Huntelaar Handtor - Wird er jetzt gesperrt?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 15 November 2010.

  1. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.172
    Likes:
    1.882
    Ich weiss gar nicht, warum so ein Theater wegen dem dem Schiedsrichter nach unabsichtlichen Handspiel gemacht wird.
    Es gibt jede Menge absichtliche und unabsichliche Handspiele und kein Mensch hat sich nach dem Spiel dafür interessiert.
    Absichtliche und unabsichtliche Handspiele wird es auch in Zukunft geben. Die Schiedsrichter werden auch in Zukunft Fehler machen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 November 2010
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.172
    Likes:
    1.882
    Huntelaars Hand-Tor: Stark-Fehler: Wolfsburg rastet völlig aus | RP ONLINE

    Dzeko macht Huntelaar keinen Vorwurf. Er hätte sich genauso verhalten. Nur der Schiedsrichter hätte es sehen müssen.
     
  4. theog

    theog Guest

    Man sollte dabei den Herrn Stark bestrafen, und die Pfeiffe in seinen Den Anhang 11893 betrachten stecken, so ein schiri hat auf einem Fussballfeld nix zu suchen.
     
  5. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    Ich erinnere mal an eine noch viel deutlichere Unsportlichkeit im Sommer 2010 als der Ball 1/2m hinter der Linie einschlug, der Schiri meinte, es wäre davor, der Keeper es sah, dass dem nicht so war und schnell den Ball nahm und weiter spielte.

    Sperre? Na?
     
  6. HansWurst

    HansWurst Active Member

    Beiträge:
    564
    Likes:
    0
    Huntelaar sollte lebenslang gesperrt und Stark sollte öffentlich gesteinigt werden. Dann sind schätzungsweise alle zufrieden und können beruhigt schlafen gehen.

    Was für ein Affentanz für einen unwichtigen Scheiß.
     
  7. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.496
    Likes:
    2.489
    Öffentliche Steinigungen finden aber nicht im Dunkeln statt, sonst hat ja niemand etwas davon. ;)
     
  8. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    Das konnte der doch gar nicht sehen.... :floet: :D
     
  9. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.496
    Likes:
    2.489
    Unbestritten bzw. abgesehen von der Unsportlichkeit mit gleichzeitigem Regelverstoss gibt es mE doch einen Unterschied in der unzulässigen Vorteilsnahme:

    Neuvilles "Handballtor" war nicht mehr zu verteidigen.

    Huntelaars "Ballsicherung" muss nicht notwendigerweise zum Torerfolg führen. Er hätte den Ball ja immer noch über oder neben das Tor dreschen können.

    Haltbar war er nicht, Neuvilles Hand war deshalb nicht haltbar, weil das Tor leer war.

    Neuvilles nachträgliche Sperre liegt mE in dem Umstand, dass er uneinsichtig war bzw. sogar auf Nachfrage gelogen hatte.
     
  10. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Auf welchem Recht und Gesetzt baut solch eine Entscheidung auf?
     
  11. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.496
    Likes:
    2.489
    "mE" bedeutet "meines Erachtens" und ist mithin kein Recht und Gesetz. Soll es ja auch nicht sein, wie Ism schon anmerkte:
    ... wofür es dann auch kein Recht und Gesetz mehr braucht. Der DFB hat es nicht nötig, sich für seine Entscheidungen zu rechtfertigen.
    Für ihn ist es so ähnlich wie "2 mal 3 macht 4 widdewiddewit und 3 macht neune" :rolleyes: :suspekt:
     
  12. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    Wobei aber das Endergebnis stimmt :)
     
  13. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    Eben in Liga Total gesehen: Magath besteht ja weiterhin darauf, das es unabsichtliches Handspiel war. Gleichzeitig wiederholte er seine Forderung, die Regel zu vereinfachen, nach dem Motto: Handspiel ist Handspiel, egal ob unabsichtlich. Ähnlich hat er sich schon vor 2 1/2 Jahren geäußert:

    "Das Thema ist ein Riesenproblem. Dem Schiedsrichter wird aufgebürdet, in einem Bruchteil einer Sekunde zu erkennen, was ein absichtliches oder unabsichtliches Handspiel war (...) Ich denke, dem Referee wird geholfen, wenn es eine klare Regel gibt: Alles, was an die Hand geht, wird gepfiffen."

    Bundesliga: Magath fordert neue Handspiel-Regel - Fußball - Sport - Tagesspiegel
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 November 2010
  14. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    dann gehört "ball an den arm schießen" bald zu jeder trainingseinheit wie ecken und freistöße. sehr erstrebenswert ;)
     
  15. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    Wenn ich mir die aktuelle Ausbeute des Stern des Südens beim Elfern anschaue, bin ich gleich glatt mal gegen die "Vereinfachung".
     
  16. theog

    theog Guest

    Das gleiche gilt für den Stern des Westens...
     
  17. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.628
    Likes:
    1.391
    Jepp, das waer dann wie die bloede Fuss-Regel im Feldhockey, mit all ihren Konsequenzen. Absolut nicht wuenschenswert.
     
  18. LordLoki

    LordLoki Deutscher Meister 2013

    Beiträge:
    1.343
    Likes:
    10
     
  19. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.916
    Likes:
    1.051
    Nö, kann man nicht.
     
  20. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.916
    Likes:
    1.051
    Mich deucht, dass nennt sich dann beim DFB "grobe Unsportlichkeit". Da kann man so ziemlich alles drunter subsumieren, wie man erst kürzlich bei dem Theater um die Sperre des Herthaners Ramos erlebt hat. Also auch das, was der Neuville damals gemacht hat. Und der Klopp am Wochenende. Und Huntelaar sicher auch. Eiegntlich so fast jeder, der am Fussball teilnimmt. Wenn der DFB will, sperren sie alle. So eine unbestimmte Regelung macht das ganz leicht möglich.