Historisches Finale: Spanien - Holland

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von BoardUser, 7 Juli 2010.

?

Weltmeister wird...

Diese Umfrage wurde geschlossen: 12 Juli 2010
  1. Holland

    10 Stimme(n)
    58,8%
  2. Spanien

    7 Stimme(n)
    41,2%
  1. bavarol

    bavarol Member

    Beiträge:
    71
    Likes:
    0
    Bei den Holländern ist jenes Gesetzt erfüllt, das sagt: "mach 10 harte Fouls und du wirst 2-3 Gelbe Karten kriegen, mach aber 20 und du wirst nur 3-4 gelbe Karten kriegen". (Natürlich ist nur ein Beispiel, es waren mehr aber du hast es bestimmt verstanden)
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. fcbftw

    fcbftw FCB #1

    Beiträge:
    744
    Likes:
    0
    Das Spiel war mMn keineswegs brutal, nur bei de Jongs Aktion hätte es Rot geben müssen . Ich finde die Holländer haben es größtenteils richtig gemacht, aggressives Pressing hätte Deutschland auch besser zu Gesicht gestanden als dem Gegner so viel Platz zu lassen. Insgesamt hat Spanien aber verdient gewonnen, also Glückwunsch ;)
     
  4. bavarol

    bavarol Member

    Beiträge:
    71
    Likes:
    0
    War ich der einzige, der gesehen hat, wie Sneijder mit Sohle direkt hinter Busquets Knie geschalagen hat? Apropo, der Sneijder hat sehr gut in Italien gelernt,wie man eine Gelbe Karte "einsparen" kann, er brauchte nur ein bißchen wie ein Krokette zu rollen und dann war aus Sicht des Schiris nur Foul.

    Ich wollte das ganze mit einer Behauptung beenden, die Grenze der Härte ist eine Frage der Konkurrenten, hätten deutsche Spieler so was erlitten, wären die Holländer kleine Teufeln.
     
  5. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    Mmh, dann ist vielleicht deine romantische Vorstellung vom fairen Fußball von vorgestern. Nicht dass ich das kritisieren möchte.
     
  6. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ich fand total süß als Casillas seine Freundin (die eine Spanische Reporterin ist) geküsst hat vor laufender Kamera als sie ihn interviewt hat. :herz:
     
  7. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753

    findste nicht, dass früher deutlich mehr gefoult wurde als heutzutage?
     
  8. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Ich gönne den Spaniern ihren Erfolg und Dir Deinen Urlaub, paß auf Dich auf! Freut mich, daß die Spanier endlich zusammenrücken und merken, zusammen ist man immer stärker, wenn man am gleichen Strang zieht.
     
  9. Rise Against

    Rise Against Pokalfinalist

    Beiträge:
    2.699
    Likes:
    0
    Mal paar Fakten:

    Alle fünf europäischen Weltmeister konnten den begehrten Pokal gleich bei ihrer ersten Finalteilnahme gewinnen. Nach Italien, Deutschland, England und Frankreich gelang dies nun auch Spanien.

    Bis zur FIFA WM 2010™ war noch nie ein Team Weltmeister geworden, das sein Auftaktspiel bei der Endrunde verloren hatte. Spanien, das in seinem ersten Gruppenspiel in Südafrika der Schweiz mit 0:1 unterlag, gelang dies als erster Mannschaft.

    116 Minuten waren bereits gespielt, als Andres Iniesta den spätesten Siegtreffer in einem Finale der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft™ erzielte.

    4 der K.o.-Rundenspiele Spaniens endeten mit einem 1:0-Sieg der Iberer. Dadurch ist Spanien das erste Team, das auf dem Weg zum WM-Titel in allen vier Partien der K.o.-Runde kein einziges Gegentor kassierte. Deutschland waren 2002 ebenfalls drei 1:0-Siege in Folge gelungen, doch im Finale unterlag die Mannschaft mit 0:2 gegen den späteren Weltmeister Brasilien.

    1 Mannschaft beendete die WM in Südafrika 2010 ohne Niederlage – und es war nicht der Weltmeister, der sein Auftaktmatch gegen die Schweiz mit 0:1 verlor. Es war der Außenseiter Neuseeland, der sich diesen unerwarteten Erfolg mit drei Unentschieden gegen die Slowakei, Italien und Paraguay erkämpfte.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10 September 2013
  10. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.496
    Likes:
    2.489
    ahso, 1934 wurde D'land also nicht 3. sondern sogar WM. Und Uruguay wurde 1930 auch nicht WM sondern Frankreich. Hat Nordkorea 1934 auch teilgenommen ? Ach nee, da war das Land noch nicht geteilt. Das ist Fakt.
    :huhu:
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 Juli 2010
  11. Poldo

    Poldo Member

    Beiträge:
    98
    Likes:
    1
    bei ihrer 1. finalteilnahme... hmn mal nachdenken... aber 34 war ja nicht die erste finalteilnahme wie du selber gesagt hast, sondern wurden sie nur 3. ^^
    es ist also richtig was gesagt wurde...
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 Juli 2010
  12. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.496
    Likes:
    2.489
    Als Finalteilnahme habe ich nicht das Endspiel interpretiert sondern die WM als solche. Hätte er gesagt, Endspiel, wäre ich sofort drauf gekommen. Aber gut, meine Schuld, sorry
     
  13. theog

    theog Guest

    endlich ein Bundesligataugliges Avatar...;) Ist das Verkehrsschild echt? :suspekt:
     
  14. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.496
    Likes:
    2.489
    nein, theog, is ne Fotomontage. Es gibt keine Autobahn 04 Richtung Schalke.

    -> Hier ist das orig. pic, von dem ich das Avatar entnommen habe
     
  15. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Interessant, wusste ich noch nicht. Wenn man daraus eine Regel ableiten würde, hieße das, dass die Niederlande nie Weltmeister werden (Ungarn oder die Tschechoslowakei auch nicht).

    Fielen die Siegtreffer 1994 und 2006 nicht noch später? ;)

    Wenn man im WM-Finale verliert, dann meistens gegen den "späteren" Weltmeister :floet:
     
  16. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.496
    Likes:
    2.489
    Genau wegen Wortklauberei dieser Art bin ich ja selbst reingefallen. Ein Endspiel ist natürlich eine Finalteilnahme mit 2 Mannschaften. Ein Achtelfinale aber auch, aber eben mit 16 Mannschaften und jeweils 2 bestreiten ihre Finalteilnahme zu einem achtel. :weißnich: