IG Unsere Kurve

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von HoratioTroche, 21 April 2010.

  1. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.476
    Likes:
    1.247
    Die IG Unsere Kurve sieht im "Maßnahmen-Paket der DFL" eine Mogelpackung "Die runden Tische der DFL sind nicht rund - es fehlen die Fans"
    Pressemitteilung

    Ich finde der Text bringt die Problematik ganz gut auf den Punkt.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    Ja, der Text bringt das prima auf den Punkt. Vor allen Dingen dass mit den Fans gar keinen Dialog gibt seit Jahren.
    Und vermutlich wird es auch genau so passieren -von wegen Solidarisierung der Verbände und Radikalisierung der Fanszenen- wenn keine Kommunikation mehr stattfindet.
     
  4. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Runder Tisch: Neue Ma

    NACH RANDALE MUSS DER FUBALLROWDY DRAUEN BLEIBEN - DFB GEHT GEGEN AUSSCHREITUNGEN VOR - RUNDER TISCH IN BERLIN RUNDEN TISCH ZU GEWALT BEIM FUBALL :: SPORT :: FUSSBALL

    Runder Tisch: Die Fans f

    Zwischen Repression und Sozialarbeit - K

    Runder Tisch f
     
  5. wupperbayer

    wupperbayer *Meister 20xx*

    Beiträge:
    2.990
    Likes:
    20
    Und wieder gab es einen, ähm, nicht so ganz runden Tisch, wo unter anderem beschlossen wurde, dass zukünftig am 1. Mai nicht mehr gespielt werden soll.

    Unter dem Motto „Wir haben mal was getan, damit man sieht, dass wir was getan haben“ hat man sich dann noch wichtig vor die Kamera gestellt und ein Bild des Schreckens gezeichnet:

    830 verletzte Personen! Achthundertdreißig! Bei 13.000.000 Besuchern derselben Spiele, Polizisten nicht eingerechnet. Das macht… das macht… 0,006%! Fast ein Zehntel Promille! Ohne die Polizisten sind es 0,004%… werden auf dem Oktoberfest eigentlich jährlich weniger als 250 Menschen verletzt?

    Dazu 12.000 Problemfans! Fast ein Fan aus Tausend ist problematisch, was auch immer das heißen soll. Einer aus Tausend! Kein Wunder, dass da etwas getan muss: Schließlich wurde ja auch der Alkohol in Deutschland verboten, weil ein Deutscher aus Hundert alkoholkrank ist.

    Aber Hauptsache, man hat sich mal wieder mit wichtigen Leuten umgeben und präsentiert, um dem Volk zu zeigen: Wir tun was! Wir wissen nicht was, wir wissen auch eigentlich gar nicht wogegen, und ihr solltet besser auch nicht wissen, wogegen, das klappt ja beim Antiterrorkampf auch ganz gut – aber wir tun was!

    Ich frage mich nur, warum diese „runden Tische“ von den Medien immer noch so wohlwollend und nachplappernd begleitet werden. Braucht die IG Unsere Kurve vielleicht auch ne PR-Abteilung?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10 September 2013
  6. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.889
    Likes:
    971
    Schön, dass du dich so aufregst, nicht ganz zu unrecht.
    Aber deine Rechnung zumindest der Problemfans stimmt nicht, weil es halt nicht 13. Mio verschiedene Fans waren, sondern doch so ziemlich immer dieselben hingehen. ;)

    Da ist dann nicht mehr 1 Fan von 1.000 "problematisch", sondern 1 von 50 oder 100.