Ist Jogi Löw der richtige Trainer für die Deutsche Nationalmannschaft?

Dieses Thema im Forum "Powertalkez" wurde erstellt von André, 19 November 2008.

?

Ist Jogi Löw noch der richtige Trainer für die DFB Auswahl?

  1. *

    Ja Jogi Löw ist der richtige, und Er soll es auch bleiben!

    37,5%
  2. Bin mir nicht ganz sicher, was ich von Ihm halten soll.

    23,7%
  3. *

    Jogi Löw muss weg, es gibt Trainer, die würden seinen Job besser machen!

    39,5%
  1. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Mein Vorschlag war schon vor Wochen, das Thema Löw sich selbst erledigen zu lassen, einfach die WM abzuwarten und dann dem neuen Bundestrainer "viel Glück und Erfolg" zu wünschen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 Juli 2009
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Vielleicht muß man auch nur das Ende der Qualifikation abwarten! ;)
    Ich gebe die Hoffnung jedenfalls nicht auf!
     
  4. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.013
    Likes:
    3.751
    Wenn er keinen Erfolg hat - woran ich auch meine Zweifel habe - absolut einverstanden. Das wäre aber bei jedem andern Bundestrainer genauso.

    Vielleicht nehmen wir ja dann einfach Heynckes. Das letzte Mal, als wir einen so erfahrenen Mann hatten (der sogar "Sir" gerufen wurde), hat der ja auch voll eingeschlagen... :lachweg:
     
  5. Jogi-Fan

    Jogi-Fan Well-Known Member

    Beiträge:
    1.889
    Likes:
    0
    Hitzfeld, Rehagel oder auch nochmal Beckenbauer wären echte Favoriten auf den Job als Bundestrainer. Wir leben in verrückten Zeiten, da kann ein erfahrener Mann nicht schaden! Löw kann als Vizeeuropameister nocheinmal in der Kreisliga anfangen. Von Klinsmann wollen erst gar nicht reden... :rolleyes:

    @ DavidG:

    Gewann Brasilien den WM Confed Cup 2005 nicht auch und scheiterte dann kläglich im Viertelfinale gegen Frankreich mit 0:1? :floet:

    @ odie:

    Halt, halt, halt. Immer der Reihe nach! Ich wiederhole mich mit dem Beitrag 2375:
     
  6. DavidG

    DavidG Guest

    Jetzt komm mir bloß nicht mit sonem Abergläubischen Kernschrott, nur weil dir die Argumente ausgehen.
     
  7. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Entschuldigung. Eine Gegenfrage ist keine Antwort auf meine Frage.
    Das was wir bei der EM2008 gesehen haben, war jedenfalls (abgesehen vom Portugal-Spiel) alles andere als taktische, organisatorische Meisterleistungen, sondern eher von Einzelkönnern abhängig.
    Die erbärmlichen Standardsituationen sind Fakt.
    Fehlende Taktik, Struktur und Organisation hat man speziell gegen Kroatien und Österreich erkennen können. Gegen Kroatien bekam die Elf keinen Fuß auf den Boden und gegen Österreicht benötigte es eine Einzelleistung. Schwach.
    Dann ein starkes Viertelfinale, gefolgt von einem weiteren spielerischen Offenbarungseid gegen die Türkei. Auch hier hilft nur eine Einzelleistung von Lahm in der 90. Minute. Im Finale hat man wieder kein Fuß auf den Boden bekommen und verliert ohne je eine Chance gehabt zu haben.
    Du siehst, man kann ohne Taktik, Struktur und Organisation Vize-EM werden.
    Und noch was: wie schon erwähnt sehe ich den deutschen Fussball nicht in Trümmern, aber auch sehr weit davon entfernt, wo er mit einem fähigen Trainer stehen könnte.
     
  8. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    :lachweg::lachweg:


    .... und ohne fähigen Trainer noch dazu.
     
  9. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ja und wie heisst es so schön der den Confed Cup gewinnt, wird später dann nicht Weltmeister. :D
     
  10. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Du sprichst mir aus der Seele.
    Heynckes wäre geil als Bundestrainer. :top:
    Ich meine wenn Spanien ein über sogar 70 älteren Trainer hatte, kann Deutschland das auch haben.


    Zudem aber Heynckes viel jünger als der ehemaliga Trainer von Spanien ist. ;)
     
  11. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Wie wäre es einfach ohne Jogi als Bundestrainer zur WM zu fahren. :zahnluec:
     
  12. Jogi-Fan

    Jogi-Fan Well-Known Member

    Beiträge:
    1.889
    Likes:
    0
    @ odie:

    "Witzigkeit im Übermaß ist des Menschen größter Schatz." :rolleyes:

    Es kann nicht sein, dass die Elf nur mit zwei Einzelleistungen bzw. mit zwei Toren und einen starken Viertelfinale Vizeeuropameister geworden ist. Mit ein kleines bisschen Ernsthaftigkeit kannst du meine Frage sachlicher beantworten. Darauf warte ich immer noch.

    @ nogly:

    Ich warte auf eine Antwort: Wenn der Bundestrainer nicht fähig dazu ist, eine Mannschaft zu trainieren bzw. zu leiten, dann frage ich mich, wie man mit so Einen sich unter den drei stärksten Nationen des Fußballs etablieren konnten. Beantworte mir diese Frage mit einem Hauch Sachlichkeit, bevor du dich verhaspelst.

    @ DavidG:

    Abergläubischer Kernschrott? Wie entwickelte sich Brasilien denn von 2005 zu 2006? Die brasilianische Nationalmannschaft machte sich komplett lächerlich, trotz der teuersten Einzelspieler in deren Kader. Brasilien ist noch nicht allen Mannschaften, die an der WM 2010 teilnehmen, begegnet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24 Juli 2009
  13. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.160
    Likes:
    3.173
    Witzig bist Du :D

    Beantworte du mal lieber die Tatsachen, die Dir odie sachlich schilderte und weiche nicht wieder aus indem Du noch längere Zeilen forderst - das Spielchen exerzierst Du ja schon seit hunderten von Seiten durch.

    Du musst Dir halt auch mal die Mühe machen und die Spiele anschauen und Dir Deine Gedanken dazu machen und nicht nur stumpf auf den 2. Platz schauen. Aber das wurde Dir ja mittlerweile von genügend Menschen hier oft genug gesagt.
     
  14. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Eine Diskussion ist unmöglich mit jemandem, der vorgibt, die Wahrheit nicht zu suchen, sondern schon zu besitzen. :rolleyes:

    Die Einleitung liest du bitte bei Rupert nach.
    Für den Hauptteil habe ich die hier die Zusammenfassungen einiger Kicker-Artikel reinkopiert (Hervorhebungen von mir). Wohlgemerkt, nur die Zusammenfassungen. Auf Details gehen weder ich noch der Kicker, und du ja schon gleich gar nicht ein.

    Gegen Kroatien:
    Gegen Österreich (wir erinnern uns: ein sogenanntes "Endspiel"):
    Gegen die Türkei:
    Gegen Spanien:
     
  15. DavidG

    DavidG Guest

    Ohja. Ich sehe das schon.
    Spieler wie Kaka, Robinho Fabiano und Alves machen sich vor Löw und seiner wilden Truppe aus Ballkünstlern wie Schweinsteiger und Co. schon in die Hose.

    :lachweg::lachweg::lachweg:

    Aber sag du mir mal:
    Wie konnte Spanien eigendlich Europameister werden, wobei sie bei der WM '06 noch eine Runde vor Brasilien (im Achtelfinale) gescheitert sind?
    Und eins glaub mir: Favoriten waren die Spanier bei der EM '08 garantiert!

    Also erklär mir warum Brasilien, der Gewinner der Copa America 2007 nicht zu den Titelfavoriten der WM'10 gehört!
     
  16. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Deutschland war immer etabliert egal unter welchen Trainern!

    odie hat es dir ja die Einzelspiele noch mal mundgerecht aufgearbeitet, aber du schluckst ja nur den VIZETITEL. Wie ich schon immer sagte 4 von 6 Spielen waren schwach bis unterirdisch. Was bleibt ist Polen ( die haben ja in allen Spielen versagt) und Portugal.

    Ja so kann man Vize EM werden!

    1) Zwei Siege gegen kleine NaAtionen wie Österreich und Polen! So kommt man in die Zwichenrunde in einer PIPIGRUPPE . Warum? Frag den Veranstalter!

    2) Mit einem glücklichen Sieg gegen die Türken ins Vietelfinale! Warum? Frag die Türken warum sie in den ersten 10 Minuten 3 x 100% ige Chancen verballert haben. Frag den Türken, warum er bei Lahms Solo in der 90. Minute ausrutscht. Also: DUSEL GEHABT

    3.) Mit einem ansprechenden Spiel gegen die Portugiesen,das aber auch bis zur 90. Minute auf Messers Schneide stammt. Und so schnell ist man im Endspiel.

    4) Und wegen der Defizite 1-3 hatte man im Endpiel dann auch keine Chance mehr.
    Und wo hatte Jogi jetzt sein taktisches Händchen in diesen Spielen?
    Wo nahm er von Außen positiv Einfluß auf das Geschehen? NIcht einen Punkt wirst du mir sagen können. Oder hat er Ballacks Freistoss gegen Österreich reingeschrien:" Micha, hau drauf".
    Alles schon 1000 mal erklärt hier und du sagts noch, du wartest auf Erklärungen: Wie kannst du nur der Idee nachhängen, dass ein Trainer super sein muß, wenn man VIZE EM wird? Diesen Zusammenhang gibt es nicht. Auch eine Mannschaft muß nicht toll sein, wenn sie einen Tiitel holt.

    Es gibt unzählige Beispiele in der WM Geschichte , dass sich Mannschafen durchgewürgt haben, dass Mannschaften trotz schlechter Trainer weit kamen usw. Nur bei Jogi soll alles anders sein?
    Berti Vogts muss 1992 ja dann auch eine Trainergranate gewsesen sein mit dem VIZE-Titel und spätestens unsterblich sein mit demTitel 96- Eine Trainelegende? Und wo ist er heute? Er trainiert in Asien! Jeder DFB Pokalfinalist muss eine Granate als Trainer gehabt haben usw.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24 Juli 2009
  17. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.160
    Likes:
    3.173
    Weil der Jogi bis dahin den "one-touch" Hochgeschwindigkeitsfußball mit'm Schweini perfektioniert hat, dass es nur so rauscht und ausserdem Brasilien in der Südamerika-Quali nicht mit 10 Pkt. Vorsprung auf Platz 1 steht. :floet:
     
  18. Robinho10

    Robinho10 Der Powerstürmer !!!

    Beiträge:
    540
    Likes:
    0
    Ich würde schon sagen das der Jogi der richtige Trainer ist ;)
     
  19. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Nicht einfach Löw durchwinken!

    Hast du auch Gründe?
     
    Zuletzt bearbeitet: 24 Juli 2009
  20. Jonas

    Jonas Gooner

    Beiträge:
    1.671
    Likes:
    0
    Mit dem Zitat kannst du dich ja scheinbar nur auf deine folgenden Sätze beziehen. Oder wärst du so freundlich, die witzigen Stellen in odies Beitrag zu markieren?
     
  21. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Hitzfeld ist ein ernsthafter Kandidat für die Zeit nach Löw (also ab 2010).
    Wo Löw dann anfängt ist mir ziemlich egal. Viele Optionen wird er nicht haben, auf jedenfall weniger als Vogts sie nach seinem Abgang 1998 hatte. Löw kamm auf dem Rücken von Klinsmann zur Nationalelf und nicht wegen irgendwelcher Trainerverdienste, die ihn zur Aussübung des höchsten deutschen Amtes befähigen. Löw wird daher in der "freien Wirtschaft" nahezu chancenlos sein. Dort kann jeder nämlich einschätzen, was dieser VIZEEM-Titel tatsächlich wert ist. Es sei denn er spring wieder auf den Rücken von Klinsmann, der bis dahin eine neuen Job an Land gezogen hat. Das ist nichts auzuschließen.

    Und was soll das überhaupt mit Klinsmann? Willst du andeuten, dass er duch die angebrochene deutsche Vizemeisterschaft bei Bayern sich weiter qualifiziert hat und jetzt noch zu höherem berufen ist? REAL; BARCA, MILAN? Manchmal glaube ich man muß den MEGAVEREIN erst gründen, der Klinsmanns Trainergeschick würdig ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24 Juli 2009
  22. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Bloß nicht! Die Ära von Ballack, Klose und Frings ist dann vorbei, da muss eine neue Mannschaft mit jungen Spielern aufgebaut werden. In so einer Situation hat Hitzfeld schon mal gekniffen. Und das war gut so.
    Eine anständige Vereinsführung würde fürs Erste schon reichen, glaube ich.
     
  23. tohe77

    tohe77 Active Member

    Beiträge:
    1.153
    Likes:
    0
    Eben nicht.. Das was der Uli und Co. gemacht haben war genau richtig.. Der Klinsmann hat sich mit Bayern übernommen. Er sollte es erstmal langsam angehen lassen und wie z.B. Labbadia erstmal in der Oberliga, Regionalliga oder 2. Buli ein paar Erfolge einfahren..
     
    Zuletzt bearbeitet: 24 Juli 2009
  24. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Was hat Labbadia Klinsmann dadurch denn voraus? Eine Saison auf konstant hohem Niveau hat er auch noch nicht geschafft.

    Wenn man einen Trainer verpflichtet, muss man ihn auch unterstützen, wo es geht. Wer A sagt, muss auch B sagen. So stellt sich die Frage, was die Bayern mit ihm überhaupt vorhatten. Sich dafür rächen, dass er als Bundestrainer nicht nach ihrer Pfeife getanzt hat? Wäre absurd, ist aber zumindest eine gute Überleitung zurück zum Thema :floet:
     
  25. tohe77

    tohe77 Active Member

    Beiträge:
    1.153
    Likes:
    0
    ja da hast du auch recht.. Bayern hätte Ihn erst gar nicht holen dürfen.. Sie haben den Fehler aber erkannt und relativ schnell gehandelt.. Damit hat man wieder alles richtig gemacht, denn Sie haben einfach gemerkt, dass Klinsmann nicht der ist, für den er sich verkauft hat..
     
  26. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Genau auf den Punkt gebracht. Und so hätte auch jede anständige Vereinsführung gehandelt.
     
  27. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Nunja nun sind wir auf Platz 5 der Fifa Weltrangliste. :floet:
    Und Russland lauert hinter uns auf Platz 6. :hammer2:
     
  28. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Wirklich ? :suspekt:
     
  29. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    122 Seiten Jogi Löw im zweiten Löw-thread! Der Mann tanzt lange. Klinsi nur einen Sommer lang.
     
  30. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Wie lange war denn der "Ist Jürgen Klinsmann der richtige Trainer für die Deutsche Nationalmannschaft ?" Thread ?! :D
     
  31. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Vor meiner Zeit! Kann sein, dass es gar keinen gab! Löwthread mußte ich auch erst aufmachen!;)