HSV - Borussia Mönchengladbach - 22. Spieltag 16.02.2013

Dieses Thema im Forum "Hamburger SV" wurde erstellt von André, 11 Februar 2013.

  1. Westfalen-Uli

    Westfalen-Uli Frühaufsteher

    Beiträge:
    10.609
    Likes:
    2.563
    Wieso? Was hat er gemacht?
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.896
    Likes:
    2.980
    Weiß ich auch nicht. Ich freue mich über Younes.
     
  4. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.071
    Likes:
    2.103
    Spiel nicht gesehen?

    Xhaka hat wieder einmal den Ball im Mittelfeld vertendelt, Pass auf vdV und Tor.
     
  5. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.908
    Likes:
    702
    Jo, aber dann kam sonnigster Sonntagsschuß. Da gibbet pro Spiel aber acht bis zehn üblere Ballverluste, die nur zu keinem Resultat führen. Wenn Vorwurf, höchstens kleinen. Ich finde nach wie vor die Beschränktheit im Spiel nach vorne bedenklich. Dafür, daß Systemfussball gepredigt wird, sind bedenklich oft individuelle Geistesblitze oder sonnigste Sonntagsschüsse von Nöten. Irgendwie passt da was nicht.
     
    Westfalen-Uli gefällt das.
  6. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.141
    Likes:
    801
    Mit den Wechseln wurde es besser.
    Vor allen nachdem Favre offensiver spielen lies sah man was möglich gewesen wäre. Mit so nem blöden Sonntagsschuß kann man verlieren.
    Das Manko war in den ersten 60 Minuten wie immer, zu zögerlich und nicht ballsicher genug. Aber das wird schon. ich fand Schakalacka besser als sonst. Er scheint auch langsam rein zu kommen.
    Abwehr war wieder gut!
    Die Rotation von Luciää war schon richtig. Zumal Daems - Wendt sich nicht viel tun. Hanke - LDJ ist, wenn wir nicht flanken auch OK. Rupp Cigerci find ich den Rupp eh besser. Am "gewagtesten" war Nordveit - Schakalacka. Aber hat auch ganz gut geklappt.

    meine ich das nur oder wurde mehr geflankt als sonst?

    Psssst: Dürfen die vielleicht nicht Flanken wenn LdJ da ist? Damit und den nicht einer wegkauft?:floet:
     
  7. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    Wieso spielen wir nicht einfach mit sechs Sechsern?

    Hanke bitte keinen neuen Vertrag anbieten. Younes ein Lichtblick, was aber keine große Überraschung ist.

    Rupp oder Cigerci ist völlig egal, beide nicht bundesligareif. Schlimm wenn dann noch ein Jantschke dazu kommt, der auch offensiv nichts kann. Das reicht halt einfach nicht.

    Herrmann wieder auf rechts und für vorne hätten wir jemand holen müssen, wenn wir de Camargo abgeben. Wir hätten diese Saison echt wieder um die internationalen Plätze mitspielen können, aber man glaubt wohl selbst nicht dran.

    Jetzt geht es nur noch drum in Rom Gas zu geben und und in der Liga schnell die 40 Punkte einzufahren.
     
  8. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.042

    Okaaay, eigentlich sollte ich dies jetzt bookmarken, weil das naechste Woche wieder genau nachm Gegenteil klingt.
    Bin aber muede, nur muuuueeedeee........
     
  9. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    Dann leg Dich. :)

    Keine Standards = Keine Torchancen
    Offensive erst vorhanden nachdem Favre mal umgestellt hat.
    Umstellungen viel zu spät und dann Nordveit für Herrmann vier Minuten vor Schluss. Vielleicht kannst Du es mir ja erklären.

    Dass wir keine Flanken schlagen und elementare Dinge dieses Spiels völlig vermissen lassen, davon hab ich jetzt noch gar nicht gesprochen.

    Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk 2
     
  10. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    PS: Xhaka fand ich bis auf seinen Fehler vor allem in der zweiten Halbzeit ziemlich ordentlich. Also Xhaka und Younes waren heute die Lichtblicke.

    Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk 2
     
  11. HansWurst

    HansWurst Active Member

    Beiträge:
    564
    Likes:
    0
    Meine Fresse, war das wieder ein beschissener Auftritt. Wie in Nürnberg, 70 Minuten gegen Düsseldorf, die meiste Zeit gegen Leverkusen, gegen Rom mit 3 Elfern Schwein gehabt (ob berechtigt oder nicht scheißegal) und gegen einfallslose und schlechte Hamburger so gut wie nix auf die Reihe bekommen. Bis auf Stranzl und Dominguez totaler Schrott. Xhaka wieder mit genialen Momenten, egal wo der spielt, der Junge hat den tödlichen Pass einfach drauf.
    Langsames, behäbiges Spiel, grausames Quergeschiebe und unterirdische Fehlpässe.
    In den letzten 20 Minuten kein Aufbäumen erkennbar, einzig Younes hatte Lichtblicke.

    Das Niveau der Spiele nähert sich langsam wieder dem Unterhaltunsgwert aus der allseits bekannten Ära vor Favre.
     
  12. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.497
    Likes:
    1.410
    Also Eberl raus! :D

    - - - Aktualisiert - - -

    Von dem was ich von der Zusammenfassung sagen kann bringt Younes halt ein gewisses Überraschungsmoment mit. Würde mich mal interssieren wenn er von Anfang an hinter der Sturmspitze anfängt.
     
  13. Westfalen-Uli

    Westfalen-Uli Frühaufsteher

    Beiträge:
    10.609
    Likes:
    2.563
    Nee... ich bin einer von den Skyboykottierern.... :opa:
     
  14. alditüte

    alditüte HSVer

    Beiträge:
    3.100
    Likes:
    151
    Meckern auf höchstem Niveau bei den Gladbach-Fans? ^^ Ihr seid Neunter, meine Güte, habt 14 Punkte auf Platz 16 und da steht ein Klub, der diese Saison wirklich Probleme hat, nicht wie Gladbach …

    Am Ende verdienter HSV-Sieg, aber eine gute Leistung war's nicht. Trotzdem geiles Gefühl nach gefühlten fünf Jahren mal wieder auf Platz sechs zu stehen!
     
  15. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.908
    Likes:
    702
    Unser Problem: Wir wissen, wo wir herkommen.
     
  16. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Gewonnen durch 'nen Sonntagsschuss, nunja. Macht sich natürlich gut in der Tabelle, zumal sich mit Mainz und Schalke 2 Konkurrenten gegenseitig die Punkte weggenommen haben. Ja, ich sehe wieder Chancen auf Europa, auch wenn die spielerische Klasse nach wie vor zu oft fehlt. Vor allem, sollte jetzt in Hannover 1 Punkt rausspringen und dann das Heimspiel gegen Fürth siegreich enden.

    Gar nicht ausmalen möchte ich mir allerdings die Träumereien einiger Hamburger, hätten wir das Spiel gegen Frankfurt auch noch gewonnen.
     
  17. Raul Marcelo

    Raul Marcelo Well-Known Member

    Beiträge:
    6.658
    Likes:
    756
    verdient verloren, wiedermal ein fehlpass der uns das Genick bricht, ist nun auch egal von wem....

    mich kotz nur diese inkomeptenz vorm tor an, keine gefahr aus dem spiel is ein armuts zeugnis .....
     
  18. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    Ja dass ist unser Problem, in jedem Spiele machen wir individuelle Fehler die direkt zu Toren des Gegners führen. Egal ob Stranzl, Brouwers oder Xhaka, das macht bestimmt niemand extra, aber dass müssen wir unbedingt abstellen, am besten vor Donnerstag.

    Xhaka ohne Spielpraxis war nach dem Ding deutlich verunsichert. Aber in HZ 2 hat er sich reingebissen und versucht offensiv Akzente zu setzen, was ihm auch teilweise gelang. Das war charakterlich auf jeden Fall schwer in Ordnung und macht Hoffnung für die Zukunft. Was fehlende Spielpraxis bewirkt hat man ja auch bei Wendt gesehen.

    Younes hat genau das gebracht was ich mir von ihm versprochen habe, frech, Unbekümmertheit. Hermann und Younes wäre eine echte Waffe, vor allem auch im schnellem Umschaltspiel. Favre ist das wohl aber nicht defensiv genug.

    Im Gegensatz zu Rupp und Cigerci kann man mit Younes nun aber wirklich nichts falsch machen. Schwächer gehts ja gar nicht.

    Ich hoffe Luciän traut sich und dem Team demnächst einfach mal nen Tacken mehr zu. Es kann doch nicht sein dass wir mit totalem Anti-Fußball beginnen, dann folgerichtig in Rückstand geraten und dann erst die letzten 20 Minuten gewillt nach vorne spielen, wenn der Trainer auf Offensive setzt und 2 Auswechslungen durchgeführt hat.

    Wir beschäftigen den Gegner defensiv überhaupt nicht, und so ist es doch kein Wunder, dass wir selbst ständig von unseren Gegnern beschäftigt werden. 90 Minuten hinterher laufen hat nun wirklich nichts mit Konzept-Fußball zu tun. :hammer2:
     
  19. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    WZ: Der Sportdirektor (Eberl) hatte „ein richtig gutes Spiel“ der Mannschaft gesehen, ein Unentschieden wäre aus seiner Sicht verdient gewesen:

    „Wenn ich ein Hamburger wäre, würde ich gleich mehrere Kerzen in der Kirche anzünden. Aber Fußball ist eben nicht immer gerecht. Diesmal hatten wir nicht das Quäntchen Glück auf unserer Seite.“


    Hört sich an als hätten wir ein dutzend hochkarätige Torchancen ausgelassen, dabei hatten wir nicht eine einzige im ganzen Spiel. Da ist schon fast fremdschämen angesagt ...
     
    Kaka gefällt das.
  20. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Wieviele Kerzen der Eberl wohl nach dem Hinspiel angezündet hat.... ;)
     
    André und Kaka gefällt das.
  21. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.497
    Likes:
    1.410
    Glückwunsch übrigens an die HSV-Fraktion hier!!

    @Andre: Jep, das würde ich auch gern mal sehen. Zumindest um es mal zu probieren. Das nächste Mal (wenn Hermann wieder spielt) mit Younes hinter de Jong beginnen und Hermann/Arango auf aussen.

    Von mir aus dahinter erstmal mit Marx und Nordveith sicherer stehen. Andersrum, wie du schon schriebst hat Xhaka ja durchaus Willen gezeigt.
     
    André und Kaka gefällt das.
  22. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.896
    Likes:
    2.980
    Danach hört es sich nicht an, finde ich.

    Ich habe ungefähr insgesamt 50 Minuten direkt gesehen, sonst Konfi, aber ich habe jetzt auch nicht den Eindruck gehabt, der HSV hätte mehr und vor allem bessere Chancen gehabt als beispielsweise die von Hanke, Younes und Daems.

    Wennze mich vorher gefragt hättest, hätte ich GAR NICHT mit einer Schlussoffensive gerechnet.

    Da war das schon in Ordnung.

    Recht hat Schröder allerdings, denn das Hinspiel wies in der Tendenz fraglos das ungerechtere Ergebnis aus, wenn ich ohne Blick auf das Hinspiel auch ohne Zweifel meine, dass das Spiel von Samstag ein klares Unentschiedenspiel war.

    - - - Aktualisiert - - -

    Das sind Äusserungen, mit denen Du es Dir und den Spielern schwer machst.

    Würdest Du geschrieben haben, "Herrmann und Younes könnten eine echte Waffe sein, (...)" wären die eigenen Ansprüche an sie niedriger und Du fällst weicher, wenn das in Buxe geht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18 Februar 2013
  23. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.141
    Likes:
    801
    André will doch immer hart fallen, weißt Du doch ;-)
     
  24. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    Härter oder tiefer fallen als mit dem Beatboxer und Rupp geht aber gar nicht. ;-)
     
  25. alditüte

    alditüte HSVer

    Beiträge:
    3.100
    Likes:
    151
    Als ob ich als Atheist nun in die Kirche laufen würde und ein paar Kerzen anzündete. :D
     
  26. Rezo

    Rezo Weeaboo

    Beiträge:
    1.755
    Likes:
    109
    Kannst ja stattdessen die Kirche anzünden.
     
    theog gefällt das.
  27. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.908
    Likes:
    702
    Gefühlt hätte ich die Idee, Hermann und Younes auf den Aussen und Arango zentral. Ich weiß ja nicht, was der gute Juan für Venezuela so spielt, aber isser echt ein Aussen? Ich erinner mich an eine einzige Szene, die diese Einschätzung rechtfertigen würde. Das Tor von Idrissou zum 1-0 gegen den BVB in 2011.
     
    André gefällt das.
  28. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.497
    Likes:
    1.410

    Was ist mit dem Tor gegen Mainz?! :D

    Wäre auch mal ne denkbare Alternative. Wobei, dann hätten wir mit Arango unf de Jong wiede zwei nicht allzu antrittstakre Spieler in der Zentrale.

    Von daher würde ich tatsächlich auf Younes in der Mitte setzen. Der scheint mir so ein Bierdeckeldribbler zu sein und das tät uns da ganz gut meine ich.
     
  29. burschi12

    burschi12 New Member

    Beiträge:
    11
    Likes:
    1
    Kein schönes Spiel, aber was solls. 3 Punkte und gut ist. Natürlich war Gladbach die letzte halbe Stunde die optisch überlegene Mannschaft, aber allzu viele Chancen hatten die letztendlich auch nicht. So ein dreckiger Sieg muss auch mal sein.