Ich muß abnehmen

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von DeWollä, 5 März 2009.

?

Gewichtsprobleme oder nicht?

  1. Bei mir fängts Bäuchlein langsam an...müßte auch mehr tun.....

    13 Stimme(n)
    30,2%
  2. Dieses Problem habe ich schon seit früher Jugend

    3 Stimme(n)
    7,0%
  3. Ich habe Idealgewicht, kein Gramm zuviel pures Muskelfleisch

    16 Stimme(n)
    37,2%
  4. Bei mir ist es umgekehrt, ich muss zulegen, klappt aber nicht

    11 Stimme(n)
    25,6%
  1. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Die "frisst" man mit!

    Wassermelonen sind einfach erfirischender als Möhren!
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Das ändert aber nichts an der Kalorienzahl, die nunmal entscheidend ist, Fruchtzucker ist etwas gesünder, da er nicht ganz so schnell ins Blut geht (aber es ist keinesfalls gesund, jedenfalls nicht in übermäßigen Mengen, sind natürlich Vitamine drin, die sind gesund, deshalb sit Obst natürlich den Süßigkeiten vorzuziehen), es gibt allerdings auch Obst, dass schnellresorbierbare Einfachzucker enthält.

    @nogly: Der Erfrischungseffekt ist doch beim abnehmen nicht das entscheidende, wenn man Erfrischung will kann man doch Wasser trinken. Außerdem hatten wir ja noch die Gurken im Angebot, die in Sachen Erfrischungseffekt der Wassermelone in nichts nachstehen.
     
  4. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.118
    Likes:
    3.165
    Ich würde einfach das Filetsteak-Programm wählen.

    Bissl teuer vielleicht auf Dauer aber schmackhaft.
     
  5. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Das habe ich immer vemutet. Weil Wassermelone schmeckt einfach so gut, dass sie dick machen muß. Alles as schmeckt , macht dick! Meine Theorie

    Schlangen- oder Feldgürkchen?

    Tauchst du die Gurken vorher in Cola, oder wie kommst du da zum Erfrischungseffekt.:lachweg:
     
  6. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Dick machen sie nur wenn man wirklich viel von isst, als Dickmacher würd ich es dann doch nciht bezeichnen. Schkolade hat auf jedenfall weit mehr als das zehnfache an Kalorien.

    Schlangengurken, enthalten viel Wasser, das erfrischt.
     
  7. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Genau das ist das Problem. Man holt sich deshalb mehr davon. Bei mir ist das mindestens eien 3/4 Melone.

    Ein Mohrenkopf soll ja auch in Ordnung sein, besteht aber nur aus Luft. Deshalb esse ich 12.
     
  8. Diego

    Diego Well-Known Member

    Beiträge:
    1.525
    Likes:
    4
    Lass abends mal die Brötchen weg und iss ne 1/2 Ananas, bist mindestens genauso satt.
    Wenn du das 1 Woche machst wirst du merken ob in deinem Körper zuviel Wasser ist.
    Dann musst du nämlich jede Stunde Pinkeln gehen.
     
  9. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    solange ihr keine Zuckerersatzstoffe reinschiebt.....


    ? ASPARTAM ? Bis Mitte der 70er Jahre stand Aspartame auf einer CIA-Liste als potentielles Mittel zur Biochemischen Kriegführung Criminal thoughts


    sehr interessant, für Leute, die keinem Menschen vertrauen, der an ihrem Konsum sich dumm und dämlich verdient....

    wenn wir alles wüßten würden die Bäume vollhängen von Verbrechern der chemischen und pharmazeutischen Industrie....
     
    Zuletzt bearbeitet: 20 Juli 2009
  10. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Geheimtip:
    Frosta- Tiefkühkessen: (gibt es alles: italienisch, Thai usw) Garantiert ohne Zusatzstoffe (strikte neue Geschäftspolitik), und verdammt lecker für ein Tiefkühlprodukt. In 4 Minuten fertig!Einmal war es so lecker, dass ich es nachgekocht habe.
     
  11. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221

    * "Allein die Dosis macht das Gift." - Paracelsus, dritte defensio, 1538

    * (Original lat.: "Dosis sola facit venenum")


    Süßstoffe regen übrigens den Appetit an, wie auch Bier und Zucker (und etliche andere Dinge, von denen ich es nciht weiß).
     
  12. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Schonmal eine Überdosis Wasser genommen ?

    Gelesen haben wir den Artikel mit Sicherheit nicht....

    Der Artikel schreibt eben doch Beispiele , wie verträglich die Dosen sind und nicht....

    man kann sich schnell und langsam vergiften, man kann auch immun werden durch die langsame Vergiftung, aber die vielen üblen Nebenwirkungen ab geringen Mengen ist die Sache, die in dem Artikel steht.
     
  13. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Im Mittelalter wurden die Leute zu Tode gefoltert, indem ihnen ein Trichter in den Hals gesteckt wurde und Wasser reingekippt wurde. Wenn der Wasseranteil im Körper zu hoch wird, gehen die Zellen kaputt und aus die Maus.
    Mittlerweile bin ich durch, die Mengen an Methanol, die da freigesetzt werden sind meines Erachtens aber nicht gefährlich, wie es mit Phenylalanin aussieht weiß ich nicht.
    Aber regelmäßig Unmengen an Cola zu trinken ist doch sowieso unverantwortlich, ob nun mit oder ohne Süßstoffen.
     
  14. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    alle reden über Dickmacher.....keiner über die Blödmacher, die den Dickmachern erst den Weg bereiten....:D




    okay, das erste Beispiel sehe ich aber nicht als Vergiftung, ich meine bei einem Element von dem wir eigentlich 2-3 Liter täglich zu uns nehmen müssen um überhaupt lebensfähig zu bleiben in dem Zusammenhang vergleichsweise zu reden, ist schon weit hergeholt und kling für mich nicht überzeugend der Motive.

    okay, ich kann den Artikel nicht nachprüfen, aber es klingt mir ziemlich glaubwürdig, vorallem, weil der Artikelverfasser nichts daran verdient, was ihn letztendlich korrumpieren könnte.
    Bevor ich der chemischen und pharmazeutischen Industrie traue, traue ich eher dem Einsiedler, der trotz Hunger so einen Artikel schreibt....bin halt so...
     
    Zuletzt bearbeitet: 20 Juli 2009
  15. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Wie definierst du denn eine Vergiftung? Natürlich brauchen wir Wasser, aber das ist es ja was Paracelsus damit sagen wollt "Die Dosis macht das Gift". Dasgilt für so ziemlich jeden Stoff und manche Stoffe, die wir als SPurenelemente zum Leben brauchen, töten uns auch schon in nicht sonderlich hohen Dosen.

    Da muss ich als Pharmaziestudent natürlich einen anderen Standpunkt vertreten. :floet:
    Hast schon Recht, der Industrie ist nie über den Weg zu trauen, aber ich glaube in diesem Fall trotzdem nicht daran, jedenfalls denke ich dass der Autor da ein wenig übertreibt.
    Es gibt immer wieder Gerüchte um irgendwelche gesundheitsschädliche Substanzen im Alltag, die vollkommen übertrieben oder falsch dargestellt werden doer wurden, z.B. die Amalgamfüllung...
     
  16. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Wie ist es mit Ertrinken? Ist das eine Überdosis Wasser oder ist das noch o.k?:lachweg:
     
  17. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Ersticken? :gruebel:
     
  18. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    kein Problem, solange man mit bestem Wissen und Gewissen an die Pharma und Chemie Sache drangeht....

    aber


    Wenn da was dran ist, dann ist das doch hochgradig kriminell.....

    Zu was sie fähig sind, im Namen des Profits und der politischen Zielsetzung, haben sie doch im 20.Jahrhundert zur Genüge gezeigt. Jetzt wo es so wenig Kriege gibt sucht man neue Absatzmärkte...Dementsprechend wird mich niemand zwangsimpfen....zum Beispiel....

    wenn ein Produkt erstmal paar Millionen Entwicklung, paar Millionen Vermarktung gekostet hat....dann bezweifle ich die Honorität der Herren und ihrer Puppets in der Lobby außerordentlich ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 20 Juli 2009
  19. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Ist ja leider nichts Neues. :( Da kommen teilweise Medikamente die wirklich heilen könnten nicht auf den Markt, weil sie wirtschaftlich keinen Sinn ergeben. Lieber ein halbgares Produkt weiterhin für viel Geld verkaufen, dass nur eine kurzfristige Linderung bewirkt und viel billiger ind er Herstellung ist.
     
  20. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Und da müßte der mensch eigentlich sofort ein

    "Vorsicht Pharma Komplex"

    Schild vor dem geistigen Auge haben aber wie sieht die Realität aus ?



    Der Mensch frißt das Zeug endlos in sich rein obwohl es garnicht hilft...sogar Leute denen es immer dreckiger geht nehmen noch zusätzlich....bah, wir müssen gesund bleiben, d.h. gesunde Sachen essen.....und abnehmen...!!!!

    Dann vergrößern wir die Chancen nicht in die Pharmafalle zu tappen.....denn kranke Menschen nehmen schlichtweg alles, nur wegen der Hoffnung.

    Also, ich lese jede Verpackung von Lebensmitteln durch und wenn was draufsteht das ich nicht verstehe, kauf ich es nicht mehr.
     
  21. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Weiter so dewollä:

    Jeder Mausklick bringt 2 kal., jeder Buchstabe 1 kal und ein kräftiges "enter" 5 kal.:lachweg:

    Theoretisch, man muß noch berücksichtigen, was du in diesen Sekunden schon wieder vertilgt hast. Ja der Zahlenstrahl!
     
  22. Schalker-Lady

    Schalker-Lady Schalkerin

    Beiträge:
    1.758
    Likes:
    4
    also wenn das viel ist, dann weiss ich auch nicht:
    Kalorien- und Nährwertangaben beziehen sich auf:100 g
    Kalorien (kcal) 38
    Eiweiß:0.5 g
    Kohlenhydrate:8 g
    Fett:0.19 g

    Wassermelonen enthalten viel mehr Wasser als irgendwelche Kalorien. Sie haben nur ein paar mehr als Gurken durch den Zuckeranteil. Insgesamt aber reichen die Kalorien niemals aus, um davon dick zu werden. So viele Melonen kannst Du gar nicht essen!
     
  23. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Doch kann ich, wenn du mal überlegst, wieviel so ne Melone wiegt, wenn du da eine isst (als Mann ist das glaube ich keine besondere Leistung) dann hast du deinen Tagessoll aber locker weg.
    Nun isst man wahrscheinlich nicht jeden Tag ne ganze Melone, aber es ist auf keinen Fall unbedeutend, was man da an Kalorien zu sich nimmt.
    Gurken hingegen kannst du dreimal soviele essen. ;)
     
  24. Paule

    Paule PTL-Team-Weltmeister 2010

    Beiträge:
    2.354
    Likes:
    53
    Mein heutiger Tag ist vielleicht was zum Abnehmen:
    Frühstück 1 Scheibe Graubrot, Tee mit wenig Kluntje
    Mittagessen: Fehlanzeige
    Spätnachmittag: ein wenig Paprikagemüse
    Anschließend: 1800 m Lauf und 1000 m Gehen auf der Laufbahn
    Abendbrot: 2 Scheiben Graubrot mit Belag (auch Wurst)
    aber dann:
    23.30 Uhr: 2/3-Tafel Schokolade.
    Getränke waren einigermaßen regelmäßig dabei.

    Und morgen/heute früh dann die Kontrolle auf der Waage. Bin mal gespannt.
    :huhu:
     
  25. Schalker-Lady

    Schalker-Lady Schalkerin

    Beiträge:
    1.758
    Likes:
    4
    ok, man(n) kaufe eine Melone. 2 kg. Man ziehe die Schale weg, bleibt ein gutes Kilo. Das muss man(n) erstmal an einem Tag verputzen. Und wenn ja macht das 380-400 kcal. Bleiben also noch 1400 kcal zum Tagesbedarf... (bei Männern ist das sogar noch mehr, bis 2500 kcal)
     
  26. theog

    theog Guest

    Ich meine, man sollte nicht auf die gramms und Kcal genau gucken...einfach normale Mahlzeiten haben, und Sport machen. Die Nahrung sollte alles enthalten, also wenn es bisel fett dabei ist, macht nix. Auch ein Stueck schokolade macht nicht Dick. Wenn man ab und zu bisel mehr frisst bzw. trinkt, dann entsprechend mehr sport machen, um in Form zu bleiben. ;)
     
  27. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Also die Melonen die ich kaufe sind meist schwerer als 2kg, aber ich hab die Schale vergessen abzuziehen.
    Trotzdem ist es eben nichts unerhebliches, denn normalerweise ist die Melone ja nicht das einzige was man dann den Tag zu sich nimmt, das ist ja mehr ein Snack zwischendurch.
    Man denkt, ist ja nur Wasser, das kann man auch zusätzlich zu dem essen,w as ich sonst esse und dann sinds einfach mal 400kcal mehr.
     
  28. SS26

    SS26 Abwehrbollwerk.

    Beiträge:
    267
    Likes:
    0
    Also ich bin gerade auch auf "Diät". :D Betreibe Sport im Fitness-Center und Fußball im Verein. Falls ihr abends plötzlich 'ne Hungerattacke bekommt, probiert's doch mal mit Magerquark. Enthält viele Proteine und mit Obst und einer Tüte Vanillin-Zucker pro 250 g vermischt, schmeckt's einfach super und macht satt. Zusätzlich regt es den Stoffwechsel an. :D

    Steph
     
  29. Schalker-Lady

    Schalker-Lady Schalkerin

    Beiträge:
    1.758
    Likes:
    4
    aber es gibt ja auch andere Lebensmittel die man mal zwischendurch isst, und die haben dann viel mehr Kalorien. Dann lieber eine Melone, ist nebenbei auch noch sehr gesund :top:

    Also ich hatte gestern Abend zum Abendessen ein großes Stück Melone und war satt.
     
  30. Ziege

    Ziege Pferdehasser

    Beiträge:
    4.055
    Likes:
    1
    unglaublich
     
  31. Schalker-Lady

    Schalker-Lady Schalkerin

    Beiträge:
    1.758
    Likes:
    4
    na gut, 2 Stunden später mussten dann noch ein paar Kirschen dran glauben. Aber dann hats gereicht.