Ist das ZDF zu doof für Fußball?

Dieses Thema im Forum "Fussball Stammtisch" wurde erstellt von Holgy, 3 April 2014.

  1. Zerrwerk

    Zerrwerk Well-Known Member

    Beiträge:
    1.558
    Likes:
    223
    Also bitte!!! Das "qualitative" Problem des deutschen TV ist sicher nicht dieser farblose/harmlose Reporter oder das biedere/antiquierte Format Wetten Dass?! - Sondern bitteschön die Omnipräsenz von realitätsfernen Selbstdarstellen a la Klopp, Bolhen, Klum, Raab etc.

    Klopp ist primitiv und selbstgerecht. Er ist kein Vorbild in Sachen Respekt und Sportsgeist. Das sich das ganze Dortmunder Eventpublikum derweil aufführt wie ein massenhysterischer Veitstanz wurde in einigen Medien besprochen. Als GEZ-Zahler/Sky-Kunde würde ich es begrüßen, wenn alle Medien diesen Klopp einfach totschweigen, ignorieren und keinerlei Plattform mehr bieten! So wie man es mit diesen Pyro-Zündern ja auch handhabt.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.015
    Likes:
    3.752
    So früh schon besoffen, Kollege? ;)
     
  4. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.425
    Likes:
    440
    Na ja, sicher krass ausgedrückt. Aber insbesondere der Punkt Respekt und Sportsgeist trifft schon den Nagel auf den Kopf. Das geht Klopp natürlich abhanden, da er sich meist nach Niederlagen als schlechter Verlierer zeigt.
    Und weniger Medienpräsenz dieses Unsympathen wäre natürlich wünschenswert:beifall:
     
  5. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.015
    Likes:
    3.752
    Ja klar, wir wollen mehr Langweiler a la Kahn und Müller-Höhengestein auf der Mattscheibe! :huhu:
     
  6. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.425
    Likes:
    440
    Sowas wie Klopp brauche ich jedenfalls auch nicht. Er wurde ja nicht beleidigt. Jemandem wegen so einem Satz das Mikro auf den Tisch zu knallen und beleidigt abzuhauen ist für mich unterste Schublade. Das geht ja schon eher Richtung Trash TV . Für mich genau so ein Müll wie die Langeweiler.
     
  7. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Mehr kriegt er nur noch, wenn er ein paar Millionen Euro Steuern hinterzieht, gell?

    ____

    Klopps Reaktion ist mir in diesem Zusammenhang gar nicht so wichtig, auch wenn er lustig gekontert hätte, wie es sich ja einige hier scheinbar wünschen, ändert das keinen Deut an der unprofessionellen Ausübung seines Berufs durch Herrn Breyer. Da nützt auch eine Entschuldigung nichts, wenn die ohne Konsequenzen bleibt.

    Entweder hört er einfach auf oder er macht mal eine Fortbildung in Sachen Interviewing. Ich hoffe mal, dass ZDF hat da ein Auge drauf.Oder ist es wirklich zu doof für Fußball?

    Ansonsten wäre es toll, wenn die gesamte Trainerschaft das mal zum Anlass nähme und bei diesen Veranstaltungen gar nicht mehr auftaucht, sondern stattdessen irgendwelche Praktikanten oder Balljungen hinschickten. Deren Kompetenz in Sachen Fußball entspräche dann wenigstens der Berufs-Kompetenz des Herrn Breyer.

    Noch fieser wäre allerdings die Pressesprecher der Clubs hinzuschicken. :D
     
  8. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.889
    Likes:
    971
    Dann aber auch so konsequent sein und das auch bei Erfolgen so praktizieren. Die anderen nur bei Niederlagen vorschicken und sich selbst für Siege feiern lassen geht nun auch nicht.
     
  9. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.425
    Likes:
    440
    Das ist natürlich auch so ein Punkt. Klopp gefällt sich ja offenbar darin sich nach Siegen zu äußern. Zumindest hat man den Eindruck das er dann gerne in jedes Mikro labert was man ihm vor die Nase hält.
     
  10. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    Schade, ich dachte du hättest dich mal selber in die Plattenkiste verschoben! Darauf hatte ich gerade eigentlich gehofft, als ich in der Übersicht gesehen habe, dass du dort gepostet hast! :zahnluec:


    Was denn für Konsequenzen?! :suspekt: Ist Breyer bereits zuvor wegen seiner "unprofessionellen Ausübung" aufgefallen, zumindest in der Form?

    Er hat sich jetzt entschuldigt und gut ist. Konsequenzen?! Die kannste folgen lassen wenn er sich weiterhin so verhalten würde und nix draus lernt.

    Jeder schießt mal nen Bock, Einsicht ist der erste Schritt zur Besserung.
     
    uwin65 gefällt das.
  11. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Wo hab ich denn was von nur bei Niederlagen geschrieben?
     
  12. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.425
    Likes:
    440
    Guardiola taucht ja so gut wie nie in den Fernsehstudios auf. Der schickt halt den Sammer. Bei Gladbach ist glaube ich auch eher der Eberl präsent. Bei Leverkusen Völler. Ist also gar nicht so selten.
    Wobei dir beim Zorc ja direkt die Füße einschlafen. Vorschlag wäre den tumben Proleten Dickel zu schicken. Da haste immer Stimmung in der Bude und die Wiederholung kannste dann Nachmittags... ach ne, lass gut sein.
     
  13. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.889
    Likes:
    971
    Wie du das gemeint hast, weiß ich. Aber ob die Trainer das dann auch so konsequent umsetzen, wage ich doch bei einigen zu bezweifeln.
     
  14. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.015
    Likes:
    3.752
    Ich fand seine Reaktion auch etwas übertrieben, wie ich schon geschrieben habe. Erinnerte etwas an Völler mit Waldi damals, wobei das schon noch einen Tick heftiger war, der Rudi krichte sich ja damals gar nicht mehr ein...

    Bei Klopp wird halt inzwischen besonders genau hingeguckt, nach seinen bekannten Ausrastern am Spiefeldrand. Für die habe ich ihn hier auch schon häufig kritisiert, da muss er wirklich lernen, sich etwas zu beherrschen.

    Im Interview und auf Pressekenferenzen überwiegen aber weiterhin meist sein Scharfsinn, seine Eloquenz und sein Humor, weshalb er für mich eher ein positiver Lichtblick in der Medienlandschaft ist.
     
  15. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    :D Nö, das wäre genau richtig, denn sowas will das ZDF doch ganz offensichtlich haben. :D
     
    uwin65 gefällt das.
  16. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    Positiv aber meist nur bei positivem Endergebnis Hulle. Haste dir mal TRK's Link in dem jetzt eigens erschaffenen Klopp-Thread angeschaut? Also ich find schon (und das soll kein blindes draufkloppen sein), dass er zuweilen zu oft übers Ziel hinaus schießt. Vllt. ist das ja für seine Art authentisch, meine aber für meinen Teil, dass das genau die Art von Eloquenz und Scharfsinn ist die du meinst.

    Er ist da ab und an einfach respektlos seinem Gesprächspartner gegenüber!
     
  17. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.015
    Likes:
    3.752
    Klar, ein Heynckes wird er nie, aber wollen wir denn nur sone? Das ist Fußball, kein Opernball...
     
    Chris1983 gefällt das.
  18. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Ich kann Kritik an Klopp durchaus nachvollziehen, viele PK waren mir da auch zu sehr selbstverliebt auch wenn man ihm den Intellekt nicht absprechen kann , aber in der Sache hier, hat er 100 % recht.
     
  19. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.425
    Likes:
    440
    Ich habe hier ja auch schon mal geschrieben das ich Klopp früher mal wirklich gut fand. Ging irgendwie solange, wie die Dortmunder sehr erfolgreich waren. (hört sich irgendwie bescheuert an von einem Bayern Fan:gruebel:) Er hat ja gute Eigenschaften, wie du ja auch treffend beschreibst.
    Aber mittlerweile überwiegt halt bei mir der andere Eindruck. Jemand der nicht verlieren kann und in dieser Phase ganz miese Eigenschaften zeigt. Dieses anpöpeln, anschreien und einfach nicht angebrachtes Verhalten gegenüber anderen. Bei mir ist es schon so das mich gar nicht mehr interessiert was er sagt. Ich muss den nur sehen da schalte ich um.
    Er selber sieht dieses Fehlverhalten ja auch ein. Gibt es ja sogar zu. Hat auch versprochen es abzustellen. Klappt aber nicht, was für mich eigentlich sogar das schlimmste an der Person Klopp ist. Wenn ich als erwachsener Mensch permanent so ein Fehlverhalten an den Tag lege, zumal noch als Person, die in der Position automatisch auch eine Vorbildfunktion hat, und trotzdem so weitermache, entsteht der Eindruck das ihm die anderen einen Scheiß interessieren.
     
  20. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Nochmal: Bis zu der dämlichen Frage von Herrn Breyer hat sich Klopp ganz gemäßigt und sachlich geäußert, hat soagr Kahns Thesen bestätigt! Wenn dir dann am Ende einer extra auf den Fuß tritt, dann darf man doch noch "Aua " schreien.
    Dieser Anlass ist grade der falsche, um Klopp jetzt den Strick zu drehen! Merke auch: Breyer hat sich entschuldigt, das hat er nicht getan, weil Kopp ihn angegriffen hat oder beleidigt hat, oder?
     
  21. theog

    theog Guest

    Du siehst Geister, genauso wie dein Bayern-Fan Namens "TRK"...
     
    pauli09 gefällt das.
  22. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    ...und ganz besonders nicht sone osram-schlaftablette.
     
  23. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.425
    Likes:
    440
    Ah, du meinst also das ZDF dreht quasi eine Fortsetzung von the sixth Sense?
     
  24. theog

    theog Guest

    Nö, du und dein TRK macht aus dem Nix 100th sence...
     
  25. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.425
    Likes:
    440
    Komisch das immer mehr das auch machen. Oder woher kommen die ganzen Kommentare diverser Journalisten, in denen man sich über Klopp lustig macht? Werden hier doch auch schon fleißig gepostet.
    Sind wahrscheinlich von Holgy und Co. nur ausgedacht. Oder die fungieren als Ghostwriter um beim Thema zu bleiben:D
     
  26. theog

    theog Guest

    Wer sind es denn diese "mehr"? die BLOED-Journalisten? Komisch nur, dass mehr und mehr pro-Klopp Artikel rauskommen, selbst von ehemaligen Schalkern Profis...:huhu:
     
  27. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    Weil's gerade in ist draufzuhauen. Anstatt sich mit dem Spiel zu beschäftigen, was ja die Kernaufgabe eines Sportjournalisten wäre, machen sie eben lieber auf Reisserschlagzeilen.
     
  28. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Ja genau, der Breyer hat sich die Frage noch kurz aus den Rippen geschnitten (also keine seriöse Vorbereitung auf so ein Ergebnis), um zu punkten. Ging nach hinten los!
    Das ist wie wenn ich zu meinem Nachbar sage, der grade vom Arzt kommt und von seiner unvorteilhaften Diagnose erzählt: " Ja, das war es dann wohl, kannst das Atmen ab jetzt einstellen"
     
  29. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.015
    Likes:
    3.752
    Dein Eindruck ist vielleicht einfach verstärkt von den vielen Artikeln über seine Ausraster am Spielfeldrand. Klar ist er manchmal angepisst nach Niederlagen, und klar geht er manchmal auch mit seinen Bemerkungen einen Tick zu weit. Aber seien wir ehrlich: er war doch schon immer recht forsch - auch als er noch erfolgreicher war als heute. Auf jeden Fall auch schon im ersten Meisterjahr, aus dem die von dir verlinkte "Seuchenvogel"-Geschichte nämlich stammt. ;)

    Finde die gelegentlichen Umwirschheiten gegenüber Journalisten trotzdem weitaus weniger schlimm als seine oft übertriebene Gestik und Mimik gegenüber Schiedsrichtern oder Vierten Offiziellen während des Spiels.
     
    uwin65 gefällt das.
  30. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Watzke: „Wenn Oliver Kahn in einem Blog Partei für seinen langjährigen Club ergreift, ist das seine Angelegenheit. Ich erwarte von einem TV-Experten deutlich mehr Neutralität.

    http://www.focus.de/sport/fussball/...ich-erwarte-mehr-neutralitaet_id_3750848.html
     
  31. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.425
    Likes:
    440
    Bei dem ist doch nur das Neutral was pro BVB geht. Kritik am allemüssenunsliebenBVB geht natürlich gar nicht.