Ibrahima Traore für 2 Spiele gesperrt

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 19 Mai 2010.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.800
    Likes:
    2.730
    Ibrahima Traore wurde von der DFL für seine rote Karte beim Rückspiel der Relegation gegen den FC Nürnberg nun für die ersten beiden Spiele der kommenden Saison gesperrt.

    Ist das normal?

    Wie ist das denn mit Spielern, die z.b. am 34. Spieltag die 5.te gelbe Karte gesehen haben? Sind die dann auch zum Rückrundenstart gesperrt?

    Ich dachte nach der Saison werden die Karten genullt und alles geht von vorne los? Oder zählt da ein Relegationsspiel anders als ein normales Ligaspiel? :gruebel:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Kaka

    Kaka Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.175
    Likes:
    163
    Gelbe Karten, sprich 5. oder 10. Gelbe Karte werden genullt. Bei ner Roten Karte gibts allerdings ne Sperre für die neue Saison. Also ganz normal ;)
     
  4. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.800
    Likes:
    2.730
    Ok, das habe ich bisher noch nie so ganz verstanden.

    Und wenn jemand am 33. Spieltag für 5 Spiele gesperrt wurde, der ist dann in der neuen Saison auch die ersten 3 Spiele noch gesperrt?

    Zählt die Sperre dann auch auf den DFB Pokal, oder nur für Ligaspiele?