Ist Jogi Löw der richtige Trainer für die Deutsche Nationalmannschaft?

Dieses Thema im Forum "Powertalkez" wurde erstellt von André, 19 November 2008.

?

Ist Jogi Löw noch der richtige Trainer für die DFB Auswahl?

  1. *

    Ja Jogi Löw ist der richtige, und Er soll es auch bleiben!

    37,5%
  2. Bin mir nicht ganz sicher, was ich von Ihm halten soll.

    23,7%
  3. *

    Jogi Löw muss weg, es gibt Trainer, die würden seinen Job besser machen!

    39,5%
  1. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.051
    Likes:
    2.098
    Die beiden Flankengötter Marin & Trochowski auf aussen, in der Mitte Helmes & Gomez, dahinter Ballack - da hüpft das Fussballerherz doch nur in die Höhe.

    Dazu in der Verteiligung aussen Lahm (rechts) und Jansen (links) und in der Innenverteiligung Mertesacker & Huth.
    Dann noch einen defensiven Mittfeldmann - ich würde mal Kehl vorschlagen und im Tor Enke.

    Fertig ist die Titelliefermannschaft!!

    Die bekämen dann zu 100% die Unterstützung die man als Spieler braucht und et läuft und läuft und läuft.
    Und solange da die Leistung in der Liga stimmt, wird da auch nichts dran geändert.

    Nur leider schnallt dass unser Jogi nicht, ganz im Gegenteil er versucht auf Teufel komm raus Konkurrenzkampf zu schüren anstatt den Elfen Zucker in den Hintern zu blasen.

    JOGI RAUS!!!!!!
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    So wie der in den letzten Bundesligaspielen aufgetreten ist, willst du mit dem gegen Mannschaften triumphieren, die einen Rooney oder Messi in ihren Reihen haben? :suspekt:
     
  4. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Mannschaftliche Geschlossenheit gegen individuelle Topklasse funktioniert, gerade wir Deutschen können das. Leider ist es im Moment so, daß Mannschaften wie Spanien beides haben.....da wird es natürlich schwer.

    Aber unter uns, das Spiel gegen Spanien war zu gewinnen mit einer anderen Einstellung ( und z.B. dem einen oder anderen Spieler )

    Vorallem muß man Druck erzeugen um die Situationen zu bekommen, die wir sehr gut bestehen können ============> Standardsituationen

    Freistoße, Eckbälle, Einwürfe in 16 er Nähe.....aber wie?

    Dazu braucht man Leute wie Marin und Trochowski und auch Schweinsteiger in mehr zentraler Position. oder zumindest in Rochade, sodaß in jeder Position des offensiven Mittelfelds ein Dribbling möglich wird.

    Schweinsteiger ist schwer vom Ball zu trennen, der Fehler von Löw mit den unsäglichen 0.5 Sekunden Schnellabspiel Geschwätz macht unser Spiel einfach schlechter. Er müßte anders argumentieren.

    Er muß sagen...

    Markus....geh in die Zweikämpfe sobald Du paar Meter für Haken hast, provoziere fouls...Troche, Du auch, geh nach Innen und gebe dann ab, wenn jemand besser steht, ansonsten provoziere Dribblings, Hitze oder Kehl decken Dich ab.....

    Schweinsteiger ist ein hervorragender Ballhalter, der müßte versuchen das eine Dribbling einleiten wenn er gedoppelt und gedrittelt wird, natürlich mit einem Defensiven Mann zur Absicherung. Zurückgeben kann er immer !

    So generieren wir in einem Spiel garantiert bis zu 20% mehr Standardsituationen!

    Und da haben wir dan the Hammer, oder Ballack oder auch einen Schweini.....bei 5 mehr Freistößen kann da durchaus ein goal daraus kommen....

    Aber was ist? Man spielt den schnellen Fehlpaß und kommt selbst unter Druck anstatt den Gegner unter Druck zu setzen.....

    Bei einem Fehlpaß kann man NIE einen Freistoß generieren, es sei denn es folgt ein foul bei neuer Spielsituation und auch deshalb ist ein Fehlpaß noch schlimmer als ein verlorenes Dribbling, weil beim Dribbling rechnet jeder mit dem möglichen Ballverlust und stellt sich darauf ein, ein Fehlpaß wirft meist die Bewegungsabläufe der gesamten eigenen Mannschaft übern Haufen!

    Also nochmal

    Dribblings von kleinen, flinken und schnellen Leuten die verloren werden sind weniger gefährlich, als JEDER Fehlpaß! Ergo sollte man nicht auf schnelle Pässe taktisch eingehen, sondern auf die zeitnahen Pässe, die ankommen und auf das individuelle Dribbling, Doppelpaß und Zange.....ob so etwas innerhalb von 2 Sekunden oder 1.45 Sekunden geschieht ist völlig unerheblich!

    Ein angekommener Paß allerdings verschiebt bis zum 16 er noch lange nicht das Spiel zu einer echten Torchance, ein gewonnenes dribbling in der Nähe des Strafraums jedoch wirft die Bewegungsabläufe und Geschlossenheit der gesamten Abwehr kurz über den Haufen, so wie ein gelungener Paß hinter die Abwehr....und genau da macht Löw einen entscheidenden Fehler in der Mannschaftsaufstellung.


    Und genau so machen es die anderen, sie generieren Gefahr in den Positionen, die für sie den meisten Erfolg versprechen.
    Die Spanier mit Kurzpaßspiel bis zum freien Raum für den abschließenden Mann, oftmals auch mit Dribblings und finalem Paß, das macht Barcelona ebenfalls, Messi dribbelt 20 mal im Spiel bleibt 18 mal hängen und ist trotzdem an 2 Toren beteiligt....hätte er die Dribblings nie gemacht, sondern einfach Löw`sche 0,45 Sekunden Theorie verinnerlicht, wäre er nicht Messi geworden!
     
    Zuletzt bearbeitet: 26 April 2009
  5. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    Eben, und nicht nur Spanien. Was nützt dir die beste mannschaftliche Geschlossenheit, wenn die Stürmer nicht treffen? :suspekt:
     
  6. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Warum soll man in negativen Phasen nicht auch so an Helmes festhalten, wie an Klose festgehalten wird?
    Helmes braucht Selbstbewußtsein. Daß er Fussball spielen kann und vor allen Dingen ein Instinktfussballer ist (wie z.B. gegen England), das hat er schon oft gezeigt. Er würde definitiv ein starkes und funktionierendes Sturmduo mit Gomez bilden. Allerdings müssen beide dafür spielen, Vertrauen spüren und in die Mannschaft eingebunden sein. Und das macht Löw wahrscheinlich erst wenn beide fast 30 sind. Und Klose mit 36 aus der NM abgedankt hat.
     
  7. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    helmes ist eine Kontaktmine...explodiert sobald sie mit dem Ball in Berührung kommt....meiner Meinung nach ebenfalls...Helmes und Gomez, dahinter Troche, Marin und Schweinsteiger, je nach Taktik Ballack
    dahinter die Sicherheitsbarrieren Kehl, Hitze und in Topform Frings, dann die Abwehr....

    lese mal meinen längeren Beitrag von oben, ist zwar viel zu lesen, aber zeigt ganz klar...den Ball schnell loswerden lohnt nur dann wirklich, wenn er danach gleich im Netz landet....ansonsten gibt es für Deutschlands Nationalmannschaft
    andere Optionen.



    dann muß das Mittelfeld treffen oder wie bei Dortmund ein Kehl oder Subotic.....das ist moderner Fußball dann.
    Einfach immer nur den Stürmer suchen ist zu wenig.....Marin, Dribbling Schuß, foul, Freistoß, Eckball, Kopfball von mir aus von Mertesacker...egal

    Stürmer sind da aber sie sind schon lange keine Torgarantie mehr....
     
    Zuletzt bearbeitet: 26 April 2009
  8. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Gegen Gomez, der seit Ewigkeiten in der NM nix mehr getroffen hat, hast Du aber nichts einzuwenden? Merkwürdig... ich würde ja jetzt fast in Versuchung kommen zu sagen, dass Du Helmes deswegen so streng bewertest, weil er bei einem bestimmten Verein spielt, den Du nicht so furchtbar magst... :D

    Was versprichst Du dir davon, Helmes nicht mehr zu nominieren? Und wen würdest Du stattdessen nominieren?
     
  9. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    Naja, ein Nationaltrainer sollte nach Leistung aufstellen, auch im Verein. Und die hat Gomez zuletzt immer geboten, ganz im Gegensatz zu Helmes. Glaub nicht dass das was mit dessen Verein zu tun hat bei mir. Ist doch sogar gut, wenn die durch viele Länderspieleinsätze ihrer Spieler belastet werden... :D

    Ganz aus den Planungen würde ich ihn ja auch nicht werfen, aber vielleicht eine Denkpause gönnen. In der Nationalmannschaft hat er ja bisher auch noch keine Bäume ausgerissen, vor allem nicht in den letzten Spielen.

    Die Frage nach dem Ersatz ist allerdings berechtigt. Wenn man sich's überlegt, gibt es kaum vernünftige Alternativen. Denn sein Kollege Kießling war auch nicht viel besser, und ausgerechnet Kuranyi war eher einer der schwächeren bei den wiedererstarkten Schalkern zuletzt.

    Und danach kommen schon Leute wie Hanke oder Schlaudraff... :suspekt: Man kann es drehen und wenden, aber wir haben einfach nicht genug gute deutsche Stürmer zur Zeit.
     
  10. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Jogi Löw sollte sich mal den Julian Schieber genau anschauen, der ist Nachwuchsstürmer.
     
  11. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Jogi Löw sollte sich mal den Niclas Füllkrug genau anschauen, der ist Nachwuchsstürmer. Was ihm das bringen soll, weiss ich nicht, aber ich kenn auch Namen von Nachwuchsstürmern. :D
     
  12. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Richtig, ein Nationaltrainer, sollte schon grob nach Leistung aufstellen, auch in der Nationalelf. So rum wird dann ein Schuh draus und weder Gomez, noch Helmes spielen. :D
     
  13. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    Ich sagte doch: auch im Verein. Spielt Gomez da etwa schlecht?
     
  14. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Jogi Löw sollte sich mal Herbert Sülzenberger von der Spielvereinigung Winningen-Unterschwalbach Staffel III anschauen, der verkörpert die von Löw geforderte 0,45 Sekunden Paßspiel Theorie aufs Feinste.....:rolleyes:
     
  15. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Nö, ich hab doch nur angemerkt, das er AUCH auf die Leistung in der NM gucken muss und dort stellt sich Gomez momentan genauso glücklos dar, wie Helmes im Verein. Deswegen verstünde ich es nicht, wenn Helmes aus der NM verbannt wird (wenn auch nur auf Zeit), und Gomez weiter Stamm spielt. Wenn ich an einen Stürmer glaube, muss ich gerade in Krisenzeiten an ihm festhalten, Basta, also bleiben auch beide im NM-Kader.
    Hinzu kommt, wie gesagt, dass dies allein schon mangels Konkurrenz der Fall sein wird... ach nee, moment, Julian Schieber klopft ja schon ans Tor zur NM...
     
  16. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Ist der Schieber schon nominiert :gruebel:
     
  17. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    ...wie Helmes im Verein und in der NM, meintest du wohl. ;)

    Aber ich geb dir ja recht: es gibt einfach keine brauchbaren Alternativen zur Zeit. Einigen wir uns darauf, dass Helmes in seiner momentanen Form nicht in die Stammelf gehört. :prost3:

    Übrigens, um es nochmal zu sagen: ich hab überhaupt nichts gegen Helmes. Ich hab ihn letztens sogar mit meinem Landsmann Ricken verglichen - zwar nur wegen des gleichen Phlegmas - aber das ist aus meiner Tastatur trotzdem eine Ehre für ihn. :floet:
     
  18. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Jetzt wird die Luft für Löw langsam dünn. Sein Meister Klinsmann ist "aufgeflogen". Ab jetzt steht Löw unter strenger Beobachtung der Liga.

    Eine Karte hat Löw noch im Ärmel: Der Mythos vom Mastermind Löw 2006. (" Die meiste Arbeit hat ja der Löw gemacht, der Klinsi war für die Motivation zuständig", so der Glaube der Inkompetenten). Dieser Mythos könnte sich jetzt noch verfestigen.

    Aber spätestens 2010 ist definitiv Löws Weg zu Ende. Er wird als titelloser Trainer in die Geschichte des deutschen Fussballbundes eingehen, der es nie geschafft hat ein Team zu formen.

    Nach 2010 wird er wie Klinsmann keine Beschäftigung mehr im Profifussball erhalten.
     
  19. tohe77

    tohe77 Active Member

    Beiträge:
    1.153
    Likes:
    0
    Gibt es schon. z.B. Enrico Kern. Er ist Kapitän in seiner Mannschaft und wer weiß, vielleicht blüht er in der NM ja richtig auf.
     
  20. Jogi-Fan

    Jogi-Fan Well-Known Member

    Beiträge:
    1.889
    Likes:
    0
    Fang doch endlich einmal an etwas definitives zu bieten und uns nicht deinen weitsichtigen Glauben dar zu bieten.
    Beispielsweise: Was verbindet denn Joachim Löw beruflich gesehen aktuell mit Klinsmann? Warum sollte Löw "ab jetzt unter ständiger Beobachtung" der Liga stehen? Das wäre der richtige Schritt aus der selben Laier.
     
  21. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Zum Thema ANTI-Löw ist alles gesagt, beste Argumente liegen lange vor. Pro-Löw kenne ich nur deine persönlichen verträumten Arien, die ohne Argumente auskommen.
     
  22. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Ich erkenne gerade in den Deinigen permanente Polemik, mehr nicht.
     
  23. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Wenn es hier nicht wieder sachlich wird, mach ich zu! :huhu:
     
  24. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Jo, mach zu!
     
  25. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Einfach den thread mal durchgehen, da wird dir geholfern. Alles belegt nicht nur von mir. Daher kann man zumachen.
     
  26. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Bin sofort dafür.
     
  27. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1

    :top: Von den Löwanhängern kommt sowieso nix mehr. Einfach zumachen! Da Problem erledigt sich 2010 von selbst.:top:

    Kann man über die Schließung abstimmen. Jetzt steht es schon 2:0. Ich denke das reicht.
     
  28. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Falls Du mich meinst, ich bin kein Löw-Anhänger, dafür umsomher Gegner dieses polemischen Threads, der allerschlimmstes Boulevardniveau hat.
     
  29. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Ich bin dafür den Thread nicht zu schließen, wegen der anstehenden Spiele.
     
  30. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    Genau, warum zumachen? Das könnte immerhin ein Rekordthread werden...
     
  31. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Das ist deine Meinung, mehr nicht. Ich könnte dir aus dem Stand 40 threads sagen, die man wegen Niveaulosigkeit schließen müßte. Aber das ist nur meine Meinung.