Ingolstadt in der Bundesliga

Dieses Thema im Forum "2. Bundesliga" wurde erstellt von faceman, 17 Mai 2015.

  1. Peter Herter

    Peter Herter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    3.083
    Likes:
    81
    Audi hat deren Stadion bauen lassen,glaube kaum das die ohne Hilfe soweit gekommen wären.Ich kann mich nicht erinnern das sich die beiden Vereine MTV und ESV Ingolstadt zusammen geschlossen haben.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Peter Herter

    Peter Herter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    3.083
    Likes:
    81
    2004 wurde die Fussballabteilung des ESV aufgelöst und ging in den FCI über
     
  4. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Die Stadt München hat dem FCB das Olypiastadion gebaut. Ich glaube nicht, das die ohne diese Hilfe so weit gekommen wären.

    http://www.fcingolstadt.de/home/

    Der FC Ingolstadt 04 (offiziell: Fußballclub Ingolstadt 04 e.V.) ist ein Fußballverein aus der oberbayerischen Stadt Ingolstadt. Er entstand am 1. Juli 2004 durch die Ausgliederung der Fußballabteilungen der Vereine MTV Ingolstadt und ESV Ingolstadt. Die Fusion im Jahr 2004 erfolgte auf Initiative des Unternehmers Peter Jackwerth. Das ortsansässige Unternehmen Audi unterstützt den FC Ingolstadt als Trikotsponsor und ist über die quattro GmbH Anteilseigner der Spielbetriebsgesellschaft und über die Audi Immobilien Verwaltung GmbH Eigentümer des Audi-Sportparks.[1]

    http://de.wikipedia.org/wiki/FC_Ingolstadt_04
     
  5. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.141
    Likes:
    801
    Da hast Du ausnahmsweise mal Recht. Ist aber nicht mit Ingolstadt zu vergleichen. Weil in den Siebzigern sich die Clubs noch zu 70% aus den Zuschauereinnahmen finanzierten
     
  6. Peter Herter

    Peter Herter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    3.083
    Likes:
    81
    Das Olympia Stadion ist doch nicht nur für den Fussball gebaut worden,da spielten die Spiele 72 eine grosse Rolle
     
  7. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Cleverer Schachzug halt.
     
  8. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Aber die Bayern haben es trotzdem geschenkt gekommen und das war damals noch viel mehr wert, weil...

    Größte Wettbewerbsverzerrung der Bundesligageschichte? Wahrscheinlich schon.

    Aber zurück zu Ingo - die haben halt einen guten Sponsor vor Ort - Audi, der - nasowas! Auch Mitbesitzer vom FC Bayern München ist! Nun haben die schon 3 Clubs in der Bundesliga - ist das nicht irgendwie...
     
  9. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.172
    Bester Schachzug für München, so wurde das Stadion noch über 30 Jahre intensiv und sehr kalkulierbar genutzt und bezahlt.
    Desweiteren hatten ja auch andere Städte seit spätestens 1974 von der öffentlichen Hand renovierte Großstadien: Berlin, Hamburg, Hannover, Gelsenkirchen, Dortmund, etc.
     
  10. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.497
    Likes:
    1.410
    Jup, dahingehend besser als eins da hin zu bauen was nachher leer steht. Außerdem meine ich, dass sich wohl nicht ernsthaft irgendein Verein dagegen gewehrt hätte.
     
  11. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.468
    Likes:
    1.247
    Aha, was hat der denn zu sagen, kennt der sich aus?
    Wie ich das sehe, stehen in der 2. Liga einige so gescholtene Traditionsvereine ganz gut da, zum Teil unter schlechteren Bedingungen. Ich behaupte mal, die sind in Darmstadt, Karlsruhe, Braunschweig oder Bochum nicht besser als in IN.

    Übrigens, wenn 5 Vereine eine fantastische Mannschaftsleistung zeigen, steigen trotzdem höchstens 3 auf. Die Ohrfeige z.B. für Braunschweig sehe ich also nicht wirklich.
     
  12. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Viele Traditionsvereine sind nicht alle Traditionsvereine.

    Die es auch schaffen, wie Ingo mit einem Zweitligakader gut abzuschneiden sind natürlich nicht gemeint (Logik des Satzes: gemeint sind die, die das nicht hinkriegen, also sind die, die das hinkriegen, nicht gemeint.).

    Wer könnte also gemeint sein? Schauen wir doch einfach mal in der Tabelle nach:

    http://www.bundesliga.de/de/liga2/tabelle/

    Außerdem hat Metzelders Bruder da gespielt, also kennt er, der Christoph, sich sehr gut aus! :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 Mai 2015
  13. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.468
    Likes:
    1.247
    Und da ist meiner Meinung nach ein Logikfehler. Nur weil man es nicht hinkriegt, ist es ja nicht gleich ne Ohrfeige und man hat alles falsch gemacht. Siehe Braunschweig. Oder KSC / Darmstadt, je nachdem wer Vierter wird.

    Würde mich übrigens freuen, wenn Ingolstadt am Sonntag nochmal eine "fantastische Mannschaftsleistung" zeigt.
    Aber ich denke eher, sie bayern sich die Saison zu Ende. Das gibt eher Ohrfeigen vom Traditionsverein.
     
  14. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Gemeint sind wohl eher die 60er, St. Pauli und Fürth, würde ich sagen, als der KSC, Braunschweig oder Darmstadt.
     
  15. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.468
    Likes:
    1.247
    Fürth? Die haben nicht mehr oder weniger Tradition als Ingolstadt. Höchstens ein paar Titel mehr.

    Und was soll der Verweis auf die Traditionsvereine? Scheitern ja auch viele Nichttraditionsvereine, sieht man an der Tabelle.
    Nicht alles was hinkt, ist auch ein Vergleich.

    Der erste Teil des Textes ist ja völlig ok, das mit der Ohrfeige für Traditionsvereine ist Humbug.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 Mai 2015
  16. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    FC Humbug? Traditionsverein oder Werksclub?
     
  17. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Ich wuerde das aber fuer andere Vereine so formulieren: Wenn Stuttgart und der HSV sich mit Freiburg messen muessen, dann ist das eine Ohrfeige fuer Stuttgart und den HSV. Dabei koennen beide nicht mal darauf verweisen, dass das ein einmaliger Ausrutscher oder sowas sei, denn in der letzten Saison sah das ja nicht besser aus.
     
  18. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.468
    Likes:
    1.247
    Dann wäre es aber für Leipzig ebenso eine Ohrfeige, sich mit Heidenheim messen zu müssen und von Darmstadt und dem KSC abgehängt zu werden. Von Ingolstadt ganz zu schweigen.

    Was es in meinen Augen nicht ist. Nicht jeder der hinter einem anderen landet, hat deswegen zwangsläufig schlechter gearbeitet. Diese Kausalität ist in meinen Augen nicht gegeben.
     
  19. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Isses ja auch.
     
  20. Peter Herter

    Peter Herter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    3.083
    Likes:
    81
    Musste nicht an die Olympia GMBH Miete gezahlt werden?
     
  21. Peter Herter

    Peter Herter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    3.083
    Likes:
    81
    Als Spvvg Fürth 1914,1926,1929 Deutscher Fussballmeister,wenn das keine Tradition ist:weißnich:
     
  22. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.468
    Likes:
    1.247
    Natürlich. So wie sie der MTV und der ESV Ingolstadt auch haben.

    Als SpVgg Greuther Fürth ist es dagegen ähnlich traditionsreich wie beim FCI.