Ist dieser Schuh original oder eine Fälschung?!

Dieses Thema im Forum "Nike Fussballschuhe" wurde erstellt von Flankengeber, 5 August 2010.

  1. tob05

    tob05 Active Member

    Beiträge:
    444
    Likes:
    15
    Ist halt ein Wandel in der Gesellschaft an dem v.a. das Internet Schuld ist.
    Hier im Forum gibts doch selbst nen "Ebay Schnäppchen Thread" der das ganze unterstützt. ;)
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Arshavin

    Arshavin Well-Known Member

    Beiträge:
    1.236
    Likes:
    93
    Gebe dir in allen Punkten völlig recht Jambala. Aber vielleicht wird durch den ungemein grossen Online-Konsum die massiv hohen «unverbindlichen Preisempfehlungen» der Giganten Nike, Adidas und Puma etwas gesenkt. Kann mir nicht vorstellen, dass heute noch jemand einen Vapor für den originalen Preis von 220 Euro in einem Geschäft kauft… Durch die Mitgliedschaft in einem Fussballverein kann man vielerorts bei einem Sportgeschäft einkaufen und hat anschliessend 30 – 40% Vergünstigung. Wer diese Möglichkeit nicht hat, kauft in der heutigen Zeit online ein. Wie viele Leute probieren heute bloss noch einen Schuh im Laden an, um die Grösse herauszufinden und ihn anschliessend billiger bei «ebay» etc. zu bestellen?!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10 September 2013
  4. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.420
    Likes:
    1.402
    Das ist ja nicht nur bei Fussballschuhen sondern allgemein so. Ich bin selber im Dienstleistungsbreich unterwegs und hab auch genug Kunden die sich bei mir ne umfassende Beratung einholen und es dann im Internet oder über Zischenmakler vereinbaren.

    Ich bestell zwar auch Schuhe im Internet und nutze dann insofern angebot en auch Rabatte. Das hat in erster Linie aber damit zu tun, dass ich ca. 100km bis zum nächsten vernünftigen Schuhladen habe der auch die sogenannten Topmodelle führt.

    Bei uns vor Ort findeste maximal nen Adidas F50, dann aber meistens nur in der Syntektikversion. Und ggf. noch den Vapor. Das wars dann schon. Da ich beide nicht spiele muss ich mir halt anders helfen.

    Ich kann Jambala da nur zustimmen. Das sind dann übrigens auch oft die Leute die sich dann beschweren falls es bei Reklamationen nicht so toll läuft wie man es vllt. vom Handel vor Ort kennt.
     
  5. julyjulian

    julyjulian Active Member

    Beiträge:
    270
    Likes:
    6
    Tut mir leid aber darauf kann ich nunmal keine Rücksicht nehmen, wenns um mein Bestes geht. Wenn ich hier 130 €, statt 375 € für nen SF3 bezahle hab ich 200 € die woanders in die Wirtschaft gehen, nur ich hab deutlich mehr davon.
    Kreditkarten-technisch könnte ich auch 500 € für das Paar bezahlen (mache ich teilweise übrigens auch siehe Ende dieses Beitrags*, nur sicher nicht für ein Paar zum Spielen für eine Saison), aber wie gesagt, für die ersparte Differenz holt man sich dann bei nem anderen Lebensmittel-, Technik- oder Textilanbieter was Schickes.

    Ich finde es ehrlich gesagt schon ein bisschen frech bis unverschämt Leuten anzuprangern, dass sie sich das günstigste Angebot raussuchen. Was denn sonst? Ich würde einen Händler auch auf 50 € runterhandeln, wenn ich wüsste der muss das mitmachen, weil die alte Ware raus muss.




    *Für meine Sammlung suche ich einige seltene Sammlerstücke wie z.B. den Vapor I Chrome/Lime oder Vapor IV E8 SL FG (immer neu und mit Karton). Aber auch anderes z.B. von Adidas den "Predator Precision Pulse 723 DB Yin Yang", einfach mal vorhandene seltene/limitierte Modelle per PN anbieten. Angemessene Bezahlung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 März 2013
  6. jambala

    jambala Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.279
    Likes:
    181
    Ne, lieber nem englischen Händler in den Rachen werfen, daß das Geld ganz aus dem Land geht... Musste jetzt sein.

    Das, was ich kritisiert habe, ist das schnoddrige und aufschneiderische Gebaren, speziell von Dir und dass ein Rabatt von 40% ein schlechtes Angebot sind und mit dem Du Dich gebrüstet hast, den Superfly gekauft zu haben. Zum wiederholten Male übrigens.
     
    Chris1983 gefällt das.
  7. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.420
    Likes:
    1.402

    Du könntest theoretisch auch einfach vor Ort für 130€ nen anderen Schuh kaufen. zB nen normalen Vapor als Auslaufmodell. Zumal dich der Superfly vermutlich nicht besser spielen lässt als der normale Vapor oder eine vllt. sogar noch "niedrigere" Version.

    Und wenn man dann halt meint nen Schuh für 375€ tragen zu müssen braucht man sich auch nicht beschweren wenn man das Geld dafür ausgeben muss.
     
  8. tob05

    tob05 Active Member

    Beiträge:
    444
    Likes:
    15
    Oha. Sind Engländer jetzt Menschen 2ter Klasse oder wie? :X
     
  9. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Alle haben (vielleicht) ein Stück weit Recht.

    Ich kann zwar nur mutmaßen, dass die "Unterhaltskosten" für Ladenlokale in Deutschland und den Niederlanden etwa gleich sind. In den Niederlanden haben die niedergelassenen Einzelhändler aber eine flexiblere Preispolitik. Die schmeißen mehrheitlich die "abgelaufenen" Kollektionen unters Volk (Ein Stichwort: "nimm 3 und bezahle 2" und die sind dann schon reduziert). Ich habe mal mit einem Einzelhändler in Domburg zwischen Weihnachten und Neujahr gesprochen. Eine räumlich übersichtliche "Herrenbuttiecke", nur mit Timberland und Calvin Klein Klamotten. Ich habe 3 Timberland-Jeans und ein Paar hohe Schnürer für € 180,00 (gesamt!) gekauft. Da habe ich ihn gefragt, wie er das stemmt. Er erklärte darauf, dass es der niederländischen Philosophie entspreche, ausschließlich aktuelle Kollektionen anzubieten. Also nutzen die die Gunst der Stunde mit den UVP der Hersteller, solange die Kollektion aktuell ist. Offenbar haben die dafür dann auch die Abnehmer. Dann wird die neue Kollektion eingekauft und die alte fliegt für kleines Geld raus, im Übrigen wohl immer noch mit etwas Gewinn, denn ich glaube, wir alle können uns nicht vorstellen, was da für Margen drinhängen. Und diese Politik wurde mir einmal erklärt, weil ich es zichfach schon vorher erlebt hatte.

    ManU Trikot für den Sohn von der letzten Saison? 15 Euro - in den Niederlanden kein Problem. Zum Vergleich: Der Gladbach-Fanshop verkauft gerade die aktuelle Lotto Kollektion aus, weilse nächste Saison Kappa bekommen. Kindertrikot 34,90 statt 49,90 (meine ich), Erwachsene € 49,90 statt € 69,90 (meine ich).

    Also: dem deutschen Einzelhändler will man eigentlich zu mehr Flexibilität raten - wenn, ja wenn die Rahmenbedingungen vergleichbar sind.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12 März 2013
  10. tob05

    tob05 Active Member

    Beiträge:
    444
    Likes:
    15
    Wobei man bei den Margen ja auch bedenken muss wer da alles mitverdient => Die Lieferanten der Hersteller, die Hersteller selbst, Transporteure und vllt ganz am ende die Einzelhändler, die von der Marge dann mMn nicht mehr so viel sehen.
    Nimmt man zum Bsp. nen Puma Evospeed 1 UVP liegt bei knapp 200 Einkaufspreis knapp 94 €, wenn man nun bedenkt, dass man den Schuh recht oft für unter 100 € bekommt, bleibt da beim Einzelhändler nix mehr hängen. Im Gegenteil.
    Aber dann muss man sich als Einzelhändler mal überlegen wie man das ändern kann :p
     
  11. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Wie gesagt: woanders geht das. Wenn ich hiesige Einzelhändler "in ihrer Gesamtheit" mit den Einzelhändlern über der Grenze vergleiche, stelle ich jedenfalls himmelweite Unterschiede fest.

    Und was mache ich? Ich kaufe Klamotten kaum im Internet, sondern eben in Holland. Ganz anders wiederum ist die Situation auf dem Elektronik-Markt: da sind selbst die kleinsten Einzelhändler hierzulande oftmals flexibler und günstiger als jeder Media-Markt in den Niederlanden. Ich glaube, da fällt nämlich - wie beim Autokauf - so eine Art "Luxussteuer" an.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12 März 2013
  12. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.420
    Likes:
    1.402
    Ist ja auch ok wenn man etwas sparen möchte. Darum bemüht sich denke ich mal nahezu jeder wenn es vertretbar ist. Ein Auslaufmodell zB für nen geringeren Preis anzubieten ist irgendwo auch logisch.

    Aber ich geb Jambala schon recht was teilweise diese krasse Geiz-ist-Geil-Mentalität angeht. Ich kenne zB Leute die nach Praktiker rennen, weil da gibt's ja 20% auf alles. Das aber im Hagebau das selbe Produkt ohne Rabattaktion im Prinzip genauso teuer ist wissen die nicht oder wollen se nicht wissen. Bei Praktiker gibt's ja Prozente! :suspekt:

    Und ich verurteile dann auch ein bißchen solche Leute die für Noppes wohlmöglich eine Beratung vor Ort in Anspruch nehmen um es dann ganz bewusst im Internet zu bestellen.

    Wobei aus meiner Sicht am Beispiel Fussballschuhe wie User Arshavin bereits bemerkte das Problem auch bei den hohen "UVP's" liegt. MMn sind die bewusst hoch gewählt um dann Rabatte vergeben zu können wo der jeweilige Käufer sich einen abfreut, weil er vermeintlich was runtergehandelt hat. was der Verkäufer oder Hersteller vllt. eh schon einkalkuliert hat.

    Hauptsache Rabatte, Rabatte, Rabatte.

    - - - Aktualisiert - - -

    Also ich bin nicht für einen Einzelhandel im Bereich Sport tätig, aber ein neues Modell mit ner UVP von 200€ geht doch nicht für 100€weg. Sorry, das glaube ich dann auch nicht.

    - - - Aktualisiert - - -


    Sagt er ja nicht oder?! Er bezog sich ja vorher auch schon auf den Einzelhandel vor Ort der an solchem Geschäftsgebaren zu Grunde geht/gehen kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12 März 2013
  13. tob05

    tob05 Active Member

    Beiträge:
    444
    Likes:
    15

    Naja er meinte ja man soll sein Geld quasi keinem Engländer geben, aber in einer globalisierten Welt doch vollkommen egal, wo ich kaufe. Bei so einer Argumentation musste ich einfach ein bisschen provozieren. :D Schließlich sagt er damit ja fast schon, dass er gegen Importe ist. Also wenn die anderen Nationen auch so denken würden, würde Deutschland wohl zu Grunde gehen. Natürlich alles ein bisschen überspitzt dargestellt. ;)

    Naja schau mal bei sc24.com gibt es oft 40 % oder 2 für 1 also 50 %, dann biste bei nem Evospeed ja schon bei 100 € ;)
     
  14. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.420
    Likes:
    1.402
    Klar haben die oft diese 2 für 1 Aktionen. Die hab ich auch schon genutzt. Wenn es angeboten wird isses ja auch kein Thema. Ich schrei aber nicht danach und kaufe mir auf der Seite auch desöfteren mal Sachen zum Originalpreis, da ich einiges was ich haben möchte wiederum hier vor Ort nicht bekommen kann.

    Ich kann mir bei den 2für1-Aktionen trotzdem nicht vorstellen, dass sie das machen ohne annähernd mit irgendeinem Gewinn rauszugehen. ;:weißnich: Mal abgesehen vom Werbeeffekt. Vllt. haben sie wenn sie höhere Mengen beim Hersteller abnehmen auch wiederum Vergünstigungen beim Einkaufspreis?!
     
  15. tob05

    tob05 Active Member

    Beiträge:
    444
    Likes:
    15
    Ja ich bin auch immer wieder erstaunt wie die das machen :D Ja das ist auch so ein weiterer Punkt wenn ich hier in die nächst größere Stadt fahre in nen Sportladen und mir mal Schuhe anschauen möchte dann haben die meistens eh nicht die Top-End Modelle außer vllt mal nen Copa oder so =/
    Um das Angebot zu haben müsste ich schon nach Frankfurt oder so fahren ( 3/4 Std von mir). Wobei ich da letzin auch im Adidas-Store war und da gab es die "alten" Colorways auch 50 % günstiger also z.B. nen 11pro Blackout oder so. :)
    Wobei ich da auch immer wieder feststellen muss, dass die Verkäufer von dem was sie verkaufen nicht wirklich ne Ahnung haben. Da würde ich nen besseren Verkäufer abgeben. :D
     
    Chris1983 gefällt das.
  16. julyjulian

    julyjulian Active Member

    Beiträge:
    270
    Likes:
    6
    40 % sind natürlich nicht von vornherein ein schlechtes Angebot, aber wenn ich woanders 66 % bekomme, hält es einem Vergleich nunmal nicht stand. Ich brüste mich nicht nen Superfly (vor allem "den [einen] Superfly" :isklar:) gekauft zu haben. An diesem Schuh konnte man nur gut die Preisunterschiede zu nem englischen Händler festmachen, weil dies der teuerste Schuh ist den Nike als Serienmodell rausgebracht hatte. Umso teurer ein Produkt in der UVP, desto mehr Spielraum nach unten auf der Schnäppchensuche.

    Ist einfach ne ganz andere Geschichte ob man "nur" nen Vapor (ist trotzdem ein guter Schuh, aber halt nicht der VIIer sondern der IIIer z.B.) oder nen SF in der Hand hat. Außerdem hat z.B. der SF2 Safari nochmal ein eigenes Design gegenüber dem Vapor bekommen mit dem pfeilartigen Muster. Dann noch der Schnitt mit dem Flywire... Naja ist einfach ein Erlebnis mMn.


    Wer beschwert sich? Wären alle Händler weltweit hart und würden ihn für keinen Cent weniger als für 375 € verkaufen, würde ich 375 € bezahlen. Ich kann aber aufgrund der Martkwirtschaftspolitik in Europa auch nur 1/3 bezahlen.
     
  17. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.420
    Likes:
    1.402
    Auf jeden Fall! :jaja: ;) Aber es gibt da wie in jeder Branche gute und schlechte.

    - - - Aktualisiert - - -

    Keine Frage, dass ist ja Ansichtssache. Und wie du weiter geschrieben hast würdest du ja scheinbar auch 375€ für den Schuh ausgeben falls benötigt. Ich würde das nicht. Mein teuerster war der Adipure IV SL mit 150€. Den hab ich mir halt als Auslaufmodell geholt als der 11Pro rauskam.
     
  18. Arshavin

    Arshavin Well-Known Member

    Beiträge:
    1.236
    Likes:
    93
    Viele Leute hier im Forum vertreten die Meinung, dass ein Vapor III locker die heutigen Schuhe in den Sack steckt. Der Schuh ist ca. 8 Jahre "alt", seither hat es massenhaft Innovationen, wenn auch einige Unnötige, gegeben. Denke viele sind enttäuscht, wenn sie einen dieser Traumschuhe wie z.B. Vapor I, II, III, Predator Mania, Adipure I, bei ebay finden und anschliessend mit den heutigen Topschuhen vergleichen. Wobei ich hier ganz klar nicht von Sammlern spreche, sondern von normalen Hobbykicker, welche die Schuhe auch tragen werden. Die Vergangenheit in aller Ehre, aber wird mir zu fest solchen Schuhen nachgeweint.

    Zu den Superfly habe ich eine klare Meinung. Seit dem Superfly II wurde der Schuh immer wie schlimmer und steifer. Da bringt der Vapor XI und VIII doch einiges mehr mit.
     
  19. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Fällt mir dabei ein:

    Mein letzter Kunstrasenschuh ist auch aus Holland. Adidas-Schnullibulli XR weissnichwas. 25 Euro. Und, was soll ich sagen?

    Hab genau so gut oder schlecht getroffen wie mit dem Vorgänger.

    Bin aber auch - ehrlich gesagt - nicht mehr Zielgruppe. Wenn ich daran denke, wie ich in der 80ern meine Eltern immer bekniet habe, die damals aufkommenden Multinoppendinger für Asche (max. 99 Mark Puma "Udo Lattek Advantage", ersatzweise "Puma Dietrich Weise" für 69 Mark zum Geburtstag geschenkt!) zu bekommen und jetzt lese, dass es tatsächlich Endverbraucherschuhe zur UVP von € 345,00 gibt, sachichnoch: "O tempora, o mores!"

    p.s.: Ergänzung. Werde leider doch wieder Zielgruppe. Als der Zwerch (in Holland :D) diesen weißen Nike-Schuh mit dem pinken Absatz für 49 Euro sah, ich den in die Hand nahm und fand, dass man da auch Federn am Fuß tragen könnte, wurde ich auch angespitzt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12 März 2013
  20. Schuhguru21

    Schuhguru21 Member

    Beiträge:
    23
    Likes:
    2
    Hallo, ich hoffe mir kann hier jemand helfen. Ich habe vor kurzem diesen Nike Mercurial Vapor VI FG ID über Ebay privat gekauft. Der Verkäufer meinte, dass er diesen Schuh über Nike ID selber erstellt hat. In dem Schuh ist ein Etikett mit dem NIKEiD. Logo eingenäht. Laut dem Etikett ist der Schuh Made in China (das müßte soweit stimmen- da ich mir selbst nen Nike Laser ID erstellt hatte und der war ebenfalls Made in China), hat die StyleNR: 413097-991 und wurde am 18.08.2010 hergestellt. Ist dieser Schuh nun originale Nike Ware oder nicht. Ich hatte bisher schon einmal 2 Mercurial Vapor Fakes /Economic Version und da war das eindeutig ersichtlich!? Hier bin ich mir überhaupt nicht sicher!?
     

    Anhänge:

  21. julyjulian

    julyjulian Active Member

    Beiträge:
    270
    Likes:
    6
    mMn sind die echt.
     
  22. arundo

    arundo New Member

    Beiträge:
    1
    Likes:
    0
  23. tob05

    tob05 Active Member

    Beiträge:
    444
    Likes:
    15
    Die sind Original und der Verkäufer hat ja auch viele und gute Bewertungen.
     
  24. suchtieh x3

    suchtieh x3 Active Member

    Beiträge:
    271
    Likes:
    0
    Original oder Fälschung?
    is leider auf dem Kopf und iphone Quali!
     

    Anhänge:

    • image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      253,1 KB
      Aufrufe:
      305
  25. julyjulian

    julyjulian Active Member

    Beiträge:
    270
    Likes:
    6
    Sehen echt aus.
     
  26. rob.gel

    rob.gel Active Member

    Beiträge:
    140
    Likes:
    10
  27. jambala

    jambala Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.279
    Likes:
    181
    Hallo.

    Google hilft: Deutsches Unternehmen mit deutscher Anschrift, die Bewertungen inklusive der negativen (die für mich teilweise ungerechtfertigt sind, manche Leute sollten sich mal mit dem deutschen Widerrufsrecht und den Artikeln, die sie bestellen beschäftigen) passen für einen Händler in der Größenordnung. Und er verkauft die Artikel zum gleichen Preis wie auf Ebay auch über seine Homepage.
     
  28. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.420
    Likes:
    1.402
    Zumal bei den Betragen wohl keine Fakes mMn angeboten werden!!
     
  29. fabenzema

    fabenzema Member

    Beiträge:
    62
    Likes:
    5
    Hi , bin auf den Schuh gestoßen die Farbe wird ja wohl rauskommen das steht fest aber is das ein original oder ein Fake ?
     

    Anhänge:

    • image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      98,6 KB
      Aufrufe:
      152
    • image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      105,8 KB
      Aufrufe:
      169
    • image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      99,9 KB
      Aufrufe:
      161
  30. rob.gel

    rob.gel Active Member

    Beiträge:
    140
    Likes:
    10
    Wo bist du auf diesen Schuh gestoßen???? Das könnte bei der Beantwortung deiner Frage wichtig sein. Der Schuh sieht für mich aber original aus. Wenn er ein Fake ist dann ein guter.
     
  31. fabenzema

    fabenzema Member

    Beiträge:
    62
    Likes:
    5
    Sorry hab ich vergessen zu schreiben ... Bei eBay ...