Hup Holland

Dieses Thema im Forum "Nationalmannschaften" wurde erstellt von frnky, 1 März 2012.

  1. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Dass ein Viertel der Einwohnerzahl aber nicht unbedingt ein Viertel des Erfolges bedeutet, sieht man an den Nachfolgestaaten des ehemaligen Jugoslawiens. Zumindest Kroatien war nicht weniger erfolgreich als das frühere Jugoslawien.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Und fast die zwanzigfache Einwohnerzahl bedeutet nicht zwanzigmal so viel Erfolg; siehe China.
     
  4. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.628
    Likes:
    1.390
    Wuerde ich so nicht sagen. Neben Platz 3 bei der WM, was ja tatsaeclich auch Kroatien geschafft hat, stand Jugoslawien zweimal im Finale einer EM, waehrend Kroatien bisher nicht mal in einem EM-Halbfinale war. Ausserdem gewann Jugoslawien Medaillen bei gleich 5 olympischen Spielen - mehr schaffte keiner.
     
  5. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Ok, die Jugoslawen hatten aber auch mehr Zeit dafür.
    Und die olympischen Fußballerfolge der sozialistischen Lander kann man wohl schlecht mit denen ihrer Nachfolgestaaten vergleichen.
     
  6. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.588
    Likes:
    414
    Hm, nach den goldenen bzw. silbernen 70ern waren die Holländer ja auch erst mal weg vom Fenster, ehe man 1988 wie Phönix aus der Asche stieg. Und ganz ehrlich, wer hätte ernsthaft Holland den 3. Platz zugetraut bei der WM?

    I
     
  7. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Ich schon, waren ja auch davor Zweiter.
     
  8. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.588
    Likes:
    414
    Ja, und bei der EM zuvor in der Vorrunde raus. Ohne Sieg. Aber ok, ich dachte auch nicht dass die Deutschen Weltmeister werden.......
     
  9. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Bei der WM 2014 standen doch wirklich keine Überraschungsmannschaften im Halbfinale; alles arrivierte Teams, die zuvor etliche Male WM waren, oder einige Male im Finale standen, und eine ganze Latte an Topspielern mitbringen.
     
  10. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Die Holländer müssen weiter um die EM Teilnahme zittern. Die Tabelle der Gruppe A:

    1 [​IMG][​IMG] Island 9 6 2 1 17:5 12 20
    2 [​IMG][​IMG] Tschechien 9 6 1 2 16:12 4 19
    3 [​IMG][​IMG] Türkei 9 4 3 2 13:9 4 15
    4 [​IMG][​IMG] Niederlande 9 4 1 4 15:11 4 13
    5 [​IMG][​IMG] Lettland 9 0 5 4 6:18 -12 5
    6 [​IMG][​IMG] Kasachstan 9 0 2 7 6:18 -12 2

    Die Holländer haben gestern gegen Kasachstan gewonnen, die Türken aber auch in Tschechien!

    Am Dienstag muss Holland gegen die Tschechen antreten, allerdings zu hause. Kleiner Vorteil.

    Aber:

    Die Stimmung in den Niederlanden ist schlecht, die Erwartungshaltung niedrig. Nach dem 2:0-Sieg der Türkei bei den bereits qualifizierten Tschechen rechnen nur noch die größten Optimisten mit einer EM-Teilnahme des Europameisters von 1988.

    EM ohne Holland? Nein Danke! :schlecht:
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 Oktober 2015
    Schalke-Königsblau und Ichsachma gefällt das.
  11. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.881
    Likes:
    2.974
    Es glaubt keiner mehr dran und alle meinen aber auch:

    Sölps Schuld.
     
  12. Vollzahler

    Vollzahler Active Member

    Beiträge:
    107
    Likes:
    3
    Ein Scheitern Hollands würde mich nicht überraschen, ihr Ding ist eher die WM ( zweimal zuletzt imHalbfinale 2010 und 2014 ) Auffallend dabei, Holland setzte sich in genannten Turnieren in den K.O. Runden gegen Latein-oder Südamerikaner durch ( Costa Rica, Uruguay, Brasilien usw. ) Gegen Europäer scheinen sie ihre Schwierigkeiten zu haben. Also das gute Abschneiden bei den letzten beiden WMs verdankten sie m.M der für sie günstigen Ansetzungskonstellationen. Erklärt ihre Schwächen zb bei der letzten EM 2012 und auch jetzt.
     
  13. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    Der Türkei langt zuhause gegen Island ein Remis. Island ist schon durch, da sollte also nicht mehr viel anbrennen. Aber wer selbst nicht unter die ersten 3 kommt, hat es auch einfach nicht verdient.

    Gesendet vom Galaxy Note 4 mit Tapatalk.
     
    Badder gefällt das.
  14. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.498
    Likes:
    2.489
    Kleiner Nachteil: Die Türkei spielt auch zu Hause und wenn sie gg. das bereits qualifizierte Island gewinnen, hilft der Niederlande auch kein Fernglas mehr... :(
    Aber trotzdem:
    EM mit Island, Tschechien, Türkei ?
    Sehr gerne, warum nicht :weißnich: :beifall:
     
  15. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.628
    Likes:
    1.390
    EM ohne Holland, dafuer mit Island, Wales, Nordirland und Albanien. Ich kann kaum noch erwarten den Fernseher aus zu lassen!
     
    Ichsachma gefällt das.
  16. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.442
    Likes:
    1.246
    Dabei hat man extra für so Wackelkandidaten die Teilnehmerzahl erhöht.
     
  17. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.881
    Likes:
    2.974
    Ich denke eher, dass der Kommerz im Vordergrund stand.

    Denn ich denke nicht, dass man 2008 schon "Wackelkandidaten" ahnte. Auch nicht grundsätzlich nach dem Motto "so sind alle Zugpferde zu 99,9 % dabei!"
     
  18. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    Wieso soll man sich nicht auf Island freuen? Wie die die Holländer frisch gemacht haben, war doch klasse. Und ganz ehrlich, wer sich sportlich qualifiziert, zumal in der Gruppe, der ist auch verdient dabei.
     
  19. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.628
    Likes:
    1.390
    Noe, die Aufstockung der EM war ein Versprechen Platinis, um sich die Waehlerstimmen der kleinen Verbaende zu erkaufen:

    http://www.spiegel.de/sport/fussball/praesidentenwahl-der-uefa-der-placebo-kandidat-a-461974.html

    Es ging also genau um sowas wie das, was Albanien gerade geschafft hat: Man hat vielleicht mal Losglueck, dazu erwischt ein (eigentlich staerkerer) Gruppengegner mal eine schwache Phase - und schon faehrt man zur Endrunde.
     
  20. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.628
    Likes:
    1.390
    Ich gucke gerade die EM-Quali durch, wobei mir wieder Gruppe F auffaellt:

    Nordirland, Rumaenien, Ungarn, Finnland, Färöer und Griechenland.

    Das war doch alles nur Gekroese!
     
  21. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Darum geht's doch gar nicht, dass Island es nicht verdient hätte mitzuspielen bei der EM; Quali geschafft also dabei, dass ist ja vollkommen klar.
    Es geht darum, dass das ausgedehnte Teilnehmerfeld und die Qualigruppenzusammensetzung, noch dazu, den Hauptwettbewerb verwässert - zumindest verstehe ich Dettis Beitrag so.
     
  22. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    Die Kritik verstehe ich ja, aber nicht in dem Zusammenhang. Auch ich finde die Erweiterung grundsätzlich doof.

    Aber ohne Erweiterung wären ja möglicherweise noch mehr Favoriten nicht dabei gewesen, oder andersrum, wenn die Niederlande es trotz der Erweiterung nicht schafft sich zu qualifizieren (und nicht mal dritter in ihrer Gruppe wird!), dann haben wier es halt einfach nicht verdient dabei zu sein.
     
    Badder gefällt das.
  23. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Es geht nicht ums "verdient dabei" - ich weiß nicht, warum Du da drauf rumreitest.

    Es geht, vereinfacht gesagt, darum, dass es wohl etliche Spiele geben wird, die, sehr direkt ausgedrückt, keine Sau groß interessieren werden sondern die dann halt unter dem Gesichtspunkt "Nett, dass das auch mal passiert." laufen.
    Passt von mir aus auch; in dem Format wird's ja sowieso erst ab Viertelfinale interessant.
     
  24. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.442
    Likes:
    1.246
    Ich denke eher, dass es eine Gefälligkeit kleinerer Verbände gegenüber war, ähnlich wie bei der Aufblähung der WM. Die kleinen Verbände haben schließlich die gleichen Stimmrechte wie die größeren.
     
  25. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.442
    Likes:
    1.246
    Was Anja und Tanja nicht interessiert, sollte Fussballfachfans aber egal sein.

    Und die interessieren sich vielleicht für Island, weil die offenbar doch mehr können als Anja und Tanja sich vorstellen können.

    Wenn die sich nur für Portugal (wegen CR7) gegen Schland interessieren - ihr Problem.
     
    Badder und André gefällt das.
  26. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    :respekt:

    Fußballfachfan - das ist ja geil; bin ich eh keiner.

    Dann bin ich halt Anja - mich interessiert's nämlich auch mässig.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12 Oktober 2015
  27. Verdandi

    Verdandi Männerversteherin

    Beiträge:
    1.944
    Likes:
    194
    Also ich schaue lieber Wales, Nordirland und Island zu als Holland! :D

    Ich hätte auch lieber Irland und Schottland auf den Plätzen 1 und 2 gesehen als Deutschland und Polen! Ist einfach mehr "mein Fußball"
     
  28. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Am besten die UEFA stockt die EM auf 48 Länder auf, dann kann man sich auch die Quali sparen.
     
  29. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.628
    Likes:
    1.390
    Bezueglich Island und vor allem Holland ist naturlich alles okay, denn diese Mannschaften sind zurecht dabei oder nicht dabei. Aergerlich sind eben die diversen Gurkengruppen, in welchen von vorneherein nur eine vernuenftige Mannschaft am Start waren, aus welchen sich aber trotzdem mindestens zwei Laender qualifizieren mussten - da war es ja klar, dass es auch Gruetze zur EM schafft. Ich versuche mal, das mit Zahlen auszudruecken.

    - In Europa gibt es 7 (mehr oder weniger) "grosse" (und erfolgreiche) Fussballnationen:
    Deutschland, Italien, Spanien, Frankreich, England, Holland, Portugal

    - Dazu immer ein paar (sagen wir mal, eine Handvoll) temporaer starke Laender, aktuell z.B. Belgien und die Schweiz (und 3 andere, ueber die man wahrscheinlich streiten kann).

    Man kommt so mit relativ viel gutem Willen auf 12 wirklich gute Mannschaften, hat aber bloederweise demnaechst 24 Mannschaften bei der EM dabei. Welcher neutrale Fussballfan guckt sich Spiele an, bei denen zwei der folgenden Mannschaften gegeneinander spielen?

    Wales, Nordirland, Tschechien, Island, Oesterreich, Rumaenien, Albanien, Polen

    Die haben sich alle schon fuer die EM qualifiziert, und es droht noch Gedroesel wie die Slowakei (wird wohl Zweiter), Norwegen (wird Zweiter, wenn Italien abschenkt) und natuerlich noch diverser Quatsch aus den Playoffs der Gruppendritten.


    Um es mal plakativ zu sagen: Ich will bei einer EM-Endrunde keine Mannschaften sehen, gegen die Darmstadt womoeglich Favorit waere.
     
  30. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.429
    Likes:
    1.402
    Gut, dass eine EM mit 24 Mannschaften nicht vertretbar ist darüber sind sich doch hier eh alles oder zumindest fast alle einig.

    Ich hoffe nur wenn Blatters Ziehsohn endlich seinen Stuhl räumen muss, dass das schnellstmöglich wieder rückgängig gemacht wird.
     
  31. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    800
    Wenn man sich das so anschaut wäre aber ohne Aufstockung Island wohl auch dabei. Holland eben aber auch nicht