Hoeness: Ballack soll zurücktreten

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Holgy, 2 Juni 2010.

  1. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Ulli Hoeness meint, dass Ballack mit 35 Jahren zu alt für die EM sein wird. Tja, das kann natürlich sein, aber was, wenn er dann doch noch fit wie ein Turnschuh ist?

    "Als Freund würde ich Michael empfehlen, sich nach der Weltmeisterschaft voll auf seinen Verein zu konzentrieren. Ich glaube nicht, dass es klug ist, die EM 2012 noch als großes Ziel ins Auge zu fassen. Auch wenn es bitter ist: Man muss den Zeitpunkt, wann es genug ist, auch erkennen. Ich glaube nicht, dass eine EM mit 35 Jahren bei einer tollen Karriere noch erstrebenswert ist."

    Der Fußball-Tag im Ticker: Hoeneß empfiehlt Ballack Rücktritt aus DFB-Team - Sport Fussball Rund um den Ball
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Nice50i

    Nice50i Member

    Beiträge:
    114
    Likes:
    0
    Quatsch, selbst mit 35 kann man noch Fit für eine EM sein!

    So ein Schwachsinn.
     
  4. theog

    theog Guest

    Selten würde ich Hoeness recht geben, in dem Fall aber schon...:floet: Zu alt, verletzungsanfaellig, seine Zeit ist abgelaufen.
     
  5. diavo

    diavo Member

    Beiträge:
    595
    Likes:
    0
    Ich habe Uli Hoeneß schon oft Recht gegeben.

    So auch hier.
     
  6. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Da kann ich nur zu stimmen, ich meine irgendwann ist auch mal schluss.
     
  7. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Bei der WM sind aber einige Spieler in dem Alter mit dabei: Cannavaro 37, Palermo 37, Veron 35, Gilberto 34, Gilberto Silva 34, Ooijer 36, van Bronckhorst 35, ...
     
  8. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ja aber das muss ja in unserer Nationalmannschaft nicht genauso sein.
     
  9. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Alter hat eben nicht automatisch was mit Leistung zu tun. Warum sollte man auf einen fitten Ballack verzichten nur weil er 35 ist?
     
  10. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Weil es mal ein Umbruch in der Mannschaft geben soll und Ballack und Klose raus sollen.
     
  11. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    2 Mann weniger ist kein Umbruch.
     
  12. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Einen Umbruch würde ich nicht verstehen, jetzt wo wir so ein junges Team haben... :suspekt:
     
  13. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Sind aber die einzigen die alt sind Klose ist 32 Jahre alt und Ballack 33 fas glaube 34 Jahre.
     
  14. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.511
    Likes:
    2.491
    Warte doch erst mal ab, wer oder ob aus Ballacks Schatten bei der WM jemand heraustritt, der ihn ersetzen kann ( Schweinsteiger ?, Özil ?, Lahm ? ) und ob wir einen neuen Bundestrainer nach der WM bekommen, der nicht mehr mit Ballack plant.
    Wenn Ballack mit 35 noch fit ist, kann er ja immer noch spielen. Oder glaubst du, er spielt nur mit der Kapitänsbinde oder garnicht ? Soll heissen, wenn er nicht mehr Kapitän ist, bringt er auch keine Leistung mehr ? :weißnich:
     
  15. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Nö, ich glaube das nicht, aber Hoeness anscheinend. Khedira wird das schon gut machen, und Löw hört wohl nach der WM auf nach dem Theater um die Vertragsverlängerung. Das spricht aber beides nicht gegen Ballack, wenn er - wie gesagt - fit - meint: in EM-Form - ist. Alter allein ist doch kein Argument. Der soll mal ruhig die EM als Ziel vor Augen haben, da spricht meiner Meinung nach nix gegen.
     
  16. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ballack spielt nur wenn er Kapitän ist.
     
  17. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6
    Diese Frage ist sehr interessant.
    Klar, wenn er dann noch topfit ist, dann muss man über ihn nachdenken.
    Allerdings bestätigt mich Hoeneß mit seiner Aussage. Ballack befindet sich schon jetzt auf dem absteigenden Ast und das sah man auch in der Premier League bei Chelsea. Und wenn das so weiter geht, dann glaube ich nicht, dass er leistungsmäßig noch fit genug ist, eine erfolgreiche Europameisterschaft zu spielen.

    Man kann vom Wurst-Uli halten, was man will. Meiner Meinung nach hat er den größten Fußballsachverstand, den man aktuellen im deutschen Profigeschäft finden kann. Auch wenn sehr viele Aussagen von ihm sehr zweifelhaft sind, er weiß immer genau, was er sagt. Und genau damit hat er in den allermeisten Fällen Recht.

    Ich erinnere mich da gern an die Fehde zwischen ihm und Daum - und wessen Darstellung hat sich vor ziemlich genau einem Jahr mehr als deutlich bestätigt? Richtig, die von Herr Hoeneß.
     
  18. Nice50i

    Nice50i Member

    Beiträge:
    114
    Likes:
    0
    Ballack kann auch noch bei der nächsten WM mitmachen.. wieviele turnen denn mit 37+ noch im Kader von manchen Teams herum..
     
  19. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ja klar wer es glaubt, und ich spiele dann in der Frauen Nationalmannschaft. :vogel:
     
  20. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Ich will mal so sagen: Für die Erkenntnis, dass es für einen Spieler von Ballacks Format mit 33 Jahren leistungsmäßig langsam bergab geht, brauch amn nicht besonders viel fußballerischen Sachverstand. Das sind ja mehr oder weniger Allgemeinplätze auf denen sich UH da bewegt. Genauso gut hätte er sagen können: Wenn er leistungsmäßig nicht mehr reicht, dann gehört Ballack nicht mehr in die Nationalmannschaft. Ist ein ähnlicher Gemeinplatz mit ähnlich hohem Erkenntniswert. Er hätte auch sagen können: Ballack? Abwarten und Tee trinken.

    Wenn man dann insbesondere bedenkt, dass Uli weiß, was er sagt, dann frage ich mich bei der ganzen Sache, neben dem obenen genannten, damit das Thema auch noch einen zusätzlichen Unterhaltungsgewinn hat: Warum sagt er das jetzt und warum sagt er ausgerechnet was zu Ballack?
    Die Verschwörungtheoribildung ist hiermit eröffnet. Die erste nehme ich gleich mal vorweg, weil es die einfachste ist: Hoeness hat es immer noch nicht verknust, das Ballack damals zu Chelsea gewechselt ist. :D
     
  21. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6
    Ich habe Ballacks Leistungen schon desöfteren kritisiert und habe hier viel Ablehnung gekriegt. Viele waren der Meinung, dass er noch immer herausragende Leistungen bringt, das ist aber nicht mehr der Fall. Genau deshalb finde ich es nicht allzu tragisch, dass Ballack für die WM ausfällt. Mit Kroos und Özil haben wir 2 Talente, die sich bald auf Weltklasse-Niveau bewegen können. Sind zwar nicht 1zu1 die Positionen, die Ballack trägt, aber ersetzen können sie ihn heute schon.

    Hoeneß sagt doch gern mal irgendwas. Seine Statements sind doch oft sehr überraschend. ;)

    Ich vermute, dass er mit dieser Aussage den anderen Spielern Mut machen will. Denn, es beginnt schon jetzt, sich für die EM zu repräsentieren.
    Wer jetzt gute Leistungen zeigt, rückt sehr ins Fokus.
    Desweiteren hat er meiner Meinung nach mit der Aussage angedeutet, dass Ballack schon jetzt ersetzbar ist.

    Deine Theorie ist aber auch nicht schlecht. Ob er das selbe bei Schlaudraff sagen würde? Oder bei Podolski? :D
     
  22. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.511
    Likes:
    2.491
    Das glaube ich auch, der spielt nicht unter einem anderen Kapitän. Womöglich spielt der überhaupt nicht mehr in der NM. Es hängt alles davon ab, wer die deutsche NM nach der WM trainiert. Wer immer das auch sein wird, er muss Ballack die Fortsetzung seiner Karriere schmackhaft machen. Vor allem fehlt Ballack noch ein nationaler Titel, was schon mal ein Ansatzpunkt wäre.
     
  23. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Das sage ich ja der will auch nur spielen wenn er auch Kapitän ist, sonst nicht, dann tritt der glaube ich freiwillig dann zurück aus der NM.
    Und ich bleib dabei Ballack wird keinen internationalen Titel mehr gewinnen.
     
  24. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Ach echt? Ich dachte immer, hier gibt es kaum Ballackfans. :weißnich:

    Ich halte seinen Ausfall auch nicht für so tragisch, also für ihn schon, für die Mannschaft weniger. Trotzdem wäre es schon gut gewesen, wenn er dabei wäre. Ist nun aber mal nicht.

    Gerüchtweise soll er ja zum 1. FC Köln wechseln. :D
     
  25. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ballack zum Fc Köln ? :staun:
    Mir tut es auch persöhnlich leid für ihn aber ein Verlust ist das nicht für die NM.
     
  26. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6
    Was meinst du genau damit?
    Internationaler Titel = WM, EM, EL und/oder CL?
    oder
    Internationaler Titel = Meister in Land X?

    Beides Varianten sind für Ballack ja irgendwie international. :D
     
  27. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345

    Warte die WM mal ab und dann wirst Du wissen, was es bedeutet Erwachsene in einem Team zu haben, Menschen mit Erfahrung und Weitblick, die ein Spiel wirklich lesen können. Mit unserer Mannschaft gewinnen wir keinen Blumentopf und werden untergehen genau gegen die Teams, die eine richtige Mischung in der Altersstruktur haben, dazu gehören eben auch erfahrene Spieler. Die WM wird es Dir und allen anderen zeigen, wenn es schon die Championsleague nicht konnte.


    Eins merke ich immer wieder, allgemein gesprochen, es gibt unglaublich ignorante Dummschwätzer, die ihre Dummheit schon preisgeben, bevor überhaupt die Resultate feststehen.

    Warte einmal die ersten Spiele ab, vorallem gegen Australien und wenn die Vorrunde geschafft wurde und mehr als das Achtelfinale erreicht wird, kannst Du mit Deiner Lebenserfahrung die Welt beglücken. Dann wirst Du auch sagen können, ob es ein Verlust war oder nicht für die NM, den einzigen im Ausland spielenden Topspieler verloren zu haben. ( übrigens englischer Double Gewinner, das ist noch ein bisschen über Bayern Double für meinen Geschmack )
     
    Zuletzt bearbeitet: 2 Juni 2010
  28. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6
    Hab ich was verpasst? :D
    Ballack brauchen wir nicht, wir haben Adam Matusychk und mit Petit schon einen alternden Star. :D
     
  29. Jogi-Fan

    Jogi-Fan Well-Known Member

    Beiträge:
    1.889
    Likes:
    0
    Ich denke, es wird letztendlich sich nicht darum drehen, wie alt er zur EM 2012 sein wird, sondern vor allen Dingen darum, ob er mit 35 Jahren noch bei einem internationalen Topverein - wie Chelsa London - Stammspieler sein kann. Joachim Löw würde genauso radikal handeln und ihn als Mannschaftskapitän der Nationalelf und Bankdrücker in London nicht aufstellen. Sicherlich wird Ballack diese Art von Abschied gar nicht schmecken. Aber ein vierwöchiger Aufenthalt in Polen als Bankdrücker wäre sogar noch uninteressanter. ;)
     
  30. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.160
    Likes:
    3.173
    So radikal wie er handelt, wenn es um zweitklassige Stürmer, ähm offensive Mittelfeldspieler, geht? :D
     
  31. Jogi-Fan

    Jogi-Fan Well-Known Member

    Beiträge:
    1.889
    Likes:
    0
    Nö, genauso radikal, wenn es sich um langhaarige Bombenleger dreht. :lachweg: