HSV - MG

Dieses Thema im Forum "Hamburger SV" wurde erstellt von U w e, 21 Februar 2015.

  1. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.151
    Likes:
    3.172
    Ich hatte nur die absoluten Zahlen der Spiele und der Tore im Kopf. Deswegen meinte ich ja: 6 Tore, das ist ja nun nicht viel. Ich wusste auch, dass der Favre ihn dann nur zögerend brachte, weil er irgendwie nicht mehr mit Mittelstürmern konnte oder wollte - warum auch immer.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. NiKlaus

    NiKlaus Well-Known Member

    Beiträge:
    977
    Likes:
    106
    In Newcastle ging er leer aus.
    Da darf man durchaus für 12 Millionen etwas mehr erwarten.
    Um Flanken zu verwerten brauch man nicht unbedingt großgewachsene Stürmer.
    Mit einer gut getimten Flanke sowie einem guten Stellungsspiel des Abnehmers lassen sich auch Tore erzielen.
    Ist jedoch zu einfach zu sagen wir schlagen nun mehr Flanken und brauchen vorne einen großen Abnehmer.
    Egal wie auch immer....der Gegner wird sich darauf einstellen.
    Als Robben und Ribéry über die außen die Gegner schwindelig gespielt haben,wurden sie gedoppelt und kalt gestellt.
    Nix mit Flanken.
    Durch unsere Variabiltät in der Offensive stehen des Gegners Abwehrreihen relativ kompakt.
    Vor Flanken fürchtet sich der Gegner z.Z. Etwas weniger.
    Wäre Luuk noch da,würde der Gegner sich mehr auf die Außenstürmer konzentrieren um Flanken zu verhindern.
    Ist doch logisch dass man schaut wo Gegners Stärken,Schwächen liegen und stellt sich dementsprechend darauf ein.
     
  4. NiKlaus

    NiKlaus Well-Known Member

    Beiträge:
    977
    Likes:
    106
    Schöner Bericht.
    Zeiten und Systeme ändern sich.
    Flanken und Stoßstürmer sind out.
    Es lebe Tiki Taka,denn Flanken sind nun Kacka

    http://www.sportschau.de/fussball/b...k-bundesliga-bas-dost-kevin-de-bruyne100.html