Hitzfeld: Klopp eines Tages Bayern-Trainer

Dieses Thema im Forum "Fussball Stammtisch" wurde erstellt von André, 21 Mai 2013.

  1. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Komisch, geht mir bei meiner Angetrauten genauso. Frauen sind eben doch die besseren Diplomaten... ;)
     
    Chris1983 gefällt das.
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.476
    Likes:
    1.409
    :jaja: Anderseits lassen die sich aber für meinen Geschmack dann zu oft was gefallen! ;)
     
  4. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Worauf sie aber auch gerne mal hinweisen - und schon hat man wieder den Schwarzen Peter. :D
     
  5. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.736
    Likes:
    2.754
    Giovanne Elber bestätigt den Wechsel von Klopp zum FCB:

    „Ich glaube, dass Pep nach der Saison weg ist. Dann kommt ein ganz großer, der auf dem Markt ist. Wenn du einen Jürgen Klopp haben kannst – was will man mehr?! Klopp macht jetzt ein Jahr Pause und dann kommt er zu uns, wenn Pep nicht mehr will. Er ist ein guter Trainer und menschlich perfekt.“

    http://www.focus.de/sport/videos/wa...ird-dann-guardiola-nachfolger_id_4729339.html
     
  6. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.592
    Likes:
    414
    Ah, wenn es der Giovanne sagt, muss es ja stimmen.
     
  7. Junker

    Junker Altborusse

    Beiträge:
    3.901
    Likes:
    55
    Klopp und authentisch :lachweg:Ich hab das dauernd gehört, als Jk noch bei Doofmund war und fragte mich wieso irren sich soviele ? Sie mögen ihn und denken er sei in echt so wie sie ihn sehen,,, Ich glaube das nicht.... Ein Fatzke ist er aber ich bin froh um jeden Tag an dem ich seine Fresse nicht sehen muss:hammer2:
     
  8. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.189
    Likes:
    1.883
    Falls du in Deutschland wohnst, oder wenn du das deutsche TV verfolgst, musst du Klopps Fresse andauernd sehen. Bei fast jedem zweiten Werbespot hält die Werbeikone Klopp seine Visage in die Kamera.
     
  9. Junker

    Junker Altborusse

    Beiträge:
    3.901
    Likes:
    55
    Schlimm genug, aber bisher hatte ich Glück
     
  10. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Aha, du kennst ihn also und weißt wie er "in echt" ist? :suspekt:

    Wer gibt sich denn schon in der Öffentlichkeit, so wie er wirklich ist? Klopp ist intelligent, eloquent, schlagfertig, häufig auch witzig, manchmal unbeherrscht... und ja, ich finde ihn auch sehr sympathisch, maße mir aber trotzdem nicht an, zu beurteilen, wie er "in echt" ist.

    Geb dir allerdings in einem recht: das mit dem "authentisch" ist ne schwierige Sache. Sobald du versuchst, authentisch zu sein, bist du es eigentlich schon nicht mehr. Da die Medien ihm aber dieses "authentisch" angedichtet haben, kann es durchaus sein, dass er sich in der Rolle manchmal etwas zu sehr gefällt. Womit er allerdings nicht der einzige ist.
     
  11. Junker

    Junker Altborusse

    Beiträge:
    3.901
    Likes:
    55
    Nein Gott bewahre ich kenne ihn nicht und bin froh darüber. ich habe mir ein Bild von ihm gemacht und das gehört bei mir in die Rumpelkammer. Deine Meinung über ihn teile ich nicht.:huhu:
     
  12. gladbach-blog

    gladbach-blog New Member

    Beiträge:
    26
    Likes:
    2
    Ich denke auch das nach der Ära Pep(si) Gardi(c)ola Klopp bei den Bayern unterschreibt und das sich dieser
    Wechsel nach der kommenden Saison vollzieht, bevor Kloppo bei einem anderen Verein einen langfristigen Vertrag unterschreibt.