Holt Klopp Shinji Kagawa zum BVB zurück?

Dieses Thema im Forum "Borussia Dortmund" wurde erstellt von André, 13 September 2013.

  1. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.198
    Likes:
    1.884
    Übersetzt heißt das einfach nur, dass sie es bei den "neuen Herausforderungen" nicht gepackt haben und froh sind zu dem Verein zurückkehren zu dürfen bei dem sie sich auskennen, bzw wissen was sie erwartet.
    Sie wissen um den Kredit, den sie aufgrund der Erfolge der vergangenen erfolgreichen Jahre bei den Fans haben. Zumindest gegenüber den Fans müssen sie sich nicht mehr beweisen.
    Für Sahin und Kagawa von daher alt bekanntes und die einfachste Lösung. Einfacher können sie es nicht haben.

    So btw. für die verlorenen Söhne eine Chance den gesunkenen Wert wieder zu steigern. Evtl. auch um die nächste "neue Herausforderung" zu finden. ;)
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Du verstehst das einfach nicht, Rupert.

    - Ein gebuertiger Bayer, der zum FC Bayern geht: Soeldner, glasklar.
    - Ein Japaner, der vor seinem Wechsel zum BVB womoeglich noch nie von Dortmund gehoert hatte und von dort auch unbedingt weg wollte, um in die Premier League zu kommen: Echte Liebe, ist doch offenischtlich!
     
  4. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.506
    Likes:
    2.491
    Dass Kagawa vorher noch nie was von Dortmund gehört haben soll ist eine glatte Unterstellung. Da unterstelle ich genau so kühn, dass Götze lieber ein Schwabe ist als ein Bayer. Gebürtiger Schwabe aus Memmingen ist er auf jeden Fall.
     
  5. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.154
    Likes:
    3.172
    Boings, ging schon daneben :D
    Fahr bloß nie ins Allgäu und erzähle denen, dass sie lieber Schwaben aus BW wären, Du kommst da nicht lebendig raus :)
     
  6. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.006
    Likes:
    3.751
    Von Schwaben aus BW hat keiner was gesagt, aber Memmingen gehört nun mal zu Oberschwaben.
    Abgesehen davon kann er sich wahrscheinlich nur dunkel daran erinnern, denn mit 6 zog er nach Dortmund, wo er 15 Jahre seines Lebens verbrachte, davon 13 Jahre bei der Borussia. Du brauchst nur mal hören, wie er redet, da hört man gar nix Bayrisches oder Schwäbisches raus, sondern nur Ruhrgebiet. Aber klar: sein Bezug zu München ist natürlich viel größer als der zu Dortmund. :vogel:
    Und was Kagawa betrifft: der hat halt in den zwei Jahren eine Beziehung zu Dortmund und zum Dortmunder Publikum aufgebaut, die Götze wahrscheinlich gegenüber dem Münchner Eventpublikum in 10 Jahren nicht schaffen wird...
     
    pauli09 und OstfriesenPöhler gefällt das.
  7. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.594
    Likes:
    414
    Sagt's doch einfach ehrlich, Götze ist unten durch weil er zu den Bayern ist, wäre er ins Ausland wär's nicht so schlimm. Wäre Kagawa zu den Bayern gegangen wäre es doch genau das gleiche gewesen und man würde ihn jetzt nicht mit offenen Armen zurückempfangen
     
  8. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.423
    Likes:
    440
    Komisch. Wurde bei Neuer auch mal behauptet. Kam irgendwie anders.....
     
  9. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.154
    Likes:
    3.172
    Kagawa wurde zweimal dt. Meister mit Dortmund - das ist der entscheidende Punkte; deswegen mag man ihn im Signal Iduna Park und er mag natürlich auch da sein; ist ja die Stätte seiner größten Erfolge.
     
    OstfriesenPöhler gefällt das.
  10. kthesun

    kthesun Guest

    Du bist und bleibst ein Naivling. :troest:
     
  11. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Kleiner Service gefaellig?

    http://www.spox.com/de/sport/fussba...-klopp-tomas-rosicky-keisuke-honda-japan.html

    "SPOX: Wie viel oder wie wenig wussten Sie über die Bundesliga, bevor Sie nach Dortmund gezogen sind?

    Kagawa: Ich war nicht besonders gut über die Bundesliga informiert. Aber natürlich kannte ich die meisten Spieler vom FC Bayern und der deutschen Nationalmannschaft. Besonders aufgefallen ist mir in den letzten Jahren Franck Ribery. Ich freue mich, zukünftig gegen solche Superstars spielen zu können und mich so weiterzuentwickeln. Das wäre in Japan nicht möglich gewesen."
     
    Rupert gefällt das.
  12. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.154
    Likes:
    3.172
    Tststs, Du bringst wieder Träume zum Einsturz, Detti :D

    Umgekehrt kennt man ja sicher auch in Malaga und Dortmund sicherlich die Stadt Fukuoka bestens :floet:
     
  13. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.423
    Likes:
    440
    Also quasi ein Bayern Bewunderer... oder Fan.....:fress: :zahnluec:
     
  14. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.506
    Likes:
    2.491
    Er spricht von der Bundesliga allgemein und von Spielern, die er kannte. Über Dortmund speziell steht da nix. Was also soll ich mit deinem Service anfangen ? Zumal Du ja selbst zuvor nur Mutmassungen angestellt hast:
    Also Du weisst nix, ich weiss nix aber wenigstens hast du immer schön Rupert als Beipflichter im Schlepptau.
    :taetschel:
     
    pauli09 gefällt das.
  15. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.154
    Likes:
    3.172
    Hihi, Oldschool, Du musst schon huelin zitieren, der das als Unterstellung bezeichnte, dass der gute Shinji womöglich kaum was über Dortmund wusste, und das widerlegt ja der Shinji gerade selbst, dass das eine pure Unterstellung sei.

    Also: Du hast es nicht sooooo ganz verstanden :D

    Desweiteren ist der Inhalt der Unterstellung auch recht offensichtlich richtig, denn wer schon kaum was über die Bundesliga weiß, wie er sagt, der wird mit Sicherheit keine Besonderheiten kennen, die jetzt für Dortmund gelten.
    Und im speziellen zur Stadt Dortmund: Was könnte er denn da schon groß als Profifußballer aus Kobe kennen außer vielleicht, dass es eine Großstadt in Deutschland ist, in der ein Bundesligaverein beheimatet ist?
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 September 2014
  16. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.006
    Likes:
    3.751
    Nö, das war jemand anders. Ich hab mich zu Kagawas Kenntnissen über Dortmund vor seiner Zeit in Europa überhaupt nicht geäußert. :weißnich:
     
  17. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.006
    Likes:
    3.751
    Und warum bitte? Weil ich schrieb, dass Götze den Hauptteil seines Lebens in Dortmund verbracht hat, oder wegen dem Spruch mit dem Eventpublikum? :gruebel:
    Junge, Junge, du kommst dir ja unheimlich cool vor. Ich weiß ja nicht wie alt du bist, aber ich könnte wahrscheinlich mindestens dein Vater sein. ;)
     
  18. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.506
    Likes:
    2.491
    Alles gut Rupert, ich denke ich zieh mir den Schuh selbst an, sonst drehen wir uns ja endlos im Kreis.
    -> Das hier war wohl der Stein des Anstosses:weißnich:
     
  19. kthesun

    kthesun Guest

    Du bist ein Naivling weil du dich mit Händen und Füßen weigerst zu akzeptieren, dass Fussball ein Business ist. Jetzt kommt sicher gleich wieder "ja hab ich ja nie widersprochen, aber xyz". Ist egal was du sagst, man merkt es bei dir zwischen den Zeilen, dass du an die Idee von "Echter Liebe" nämlich sehr wohl glaubst, auch wenn du anderes behauptest.

    Und ich bin 27 und dass du doppelt so alt sein könntest wie ich empfände ich an deiner Stelle alles andere als schmeichelhaft. Ich bin nämlich sehr glücklich darüber dass ich kein alter Mann bin. Das ein hohes Alter nicht automatisch klug, sondern manchmal nur so richtig dämlich macht... dafür gibts hier ja einen lebenden Beweis aus Kreuzberg.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4 September 2014
  20. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    du bist nicht nur jung, sondern auch ausgesprochen dumm.
    das traurige daran ist, dass du selbst mit zunehmendem alter nicht weniger dumm wirst!
     
  21. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.006
    Likes:
    3.751
    Samma, merkst du eigentlich noch was? :vogel: Mit solchen Sprüchen entziehst du doch jedem vernünftigen Gespräch von vornherein die Grundlage.

    Schön für dich. Und in zwanzig Jahren bricht für dich wahrscheinlich die Katastrophe aus...
    Du bist ja wirklich der obercoole Typ. Pass bloß auf, dass die nicht irgendwann das Hirn einfriert. :lachweg:
     
  22. kthesun

    kthesun Guest

    Ich muss dich für deine Menschenkenntnis anerkennen! Ich bin nämlich tatsächlich ein obercooler Typ!
     
  23. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.198
    Likes:
    1.884
    Die Bayern waren schon wesentlich früher an ihm dran. Ich weiß nicht mehr genau..........es war 2008. Damals hat Neuer abgelehnt und bei S04 seinen Vertrag verlängert.
    Da stand er noch zu seinen Idealen. Damals halt Schalke 04.

    Erst einige Zeit später ist er dem Ruf des, wie nennst du es doch so schön, "business" gefolgt.
    :gruebel:........ Hmmm ............wenn ich Neuers Geheule nach dem angeblichen Handspiel so lese, ist er bei den Bayern "angekommen".:top::cool:

    Das hat doch jeder Spieler der mit dem BvB die Erfolge der jüngsten Zeit erzielt hat. Auch Götze, der euch gerne verlassen hat und Lewandowski, der seinen Abschied regelrecht erzwingen wollte.

    Bei seiner "neuen Herausforderung" hat Kagawa es icht gepackt. Da scheint es das leichteste zu sein wieder beim ex-Verein zu spielen.
    Vielleicht mit dem Ziel Spielpraxis zu sammeln und, so btw, den gesunkenen Wert zu steigern. Die Folgen, also das Interesse/Angebote anderer Vereine kommt dann von selber. ;);)
    Internationales Spiel wird ihm der BvB bieten können. Zumindest da ist er schon mal auf der sicheren Seite.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 September 2014
  24. kthesun

    kthesun Guest

    Vergiss Sahin nicht. Genau das gleiche wie bei Kagawa.
    Trotz großen Erfolg wollte er unbedingt weg, zu einem besseren Verein eben.
    Der bessere Verein war aber zu gut für ihn, also wollte er wieder zurück zu dem Verein bei dem er gut war.
     
  25. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.006
    Likes:
    3.751
    Auweia, hier riecht's irgendwie so streng... :suspekt:
     
    pauli09 gefällt das.
  26. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Moderationsansage

    Liebe User, bitte haltet euch an unsere Forenregeln, besonders Regel Nummer 1, die unsere Umgangsformen festschreibt.

    Wenn es da irgendwelchen Diskussionsbedarf oder Unklarheiten gibt, bitte im "Fragen&Probleme"-Forum einfach einen thread aufmachen (oder einen Mod ansprechen). Dort findet ihr auch die Forenregeln.

    http://www.soccer-fans.de/forum/forums/fragen-probleme.90/

    Vielen Dank.
     
  27. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.423
    Likes:
    440
    Hier in demThema war es Kthesun der vom Business sprach. Ich nicht.
     
  28. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.006
    Likes:
    3.751
    Nun, es gibt da trotzdem immer Unterschiede, nicht umsonst gibt es den Begriff des "Publikumslieblings". Das müsstest du als Schalker doch wissen ("Yyyyyyves...") ;)
    Kagawa war auf Grund seiner bescheidenen Art immer sehr beliebt. Götze dagegen war auch vor seinem plötzlichen Abgang nie so ganz der Publikumsfavorit. Lewandowski wiederum hat sich gerade in der letzten Saison auf Grund seines großen Engagements (trotz bereits feststehenden Abschieds) zumindest die Hochachtung der Dortmunder Fans zuziehen können.
     
  29. kthesun

    kthesun Guest

    Der arme Götze. Bei euch halt nie so wirklich beliebt gewesen. ist ja dann echt verständlich dass er weg wollte. Ist ja so schmerzhaft wenn echte Liebe nicht erwidert wird.
     
  30. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.154
    Likes:
    3.172
    Und ich dachte Götze wäre so ein Dortmunder Jung gewesen?
     
  31. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.423
    Likes:
    440
    Deine Worte und die heftige Reaktion auf seinen Weggang stehen irgendwie im Widerspruch. Dann hätte das den BVB Fans aber doch mal gepflegt am A..... vorbei gehen können wenn der eh nicht so beliebt war. Sorry Huelin, irgendwie glaube ich das nicht so ganz.:suspekt: