Hoeness fordert TV-Zwangsabgabe

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Borusse91, 15 März 2009.

  1. theog

    theog Guest

    Und was sagt dein beitrag nun aus? :gruebel: ich verstehe nix...wenn du 2 euro zahlen willst, damit die Bayern jedes Jahr meister werden und die CL gewinnen, kannst du es tun. Aber Hoeness, dieser Wurstfabrikant, hat kein Recht, so was von ganz Deutschland zu verlangen:suspekt:

    Ich kaufe mir lieber ein BVB Schal mehr, damit ich meinen Verein unterstuetzen kann, aber nie, NIEEE, wuerde ich einen Bruchteil von einem Cent fuer den Wurstfabrikant ausgeben, micht mal Bananen...:motz:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Hat er doch gar nicht gemacht.:suspekt:
     
  4. theog

    theog Guest

    doch, hat er...:rolleyes: er hat den Wunsch geäussert, bei der GEZ gebühr die 2 Euros fuer die Liga einzufuehren, wenn ich mich nicht irre...:rolleyes:
     
  5. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.466
    Likes:
    986
    Das versteht hier aber augenscheinlich keiner. :floet:

    Du irrst Dich.
     
  6. theog

    theog Guest

    Ach, und was hat er dann gesagt haben soll, Bitte? :rolleyes:
     
  7. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.466
    Likes:
    986
  8. theog

    theog Guest

    DWDL.de - Hoeneß: TV-Zwangsabgabe für die arme Bundesliga


    :rolleyes::rolleyes::rolleyes:
     
  9. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.466
    Likes:
    986
    Deine Quelle ;)
     
  10. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Meine Wunschvorstellung: Selektives Wählen von Spielen. Da bin ich auch bereit 5-10 Euro pro Spiel zu blechen. Also richtiges PAy-TV wie im Hotel wenn man sich einen Softporno bestellt :lachweg:und nicht diesen Jahrersabokram a la Premiere.
     
  11. theog

    theog Guest

    Dann lassen wir es gut sein, wir reden aneinander vorbei.
     
  12. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Naja, jeder liest das raus, was er rauslesen will. Die wenigsten aber (traditionell), was tatsächlich gesagt wurde. Wobei die tatsächliche Intention natürlich wirklich strittig und spannend zu diskutieren ist....
     
  13. theog

    theog Guest

    Hat er den Wunsch geäussert, von ganz Deutschland zu kassieren? JA (es sei denn, nur jeder 100. Haushalt ist im Besitz von einem Fernsehergeraet):rolleyes: , so steht es im Bericht geschrieben.

    Aber gut, ich habe Hoeness missverstanden, wie immer...:rolleyes:
     
  14. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.466
    Likes:
    986

    Und? Was glaubst Du was ich mir alles wünsche, deswegen bestehe ich dennoch darauf, das es sich nicht um eine Forderung handelt. Aber schön, das wir mit dem letzten Satz dann den Einklang finden. ;)
     
  15. theog

    theog Guest

    Es ist aber ein Unterschied was ich mir oder du dir wuenscht, und was Hoeness sich wuenscht, insb. wenn er seinen Wunsch öffentlich in der Art und Weise macht. Es ist ein Wortspiel. Fuer mich klingt es wie eine Forderung, fuer dich nicht.
     
  16. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Sag ich ja, jeder liest das raus, was er rauslesen will....:floet:
     
  17. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    Und da bist du ja der uneingeschränkte König bei. :rolleyes:
     
  18. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Tatsächlich? Dann solltest du niederknien....
     
  19. theog

    theog Guest

    Sicher benutzt er die Ausdruecke "ich fordere" oder "ich verlange" nicht in seinen Aussagen, sehr geschickt der ach so missverstandene Hoeness. :rolleyes:
     
  20. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Ach weisst du, ich meine ja meinen Einwurf nichtmal negativ. Ich kann mit der "anderen" Interpretation gut leben. Bin ja schliesslich nicht betroffen. Und ich hab ja auch eingewandt, dass trotz der unterschiedlichen Interpretation dieser Aussage (obwohl die Wortwahl relativ "eindeutig" ist), mich die Intention des Herrn H. auch mal interessieren würde. Is ja schliesslich kein Zufall, dass ausgrerechnet von ihm und das ausgerechnet jetzt dieser Satz kommt.
     
  21. theog

    theog Guest

    Er haette auch von jedem anderen kommen koennen, denn er hat zu seinem Wunsch viel Beifall bekommen, insb. auch von unserem Watzke...:vogel::nene:
     
  22. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Kannst du es den Vereinsbossen verdenken? Ich nicht.
    Im übrigen. Wenn man dem Wortlaut folgt, und wirklich jeder (Interessierte) 2 oder 3 Euro pro Monat locker machen können würde, dann wäre der ganze Spaß wahrscheinlich tatsächlich für kleines Geld zu haben. Zumindest zu Beginn. Denn da wo 3 Euro gehen, gehen auch 4 Euro....
     
  23. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.158
    Likes:
    3.172
    Was für ein Geplärre um nichts.
    Hoeness will mehr Geld mit "seinem" Produkt einnehmen.
    Pay-TV klappt bisher nicht so wirklich in Deutschland in der Breite, Pay-per-view gibt's nicht bzw. keiner hat Erfahrungen damit gemacht, daher traut es sich keiner, also schlägt der Hoeness vor sich mal Gedanken in eine andere Richtung zu machen. Das ist alles.
    Warum sollte auch Fussball im Fernsehen billiger werden oder stagnieren, wenn alles andere im Preis steigt?
    Kann sich ja jeder auch selbst überlegen, ob er dann bei dem 2 Euroangebot mitmachen will oder haben hier die Menschen tatsächlich Angst, dass ihnen ein Presskommando auf'n Hals gehetzt wird, wenn sie keine 2 Euro im Monat für Fuppes blechen wollen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 19 März 2009
  24. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    mir würde es ja schon reichen, wenn jeder ein Cent im Monat für mich zahlt. Bin ja nicht so gierig wie Herr Hoeneß ;)
     
  25. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.158
    Likes:
    3.172
    Ich sehe Du hast das mit dem Effekt der großen Masse verstanden :D
    Ahja, mir reicht schon 1/10 Cent - ein Leben lang.
     
  26. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847

    Womit Du dich alles auskennst :zahnluec:
     
  27. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Daß die jedesmal Tore schießen, wenn ich gerade mal Pinkeln gehe, zählt wohl garnichts????
    ...wenn ich das gegenrechne müssen die mir pro Woche 2€ zurücküberweisen....


    nee, von mir gibts keinen Cent mehr, wie gesagt, ich gehe Samstags Fahrradfahren oder Wandern statt Millionären bei der Arbeit zuschauen.
     
  28. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Hoeneß hat da aber was vergessen. Fußball im TV zieht seinen Reiz auch daraus, ihn mit Freunden zusammen zu gucken.

    Er wird also nicht soviele (und schon gar nicht alle) Haushalte erreichen. Einer zahlt´s und 4 gucken mit, oder man geht halt in die Fußball-Kneipe. So wird`s doch laufen.

    Das mit den 20-25 Mio kann er jedenfalls vergessen.

    Ich selbst geh für die 2 € lieber am Sonntag zum Spiel eines örtlichen Kreisklasse-Vereins (in meinem Fall der VFB Offenbach).
    Gut, die haben das jetzt auch auf 3 € erhöht. X( Dafür kann ich mein Bier selbst mitbringen, hab keinen Stress mit Ordnern und z. B. gestern in 2 Spielen immerhin 15 Tore gesehen. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 März 2009
  29. pela1961

    pela1961 Active Member

    Beiträge:
    230
    Likes:
    21
    Ich verstehe nicht so ganz, wie man sich als Fußballfan dagegen wehren kann, zwei Euro mehr für sämtliche Spiele als Live-Übertragungen zu zahlen. Ehrlich nicht. Meiner Vermutung nach sind die meisten, die sofort reflexartig aufschreien nur deshalb dagegen, weil es von U.H. kommt. Wäre die Überlegung aus Bremen gekommen, hätten viele wohl gesagt, das sei ein kluger und sozialer Ansatz.
    Das Verhältnis der Deutschen zum Geld ist schon komisch. Da werden Autos verschrottet für 4-5000 Euronen, um eine Abwrackprämie von 2500 zu kassieren. Und da wird lieber an Premiere 9,95 gezahlt als 2 Euro an die GEZ, nur weil der Vorschlag aus München kam. :zahnluec:
    Ich gehe jede Wette ein, dass ganz Fußball-Deutschland Hurra schreien würde, wenn auf einmal die öffentlich-rechtlichen Sender alle Spiele live übertragen würden und dann eine Gebührenerhöhung verlangen würden. Es wäre die erste Erhöhung, die für viele nachvollziehbar eine Qualitätsverbesserung des Angebots bringen würde. Übrigens wurde die letzte Gebührenerhöhung mit dem Argument von Seiten des ZDF begründet, dass man sonst auf solche Leute wie Gottschalk verzichten müsse. Tu ich sowieso seit Jahren. Zahlen darf ich trotzdem. Die Idee ist also nicht neu, nur die Richtung aus der sie kommt, ist neu. Meinetwegen herzlich gerne. Und die Fans, die jetzt so auf den U.H. einprügeln, können ja ihren Vereinsbossen sagen, was sie von der Idee halten und darum bitten, dass die Vereine dann bitteschön die Gelder ablehnen sollen, die auch SIE bekommen würden. Was nämlich wieder einmal - wie so oft - übersehen wurde: U.H. hat nicht 2 Euro gefordert, damit die Bayern-Spiele übertragen werden und die Bayern die Knete kriegen, sondern damit die Buli-Spiele gezeigt und sämtliche Vereine der 1. und 2. Liga mehr Geld bekommen. Ich weiß nicht, wieviel für den einzelnen hängen bleibt, aber ich könnte mir vorstellen, dass es bei anderen Vereinen wie Arminia Bielefeld z.B. mit einem Gesamtetat von ungefähr 30 Mios pro Jahr schon ein Unterschied ist, ob sie ein paar hunderttausend p.a. mehr kassieren.
     
  30. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    natürlich würde ich mich freuen, wenn andere dafür zahlen, dass ich fußball gucken kann. aber so blöde werden die anderen leider nicht sein.
     
  31. pela1961

    pela1961 Active Member

    Beiträge:
    230
    Likes:
    21
    DAS ist ein anderes Thema. Aber die Grundlage der GEZ ist es nun mal, von allen "Beiträge" zu kassieren, um dann auch für Randgruppen Fernseh- und Radioprogramm zu machen.