ISIS und Co.

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von DeWollä, 24 September 2014.

  1. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.158
    Likes:
    3.172
    Fühlste Dich immer noch mit'm Messer verfolgt von Deinem Nachbarn? Mensch und das in Aachen - scheint ja echt schlimm zu sein da für Euch.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Marcos

    Marcos Erfolgsfan

    Beiträge:
    309
    Likes:
    30
    Ueberpruefe doch deine eigenen Interpretationen, King of Kotelett.
     
  4. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.158
    Likes:
    3.172
    Hu, hab ich am Käfig gerüttelt oder biste auch eher von kopfloser Angst getrieben? :D

    Aber keine Sorge: Kotelett wird nicht aus'm Kopf geschnitten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 Oktober 2014
  5. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Voll ist es nicht, sitzen nur teilweise die falschen Leute drin und nehmen anderen den Platz weg, die ihn mehr verdient hätten.
     
    DeWollä und Monti479 gefällt das.
  6. Monti479

    Monti479 Annemie ich kann nit mih

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    84
    That´s it. Vielen Dank. Im Übrigen hat User DeWollä nichts anderes angedeutet. Das Boot ist voll hat er nämlich nie behauptet.
     
    DeWollä gefällt das.
  7. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.042
    Getz müsste man nur dieses *mehr verdient* mal n bissken genauer definieren.
     
  8. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Mehr verdient als diese Hassprediger, die bereits Kinder in den Krieg schicken
    http://www.focus.de/politik/ausland...n-in-den-heiligen-krieg-lockt_id_4174688.html

    hat es glaube ich jeder, z. B. diejenigen, die sich mit ihren Nussschalen durch's Mittelmeer kämpfen, um dann vor der Südküste Europas zu ersaufen. Oder Menschen, die vor dem Krieg flüchten, anstatt ihn zu predigen und den Märtyrertod zu preisen.

    Letztere würde ich gern mit'm Fallschirm (wahlweise auch ohne) direkt im Kriegsgebiet absetzen.
     
  9. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.158
    Likes:
    3.172
    Fallschirmspringen ist ziemlich lässig, geht aber sicher nicht für Leute, die schon Panik vor'm Nachbarn haben.
     
  10. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.042
    Problem ist, die schicken Leutz rüber, die kein Boot mehr brauchen.

    http://www.spiegel.de/politik/ausla...0-europaeer-unterstuetzen-miliz-a-993937.html
     
  11. Monti479

    Monti479 Annemie ich kann nit mih

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    84
    Boah Liebelein, bist Du lustig.

    Oder doch lächerlich? :gruebel:
     
    Marcos und pauli09 gefällt das.
  12. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.158
    Likes:
    3.172
    Immer noch Angst? Einfach mal durchatmen und den Nachbarn anschauen.
     
  13. Raffelhüschen

    Raffelhüschen Forennutzer

    Beiträge:
    7.368
    Likes:
    436
    Kann der Diskussion irgendwie nicht ganz folgen.
    Was ist jetzt konkret die Behauptung, die Behauptungen, die Hypothese, was die dahinter stehende(n) Begründung(en) und Gegenbehauptung(en) mit Argument(en). Vielleicht brächte das etwas Klarheit in die Diskussion für Außenstehende, mal ganz ohne persönliche Kommentare.
     
  14. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.158
    Likes:
    3.172
    Leider kann auf Außenstehende gerade keine Rücksicht genommen werden.

    Biste dabei oder dagegen? Entscheidungen sind gefragt. Hier und jetzt!
     
  15. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.898
    Likes:
    2.981
    Eiiiiiiinikeit und Röööööcht und Freiiiiii-Ei-Heit!
     
  16. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Wenn der Nachbar den heiligen Krieg ausruft, muss eben der Nachbar in diesen heiligen Krieg springen. Sollte dann ja kein Problem sein. Wenn er dabei stirbt, kann er sich als Märtyrer mit seinen 72 Jungfrauen vergnügen (sollte er schon tot unten ankommen, kann man ihm zur Sicherheit ja noch ´ne Kugel in den Kopf jagen, damit er auch als "im Kampf gefallen" gilt und seine Privilegien im Jenseits nicht verliert). Damit wär auch Wolläs Problem gelöst und alle sind zufrieden. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 2 Oktober 2014
  17. kthesun

    kthesun Guest

    King of Kotelett wittert in dem klaren Statement gegen Islamisten einen, mit dem Deckmantel "Terrorismus-Bekämpfung" getarnten, Hass auf Moslems. Deshalb begann er mit seiner üblichen Provokation.

    Sehr erheiternd.
     
    pauli09 und Marcos gefällt das.
  18. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.741
    Likes:
    2.754
    Irgendein user wird sicher bald die wahrheit über isis posten oder haben die keine eigene "nachrichten"-seite wie die russen?

    handgetappert by Holgy
     
  19. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.158
    Likes:
    3.172
    V.a. die Wahrheit über IS in der Hauptstr. 25a in Buxtehude.
     
  20. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.042
    Nee, das sind die, die gerade ne Ladung Ebola zusammenbrauen.
    Nochmaversuchen.
     
    Rupert gefällt das.
  21. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.158
    Likes:
    3.172
    Sind die nicht in Washington DC?
     
  22. kthesun

    kthesun Guest

    Wundert mich auch.
    Dabei wäre es doch so einfach. Sie müssten nur einen Blog eröffnen und darauf immer und immer wieder behaupten die Hinrichtungsvideos seien Fakes der CIA, um einen Kriegsgrund zu bekommen.
    Sie hätten im Handumdrehen ein paar hundertausend Sympathisanten, die all ihre Taten im Internet erbittert verteidigen würden.
     
  23. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.042
    Wenn, dann sindse in Dallas.
     
  24. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.011
    Likes:
    3.751
    Gerade in den Nachrichten: das türkische Parlament hat dem Einsatz türkischer Truppen gegen den IS zugestimmt.
     
  25. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Ich glaube nicht, dass das funktionieren wuerde. Diejenigen, die Putinrussland toll finden, weil sie sich politikverdrossen nach einem starken Fuehrer sehnen, die finden Islam und Moslems meistens irgendwie baeh. Richtige Moslems sind ja eher spassfeindlich: Kein Alkohol, Frauen verschleiert, dann die ganze Zeit beten... - nee, das ist nix. Da hilft selbst Antisemitismus nicht.

    Merke: Morbus Kreuzberg vertraegt sich nicht mit Aufopferung.
     
  26. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.042
    emoticon-snickeringdog - Cópia.gif
    Darauf einen Rioja !
     
  27. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Made my day... :lachweg:Das noch etwas ausschmücken und du bist der Held in jeder Kabaret-Sendung. :n8:
     
  28. kthesun

    kthesun Guest

    Ach ich weiß nicht ;)
    Hass auf Juden und den Westen sollte doch reichen um in Xberg Sympathien zu wecken.
    Die ISIS muss im Moment noch, zwecks Soldaten-Rekrutierung, recht stark auf die Kacke hauen, aber in 1-2 Jahren mäßigen die sich in ihrer Außendarstellung bestimmt wieder, dann sind die Enthauptungsvideos sicher schnell vergessen.
     
  29. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.011
    Likes:
    3.751
    Sorry, aber langsam wird es echt zuviel, was hier wieder für ein Schwachsinn über Kreuzberg verzapft wird - von Leuten, die wahrscheinlich noch nie oder nur einmal kurz da waren.

    Bei meinem letzten Besuch dort lernte ich zum Beispiel zwei Israelis aus Tel Aviv kennen, die es nach eigenen Aussagen einfach saugeil in Kreuzberg fanden. Soviel zum Hass auf Juden... :suspekt:
     
    pauli09 und Pumpkin gefällt das.
  30. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    Kreuzberg lebt eh nur noch vom Namen, ist nen Spiesserbezirk geworden.

    Wenn schon dass SO36 Klagen wegen des "Lärms" bekommt....

    Die Alternative Szene Berlins ist momentan ganz woanders unterwegs.
     
    GaviaoDaFiel gefällt das.
  31. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.011
    Likes:
    3.751
    Kann man so sehen. Das Innovative ist ziemlich verloren gegangen, man kann aber dort immer noch sehr angenehm leben - wenn man nicht gerade an einem Touristenschwerpunkt lebt. Denn die Besuchermassen sind es, die den Bezirk inzwischen vor allem prägen.
    Was aber völlig daneben ist, ist das Bild der "linken Krawallmacher", das viele noch von Kreuzberg haben - Leute, die einmal im Jahr einen Kurzbericht über die Erste-Mai-Demos im Fernsehen sehen...