen haben, nervt mich zwar, aber in Anbetracht der Frauen zuträglichen Optik und dem Wohlwollen deshalb ein Länderspiel ohne Gemecker ansehen zu können, wiegt das Nichtgewinnen von irgendwelchen Titeln wieder auf.....:rolleyes:
     
  9. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Natürlich gibt es bessere Trainer als Löw. Aber wem würdest du einen Titel mit Deutschland zutrauen, wenn du schon davon sprichst?
     
  10. arnautovic

    arnautovic Well-Known Member

    Beiträge:
    5.461
    Likes:
    3
    Magath :)

    Ich bin selber auch mit Löw zufrieden... :top:
     
  11. DavidG

    DavidG Guest

    Nix da! Der ist für vier Jahre gebucht!
     
  12. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1

    Sammer, Hitzfeld, Daum, Hrubesch, Hiddink, Stevens, usw
     
  13. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167

    Bitte nicht Sammer. :rolleyes:
     
  14. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Wenn dich einer vor dem Ertrinken rettet kannst du auch nicht sagen:" Nein, bitte nicht Sie, holen sie einen anderen":D

    Die Devise muß lauten: Alles was nicht Löw heißt, ist ein Gewinn für die NM.
     
  15. #die miLch

    #die miLch Europapokalist Moderator

    Beiträge:
    3.404
    Likes:
    0
    Das dürfte den Kandidatenkreis ziemlich einschränken. :zahnluec:
     
  16. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ja aber Sammer redet immer zu viel . :rolleyes:

    Sammer muss nun wirklich nicht sein. ;)
     
  17. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Das denke ich eher weniger. :D
     
  18. DavidG

    DavidG Guest

    Bist DU Sammer?

    Ok geht nicht. Sammer labert ja keinen Müll.
     
  19. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Doch manchmal schon. :rolleyes: :huhu:
     
  20. knoxxelig

    knoxxelig New Member

    Beiträge:
    17
    Likes:
    0
    ich versteh den löw hass hier nicht?
    ihr glaubt ja wohl nicht etwa, dass man mit einem sammer/whoever statt löw plötzlich europameister geworden wäre?
     
  21. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Doch. Einige schon.
     
  22. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Nein! Wir denken nur die Chancen wären mit einem anderen Kandidaten besser gewesen!
     
  23. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345

    Natürlich allen Erfolgs und Toptrainern, die schon mehrere nationale und internationale Titel errungen haben würde ich es zutrauen. Das trifft allerdings alles nicht auf den Herrn Löw zu und wird auch nichts werden, dazu ist er nicht geschaffen worden, man lese nur seine Vita durch und bekommt so ein komisches Gefühl...nach dem Motto...wie konnte er es nur so weit schaffen ohne wirklich eine Erfolgsvita zu haben, Deutscher Meister wenigstens, oder Europapokalsieger, oder Europameister, Weltmeister oder zumindest bei einem Trainer jahrelang geschnuppert, der all diese Titel schon hatte....nix, nothing, nada...

    der Typ hat nichts bis jetzt geschafft, was wirklich dieses Nationaltraineramt rechtfertigen würde....


    also muß ich Dir keine Namen nennen, gehe einfach die Liste der 100 Erfolgstrainer in Europa durch und wundere Dich mit mir, wie ein Jogi Löw es schaffen konnte Deutscher Nationaltrainer zu werden.
     
  24. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Du kennst das doch mit den getroffenen Hunden...oder?

    Ansonsten nehme ich das "euch" nicht ab. Denn für "höhere Chancen" kann sich keiner was kaufen. Was "ihr" wolltet, war der Titel. Und der Nichtgewinn ist "eurer" Meinung nach ausschliesslich die Schuld des Trainers.

    Die Diskussion über angeblich höhere Wahrscheinlichkeiten bei einem anderen Trainer(gespann) soll da nur ablenken.
     
  25. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345

    Bist Du so ignorant oder siehst Du nicht jede Saison, daß nur der Wechsel des Trainers eine Mannschaft nach oben bringen kann oder sie weiter rumkrebsen wie eh und je ?

    Es geht nicht um Wahrscheinlichkeiten sondern um gesicherte Erkenntnisse, Fakten!

    Erfolgstrainer machen Titel, immer und immer wieder und labern nicht den lieben langen Tag wie man Fußball spielen könnte um erfolgreich zu sein...aber erfolgreich ist relativ, für mich zählen nur die Titel...und von denen hat der Löw in seiner Vita weniger wie der schlechteste Ersatzspieler, den er trainiert....:rolleyes:
     
  26. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.172
    Halt, halt, halt!

    Den Gewinn des EM-Titels gab Löw bei seinem Antritt 2006 selbst als Ziel aus. Schieb das also mal nicht anderen in die Schuhe.

    Du kannst aber weiterhin gerne der meinung sein, dass ein Trainer keinen Einfluß auf die Gewinnwahrscheinlichkeit hat.
     
  27. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Und genau das stimmt nicht. Denn es soll auch schon Trainer gegeben haben, die ein Team erst auf Platz 2 und dann zur Schale geführt haben. Und nicht nur einen.

    Ansonsten: Ja, dann bin ich halt ignorant. Aber mir hat noch keiner plausibel erklärt, dass eine höhre Titelwahrscheinlichkeit und bei der EM 06 tatsächlich zum Titel gebracht "hätte", geschweige denn ein anderer Trainer oder ein anderes Trainergespann diese höhere Wahrscheinlichkeit tatsächlich produziert "hätte". Ausser: "Das ist doch logisch", oder "Das muss man doch einsehen" ist da noch nix an Argumenten gekommen. Aber das kann ja auch nicht. Denn die vergangenheit verschliesst sich naturgemäß klarer Argumentation, wenn man an irgendeinem Punkt die Kausalkette ändert. Da bleibt alles danach genauso Spekulation wie der Blick in die Zukunft.

    Dieses "hätte und wäre" auf die Vergangenheit bezogen ist einfach nur peinlich. Damit lässt sich keine sachliche Diskussion führen.
     
  28. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Was hilft es, wenn die "Wahrscheinlichkeit" von 5 auf 10% steigt und trotzdem kein Titel rausspringt? Nix.

    Und nu muss man nur noch die zumindest ansatzweise plausible Rechnung aufmachen, dass mit Hitzfeld, Daum, Magath, Sammer oder, wie bestimmte User meinen, "jedem anderen", die Wahrscheinlichkeiten bis hin zu signifikanten Sicherheiten gestiegen "wären". Ausser: Die sind besser, und haben (zum Teil) massenhaft Titel, ist da bisher nix Diskussionswürdiges dabei.
     
  29. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.172
    Gut, dann isses ja für Dich wurscht, wer die Nationalmannschaft trainiert, solange die Sicherheit nicht "signifikant" ist. Ich erspare Dir die Frage, wann dies der Fall sein soll. Dann sollte es Dir auch wurscht sein, ob es Löw oder Herbert Meier aus der Kreisliga B ist.

    Warum andere den Löw für schlechter qualifiziert halten, steht begründet und sehr wohl diskussionswürdig in diesem Thread (odie fasste es ein paar Seiten vorher mal wieder zusammen). Wenn Du das auf "die anderen haben massenhaft Titel" reduzierst, dann hast Du es halt nicht gelesen oder nicht verstanden.
     
  30. DavidG

    DavidG Guest

    Da nen Titel zu gewinnen dürfte auch schwer gewesen sein.
     
  31. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345

    Wenn es keinen Unterschied gibt zwischen dem 45 jährigen Trainer, der schon alles erreicht hat und dem Trainer, der fast noch nichts erreicht hat....tja, dann kann von mir aus jeder Trainer werden, der dem Frauenfußballfunktionär Zwanziger gut reinpaßt....

    dann macht der Jogi Löw Sinn, ein Trainer, der fast noch nichts erreicht hat und auch so schnell nichts erreichen wird....aber dafür vom Frauenfußballfunktionär Zwanziger gleich nochmal 4 oder 8 Jahre Verlängerung angeboten bekommt....eine Unverschämtheit.

    Mich wundert es wirklich, daß Leute wie Hoeness und Beckenbauer oder Netzer da sich
    raushalten.....normal ist das von Anfang an nicht gewesen, daß ein Versager Klinsmann auch noch den nächsten Bundestrainer bestimmen darf ohne daß es irgendwelche Diskussionen gibt.