Hup Holland

Dieses Thema im Forum "Nationalmannschaften" wurde erstellt von frnky, 1 März 2012.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Aber das ist doch eher eine Stärkung, statt einer Schwächung. ;-)
    Jetzt wird Holland definitiv mit 11 statt mit 10 Spielern spielen. :floet:
     
    frnky gefällt das.
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Kaka

    Kaka Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.176
    Likes:
    163
    Van der Vaart hat im Gegensatz zu den Spielen bei uns, für Holland immer gute Spiele gemacht und war meistens auffälliger als Sneijder.
    Van der Vaart in einem Team mit guten Spielern ist ein Spieler der Extraklasse (nicht Weltklasse). Das wird die Holländer schon deutlich schwächen.
    Bitter für uns, ich hätte mir gewünscht, dass er eine gute WM spielt und wir somit mehr Interessenten bekommen hätten, nun wird es schwerer noch Geld für ihn zu bekommen...
     
  4. frnky

    frnky Public Pervert

    Beiträge:
    636
    Likes:
    79
    :D

    Die Startelf wird ohne VDV so aussehen:

    Code:
                            Cillessen
    
                 De Vrij - Vlaar - Martins Indi
    
    Janmaat                                       Van Aanholt
    
                 Nigel De Jong - Wijnaldum
    
                            Sneijder
    
                        Robben - Van Persie

    Ja, heutzutage spielen wir mit fünf verteidiger.
     
  5. Peter Herter

    Peter Herter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    3.083
    Likes:
    81
    Denke mal das Holland auf van der Meis verzischten kann,der hat eh nur Luft für 1.Halbzeit und seine starke Zeit hat er seid seinem Wechsel von Tottenham zum HSV längst überschritten.
     
  6. Kaka

    Kaka Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.176
    Likes:
    163
    Ohne Huntelaar? van Persie könnte doch auch über außen kommen, um das traditionelle 4-3-3 spielen zu können.
     
  7. frnky

    frnky Public Pervert

    Beiträge:
    636
    Likes:
    79
    Genau. Aber Louis versucht so die schwache abwehr zu stärken. Die Außenverteidiger (vor allem Janmaat) mussen sich dan aktiv in den Angriff einschalten.

    Huntelaar ist unter Van Gaal nur Ersatzspieler, das verstehe ich auch nicht.
     
  8. frnky

    frnky Public Pervert

    Beiträge:
    636
    Likes:
    79
    Und das Definitives WM-Kader steht fest! Paul Verhaegh ist auch dabei, er ersetzt Gregory Van De Wiel (verletzt).

    Tor: Jasper Cillessen (Ajax), Tim Krul (Newcaste United, Eng), Michel Vorm (Swansea City, Eng).

    Abwehr: Daley Blind (Ajax), Daryl Janmaat (Feyenoord), Terence Kongolo (Feyenoord), Bruno Martins Indi (Feyenoord), Joël Veltman (Ajax), Paul Verhaegh (FC Augsburg, DE), Ron Vlaar (Aston Villa, Eng), Stefan de Vrij (Feyenoord)

    Mittelfeld: Jordy Clasie (Feyenoord), Leroy Fer (Norwich City, Eng), Jonathan De Guzman (Swansea City, Eng), Nigel de Jong (AC Mailand, Ita), Wesley Sneijder (Galatasaray, Tur), Georginio Wijnaldum (PSV)

    Angriff: Memphis Depay (PSV), Klaas-Jan Huntelaar (Schalke 04, Dui), Dirk Kuijt (Fenerbahçe, Tur), Jeremain Lens (Dinamo Kiev, Oek), Robin van Persie (Manchester United, Eng), Arjen Robben (Bayern München, DE)
     
    Kaka und Holgy gefällt das.
  9. Kaka

    Kaka Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.176
    Likes:
    163
    Interessant, viele junge Spieler aus der eigenen Liga. Die große Zeit in der die Elftal Spieler bei Barca, Real und Co spielten, scheint vorbei. Ich bin gespannt, ob van Gaal mit der Elftal eine Überraschung schaffen kann.
     
  10. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Mich hat gerade der Name De Guzman total verwirrt, weil ich den immer fuer einen Ami (oder so) gehalten habe. Allerdings hab ich gerade herausgefunden, dass ich Jonathans grossen Bruder Julian meine, der ja tatsaechlich Kanadier ist. Jonathan ist natuerlich auch Kanadier, spielt aber fuer Holland. Sowas gibt es also nicht nur bei Boatengs...
     
    Kaka gefällt das.
  11. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Guus Hiddink übernimmt die Elftal.
     
  12. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Nach den mageren Ergebnisse in der EM-Quali wackelt Hiddings Stuhl gewaltig:

    Ronald de Boer: "Er hat keinen Plan. Er gibt den Spielern nicht an, welche Richtung er einschlagen will... Bei allem Respekt - Hiddink ist jetzt 67 Jahre alt. Es ist mit ihm ein wenig vorbei. Seine Fußballvision ist veraltet."
    http://www.spiegel.de/sport/fussbal...uali-fuehren-zu-krisengespraech-a-997283.html

    Fußballdirektor Bert van Oostveen hat bereits ein Krisentreffen mit dem Trainerstab angekündigt.

    Ich denke auch, da muss ein neuer Trainer her.
     
  13. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.893
    Likes:
    2.978
    Wie ich schon andeutete: nach meinem Gefühl existieren in Holland noch mehr Besserwisser "auf Augenhöhe". Van Gaal wurde von van Basten und Gullit, van Marwijk von Cruyff und Hiddink, Hiddink von van Marwijk oder eben anders herum gemobbt. Die kannste beliebig auswechseln, es gibt stets enormen Gegenwind.

    Da bei denen augenscheinlich keine neue Trainergeneration heranwächst, jedenfalls keine mit Leuten, denen man das zutraut, wird das ewig so weitergehen. Adriaanse ist mittlerweile auch zu alt, also: man setzt auf internationale Erfahrung als Qualifikationsmerkmal, folglich gibt es kein neues Gesicht, solange sie sich nicht von dieser Linie verabschieden.
     
  14. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Dann muss man mal einen Nicht-Holländer nehmen!
     
  15. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.893
    Likes:
    2.978
    Genau. Den "Lion"-King am beschdden.
     
  16. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    »Wir haben viele junge Spieler mit hoher Qualität im Kader. Leider kümmern die sich eher um ihre Tattoos, schnelle Autos und dicke Uhren.«

    Erik Meijer über den aktuellen Zustand der niederländischen Nationalmannschaft.
     
  17. derblondeengel

    derblondeengel master of desaster

    Beiträge:
    4.552
    Likes:
    1.736
    Und was sacht der so über den aktuellen Zustand der Alemania...? :vogel:
     
  18. frnky

    frnky Public Pervert

    Beiträge:
    636
    Likes:
    79
    Es fehlt überall ein bisschen, es fehlt vor allem aber an Qualität. Die Zukunft sieht schlimm aus. Bald habben wir nur noch Depay, der Rest ist einfach pure Mittelmäßigkeit.
     
  19. Litti

    Litti Krawallbruder

    Beiträge:
    4.740
    Likes:
    1.730

    Hey frnky, schön dich mal wieder hier zu lesen, :prost:
     
    Ichsachma, frnky und huelin gefällt das.
  20. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.009
    Likes:
    3.751
    Jou, freut mich auch. Wo haste die ganze Zeit gesteckt? ;)

    Was die NL-Nationalmannschaft betrifft, denke ich auch, dass die wirklich guten jungen Spieler (bis auf Depay) zur Zeit fehlen - ganz unabhämgig von Tattoos und schnellen Autos.
    Das kann sich aber in ein, zwei Jahren schon wieder ändern, denke ich. Bei kleineren Ländern sind diese Probleme in Phasen des Generationswechsels ja nicht unüblich.
     
    frnky gefällt das.
  21. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.200
    Likes:
    1.884
    Weiß nicht. Is aber nicht mehr seine Sache. Meijer arbeitet nur noch als Sky-Fußball-Experte in der Champions League und der Fußball-Bundesliga.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10 September 2015
  22. frnky

    frnky Public Pervert

    Beiträge:
    636
    Likes:
    79
    :prost:

    Ich war sehr beschäftigt mit meiner Arbeit. Und Frauen. Und Bier und so weiter :zahnluec:

    Die Situation ist schlimmer und ich fürchte das ändert sich nicht so schnell. Ausser Depay gibt es eigentlich keine Junge Talente mehr die es bis zum zum europäischen topniveau schaffen werden. Vielleicht Bazoer (Ajax, 18j) aber das war's dann auch.
     
  23. theogBVB

    theogBVB Drachmenbesitzer

    Beiträge:
    1.085
    Likes:
    273
    Na bitte: Holland ist genauso gut wie Griechenland...:klatsch :
     
  24. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.631
    Likes:
    1.023
    Sorry, aber das kann ich so nicht stehen lassen. Damit Du weisst, mit wem Du auf wessen Stufe stehst, musst etwas tiefer schauen. Selbst zu diesen "Groessen" muesst ihr noch aufschauen. Zypern 6 Punkte, Faroeer Inseln 3 Punkte und Liechtenstein noch 2 Punkte mehr wie ihr, und selbst Luxemburg hat noch 1 Punkt mehr geholt als eure Gurkentruppe. Das spricht weniger fuer die Niederlande als viel mehr gegen euch, um korrekt zu bleiben.:zahnluec:
     
    huelin gefällt das.
  25. theogBVB

    theogBVB Drachmenbesitzer

    Beiträge:
    1.085
    Likes:
    273
    Punkte sinds fuer die Statistikliebhaber wie rupert und den Australier aus New Zeland :fress:
     
  26. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.009
    Likes:
    3.751
    Jaja, wenn der Fuchs nicht an die Trauben kommt, dann sagt er einfach, die sind sauer. :D
    (übrigens eine altgriechische Fabel)
     
    theogBVB gefällt das.
  27. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.200
    Likes:
    1.884
    Alles Murx;)
     
  28. kthesun

    kthesun Guest

    Es ist, rein rational gesehen, ohnehin völlig unverständlich warum Holland überhaupt all die Jahre so erfolgreichen Fussball spielen konnte, bzw. warum sie diese Spieler hatten. Müsste, gemessen an der Einwohnerzahl, das erfolgreichste Land überhaupt sein.
     
  29. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Da habe ich mich auch immer gefragt. Das ist sicher keine Selbstverständlichkeit. Sie waren über zig Jahre mit Deutschland auf Augenhöhe. Das Problem ist wohl, dass in den letzten Jahren auch andere Länder die Nachwuchsarbeit für sich entdeckt haben.

    Aber dass es mal schwächere Jahre gibt ist ja ganz normal, haben wir ja auch hinter uns, vor 7-8 Jahen sah es ja auch ziemlich düster aus. Dass es trotz kleinem Land aber weiter möglich ist, zeigt aktuell ja Belgien. Was die an jungen Talenten haben ist der absolute Wahnsinn.
     
  30. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.893
    Likes:
    2.978
    Offen gestanden habe ich Sönnchen These überhaupt nicht gerallt.

    Unverständlichkeit des vergangenen Erfolgs früher - Unverständlichkeit angesichts der Einwohnerzahl am fehlenden Erfolg jetzt.

    Ich würde das gerne besser verstehen können...
     
  31. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Ich kann ja nur für mich sprechen und müsste es vielleicht anders formulieren: Was die Niederlande über zig Jahrzehnte an fußballerischer Klasse entwickelt und ausgebildet haben, das verlangt meinen höchsten Respekt.

    Das Potential ist natürlich dadurch begrenzter dass bei 80 Millionen Einwohner eher mal ein blindes Huhn dabei ist als bei 15 Millionen. Aber klar, in der Spitze sieht dass anders aus, da haben die dann auch Ihre Nachwuchszentren etc. und vermutlich die gleiche Anzahl an Spielern in den höchsten Ligen. Da ist der unterschied nicht mehr ganz so groß, aber halt der Pool aus dem gefischt werden kann.