Ist Jogi Löw der richtige Trainer für die Deutsche Nationalmannschaft?

Dieses Thema im Forum "Powertalkez" wurde erstellt von André, 19 November 2008.

?

Ist Jogi Löw noch der richtige Trainer für die DFB Auswahl?

  1. *

    Ja Jogi Löw ist der richtige, und Er soll es auch bleiben!

    37,5%
  2. Bin mir nicht ganz sicher, was ich von Ihm halten soll.

    23,7%
  3. *

    Jogi Löw muss weg, es gibt Trainer, die würden seinen Job besser machen!

    39,5%
  1. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Das sehe ich eben anders. 2010 werden wir wohl die Quittung für die Löw-Hörigkeit des DFB bekommen.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    Ausgerechnet die haben's nötig. Die haben's ja seit über 40 Jahren bei der WM nicht unter die ersten drei geschafft... :lachweg:

    Und bitte dann auch die Spieler miteinander vergleichen. Leute wie Beckenbauer oder Müller, die im Verein dreimal hintereinander den Landesmeistercup gewannen, oder Matthäus und Brehme, die in der (damals) stärksten Liga der Welt Titel holten - nicht zu vergleichen mit heute, wo höchstens noch Ballack dieses Niveau hat.

    Liegt also nicht nur am Trainer, Kollege. :)
     
  4. olikahn

    olikahn Active Member

    Beiträge:
    257
    Likes:
    0
    Ja huelin du hast recht , weil der Fußball ein kollektives Spiel ist​
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Januar 2009
  5. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Matthäus/ Brehme hatten auch andere Kaliber als Gegenspieler. Da mußte man sich mit Maradona und Co rumquälen.

    Schau doch mal die spanische Elf an, die jetzt EM wurde. Vor wem muß man denn da Angst haben ? Raul ist ja nicht mal dabei.Das war ein starkes Kollektiv von einem Haudegen auf Linie gebracht.Und genau das könnte man mit dem deutschen Kader und einem guten Trainer auch machen. Und Löw kann das nie!
     
  6. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    Bis auf Maradona selbst waren für mich Xavi, Villa oder Torres durchaus auf dem Niveau der anderen Gegenspieler, die Deutschland damals hatte.

    Spanien war für mich nicht nur ein starkes Kollektiv, sondern hatte auch ganz klar die besten Einzelspieler bei dieser EM. Denk nur an Casillas - oder war der auch nur so gut wegen Aragonés?

    Übrigens, auch wenn es deiner Ideologie widerspricht, dass nur der Trainer entscheidend ist: der olle Brummbär hatte vorher in 30 Jahren auch kaum mehr gewonnen als Löw in 10.
     
  7. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Ich stelle mir gerade vor wie Aragonès im Tor rumspringt um dem Casillas zu zeigen wie das geht. :lachweg:
     
  8. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Der olle Brummbär hat eine Riesenkarriere als Spieler hingelegt, oder willst du andeuten, dass dies keine Erfahrungswerte sind, die ein Trainer weitergeben kann oder , die ihm in vielen Situationen in die Trickkiste greifen lassen. Hier geht es auch um Autorität. Autorität und Fachkompetenz, beides hat unser Allemanischer Schwabe nicht! Löw ist ein Niemand. Das Ausland lacht über uns, dass wir uns als große Fussballnation diesen NONSENS leisten.

    Cassilas war für mich nicht der Held der Spanier bei der EM. Dafür haben sie zu überlegen gewonnen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Januar 2009
  9. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    So wie dein großes Idol Daum, was? :D

    Ohne Casillas hätten sie schon gegen Italien einpacken können, da hätte der ganze Zauber vorne nix geholfen.

    Und bitte tu mir einen Gefallen: lern doch endlich, wie man ihn schreibt. Mann, mann, ist das denn so schwer? :rolleyes: :hammer2:
     
  10. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Nicht die Medaille drehen wie es gerade passt! Daum hat als Trainer großartiges geleistet. Bei Löw ist auf beiden Seiten (großer Spieler/großer Trainer) der Medaille "nichts".


    Im Spiel hat er nix gehalten, "nur" beim Elferschiessen.
    [/QUOTE]
     
  11. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    Aber natürlich. Die Italiener hatten ein paar sehr gefährliche Aktionen. Besonders an eine Aktion kann ich mich erinnern, als er in grandioser Weise Camoranesis Schuss aus nächster Nähe abwehrte.

    Wie gesagt, Aragonés fand kein Mittel gegen die italienische Abwehr in diesem Spiel, und ohne Casillas wäre der ganze Zauber schon im Viertelfinale vorbei gewesen.
     
  12. olikahn

    olikahn Active Member

    Beiträge:
    257
    Likes:
    0
    Aber in den Elfmeterschiessen gibt es immer Glück und , wenn ein Torwart einen Elfmeter verhindert , meint das nicht , dass der Torwart weltklassiker ist .
    Außerdem nach meiner Meinung war Van der Saar der Beste Torwart dieses Tuniers und nicht Casillas , weil Casillas nicht viele Parade wie Van der Saar gemacht hat ​
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 Januar 2009
  13. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Italien hatte zwei 100%ige: 1. Toni, der Grosso den Ball stahl und 2. Camoranesi, der meiner Erinnerung nach Casillas anschoss oder kläglich versagte. Das Tor war sperrangelweit offen. Und aus 4 Meter kann auch der beste Torhüte rnicht parieren, es sei denn der Schütze versagt. Der Schütze traf den Ball nichtmal richtig.

    Sp jetzt genug geredet, du solltest jetzt endlich ins ins ANTI-LÖW-Lager wechseln
     
  14. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    Quatsch, das war nach einhelliger Meinung aller Medien das Verdienst von Casillas. Nur ein Zitat von vielen:

    "Spieler des Spiels: Casillas, Iker
    Entschärfte zwei Strafstöße und brachte so sein Team ins Halbfinale. Rettete vorher einmal großartig gegen Camoranesi (72.)" (kicker)

    Mach mir hier unseren San Iker nicht schlecht! :hammer2:

    Ok, was bietest du mir dafür? ;)

    Nee, nee, ich bleibe dabei: wir sollten das jetzt mit Löw bis zur WM durchziehen. Der Hauptpunkt, bei dem ich mit dir nicht konform gehe, ist: die Spieler sind einfach nicht so gut wie du sie immer hinstellst. Selbst 2002 hatten wir bessere Spieler - ganz zu schweigen von der Zeit von 1966-1990...
     
  15. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    YouTube - Traumtor von Camoranesi

    Mann sieht der alt aus der iKER gege Camanoresi!

    Der kicker schreibt viel: Ich hab das anders in Erinnerung, kann aber die Szene bei Youtube nicht finden. Schade!


    Die Gewißheit für die gute Sache zu kämpfen! HUelin, wir werden immer mehr!

    Umso mehr brauchen wir einen richtigen Trainer. Man kann es wenden wie man will. Ich kann nur Mitleid noch teilweise als PRO-LÖW Argument gelten lassen.
     
  16. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    Meine Schlussfolgerung ist eine andere, nämlich dass unter diesen Voraussetzungen kaum ein Trainer mehr als den 2. Platz bei der EM rausgeholt hätte.
     
  17. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    weil magath unpassend als trainer ist. aus vielen gründen.
     
  18. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    nenne mir nur einen von vielen, damit ich was zum nachdenken habe...
    übrigens, was hälst Du eigentlich von unseren Argumenten hier im thread?
     
  19. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    unpassend wegen: knubbelnase, lichtes haar, keine figur um enge hemden zu tragen.

    und magath ist so unsympathisch und ich glaube die spieler haben angst vor dem harten hund, was fast ein argument für ihn wäre.

    eure argumente, sind eben so anders als meine, mir fehlt das funkeln in euren worten wenn ihr über löw schreibt:rolleyes:
    und ich mache eben erfolg an anderen dingen fest, und für mich ist das ergebnis ein erfolg (2. bei der em). und dass er begonnen hat nicht mehr gar zu nett zu sein zeigt mir dass löw gelernt hat, und er den spielern nicht mehr viel durchgehen lässt, sonst sind sie schneller auf der bank oder raus.
     
  20. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345

    ich kommentiere das mal nicht.

    Lese doch bitte die ersten 5 Seiten dieses Stranges, zumindest klammere einmal die geschminkte Seite des Bundestrainers aus und gehe in die ungeschminkte Wahrheit, die steht nämlich in den ersten 5 Seiten.

    Nichteinmal im Frauenfußball kann man sich eine "schöne" Spielerin oder Trainerin leisten, die nichts drauf hat....zufälligerweise war das bei der Bundestrainerin nicht so von Belang....sie war neutral irgendwie....nicht unappetitlich aber auch nicht unbedingt ansprechend und hat einen Super Job gemacht mit Titeln....
     
  21. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    also was löw betrifft bin ich ziemlich unbelehrbar - mein mann hat auch versucht mich zu überzeugen dass löw nicht der geeignete bundestrainer ist, erfolglos.

    aber ich lese mir gerne die ersten fünf seiten hier durch, vielleicht überzeugt mich ja da eine oder andere argument.
     
  22. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    man , da popelt der einmal in der nase, was jeder mann ca. 100 mal in der stunde macht, zumindest die die mir täglich begegnen (meist in ihren autos, an der roten ampel) und wird dabei fotografiert...nee,nee...:hammer2:
     
  23. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    ausserdem ist das bild nicht echt, dass ist ein fakefoto, das hat ballack gemacht.
     
  24. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Begegenen dir solche Männer auch täglich? An der Ampel? Beim Bäcker?

    YouTube - Joachim Loew in Soccer AM's Third Eye

    :lachweg:
     
  25. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    :lachweg:das gefällt mir, wäre was für swr3:huhu:
     
  26. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    1. Dein Mann gefällt mir und hat Ahnung vom Fussball.
    2. Wenn du dich einlesen willst dann hier. Auch die links gleich im ersten Beitrag sind hochinteressant. Damit fing alles an, hier im Forum!:hail:
    http://www.soccer-fans.de/deutsche-nationalmannschaft/22692-haltet-ihr-konkret-jogi-loew.html
     
  27. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    ich lese mich mal weiter ein, bisher hat mich noch kein argument überzeugt, böse zungen behaupten allerdings ich wäre guten argumenten gegen jogi löw manchmal nicht zugänglich, was natürlich eine lüge ist:)

    ähm. da steht ja löw wäre eine taube nuss..wassn das fürn argument ?
     
  28. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    mir sind die post counts doch latte.
     
  29. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Ein schlagendes und unwiederlegbares! Man könnte das Wort, was wir hier nicht machen wollen, auch durch Flachpfeiffe ersetzen.
     
  30. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    das ist gar kein argument, sondern einfach nur geblubber..da hätte ich mehr erwartet an argumenten.
     
  31. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Argumente gibt es noch und nöcher in 4 threads:
    - unbedeutender 2. Ligaspieler
    - erfolgloser Vereinstrainer ( in 95 % der Fälle bereits nach 1 Jahr auf allen Stationen entlassen.
    - Ergo Null-Erfolg und Null-Erfahrung
    - schlechte EM 2008 ( 4 von 6 Spielen grottig ohne jede Trainerhandschrift)
    - Führungsspieler rebellieren (gab es da zuvor jemals in der Form?)
    - Spieler fährt in der Halbzeit heim
    - desolates Spiel gegen England
    - Ein noch unerfahrener Co Trainer

    Und das soll alles nix zählen, weil der Jogibär 2006 sich hinter Klinsi ein bischen wichtig gemacht hat. (Jogi der taktische Kopf-:lachweg: eine glatte Lüge)

    Will man mit diesem Trainerteam eine WM gewinnen? Gegen Trainer , die das 20 fache an Erfahrung haben und Titel en masse gesammelt haben, gegen Trainer, die jede Situation auf dem Feld schon 1000 mal durchlebt haben und Kiniffe parat haben, wo Jogi mit Hansi Streichhölzer ziehen muß, um zu entscheiden.


    Also was spricht konkret für Löw, den wir alle schon lange vergessen hatten, bis Klinsi einen willfährigeb Co 2006 brauchte?