Inter Mailand

Dieses Thema im Forum "Internationaler Fussball" wurde erstellt von barisano, 21 Mai 2009.

  1. quo_vadis

    quo_vadis Member

    Beiträge:
    749
    Likes:
    0
    Jou und diese coreografia passt super! :top:

    http://www.pazzainteramala.com/imag...fia_inter-juventus_29102011_news--720x410.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 24 März 2012
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2
    Die Choreografie ist Toll, dass können nur WIR..die der Roma ist noch Toller.
    roma-lazio:1-0 cassetti splendida coreografia della curva sud - YouTube
    http://www.youtube.com/watch?v=XlzFV9VkLAg&feature=related
     
  4. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.015
    Likes:
    3.752
    Jou, gefällt mir auch. :)

    Aber vielleicht sollte man das mal übersetzen. In etwa so: "Ich klaue keine Meisterschaften und in der Serie B war ich auch noch nie".
     
  5. quo_vadis

    quo_vadis Member

    Beiträge:
    749
    Likes:
    0
    Wir sind die Choreografie Champions!!!!!
     
  6. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2
    Die Primavera von Inter holt der CL Pokal gegen Amsterdam..es sieht so aus als im diese junge mannschaft viele Talentierte spieler dabei sind, vielleicht sollte sich Moratti und C/O Gedanken darüber machen..
    Kleiner trost für Huelin, zumindest die junge spieler sind CL Meister geworden.
    L'Inter primavera vince la Champions - Video Repubblica - la Repubblica.it
    video.repubblica.it
     
    Zuletzt bearbeitet: 26 März 2012
  7. quo_vadis

    quo_vadis Member

    Beiträge:
    749
    Likes:
    0
    Gratulation hab das Spiel gerade im tv gesehen ...
    Inter Jugendarbeit hat der von Milans überholt ist echt traurig :(
     
    Zuletzt bearbeitet: 26 März 2012
  8. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2
    Stramaggioni der Jungendtrainer von Inter empfiehlt Moratti mindeste 4/5 spieler die erst die CL gewonnen haben für die 1 Mannschaft. genau der gleiche meinung vertritt auch der National Junge Koordinator Italien Arrigo Sacchi, und wenn dass sagt, dann müssen diese 4/5 spieler wirklich gut sein.
     
  9. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2
    Zuletzt bearbeitet: 27 März 2012
  10. quo_vadis

    quo_vadis Member

    Beiträge:
    749
    Likes:
    0
  11. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2

    Der Arme, nach denen Drei wird es wirklich sehr schwierig für ihn..ein Römer ging, einer kommt.
     
  12. quo_vadis

    quo_vadis Member

    Beiträge:
    749
    Likes:
    0
  13. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2

    Der Beppe muss noch warten, dazu kommt jetzt die Neuer Welle, junge Trainer braucht dass Land!!
    Montella-L.E-Donadoni-Stramaccioni etc etc.
     
  14. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.015
    Likes:
    3.752
    Bisher sind die Ergebnisse unter Stramaccioni so la la. Einem 5:4 gegen Genoa folgte ein mühsames 2:2 bei Cagliari, das dazu noch lange zu zehnt spielen musste. Im Angriff also ok, auch dank der guten Form von Milito, aber hinten steht man alles andere als sicher.

    Und der Einbau von jüngeren Spielern geht weiterhin schleppend voran. Vor allem Nationalspieler Ranocchia (23) bleibt immer noch weit hinter den Erwartungen zurück. Faraoni (20) und Castaignos (19) zeigen imerhin gute Ansätze, und Obi (20) und Poli (22) enttäuschen zwar nicht, sind aber auch noch nicht die großen Renner.

    Immerhin scheint die Mannschaft etwas mehr Spielfreude auszustrahlen als zuletzt unter Ranieri. Und die Abwehr war ja vorher auch nicht gerade eine Bank, so dass ich denke, man sollte Stramaccioni jetzt erst mal Zeit lassen, sie vernünftig einzuspielen.

    Positiv ist auch, dass der im Januar vom FC Porto geholte Kolumbianer Freddy Guarin endlich fit ist und sich auch sofort als belebendes Element erwiesen hat.
     
  15. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2
    Naja der Stramaggioni hat dass geerbt was die anderer Trainer hinterlassen haben..und kann nur sein beste geben innerhalb zwei Wochen..

    Gegen Genoa, haben mal wieder Lucio-Chivu-Samuel für mich wieder versagt, dazu es war nicht der erste mal in dieses Saison..
    zu alle andere sollte man abwarten bis sie wieder Fit sind, die Ranocchia-Faraoni-Castagnos-etc etc.
     
  16. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.015
    Likes:
    3.752
    Die Zwischenbilanz für Stramaccioni sieht nach dem gestrigen Big Point in Udine recht gut aus: 3 Siege und 2 Remis, bei nur 2 Heimspielen. Und die Abwehr, die in den ersten Spielen noch nahtlos an die bisherigen Saisonvorstellungen anknüpfte, scheint sich in den letzten beiden Spielen auch stabilisiert zu haben: ohne Gegentor in Florenz, und nur eines in Udine.

    Viel anders als Ranieri stellt "Strama" auch nicht auf, aber er gibt Spielern, die in an Form und Selbstsicherheit verloren hatten, die Spielfreude zurück. Das gilt besonders für Sneijder, der von Ranieri nicht sonderlich geschätzt wurde, aber auch für Maicon, der endlich sein monatelanges Tief zu überwinden scheint.

    Zwei weitere Spieler sind noch zu erwähnen. Milito ist wieder in der Form des Triple-Jahres und rennt da vorne wie ein junger Hüpfer. Und Winterneuzugang Guarín (der aber erst seit ein paar Wochen fit ist) gibt dem Inter-Spiel wieder mehr Ordnung. Er hat Lenker-Qualitäten, ohne allerdings den Kampf zu vernachlässigen.

    Und das war es auch, was Inter in Udine ausgezeichnet hat: es wird wieder mehr gekämpft und gerannt, die Stimmung ist allgemein viel positiver. Hoffentlich holen sie jetzt zur neuen Saison nicht wieder irgendeinen der bekannten Trainernomaden, es sind ja schon wieder die üblichen Namen im Umlauf. :suspekt:

    Strama deve restare - Strama muss bleiben! :hammer2:
     
  17. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2
    Muss man neidlos anerkennen, Stramaggioni hat wirklich viel bewegt bei Inter..aber es bleibt nachträglich zu Fragen, was
    hat Moratti nächste Saison vor?? bleibt Stramaggioni trainer? oder orientiert sich an bestimmten Namen, die schon genannt
    werden z.b Bielsa oder Villas-Boas??
    Schade nur dass man bei der Roma seiner Fähigkeiten nicht erkannt würden, wie bei Montella auch, und ganz herrlich ich
    wurde der Stramaggioni sofort für die Roma Engagieren..
     
  18. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.015
    Likes:
    3.752
    Tja, zu spät. Adesso è un romano interista - un po' come io. ;)
     
  19. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2

    Tja schade, deine Inter hat die beste Chance noch Dritte zu werden, und die Rometta schaut nur zu..Beh un po di Romanita al Nord ci vuole, specialmente nella fredda Milano.:top: Aber hoffentlich tut Moratti nicht seine meinung ändern.
    Und wie hast du beide scheitern von Barca & Real genommen?? Schwarze Spieltage für die Südeuropäischer Fußball..
     
  20. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.015
    Likes:
    3.752
    Schlecht... :floet:

    Ich tröste mich gerade mit der Iberia League. ;)
     
  21. quo_vadis

    quo_vadis Member

    Beiträge:
    749
    Likes:
    0
    besser als NIX ! :top:
     
  22. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Schon irre oder verrückt. Inter ist an Schürrle, Götze und Müller angeblich dran bzw. interessiert. Will Inter alle drei haben oder was ?! :D :lachweg:

    Schürrle und sein Berater haben aber das gleich dementiert. :)


    : Inter wohl an Götze, Müller und Schürrle interessiert


    Andre Schürrle: Kein Kontakt zu Inter Mailand - Goal.com
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 August 2012
  23. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2

    Lauter Sommerlöcher, wenn Zeitungs und die Gesamter Medienlandschaften nichts zu berichten haben, bringen sie die
    unmöglicher Meldung über spieler und Vereine die angeblich Interesse an irgend einer Spieler haben sollen, zu gute letzen bleiben sie doch wo sie sind..und seit zwei tage redet man über ein Wechsel von Anto' Cassano zu Lokalverein Inter Mailand, bin gespannt ob es wirklich stattfindet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20 August 2012
  24. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.015
    Likes:
    3.752
    Tja, hat tatsächlich geklappt, und zwar im Tausch gegen Pazzini, wobei Milan noch 7,5 Mio draufgelegt hat. :top:

    Kein schlechtes Geschäft für Inter, wenn man bedenkt dass Cassano nur zwei Jahre älter und seit seiner Kindheit Inter-Fan ist. Pazzini dagegen kam bei Inter nie richtig zurecht und wird wohl doch etwas überschätzt.

    Dafür erscheinen mir die 10 Mio für Linksverteidiger Álvaro Pereira vom FC Porto doch etwas zuviel. Aber ok, auf der Position musste was gemacht werden, da Nagatomo einfach zu unbeständig ist.
     
  25. AsRoma10Totti10

    AsRoma10Totti10 Member

    Beiträge:
    913
    Likes:
    0
    Unglaublich guter Deal für Inter, Milan tätigt auf dem Transfermarkt bisher nur dumme Transfers...
     
  26. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2

    OK dass Cassano seit seiner Kindheit immer Interfans ist war allgemeine bekannt, aber sein verhalten ist mir persönlich rätselhaft, bei der Roma hat er sich so verhalten, trotz allem werde ich weiter hin zu ihn halten..der Tausch zwischen Pazzo und Cassano könnte trotzdem zu künsten von Milan ausgehen, da Pazzo im erste Jahr bei Inter für Furore gesorgt hat, viele Tore geschossen, aber heute vergisst man schnell das er für Inter doch etwas gebracht hat..

    Da hast regelrecht recht, es werden Summe für spieler ausgegeben die man nicht verstehen kann, Italien hat in der Dritte & Vierte Liga soviel Talentierte Spieler zu bieten, die nicht viel kosten, aber Alle vereine ziehen es vor im Ausland Einkauf zu gehen, bis auf weniger ausnahmen..zu Nagatomo er ist keiner Interspieler so wie andere auch, aber Moratti & C/O meinen bestimmten leute zu holen die bei Inter nichts zu suchen haben..deswegen bin froh dass nach Spaletti endlich A.S Roma ein Trainer geholt haben der mit junge leute arbeitet, Zeman hat mir immer gefallen, er ist ein trainer der auf Name keiner Rücksicht nimmt..
     
  27. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.015
    Likes:
    3.752
    Was für eine seltsame Bilanz in den bisherigen Saisonpflichtspielen von Inter. :staun:

    Zu Hause fünf Spiele, zwei Unentschieden, drei Niederlagen - unter anderem das unglaubliche 0:2 gegen Siena heute nachmittag. :(

    Auswärts dagegen vier Spiele, vier Siege, 10:0 Tore. Vielleicht sollten sie beantragen, nur noch auswärts spielen zu dürfen...
     
  28. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2

    Der gesamter Spieltag war seltsam..

    Tja Inter verliert erneut zu hause, der gesamter Mittelfeld funktioniert überhaupt nicht, zumindest zu hause..und im Sturm sieht nicht besser aus, wenn man die superpässe von Cassano nicht rein macht, dann kannst kein spiel gewinnen. Ramaccioni hat noch viel Arbeit vor sich, und manche Interspieler sollten man noch beobachten ob sie für Inter geeignet sind..
     
  29. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.015
    Likes:
    3.752
    Nach bisher eher duchwachsenen Rückrundenergebnissen schaffte Inter heute mal wieder einen Auswärtssieg - den ersten seit vier Monaten in der Liga. Dabei wurde ein 0:2-Halbzeitrückstand beim Tabellensiebten Catania durch Tore von Álvarez und Palacio (2) noch in ein 3:2 umgewandelt. Damit konnte Inter zu Lazio aufschließen und liegt jetzt nur noch einen Punkt hinter Platz drei.
     
  30. Nestor BSC

    Nestor BSC Der Hauptstadt-Patriot

    Beiträge:
    4.879
    Likes:
    35
    Inter Mailand ist diesesmal, was dem Europapokal anbelangt, zum Zuschauen verdammt... :isklar:
     
  31. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.015
    Likes:
    3.752
    Ja, leider. :( Ich hab den italienischen Fußball dieses Jahr wenig verfolgt und kann nur vermuten, woran es liegt. Ein Grund waren sicher die Verletzungen, vor allem von Milito. Dann natürlich die finanziellen Probleme, die inzwischen aber wenigstens nicht mehr ignoriert werden. So musste ein Spieler wie Sneijder verkauft werden, weil man ihm bei den Gehaltsvorstellungen nicht entgegen kommen wollte (konnte).

    Alles begann ja ganz viel versprechend mit dem ehemaligen Jugendtrainer Stramaccioni. Aber auch er hat es nicht geschafft, junge Talente aus dem Verein einzubauen, obwohl Inters Nachwuchsmannschaften immer recht erfolgreich sind. Stattdessen wurden wieder massenhaft mittelmäßige Südamerikaner geholt...

    Aber vielleicht ist es ganz gut, wenn man sich mal eine Saison lang nur auf die Meisterschaft konzentrieren kann. Immerhin lag man auch in dieser Grottensaison in der Zuschauertabelle der Serie A vorne, die Fans stehen also noch hinter der Mannschaft.