Hobbykicker braucht Beratung

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von yallahassan, 27 April 2012.

  1. yallahassan

    yallahassan New Member

    Beiträge:
    7
    Likes:
    1
    Hey Leute

    Da ich in den letzten Wochen wieder freizeitmäßig mit dem kicken angefangen habe nach einer etwas längeren Pause,
    brauche ich neue Schuhe und dafür eine kleine Beratung, da mir meine Alten nicht mehr passen. Habe bisher/früher immer Adidas Predator gehabt und war mit denen zufrieden, allerdings können es auch Nike werden :)

    So jetzt mal zu den Fakten:
    Wir spielen 1-2 mal die Woche und das auf Kunstrasen oder manchmal auch auf Rasen (Bolzplatzrasen).
    Preislich dachte so an einen Rahmen so bis 100 Euro, hoffe das genügt für die Anforderungen.

    Ausserdem hatte ich evtl vor, im Sommer wenn ich wieder Lust habe in einem Verein anzufangen (nichts großes - Kreisklasse), wo jeder Platztyp von Asche,Kunstrasen und Naturrasen vertreten ist.

    Meine bisherigen Favoriten (gehen zwar weit auseinander aber gefallen mir persönlich :):


    Adidas 11Core TRX FG / 11Nova TRX FG
    oder
    Nike Mercurial Glide 3 FG / Victory 3 FG

    Denke mit der FG Sohle bin ich gut bedient oder wie seht ihr das?
    Wie ist der Unterschied von der "günstigeren" Variante zur Teureren?
    Lohnt es sich bei meinem Anforderungsprofil auf die Teureren zurückzugreifen?
    Habe ich sonst irgendwas vergessen zu bedenken?

    So, das wars erstmal und ich hoffe ihr könnt mich ein bisschen beraten und in die richtige Richtung lenken beim Schuhkauf

    Danke schonmal
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Chris77

    Chris77 Active Member

    Beiträge:
    213
    Likes:
    15
    Hi yallahassan,

    also ich persönlich würde dir, wenn du nur ein Paar Schuhe willst für alle Untergründe, auf jeden Fall MG Nocken oder die alten (runden) FG Nocken von Adidas empfehlen.

    Ich persönlich habe dass Gefühl dass man auf auf manchen Kunstrasen mit den normalen FG Nocken rutscht.

    Ich habe für Kunstrasen und Hartplätze die Adinova IV mit der Sohle des Copa bzw. Powercat mit MG Sohle, mit den Schuhen kannst du aber auch gut auf Rasen spielen.

    Von der Verarbeitung her sind beide Schuhe auch ok im Vergleich zu den teureren Modellen haben diese halt statt K-Leder nur Kunstleder, sind aber trotzdem angenehm zu tragen.

    Die Adiquestra in 11 Pro Optik gibt es auch mit der genannten Sohle :http://www.decathlon.de/fußballschuhe-adi-questra-sr-id_8198438.html leider gibt es diese hier im SC Shop nicht.

    Wenn de ne 42 brauchst könnt ich dir den Puma zu schmalen Kurs überlassen.

    Gruß Chris77
     
  4. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    Der Adiquestra ist aber nochmal wieder einen "unterm" Adinova oder? :gruebel:

    Den Adinova IV hab ich auch so wie du, damals aber über PDS bezogen. Spiele jetzt schon den zweiten, da der hauptsächlich für Asche verwendet wird. Da komm ich aber gut ne Saison mit hin.
     
  5. jambala

    jambala Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.283
    Likes:
    182
    Hallo.

    Vom Questra würde ich persönlich die Finger lassen. Die Schuhe sind einfach nur billig, sowohl vom Material als auch von der Paßform.

    Was das Leder betrifft ist der Core doch noch mal ne gute Schippe besser als der Nova. Das Sohlenmaterial ist soweit ich es sehen konnte vergleichbar, der Aufbau der Stollen etwas anders, da würde ich persönlich tippen, daß der Core etwas besser dämpft.

    Wenn ne eierlegende Wollmilchsau gesucht ist, würde ich eher die AG oder HG Variante von den Adidas nehmen als die FG. Die bieten auf Rasen genug Halt, sind von der Sohle auf harte Beanspruchung ausgelegt und bieten für Hartplätze zusätzliche Dämpfung. Was für mich z. B. sehr wichtig ist.

    Bei den Nikes würde ich auch eher den Victory vorziehen, das bessere Material im Schaft (rein vom persönlichen Eindruck) rechtfertigt für mich auch hier den Kauf. Sohlentechnisch sind sie ja vergleichbar.
     
  6. yallahassan

    yallahassan New Member

    Beiträge:
    7
    Likes:
    1
    Hallo,

    danke schonmal für die Antworten und Ratschläge. Habe mich für den Nike Mercurial Glide 3 Schuh entschieden.

    Bei den Stollen/Nocken bin ich allerdings noch unentschlossen. FG oder AG :gruebel:
    Für Asche und Kunstrasen dürften sie wohl einen Tick besser sein, allerdings hab ich auf normalem Rasen (vor allem wenns etwas nass ist) noch Bedenken...

    Einen zweiten Schuh würde ich dann erst wenn im Herbst holen, wenn/falls ich Verein wieder aktiv werde (SG?).

    MFG