HSV - MG

Dieses Thema im Forum "Hamburger SV" wurde erstellt von U w e, 21 Februar 2015.

  1. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974

    :D
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Badder

    Badder Favre Vater d Erfolgs

    Beiträge:
    290
    Likes:
    34
    Ja...so richtig scheinen tut da niemand vorne. :fress: Was auch wieder gut sein kann....eventuell interessieren sich dann weniger große, gute betuchte Mannschaften für unsere Spieler und die Mannschaft bleibt zusammen und wächst weiter.
     
  4. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.054
    Likes:
    2.098
    Ist doch vollkommen logisch, fängt jetzt einer an regelmässig zu treffen könnte er in den Fokus der Topvereine rücken, da es denen allen aber so gut bei Borussia gefällt, halten die sich alle zurück - reicht ja auch so um locker Platz 3 der Liga zu halten.
     
  5. derblondeengel

    derblondeengel master of desaster

    Beiträge:
    4.541
    Likes:
    1.732
    Man ihr Penner habt mehr Glück als Verstand..., euer komischer Verein ist natürlich gemeint...
     
    pauli09 gefällt das.
  6. Mr.Devil

    Mr.Devil immer wieder am Ball

    Beiträge:
    1.397
    Likes:
    51
    Sind aber nur 2 Pünktchen vor Schalke und Leverkusen,also von locker kann nicht die Rede sein
     
  7. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.041

    Wir hatten halt keine Malermeister mit dabei...
     
  8. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698
    Ja, was, kacke, wäre die Chance gewesen, da vier Punkte vor zu geben, so von wegen ein Ausrutscher geht. Zumal jetzt der 3-Pünkter nach Euro schlechthin winkte, Paddaborn.
     
  9. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.124
    Likes:
    3.165
    Auch geschickt die Favoritenrolle in solchen Begegnungen abgeben und Kraft sparen ist das: Gegen die Gegner, die von Bayern noch einen Spieltag davor die Bude voll bekamen, es dann gaaaanz gemächlich angehen lassen :)
     
  10. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    800
    Furchtbar furchtbar furchtbar..... Da freut man sich am Montag morgen auf Andre´s Post über den Untergang des Abendlandes und was dann? Dann fängt André auch noch an Hrgota zu mögen tztztztztztztz :)

    Ich hab irgendwie den Eindruck, das die Jungs trotz Rotation platt sind. Anders ist das 7 Minütige Hurra und dann bis zur 80ten Minute nix mehr wohl kaum zu erklären. Interessant in diesem Zusammenhang ist, das Favre trotz der massiven Rotation in der Startelf insgesamt nur 18 Spieler eingesetzt hat.

    Zum Spiel, diesmal bin ich echt enttäuscht zum einen das wir nur 17 Minuten gespielt haben und zum anderen, das wir die Buden nicht machen. Ist nichtneu aber der HSV stand nicht hinten drinn, das ist der Unterschied zu den Partien bisher. Ich sehe wirklich ein wenig schwarz für das Spiel am Donnerstag. Wer zum Teufel soll die beiden Tore machen?
     
  11. NiKlaus

    NiKlaus Well-Known Member

    Beiträge:
    955
    Likes:
    105
    Bis Donnerstag sind unsere Plattbacher wieder vollkommen Regine :top:
    Und nächsten Sonntag,da lege ich mich fest.... gibt es den ersten 3er an einem Sonntag nach
    einem (dem 10ten ) EL-Spiel zuvor.....oder auch nicht :weißnich:
    Hab gehört das Siewillja mit 3-4 verloren hat.Die sind dann wohl entweder mit der B-Elf angetreten oder
    so Platt wie wir.
     
  12. Arie van Pletsch

    Arie van Pletsch heute mehr Arie, weniger Pletsch

    Beiträge:
    209
    Likes:
    29

    ganz klar:
    arie van lent
    und marcelo pletsch (obwohl der eigentlich nur für eigentore zuständig war)
    oder bin ich mal wieder (jahre) zu spät?
     
  13. Mr.Devil

    Mr.Devil immer wieder am Ball

    Beiträge:
    1.397
    Likes:
    51
    Was ich nicht verstehen kann ,das manche ein Ausscheiden aus der EL und Pokal als gut betrachten ,da man sich dann voll auf die BL konzentrieren kann.
    Das haben wir auch noch nicht gewonnen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 Februar 2015
  14. NiKlaus

    NiKlaus Well-Known Member

    Beiträge:
    955
    Likes:
    105
    kann ich zum einen gut verstehen,da wir an Sonntagen nach den EL Spielen Donnerstags zuvor keines der 9 Buli Spiele gewonnen haben,sei es wegen der Rotation oder dem Kräfteverschleiß.
    Ohne EL Belastung hätten wir mit großer Warscheinlichkeit etwas mehr Punkte auf dem Konto und bessere Chancen diese Saison einen CL Platz zu erreichen.

    Auf der anderen Seite wollen wir ja International vertreten sein und dies so lange wie möglich,da der qualitativ und in der breite gut aufgestellte Kader dies eigentlich her gibt.
    Zum anderen wollen die Spieler so viel Spielzeit wie nur möglich.
    Fliegen wir aus der EL,bedeutet es für den einen oder anderen Spieler da wohl nicht mehr in diesem Maße rotiert werden muss, deutlich weniger Spielzeit kombiniert mit Unzufriedenheit.
    Denke dass sich die Spieler am Donnerstag den Arsch aufreissen werden um die kleine Sensation noch zu schaffen.
     
  15. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Überlastung kann eigentlich nicht sein. Die Offensive wechselt doch ständig durch, die AV auch. Und Innenverteidiger können durchaus 2 Spiele pro Woche machen, denn wenn in der Woche das Spiel nicht wäre, würden die ja nicht auf der faulen Haut sitzen sondern trainieren.

    Das sagen die Spieler in den Interviews ja alle selbst.

    Gestern hatte man eine riesen Chance sich einen Vorsprung rauszuspielen und man lässt das zum xten mal in Folge liegen. (Hatte ich ja Samstag schon geschrieben dass das eh nichts wird, und man kann ja die Uhr nach stellen, dass wir solche Matchbälle regelmäßig vergeben) Bei so einer Chance erwarte ich dass die Truppe heiß ist, ist sie aber nicht. Lustlos, 0815 Programm ohne Leidenschaft, wie so oft. Klar die ersten 10 Minuten waren ok, aber von der 10. Minute bis zur 83. Minute nicht ein einziges mal aufs Tor zu schießen bei der Schießbude der Liga, die die Woche zuvor fast noch zweistellig verloren hat, geht gar nicht.

    Ich erwarte hier kein 5:0, im Gegenteil ich hatte ja nicht mal den Punkt erwartet. Aber ich erwarte mir in so einem Spiel, schon so 5-6 Torszenen. Wir kommen aber irgendwie gar nicht erst dahin dass es mal gefährlich wird.

    Ich bin mir nicht sicher woran das liegt. Nach dem Rückstand, dachte ich das Spiel plätschert nun wie auf Schalke vor sich in. Aber zumindest das stimmt mich etwas optimistisch, da haben sie sich mal für 10 Minuten zusammengerissen und plötzlich spürte man dass sie wollen und Bock drauf hatten und am Ende haben sie sich sogar belohnt.

    Favre sagte ja, wir waren nicht 100& bereit. So ähnlich hatte sich auch Eeberl vor kurzem mal geäußert. Doch ein Charkaterproblem?

    Aber man muss auch sagen dass Xhaka gefehlt hat, als Spielgestalter. Nordtveit ist so kreativ wie ein Stück Holz. Den sehe ich maximal als Innenverteidger, aber als Sechser neben Kramer geht gar nicht. Hier wäre vermutlich Dahoud die bessere Wahl gesewesen, zumindest von den Spielanlagen her, aber anscheinend sieht Favre den noch nicht so weit.
     
    Mr.Devil gefällt das.
  16. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Hmmmm, ich weiß schlicht nicht, ob die Spieler nach dem wirklich tadellosen und couragierten Auftritt in Sevilla, der eben nicht wie gewünscht honoriert wurde, nicht auch einmal ein bisschen verzagen. Klar, das sind Profis, aber die wissen doch nur zu gut, dass ein Auswärtstor wirklich wichtig gewesen wäre, und grübeln vielleicht, weil sie eben auch Lust auf Europa haben, darüber, wie die Nuss noch geknackt werden kann.

    Das Grübeln bezieht sich dabei vornehmlich auf genau das, was für jeden ersichtlich ist: wie sollen wir und - vor allem - wer soll gegen Sevilla für die mindestens 2, eher 3 oder 4 erforderlichen Tore sorgen?

    Und, offenes Geheimnis: Ein bisschen ist Liga eben Liga und Höhepunkte sind die Europa-Auftritte.

    Eine denkbare Erklärung, keine Entschuldigung.
     
  17. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Jo kann sein, aber es läuft ja quasi immer so, wenn wir vorher europäisch gespielt haben, oder wenn wir die Chance haben einen großen Schritt zu machen. Von außen kann das eh niemand beurteilen, aber ich bin immer noch der Meinung dass ein Mentaltrainer für uns sehr hilfreich sein könnte, vor allem da Favre selbst eher total nüchtern ist.

    Zumindest wäre es mal einen Versuch wert.
     
    Ichsachma gefällt das.
  18. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    An dieser - richtigen - Meinung hat sich bei mir auch nichts geändert, denn es ist ganz gleich, ob Du ihn "unten" oder "oben" (ge-)brauchst.
     
    André gefällt das.
  19. Mr.Devil

    Mr.Devil immer wieder am Ball

    Beiträge:
    1.397
    Likes:
    51
    Favre wird Dahoud auch nächste Saison noch nicht so weit sehen, ich glaube der war noch nicht mal im Kader
     
  20. Mr.Devil

    Mr.Devil immer wieder am Ball

    Beiträge:
    1.397
    Likes:
    51
    Für das Tore schiessen wäre aus meiner Sicht auch Marlon Ritter interessant
     
  21. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.054
    Likes:
    2.098
    Auha, am Sonntag gegen Paderborn.
    Der HSV verliert in München 0:8 und wir holen da überaus glücich einen Punkt in der Nachspielzeit.
    Nun gegen den SC07 der nur 0:6 gegen Bayern verloren hat, da muss man wohl von einer Niederlage ausgehen.
     
  22. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.124
    Likes:
    3.165
    Täuschen und tarnen und gegen die oberen in der Tabelle dann 3 Punkte einfahren :D
     
  23. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698

    Ich glaube nicht, dass es Verzagen oder Lustlosigkeit ist. Für mich ist es der Fluch der Statik. Das ist nun mal Favres System. Läuft es, dann läuft es, läuft es nicht, dann sieht es so aus wie auf Schalke oder in Hamburg. Und es ist ein System, das sich eigentlich gar nicht mit der Rotation verträgt, weil die auch wieder einige Prozent an Präzision kostet. Und es fehlt uns auch der Killer, der mit einiger Gewähr die Bälle reinmacht.
     
  24. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Das ist auch meine Vermutung. Also dass die Jungs nicht wollen, glaube ich nicht, auch wenn es manchmal wirklich so aussieht. Ich glaube die sind dann einfach gefangen im System. Wenn dann wie gestern Hopfen und Malz verloren scheint, nur noch wenige Minuten zu spielen sind, und die Jungs sich von den taktischen Zwängen befreien dann sieht es direkt wieder anders aus.

    Den Knipser fordere ich ja schon seit über einem Jahr. Ein Choupo-Moting oder ein Drimic würde uns schon gut zu Gesicht stehen. Oder zumindest ein ähnlicher Spielertyp. Da fehlt halt immer noch der Ersatz für Luuk.
     
  25. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.884
    Likes:
    971
    Mist.
    Vor dem Spiel wäre ich über 1 Punkt unserer Resterampe gegen Gladbach hochzufrieden gewesen, gerade nach dem Debakel 1 Woche zuvor. Aber in der Nachspielzeit noch 2 immens wichtige Punkte zu verlieren ist natürlich bitter. Ich glaube, bei einem Sieg wären wie fast durch gewesen mit dem Klassenerhalt, nicht nur wegen der 2 Punkte, sondern wegen des psychologischen Effekts, nach so einer Blamage und mit einem Totalausfall des def. Mittelfelds zu Null gewonnen zu haben. Bei 8 Punkten vor Stuttgart wären wir zumindest die erstmal für lange Zeit los gewesen. Jetzt müssen die Punkte in Frankfurt geholt werden, danach wird's erstmal schwer mit den Punkten.

    Gleicht sich mit dem glücklichen Sieg gegen Hannover wieder aus.
     
  26. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Habe nur die letzten 20 Minuten live gesehen. War echt erschrocken über den meiner Meinung nach fehlenden Zug zum Abschluß, irgendwie ungefährlich. Die Zweikampfwerte im Teletext sind auch nicht großartig. Gegen Hamburg habe ich mir mehr erwartet.
     
  27. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.124
    Likes:
    3.165
    Wieso denn gerade Ersatz für de Jong? Der hat ja so gut wie gar nicht geknipst.
    Das ist doch die Crux: Mit de Jong klappte es besser ohne de Jong.
     
  28. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Ich meinte für die Planstelle de Jong. Stürmer abgegeben - keinen neuen geholt ...
     
  29. Mr.Devil

    Mr.Devil immer wieder am Ball

    Beiträge:
    1.397
    Likes:
    51
    Wie sollte er auch,wenn er weder Einsätze bekam und das Favresche System nicht auf einen Stürmer wie LD ausgelegt ist.
     
  30. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Ru, das stimmt einfach nicht. Der hat in der Saison, als er ran durfte, 8 Wochen pausiert und die letzten 6 Spiele auf der Bank gesessen, exakt hat er in der Liga 12/13 1.408 Minuten gespielt (also nicht einmal die Hälfte aller denkbaren Einsatzminuten) und dabei 6mal getroffen, darunter dreimal zum 1:0 Endstand und einmal mit dem ersten Tor zum Remis beigetragen.

    Er war in der Saison mit dieser Spielzeit Gladbachs bester Torschütze.

    Letzte Saison durfte er gar nicht (messbar) ran.

    Ich will das wegen der Rotation in dieser Saison nicht vergleichen, aber keiner der aktuellen Offensiven hat in dieser Saison mehr getroffen - sie ist indes auch noch nicht beendet, ok.

    Das Jahr 12/13 war tatsächlich die berühmte "Übergangssaison" und es war die zweite von drei zurückliegenden Saisons, in denen NULLKOMMANULL mit Standards gearbeitet wurde und die Flanken pro Spiel an einer halben Hand abgezählt werden konnten. Jetzt hammse die Flügel ordentlich besetzt, es fliegen pro Spiel sicher eine Handvoll Flanken rein und da stehen da die Kopfballungeheuer Herrmann, Traoré, Kruse, Hahn, Hazard, Hrgota, Raffael, wenns gut läuft, wenns schlecht läuft: niemand.

    Das muss mir mal einer erklären. Gladbach hat niemanden, den man im Zweifel in den letzten 20 Minuten bringen kann, um es zu zwingen.

    Und, was noch viel wichtiger ist: De Jong ist nach seinen Anlagen ziemlich sicher talentierter als Dost. Beide sind exakt zeitgleich mit einer ähnlichen Torquote aus der Erendivisie nach Schland gewechselt.

    Alle Weiterungen erübrigen sich, weil eben die Geduld De Jongs (im Gegensatz zu der von Dost) am Ende war, was ich nachvollziehen kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24 Februar 2015
    André gefällt das.
  31. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Man sollte besser sagen: Es WAR nicht darauf ausgelegt.