Inter Mailand will Messi verpflichten

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 19 Oktober 2010.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Die festgeschriebene Ablösesumme für Messi soll 250 Millionen Euro betragen.

    Das der FC Barcelona mittlerweile aber Schulden in Höhe von ca. 450 Millionen Euro angehäuft hat, hofft man bei Inter darauf, dass Barca Messi verkaufen muss.

    Angeblich soll der Transfer 2012 über die Bühne gehen.

    Transfermarkt: Inter Mailand eröffnet den Poker um Lionel Messi

    Haltet Ihr das für realistisch?
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. theog

    theog Guest

    450 Mios Schulden, und die gibts noch? 250 Mios Ablösesumme???? :vogel: Das hat nix mehr mit Fussball zu tun, was die da treiben.
     
  4. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Die 250 Millionen bezahlt ja eh niemand. Ich vermute mal Inter spekuliert jetzt dass sie den Messi vielleicht für 75 Millionen bekommen, damit Barca seine Finanzlöcher stopfen kann.

    Übel krass finde ich die Tatsache, dass die über 300 Millionen Euro an Gehältern zahlen.

    Da kannst Du 30 Leuten 10 Millionen pro Jahr für zahlen. :staun:

    Das würde sich ja selbst nicht rechnen, wenn Barca jedes Jahr die Pilzeliga gewinnt.

    Was ich mich auch frage: Bei sovielen Chancen, wieso verkaufen die nicht Ihre Trikotbrust? Die würde ja sicherlich etliche Millionen pro Jahr einbringen.
     
  5. AsRoma10Totti10

    AsRoma10Totti10 Member

    Beiträge:
    913
    Likes:
    0
    Moratti redet viel ich kann ihn persönlich zwar nicht leiden, aber den Transfer von Messi halte ich angesichts der Situation durchaus für möglich. Inter hat einen reichen Moratti, der in der Sommerpause so gut wie keine Ausgaben hatte, sie haben lediglich durch den Verkauf von Balotelli,Burdisso und Quaresma Einnahmen zu verzeichnen. Dazu kommen natürlich Einnahmen vom Gewinn der CL u.s.w ...
    Bei Barca, wie du schon angesprochen hast, 450 Millionen Euro Schulden. Der Erste Schritt ist sicherlich die Schulden zu regulieren und wenn Moratti sich was in den Kopf setzt, dann kann man durchaus davon ausgehen, dass er diese Idee in die Realität umsetzt. Als ich ein Interview im italienischen Fern gesehen habe, lachte Moratti zuerst auf die Frage ob an den Gerüchten um einen Wechsel von Messi was dran sei und sagte dann "alles ist möglich, Interesse besteht auf jedenfall"...

    Wie gesagt Moratti redet viel, aber mir schien es so als ob er es ernst meint.
     
  6. AsRoma10Totti10

    AsRoma10Totti10 Member

    Beiträge:
    913
    Likes:
    0
    Im Leben nicht :D
    Auch wenn Barca tief "in der Scheiße steckt" werden die einen Messi nicht für 75 Millionen gehen lassen...250 ist sicherlich übertrieben, doch 150 - 180 Millionen könnte ich mir durchaus vorstellen, dass Inter so viel zahlt.
     
  7. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Wobei noch die Frage zu klären wäre, warum Messi in Mailand unterschreiben sollte.

    Ehrlich gesagt fallen mir da nicht viele Gründe ein.
     
  8. Rise Against

    Rise Against Pokalfinalist

    Beiträge:
    2.699
    Likes:
    0
    Ich denke mal, da ist alles zusammen gerechnet: Spielerkader, Trainerstab, sonstige Verantwortliche, Reserve-Mannschaft, Jugend-Mannschaften, usw.
     
  9. Brock_Lesnar

    Brock_Lesnar Active Member

    Beiträge:
    1.935
    Likes:
    0
    Wenn sie so große Probleme mit ihren Schulden haben würden, dass sie Messi verkaufen müssten, hätten sie einen Villa nicht für so viel Geld geholt, ganz einfach. Und dass 90% dessen, was aus Moratti's Mund kommt absolute Scheiße ist, sollte man auch wissen.
     
  10. Gablonz

    Gablonz Well-Known Member

    Beiträge:
    1.677
    Likes:
    82
    Andersherum gefragt. Warum sollte er nicht, wenn das Angebot stimmt? Ist schließlich ein renommierter europäischer Spitzenverein und amtierender CL-Sieger.
     
  11. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.506
    Likes:
    2.491
    Messi ist nur in Barcelona stark. Da wurde er praktisch aufgezogen, ist dort aufgewachsen und wurde gehegt und gepflegt. Er braucht sein gewohntes Umfeld, seine Heimat praktisch. Man hat ihn während der WM erlebt, als er für Argentinien nicht nur kein Tor geschossen hat, sondern auch keine Akzente setzen konnte.
    So ähnlich würde ich ihn auch bei Inter einschätzen, er würde aus den genannten Gründen eingehen wie so'ne Primel.
     
  12. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.005
    Likes:
    3.751
    Naja, er hat für Argentinien schon hervorragende Spiele geliefert. Maradona hat es nur einfach nicht geschafft, ihm eine passende Rolle zu finden, er hat ihn ja fast als Xavi spielen lassen, da fehlten ihm die Freiheiten nach vorne.

    Ich denke, Messi hat so viel Klasse, dass er sich auch in anderen Mannschaften durchsetzen kann.
     
  13. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.506
    Likes:
    2.491
    Darüber zu sinnieren ist müßig, weil er sowieso nicht wechseln wird. Er ist 23 Jahre alt, je mehr Jahre du ihm noch gibst, desto eher könnte deine Einschätzung zutreffen. :weißnich:
     
  14. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.005
    Likes:
    3.751
    Ich halt's momentan auch für wenig wahrscheinlich. Die Barça-Fans würden den Vorstand steinigen... :hammer2:
     
  15. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Mir auch nicht. ich halte es auch für sehr unrealistisch, dass messi wechseln wird.

    Messi selbst zum Thema (ganz der höfliche gentleman): „Dies hier ist mein Zuhause. Ich danke Moratti für seine Worte, selbst wenn er nur gescherzt hat, aber ich hoffe, für immer hier in Spanien zu bleiben.“

    Messi lässt Moratti abblitzen - Goal.com
     
  16. Nano

    Nano Oenning_Love

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    0
    Mal ganz ehrlich, entweder sind solche sch*** Vereine schon 50 Jahre in der Inflation voraus oder die Verantwortlichen haben einen gehörigen Dachschaden.

    Zu Messis Worten: Damit wird er noch teurer - oder er will wirklich bleiben. Für ihn sollte es keine Frage des Geldes sein, denn er kann ja gar nicht so viel ausgeben wie er verdient, bei beiden Vereinen.
     
  17. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Wenn ich der messi wäre, würde ich - solange Barca da mitspielt, wo sie jetzt spielen - zur Not auch ohne Gage spielen. Leisten kann er sich's sicher.

    Inter hat (mir) zu wenig Glamour, zu wenig Reputation für so einen wie Messi. Der gehört zu Barca, Real, ManU oder Milan. Aber nicht zu Inter.
     
  18. LordLoki

    LordLoki Deutscher Meister 2013

    Beiträge:
    1.343
    Likes:
    10
    Ich kann dir nur recht geben,warum sollte der denn nach Inter wechseln????
    Na und,dann zaubert und schießt seine Tore für Inter.Wenn ich der Manager von Barca wäre ich hätte ihn nicht ziehen lassen,denn der ist für Barca zu wertvoll.

    Die würden nur verkaufen,wenn es ein sehr guter Verein ist,der eine Menge Geld bietet und so.....
     
  19. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.005
    Likes:
    3.751
    Naja. Wenn ich die alten Herren von Milan gestern gesehen habe - da müsste Messi ja für drei rennen. Ganz im Gegensatz dazu würde er zu Rafa Benítez' Inter, wie es sich z.B. gegen Werder präsentiert hat, hervorragend passen.

    Aber wie gesagt, das Problem ist nicht Inter, sondern dass er in Barcelona eine Institution ist, und die den Fans bei einem Verkauf Messis auf die Barrikaden gehen würden.
     
  20. Brock_Lesnar

    Brock_Lesnar Active Member

    Beiträge:
    1.935
    Likes:
    0
    Inter ist amtierender CL-Sieger und Moratti hat Kohle wie Heu.
     
  21. wuser

    wuser Well-Known Member

    Beiträge:
    2.183
    Likes:
    0
    Zum einen dass, aber ich denke auch nicht dass Messi Absichten hat zu wechseln. Ich mein abgesehen davon dass Barcelona die schoenere Stadt ist, hat er doch da alles was man als Fussballspieler will: von den Fans geliebt, in ner klasse Mannschaft (fuer mich die beste in der letzten Dekade), und ganz nebenbei wird er sicherlich auch sehr sehr gut verdienen.
     
  22. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Eben, im Prinzip wäre jeder Wechsel ein sportlicher Abstieg. Und bei Messi ist es wohl tatsächlich so, dass er mit Leib und Seele - wie sagt man? - Barcelonaer ist, schon aufgrund seiner Biographie.
     
  23. Brock_Lesnar

    Brock_Lesnar Active Member

    Beiträge:
    1.935
    Likes:
    0
    Gegenargument wäre, dass er bei Barcelona schon alles gewonnen hat, was man gewinnen kann und vielleicht "satt" ist, also irgendwann mal in den nächsten Jahren eine neue Herausforderung will.