Hoyzer

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von ehde, 15 Mai 2007.

  1. ehde

    ehde Active Member

    Beiträge:
    132
    Likes:
    0
    Am freitag geht der skandal schiedsrichter ins cafe viereck....

    aber die ganz großen hintermänner laufen noch frei in der weltgeschichte rum...die paar die gefasst worden sind, sind meiner meinung nach doch auch nicht die ganz dicken fische oder?
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. R.v.N.

    R.v.N. Junior Konzepter UX

    Beiträge:
    7.313
    Likes:
    10
    Wie weit das geht vermag ich nicht zu sagen. Ich denke wir sind zu weit entfernt, um wirklich genaueres äußern zu können.
    Zumindest ist für die Zuschauer die Lage erst einmal gestillt, aber woher will man wissen, dass es nicht doch die ganze Zeit irgendwie weiter läuft.
     
  4. ehde

    ehde Active Member

    Beiträge:
    132
    Likes:
    0
    wie ist das eigentlich wenn man auf die spilele getippt hat die der verschummelt hat? hat man da eigentlich ein recht auf evtuellen gewinn also wenn man den verklagt?
     
  5. Böhser_Domi

    Böhser_Domi Well-Known Member

    Beiträge:
    3.417
    Likes:
    0


    Was kann der Wettanbieter dafür? :weißnich:
     
  6. R.v.N.

    R.v.N. Junior Konzepter UX

    Beiträge:
    7.313
    Likes:
    10
    Oh das ist natürlich eine sehr interessante Frage. Aber ich denke nicht, dass man das jetzt erklagen könnte. Das wäre sicherlich ein großes Problem, wenn jetzt auf einmal Millionen von Tippern egal wo sie getippt haben den verklagen würden.
     
  7. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    Soweit ich weiß wurden die Spiele bei den Wettanbietern doch rausgenommen oder? :gruebel:
     
  8. ehde

    ehde Active Member

    Beiträge:
    132
    Likes:
    0
    ja aber getippt wurden sie ja irgendwann mal und da gabs ja auch eine gewinnausschüttung....obwohl die spiele gefälscht waren
     
  9. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    Der DFB will ja schon 1,8 Millionen von Ihm. Viel zu holen sein wird da nicht, und Deinen Anwalt kannste dann auch noch selbst zahlen. :floet:

    Wie beim neuen Job - Hoyzer geht hinter Gitter - Sport - n-tv.de
     
  10. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.885
    Likes:
    971
    Du kannst deinen Gewinn nicht einklagen, weil du nicht beweisen kannst, das du ohne den Betrug gewonnen hättest. Keiner weiß, wie die Spiele dann gelaufen wären.
     
  11. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Da müsstest du aber nachweisen, dass ohne die Schummelein das Spiel anders ausgegeangen wäre....schwere Beweisführung....
     
  12. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    SO ist es. Einen Gewinn kann man also nicht einklagen. Nur den Einsatz müsste man wiederbekommen.
    Für den Wettanbieter natürlich dennoch ein unverschuldeter Verlust, den er bei Hoyzer einklagen sollte.
     
  13. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Wieso?