Inter Mailand

Dieses Thema im Forum "Internationaler Fussball" wurde erstellt von barisano, 21 Mai 2009.

  1. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2
    Heute sagt der gute Moratti, dass Inter gestern zu schnell gewinnen wollte,(A.S Bari)
    Vielleicht dachte der Muo, der Neuling aus Bari werden wir mit 4/5 tore nach hause schicken..da haben sich alle aber getäuscht..:lachweg::lachweg:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. RickySportivo

    RickySportivo Active Member

    Beiträge:
    3.159
    Likes:
    0
    Snejider zeigt den anderen Klubs "den PO" und unterschreibt für FC.interCulinho ein 5jahresvertrag..meine Güte er darf sogar im DERBY am Samstag ran..wie soll MILAN überhaupt da bestehen ??!!!!
     
  4. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Ricky, der ist doch noch gar nicht eingespielt mit der Mannschaft fürs Derby. In der augenblicklichen Konstellation bin ich eh froh, wenn Inter ein Unentschieden holt. :floet:

    Trotzdem natürlich klasse, dass er kommt! :top:
     
  5. fcbftw

    fcbftw FCB #1

    Beiträge:
    744
    Likes:
    0
    wo steht das denn?
     
  6. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Hier, aber leider nicht auf deutsch :floet:
     
  7. DavidG

    DavidG Guest

    Auf der HP von Inter steht noch nichts.
    Würde mich auch mal interessieren.
     
  8. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Auf den Vereins-HPs steht sowas doch eh immer als Letztes.
     
  9. DavidG

    DavidG Guest

    Das stimmt, aber ich glaub die Dinge meistens erst wenns wirklich auf der HP steht. Gab da ja schon öfter Irrtümer, das diverse Quellen meldeten der Wechsel sei perfekt und dann wurds doch nichts.
     
  10. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2

    Stimmt aber, Snejider wechselt zu Inter..ist heute morgen von SKY Sport 24 bestätigt
    worden..
     
  11. RickySportivo

    RickySportivo Active Member

    Beiträge:
    3.159
    Likes:
    0
    naja der Dank dafür muss man an Gattuso und Leonardo und Seedorf geben !:D
     
  12. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2

    Und die erste halbe-stunde muss man zugegeben werden, dass Milan viel besser war.
    Nur es wird keine Interista finden die es zugibt..

    Leonardo hat am Samstag seine eigenen Aufgabe nicht gemacht..Seedorf und Gattuso
    können nichts dafür, sonder die herren um Leonardo die dafür zuständig sind für spieler
    Auswechslung..
     
  13. RickySportivo

    RickySportivo Active Member

    Beiträge:
    3.159
    Likes:
    0
    ach bari ein profi wie Gattuso muss nicht so ein dummen faul machen und die mannschaft gerade gg unser Erzrivale zu 10 lassen ..er hat ja diesen Fehler im TV zugegeben !!! für mich sind die drei allesamt schuldig!!!
    Sie würden es niemals zugeben da hast du recht !!!
     
  14. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2
    Und es gäbe etwas neues aus den haus Inter.

    Sieben spieler von Inter, Eto'o-Vieira-Maicon-Cambiasso-Stankovic etc, verdienen genau
    soviel wie die gesamte kader von Sampdoria.

    Heute morgen im SKY Sport 24 bekannt gegeben..
     
  15. Uffa

    Uffa Member

    Beiträge:
    85
    Likes:
    0
    Passt zum Trainer, der kriegt 17 Mio pro Jahr und verdient damit mehr als der teuerste Spieler Italiens und mehr als alle anderen Trainer zusammen...

    EDIT: Quelle: sport1.de
     
  16. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2
    Es gibt in der Serie A KEINE andere verein,(mannschaft) die so teuer ist wie MultiPirlaInter.
     
  17. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Naja, nu haltet mal die Luft an. Seit ich denken kann, war Juve in Italien die reichste Mannschaft (v.a. wegen Fiat), aber das haben sie sich ja selber kaputt gemacht.

    Natürlich finde ich die Gehälter für Ibra oder Mourinho zu hoch. Aber immerhin hat Inter diesmal auf dem Spielermarkt sehr intelligent agiert (wenn ich allein an dne Ibra-Eto'o-Deal denke), und auch bei Moratti scheint sich glücklicherweise so langsam ein Umdenken breitzumachen. :top:
     
  18. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2

    Die beide Ober Bossen, Moggi-Giraudo haben Juve kaputt gemacht..dafür haben Alle
    spieler darunter gelitten..

    Nun Ibra bekommt bei Barca noch mehr, Eto'o und 7 andere Inter spieler verdienen
    soviel wie Kein andere in Italien..da hat der Moratti wirklich ein Glücklicher Hand
    gehabt, mit der tausch Eto' für Ibra, plus die Millionen die Inter kassiert..anscheint
    hat La Porta geschlafen oder zuviel Barbera oder Botticino getrunken..:lachweg:
    und Oriali mit Moratti haben der beste Deal ihres leben getan.:prost::prost:
     
  19. Uffa

    Uffa Member

    Beiträge:
    85
    Likes:
    0
    Jup huelin...Juve hat zwar clever reagiert, durch die Transfers hat Inter aber immer noch Oberwasser...find halt schad, dass Aquafresca verkauft wurde und Balotelli und Santon zwar regelmäßig spielen, aber keinen Stammplatz haben (grad Santon ist auf seiner Position der beste Mann Inters und trotzdem startet er das Jahr wieder nur als Back-up...schad...)
     
  20. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Das mit Acquafresca fand ich auch die einzig negative Note der Transferkampagne.

    Was Balotelli und Santon betrifft, da bin ich als Interista natürlich dafür, dass derjenige spielt, der der Mannschaft am meisten nützt. Und wenn es die beiden sind - um so besser. ;)
     
  21. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2
    Nur das Mou ein ganze andere meinung über die mannschaft aufstellung hat.
    da erscheinen die beide junge Sterne, Balotelli-Santon nicht als Stammspieler. Mou
    verfällt in der Alte Inter gewohnheit, nur keine Italiener spielen lassen..:hammer2:
     
  22. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Warum sollte Mourinho das bewusst machen? Für ihn zählt nur der Erfolg, also stellt er immer die auf, die er für die Mannschaft am geeignetsten hält.
     
  23. Uffa

    Uffa Member

    Beiträge:
    85
    Likes:
    0
    Das vielleich nicht...aber ihr seid nun mal der italienische Meister und solltet für uns Punkte in der CL holen, besonders nach dem Zwangsabstieg der vecchia signora...falls ihr das mit eurem Söldnerkorps geschafft hättet, würde auch keiner was gegen den niedrigen Italieneranteil in eurem Team sagen...so habt ihr aber wenig Punkte für die Serie A geholt und noch net mal Italienern die Chance gegeben, international zu spielen (außer gelegentlich paar Gastarbeiterspiele Santons und Balotellis)...dass der eine oder andere das Augenrollen kriegt, wenn er Inter hört, müssen die nerazzurri halt schlucken- ist teilweise noch net mal bös gemeint...

    PS: Mou wird daran nur bedingt schuld haben, Inter hat seit jeher häufig auf Ausländer gesetzt und die für die Stammelf verpflichteten Spieler waren halt au in diesem Jahr wieder durchweg keine Italiener...Ironie: ihre erfolgreichste Zeit hatte Inter mit einem Haufen Italiener im Team...

    YouTube - Ficarra e Picone - Panchina Inter
     
  24. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Sarti, Burgnich, Facchetti, jou... Damals bin ich zum Interfan geworden, aber immerhin schon 1963, vor ihren großen Erfolgen.
     
  25. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2
    Picchi-Corso-Boninsegna-Oriali-Mazzola--Guarnieri-Altobelli und viel mehr.
    Heute möchte man nur Italoargentinien oder Brasilianer. und will unbedingt die CL holen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 September 2009
  26. RickySportivo

    RickySportivo Active Member

    Beiträge:
    3.159
    Likes:
    0
    meine fresse eine ewigkeit ists her wo italos noch inter bestückten jetzts sind sie multikulturell und lassen kein italo mehr rein :lachweg::lachweg:
     
  27. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Das Unglück begann Mitte der 90er, nach dem Bosman-Urteil. Man muss sich nur mal den Unterschied zwischen den beiden Uefacupsiegen in den 90ern klarmachen.

    1994 spielte Inter noch mit 8 Italienern:
    Walter Zenga - Antonio Paganin, Davide Fontolan (67. Riccardo Ferri), Wim Jonk, Giuseppe Bergomi, Sergio Battistini, Angelo Orlando, Antonio Manicone, Nicola Berti, Dennis Bergkamp (89. Massimo Paganin), Ruben Sosa.

    Vier Jahre später, 1998, waren es dann plötzlich 8 Ausländer :staun:
    Gianluca Pagliuca - Francesco Colonnese, Salvatore Fresi, Javier Zanetti, Taribo West - Youri Djorkaeff (68. Francesco Moriero), Aron Winter (68. Benoît Cauet), Zé Elias, Diego Simeone - Iván Zamorano (72. Luigi Sartor), Ronaldo.

    Aber einmal Fan - immer Fan, da muss man durch. Und hoffen, dass die Santons und Balotellis bald noch mehr werden...
     
  28. Uffa

    Uffa Member

    Beiträge:
    85
    Likes:
    0

    Sympathisch
     
  29. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2
    Inter tauscht mit Lazio, Pandev für Arnatovic.
    Quelle. SKY Sport 24..

    Muo gegenüber SKY Spot Calcio sagt heute, der Eto'o ist der beste spieler den er
    bis jetzt trainiert, zu Balotelli, der Mario müsste wenn auf ihn hört, wird sogar noch besser..
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14 September 2009
  30. Uffa

    Uffa Member

    Beiträge:
    85
    Likes:
    0
    Bescheiden wie immer, der Special One...
    recht hat er aber, aus Mario könnt wirklich was werden...hoffentlich lernt er von Eto'o und Milito noch den ein oder anderen Trick...
     
  31. Saro

    Saro Forza Milan

    Beiträge:
    648
    Likes:
    0
    Also Balotelligefällt mir nicht viel zu eigensinnig und oft nervös.