Hoffenheim, das rote Tuch?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von DavidG, 26 Oktober 2008.

  1. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.448
    Likes:
    1.247
    Och, denen wurde kürzlich nahegelegt, auf 10 Urlaubstage pro Jahr zu verzichten. :D Hat zwar nix mit Hopp zu tun, und immerhin haben sie ja sogar seit 1-2 Jahren einen Betriebsrat. So traditioneller Kram wurde da jahrelang für überflüssig gehalten.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Rockz

    Rockz Punktelieferant

    Beiträge:
    1.379
    Likes:
    0
    War es auch. Die Arbeitsbedingungen waren und sind mit keiner anderen Beschaeftigungsstelle zu vergleichen. Der Verzicht ist freiwillig und die Vorstandsmitglieder haben es vorgelebt. Und selbst wenn, besser auf 10 Tage Urlaub verzichten als Stempeln gehen. Es wurde trotz der Krise nicht ein Mitarbeiter entlassen. Schau dir mal z.B. die Automobilbranche im Augenblick an. Da steht gerade alles still. Und was als naechstes blueht duerfte jedem klar sein. Nebenbei bemerkt hat Hopps Engagement mit SAP rein gar nichts zu tun. Sind seine rein privaten Gelder die er investiert.

    Und hier mal Fakten:

    Zitat:

    ...
    Hintergrund ist die Finanzkrise und der damit verbundene Konjunkturabschwung: Viele Unternehmen verschieben die Investitionen, die nicht zwingend nötig sind. Und dazu gehört eben auch eine neue Firmensoftware: „Bei diesen Investitionen halten immer mehr Unternehmen die Taschen zu“, sagt Hofmann.

    Die SAP-Vorstände gehen bei den Sparmaßnahmen mit gutem Beispiel voran: Sie haben jeweils zehn Urlaubstage „gespendet“ und an die Mitarbeiter appelliert, ihrem Beispiel zu folgen, so eine Sprecherin. Bei dem Urlaubsverzicht handele es sich aber um eine „freiwillige“ Möglichkeit, sagte SAP weiter. Keinesfalls gebe es einen Zwang, auf Urlaubstage zu verzichten.
    ....

    Quelle

    Nur so viel dazu.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 Oktober 2008
  4. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.448
    Likes:
    1.247
    Sag ich doch. Oder siehst du einen Unterschied zwischen "appeliert, ihrem Beispiel zu folgen" und "nahelegen"?
    Ist ja sehr edel von den Vorständen. Machen oft genug auf Firmenkosten Urlaub, heißt nur anders ;)
     
  5. Rockz

    Rockz Punktelieferant

    Beiträge:
    1.379
    Likes:
    0
    Ist Einstellungssache. So lange die ihre Arbeit so gut verrichten das sie mich bezahlen koennen duerfen die von mir aus mit Horden von Nutten und Zentnern von Kokain in die Bahamas fliegen.
    Das geschieht bei SAP sicher nicht, dafuer ist eher VW bekannt :)

    Sei es drum, da sind unsere Einstellungen zu unterschiedlich und off topic ist es ja auch.
     
  6. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.885
    Likes:
    971
    Was sind denn das für Maßnahmen? :gruebel:

    Wenn ich weniger Aufträge habe als geplant, warum sollen dann die Mitarbeiter auf Urlaub verzichten? Is doch eh keine Arbeit da. Würde nur Sinn machen, wenn gleichzeitig Arbeiter entlassen werden, das scheint aber nicht der Fall zu sein.

    Außerdem muss berücksichtigt werden, wieviel Urlaub die Leute vorher hatten. Bei z. B. 40 Tagen / Jahr blieben wohl immer noch mehr übrig als in anderen Betrieben üblich. Ich z. B. hab nur 24 Tage. :suspekt:

    Der gesetzliche Mindesturlaub darf natürlich nicht unterschritten werden.
     
  7. Rockz

    Rockz Punktelieferant

    Beiträge:
    1.379
    Likes:
    0

    Genau das soll ja vermieden werden. Es muss auch keiner mit auch nur einem Cent weniger leben.
    Nur zum Vergleich: Bei der gleichen Situation werden bei der Telekom Tausende entlassen. Oder bei Automobilindustrie in Kurzarbeit geschickt (vorerst). All das passiert bei der SAP nicht obwohl sie in einer vergleichbaren Situation stecken.

    Ueber die Gehaltsstruktur bei SAP brauchen wir - denke ich - nicht zu reden. Und wenn mir einer anbieten wuerde die Finanzkrise bei gleichen Konditionen zu ueberleben und dafuer ggf. nur ein paar Tage meines Urlaubes verlangt und das auch noch freiweillig ... was gaebe es zu ueberlegen?

    Ich meine mit Harz 4 - und das waere kurzfristig die Konsequenz - brauch ich gar keinen Urlaub mehr.

    Ich glaub ich bin zu lange von Deutschland weg ...
     
  8. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.885
    Likes:
    971
    Du hast mich nicht ganz verstanden...

    Warum sollte SAP seine Arbeiter bei schwindender Auftragslage zur Mehrarbeit (nix anderes ist ja ein Urlaubsverzicht) anstacheln? Die haben doch jetzt schon nicht genug zu tun. Das erhöht die Produktivität, nur das Produkt ist zur Zeit nicht sehr gefragt. Mithin ist diese Maßnahme Nonsens, weil kein Geld eingespart wird.
     
  9. Rockz

    Rockz Punktelieferant

    Beiträge:
    1.379
    Likes:
    0
    Ok, ist auf den ersten Blick nicht zu erkennen gebe ich zu. Also: Noch liegt ein Berg Arbeit an (aus guten Zeiten) aber es kommt im Augenblick keine nach. Geplante Neueinstellungen wurden gestoppt (macht ja auch keinen Sinn wenn man sie in kurzer Zeit wieder entlassen muesste) und es muss im Augenblick mehr Arbeit mit gleicher Mitarbeiterzahl bewaeltigt werden.
    Ist diese Spitze abgearbeitet stellt sich die Situation wieder anders dar und es werden sicher auch andere Massnahmen ergriffen werden.

    Sollte SAP irgendwann Mitarbeiter in groesserer Zahl entlassen ist es ein sicherer Indikator wie es um die deutsche Wirtschaft bestellt ist.
     
  10. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.885
    Likes:
    971
    Wenn keine Arbeit nachkommt, jetzt aber genug da ist, ist ein Urlaubsstop vonnöten. Da muss keiner auf Urlaub verzichten, sondern halt erst später (nächstes Jahr, wenn arbeitsmäßig Ebbe erwartet wird) nehmen.
     
  11. Rockz

    Rockz Punktelieferant

    Beiträge:
    1.379
    Likes:
    0
    Auf das wird es ggf. hinauslaufen. Man wollte halt keine starre Regelung (Urlaubstop etc.) sondern zugunsten der Mitarbeiter alles weiterlaufen lassen wie es ist. Derjenige der seinen Urlaub braucht kann ihn jederzeit nehmen. Kurz gesagt, es wurde einfach an die Vernunft appelliert.

    Wenn man die SAP nicht kennt und so etwas zusammenhanglos liest bekommt man schnell einen falschen Eindruck. Ich will diese Firma nicht heilig sprechen aber sie duerfte so ziemlich das sozialste sein was Deutschland zu bieten hat (nach der Heilsarmee :D). Und nebenbei bemerkt arbeite ich schon einige Zeit nicht mehr fuer sie, nicht das ein weiterer falscher Eindruck entsteht.
     
  12. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.885
    Likes:
    971
    Ich wollt SAP nicht angreifen, sondern nur den Zusammenhang von Problem - Lösung erklärt haben. Passte für mich irgendwie nicht zusammen. Aber nu haben wir`s ja. :) Und Verzicht hängt immer von der Ausgangsgröße ab. Hab ich viel, kann ich auch mal auf was verzichten. ;)
     
  13. Rockz

    Rockz Punktelieferant

    Beiträge:
    1.379
    Likes:
    0

    Das ist der Punkt. SAP-Mitarbeiter koennen bestimmt nicht klagen. Da sieht es in anderen Bereich in Deutschland schon wesentlich dunkler aus. Wie du sagtest: Wir haben es jetzt ja :)
     
  14. steveseven

    steveseven Member

    Beiträge:
    262
    Likes:
    0
    Hoffenheim spielt einenb geilen fußball, einfach spaß zum zuschuaen, ibisevic, ba, obasi alle genial, hoffenheimn ist eine bereicherung für die bundesliga
     
  15. lenz

    lenz undichte Stelle

    Beiträge:
    4.061
    Likes:
    231
    Gibt sicher stressigeres, als Sanduhr-Anzeige-Programme entwickeln.
     
  16. Rockz

    Rockz Punktelieferant

    Beiträge:
    1.379
    Likes:
    0
    Und interessanteres ;) Aber die Konditionen sind fast unschlagbar, ausser von euch (?) Schweizern :top:
     
  17. lenz

    lenz undichte Stelle

    Beiträge:
    4.061
    Likes:
    231
    Ist das ein Angebot? Wir würden noch JEE-Entwickler suchen *g*
     
  18. Rockz

    Rockz Punktelieferant

    Beiträge:
    1.379
    Likes:
    0
    Bin eigentlich C++ (C#) orientiert aber bei dem richtigen Angebot mach ich auch JEE ;) Du kennst das ja, Entwickler sind wie $%$%£* (ist noch zu frueh - Kinder lesen noch mit) :D
     
  19. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.732
    Likes:
    2.753
    Ein paar Eindrücke von/über Sven Göhner, dem 1. Vorsitzende des Fanclubs »First Generation Supporters«: 11 FREUNDE - Bundesligen - Kein Bier mehr mit Hopp

    Viel steht nicht drin, aber dadurch wird auch klar: Hoffenheim ist auch nicht viel anders als die anderen Vereine.
     
  20. theog

    theog Guest

    Ich verstehe nicht, wieso alle auf Hoplaheim so eupforisch sind. Frueher gab es mal einen 1. FCK, der kam von der 2. Liga, hatte in seinem ersten Bundesliga Spiel auswaerts gegen die Bayern! gewonnen, wurde Meister. Und dann? :nene:
     
  21. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    ...haben sie die Schale gewonnen und die Saison darauf in der Champions-League gespielt. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 30 Oktober 2008
  22. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1

    Was heißt und dann ? Davon spricht heute noch jeder ! Reicht das nicht? Wen interessieren dagegen die öden Titel der Bayern in den letzten 4 Jahren? Wer spricht noch in Jahren davon? Niemand! Lautern 98 lebt für immer, auch wenn danach ein größenwahnnsiniger Sforza alles wieder zerstörte.
     
  23. steveseven

    steveseven Member

    Beiträge:
    262
    Likes:
    0
    Hoffenheim hat ein riesen Talent der spielt in der B1-jugend ist Nigerianer und ist 16 Jahre alt (1992 geboren) er hatte auch Angebote von Newcastle, ManU und Olympique Lyon, der Name ist ganz kompliziert: Alecanjo Botcha de Archete, er kam von Unione Lliere in Portugal er spielt zentrales Mittefeld
     
  24. Eintracht-Fanatiker

    Eintracht-Fanatiker Leikeim Kellerbier-Fan

    Beiträge:
    4.672
    Likes:
    0
    Die Horrorkommasetzung ist zurück.
     
  25. steveseven

    steveseven Member

    Beiträge:
    262
    Likes:
    0
    wieso, ist doch egal wie man schreibt
     
  26. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.461
    Likes:
    986
    Nun eigentlich nicht, denn dafür gibt es ja nunmal Rechtschreibregeln. Aber gut dieses Thema abschliessend erörtet zu haben, dann können wir uns ja dem eigentlichen wieder zuwenden. D
     
    Zuletzt bearbeitet: 2 November 2008
  27. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Genau. Schließlich kommt es auf den Inhalt an. Ich meine ihn zu verstehen, finde aber die Botschaft nicht :D
     
  28. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.732
    Likes:
    2.753


    mir ist das auch egal wie einer schreibt.



    btw.: im ersten halbsatz fehlt das verb, "nunmal" schreibt man nicht zusammen, "abschliessend" schreibt man mit ß, und "dem eigentlichen" mit großem E.
     
  29. alditüte

    alditüte HSVer

    Beiträge:
    3.100
    Likes:
    151
    zum zweiten: in der schweiz nicht :p
     
  30. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.732
    Likes:
    2.753
    also ab jetzt alle in schweizerisch bzw. schweizerdütsch schreiben! :D
     
  31. lenz

    lenz undichte Stelle

    Beiträge:
    4.061
    Likes:
    231
    Das "Sz" gibts auf meiner Tastatur wirklich nicht. :(
    Dafür habe ich à, é, è und so weiter. :motz: