Ist Jogi Löw der richtige Trainer für die Deutsche Nationalmannschaft?

Dieses Thema im Forum "Powertalkez" wurde erstellt von André, 19 November 2008.

?

Ist Jogi Löw noch der richtige Trainer für die DFB Auswahl?

  1. *

    Ja Jogi Löw ist der richtige, und Er soll es auch bleiben!

    37,5%
  2. Bin mir nicht ganz sicher, was ich von Ihm halten soll.

    23,7%
  3. *

    Jogi Löw muss weg, es gibt Trainer, die würden seinen Job besser machen!

    39,5%
  1. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    Nicht vor 2 Jahren, sondern während der letzten 2 Jahre - eigentlich bis auf die beiden letzten Spiele, aber warum die so gut waren, hab ich ja ebenfalls schon begründet.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    seh ich genauso. es war kein taktikproblem. die jungs sollten auch offensiver spielen, aber sie konnten es nicht, weil sie damit beschäftitgt waren, zu verteidigen. hat man ja auch an schweinsteiger gesehen. er hat kaum was nach vorne gemacht. aber nicht, weil das die taktische vorgabe war und auch nicht weil er angst hatte und auch nicht, weil er gestern schlechter war als sonst, sondern weil er hände voll damit zu tun hatte, gegen die spanier zu verteidigen. und so ging es allen anderen auch.

    als löw merkte, das es auch in halbzeit 2 nicht nach vorne ging, hat er ja auch sofort gewechselt. hat nach vorne auch was gebracht. aber ich stimme auch hier huelin zu: sofort war hinten alarm angesagt! da fehlt es der mannschaft einfach noch an entsprechenden fähigkeiten. aber sicher nicht an taktik.
     
  4. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.051
    Likes:
    2.098
    Wie sich die Zeiten doch ändern - und dann auch noch so schnell!



    Und dies sind nur 3 Aussagen von mehreren Dutzend!

    Aber soweit waren wir ja auch schon nach dem Russland Spiel mal, da ging es immerhin 5 Stunden gut!
     
    Zuletzt bearbeitet: 8 Juli 2010
  5. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.172
    Likes:
    1.882
    Wenn ich mich nicht täusche, stammt der Satz von dir......................:floet:
     
  6. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    und wenn ich mich nicht täusche, hab ich dazu nachträglich dieses schild aufgestellt: :ironie:

    denn das nach dem spiel die üblichen kritiker ankommen würden, war mir klar. daher gleich dieser ironische beitrag, der eine unzahl solcher beiträge vorwegnahm.
     
  7. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.172
    Likes:
    1.882
    Wenn ich mich nicht täusche, hast du den Smiley unter meinen Kommentar gesetzt und nicht in deinen Kommentar, was auch nachträglich gut machbar gewesen wäre.
    Wenn ich mich nicht täusche und der Smiley für deinen Kommentar gedacht
    war,nehme ich alles zurück.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8 Juli 2010
  8. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    ja, du hast dich getäuscht, der war für meins gedacht, da einige user ihn ja als "ernsthaften beitrag" zitiert haben.

    das deiner nicht ironisch gemeint war, hab ich schon gemerkt.
     
  9. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Bliebe nur zu beantworten, was Schweinsteiger nach dem Spiel meinte, als er sinngemäß sagte, dass es schade sei, sich nicht länger auf das Turnier vorbereiten zu können, um (mehrere? andere? überhaupt?) taktische Marschrichtungen einzustudieren.
     
  10. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    ja, das interview fand ich auch interessant, und habe das in einem anderen thread angesprochen: http://www.soccer-fans.de/wm-2010/37543-nationalmannschaft-kopf-nicht-haengen-lassen.html

    hab jetzt schon 3 verschiedene interpretationen gehört, was schweinsteiger gemeint haben könnte:
    a) kritik an löws taktik
    b) kritik an den mitspielern
    c) kritik an der ungenügenden vorbereitungszeit, speziell das abgesagte vorbereitungsspiel vor der WM, und damit an die BuLi-vereine

    ich tendiere aber zu a, zumindest war das mein erster gedanke.
     
  11. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Soll er von mir aus bleiben, aber für seine Karriere wäre Brasilien die richtige Nation, dort kann er seine Visionen bis auf den Punkt genau ausführen, weil er die Spieler dazu hätte und zwar in Massen. Ich habe eben Zweifel, wir haben jetzt 2x Spanien nicht geschafft, diese Mannschaft ist nicht so frisch, wie uns weißgemacht wird, da sind etliche Leute die Gleichen wie 2006 und 2008, das sind keine 4 Wochen, sondern 4 Jahre! Wenn wir 2012 und 2014 wieder und wieder keine Taktik finden gegen Spanien sind wir genauso naß wie heute. Plan B hätte man mittlerweile 2 Jahre daran arbeiten können

    "wie spielen wir, wenn es wieder gegen Spanien geht".....sowas darf man sich schon fragen, auf alle Fälle muß die Antwort lauten

    nicht so wie 2008 und 2010
     
  12. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    Mit dieser Mannschaft (und ohne Müller) war eben nicht mehr drin gegen Spanien. Aber deren Leistungsträger wie Puyol, Xavi oder Villa, werden langsam älter, während unsere 20jährigen sicher reifer sein werden. Darauf kann man auf jeden Fall setzen - ob mit oder ohne Löw.
     
  13. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Kannst Du mal aus dem Stehgreif so ein paar Spanier und Ihr Alter aufzählen?

    Ich frage mich ob deren Dominanz noch 2, 4 oder noch 8 Jahre anhält?

    Gabs eigentlich schonmal einen Europameister, der Weltmeister wurde und dann auch noch den EM Titel verteidigen konnte?
     
  14. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Man muß doch auch bedenken, daß durch das Kurzpaßspiel, wenn man nicht dauernd gestört, gepresst und körperlich auch wenigstens bedrängt wird, noch mit 40 sich den Ball gemütlich hin und herschieben kann, man braucht 3 schnelle junge Leute und den Rest können die alten Techniker immer noch, also wie wir gestern gespielt haben hätte ein Iniesta und Xavi noch 8 Jahre älter gut aussehen können. Mein Vater ist zwar auch anderer Meinung als ich und sagt die hätten uns den Wurm gespielt und wir wären nach 30 Minuten platt gewesen, aber ich denke nicht so. Unser Ziel hätte es sein müssen in den ersten 20 Minuten drauf zu gehen und wenigstens 1 x im Strafraum aufzutauchen, das hätte Druck automatisch genommen.
    So wie wir gespielt haben, hatten die niemals den Gedanken an Defensive, die konnten bis auf 2 Abwehrspieler alle sich in die Offensive einschalten.
    Das ist echt traurig, so eine Chance gibts nicht mehr so schnell, denn wer garantiert uns überhaupt ein Halbfinale nächste 4 Jahre, jetzt waren wir da und bieten so eine passive Leistung. Ich bin wirklich nicht begeistert.
     
  15. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    800
    Leute Leute ist ja wieder extrem spasig was hier von dem einen oder anderem geschrieben wird.

    Gestern abend kam wohl alles gegen uns zusammen.
    1. Die Spanier haben Ihr bestes Spiel bei der WM gezeigt. (ums vorweg zu nehmen, nein nicht immer ist der Gegner so stark wie man es zulässt, manschmal ist er einfach stark). Genau so, wie sie seit 3 Jahren spielen und die meisten Gegner beherscht haben.

    2. Und wir, kamen urplötzlich mit dem kleinen einmaleins des Fußballs nicht mehr klar. Fehlpässe, Fehler bei der Ballannahme usw. Ich denke hier hatten unsere Spieler einfach die Hosen voll, obwohl das gar nicht nötig gewesen wäre.

    3. Der Spielverlauf war ein ganz anderer als in den Spielen vorher, wir machten bisher, das erste Netz und haben dann in die Drangphase des Gegners noch ein Tor gemacht. Dann mussten England und Argentinien richtig aufmachen, das macht die Sache leichter


    4. Wie in den Spielen vorher, nur da waren es nur Phasen, war mir in den gestrigen 90 Minuten zu wenig bewegung im Deutschen Spiel, bei den Spaniern war immer einer anspielbar, und wenn wir den ball hatten wurde von den spaniern oftmals gedoppelt. (oder waren die einer mehr auf dem Platz?)

    5. Zwei Fehler hat Löw meineserachtens gemacht. 1. Tochowski für Müller, da macht ein Cacau mehr Alarm. Wohingegen Tochowski besser bei Distanzschüssen ist. 2 Die Einwechslung von Gomez, ich weiß auch nicht warum der überhaupt mit nach Südafrika durfte. Aber das plötzlich nix mehr klappt dafür kann er nu wirklich nix.

    Und wo war denn da Angsthasenfußball? Die taktische Aufstellung war bis auf das Fehlen von Müller die selbe wie gegen England und Argentinien. Lahm und (zwar später) Jansen sind offensive Verteidiger. Zwei Sechser die sich nicht nur ab und zu nach vorne verirren. Drei offensive MF Spieler und ein Stürmer. So sieht für mich keine Aufstellung zum Angsthasenfußball aus.

    Aber ich freue mich schon, falls Löw aufhören sollte und der neue Trainer wird dann hier schon nach dem ersten Spiel was nicht mit 10:0 gewonnen wird in die Wüste gewünscht.
     
  16. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ich habe ein mulmiges Gefühl, denke Löwwird nicht Bundestrainer bleiben.
    Er und das Team und der DFB werden sich nach dem Spiel um den 3 Platz zusammen setzen.
     
  17. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    Nicht aus dem Stegreif, aber anhand meiner allzeit griffbereiten Unterlagen: ;)

    Casillas 29 - S.Ramos 24, Puyol 32, Piqué 23, Capdevila 32 - Busquets 21, Xabi Alonso 28, Xavi 30, Iniesta 26 - Villa 28, F.Torres 26.

    Zukunft haben aus dem WM-Kader aber auch noch: Fàbregas 23, Pedro 22, Silva 24, Navas 24, Javi Martínez 21, Mata 22, Albiol 24, Llorente 25.

    Nein. Es gab überhaupt erst einen Europameister, der anschließend Weltmeister wurde, nämlich Deutschland 1972/74. Den von dir genanten Coup vereitelte dann ein gewisser Uli Hoeneß. :floet:
     
  18. TakeOff

    TakeOff Active Member

    Beiträge:
    249
    Likes:
    0
    Ich verrecke, der LÖW MACHT WEITER, steht in der Bildzeitung auf der Homepage.

    Auf den nächsten 3 oder4 Platz! Lasset ihn kommen.
     
  19. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.916
    Likes:
    1.051
    :top:

    Das halten deine Emotionen nicht aus, was? :D
     
  20. TakeOff

    TakeOff Active Member

    Beiträge:
    249
    Likes:
    0
    4 weitere Jahre modenschau auf dem Rasen, und die nächste Niveawerbung kommt bestimmt.

    Mit Haarschampoowerbung geht doch auch noch was...
     
  21. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Du könntest Deine Nerven schonen indem Du dem Fussball abschwörst. Tut Dir sicherlich gut.
     
  22. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.916
    Likes:
    1.051
    Jaja...ich weiss...ist schwer zu ertragen.....
     
  23. TakeOff

    TakeOff Active Member

    Beiträge:
    249
    Likes:
    0
    ja, hastso recht. Schwer zu ertragen wenn so ein Feine Haare Mann Trainer ist. Er lässt immer gleich spielen, ist nicht variationsreich im System, und solang das so bleibt wird Deutschland in den Turnieren früher oder später sowieso immer seinen Meister finden.

    Und sein nerviges festhalten an Podolski ist unaushaltbar.
     
  24. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.916
    Likes:
    1.051
    Tja....ist dann halt ein gutes Training für dich.
     
  25. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.051
    Likes:
    2.098
    Glückwunsch, eine bessere Lösung gibt es nicht!
    Freue mich schon auf die Ruhe im Forum in den nächsten 2 Jahren!
     
  26. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    Mist. Ich war ja dafür, wir holen Völler zurück und spielen wieder so wie 2004... :floet:
     
  27. Sieggi

    Sieggi New Member

    Beiträge:
    9
    Likes:
    0
    Ich finde die Lösung gut. Er hat ein junges Team geformt, das uns während der WM begeistert hat. Also ich habe nicht daran geglkaubt, dass wir so eine gute Rolle spielen werden bei der WM: Junge Adler müssen fliegen lernen. EIn Blogschreiber blickt auf die WM zurück.
     
  28. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    Naja, offiziell ist es noch nicht, ob er weitermacht, wie auf der Pressekonferenz vorhin beteuert wurde.

    Ein zweiter, dritter oder vierter Platz ist aber tatsächlich die ideale Konstellation, um weiterzumachen. Als Weltmeister wäre ich an seiner Stelle zurückgetreten, denn dann wäre für ihn keine Steigerung mehr möglich gewesen. Wäre er früher oder gar unrühmlich ausgeschieden, hätten er oder der DFB sich eh dem Mediendruck gebeugt. Aber so? Er kann das Begonnene mit den jungen Spielern fortsetzen, wobei das Ziel bei der EM 2012 diesmal von Anfang an nur der Titel sein kann. Von der WM 2014 will ich jetzt noch gar nicht reden.
     
  29. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Was sollen die auf der PK sonst sagen, ja Löw verlängert seinen Vertrag und macht auf jeden Fall weiter ? Obwohl wie man hört Löw im Bett mit einer Grippe liegt. Das wäre ja ein Ding, wenn die ohne Löw mit dabei sagen würden Löw macht weiter.
    Ich denke schon zu 99 % das Löw weitermacht.
     
  30. TakeOff

    TakeOff Active Member

    Beiträge:
    249
    Likes:
    0
    Wasfürn Titel denn? Die Nationalelf wird wieder nur als Aussenseiter reingehen in das turnier, dann sich irgendweit durchwürgen und dann nachher wieder auf die Vorlaute Fratz kriegen.

    Erstmal solltewas zählbares im Vereinsfussball passieren bevor man hier solche Dinger ansagt.
     
  31. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.916
    Likes:
    1.051
    Wieso eigentlich wieder? Und wo sind denn die Erfolge der Niederländer im Vereinsfussball? Oder andersrum: Wo sind denn die Engländer abgeblieben oder die Italiener mit ihren Erfolgen im Vereinsfussball?

    Nee, nee, dein Geschreibsel ist - so würde ich das nennen - schlicht populistisch. Einfach, plakativ, ausgenscheinlich stimmig und dennoch völlig falsch. Denn einfache Lösungen gibt es auch im Fussball nicht mehr.