Hinrundenfazit

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von wuser, 20 Dezember 2009.

  1. wuser

    wuser Well-Known Member

    Beiträge:
    2.183
    Likes:
    0
    So ich fang mal an wie man die Hinrunde aus Bremer Sicht bewerten sollte:

    Die Hinrunde fing mit einer Heimniederlage gegen Frankfurt und nur einem Punkt aus Muenchen ueberraschend schwach an und endete ebenso etwas enttaeuschend mit Niederlagen gegen Schalke und Hamburg.

    Da zwischen war vieles was gut war: Die Integration von Marin ist wesentlich schneller geschehen als ich persoenlich dachte und da Oezil sich noch weiter entwickelt hat, konnte man den Diego Abgang ueberraschend gut kompensieren. Besonders positiv war auch die Entwicklung von Hunt, der ja nach seinen ewigen Verletzungen auch ein gefuehlter Neuzugang ist.

    Darueberhinaus ist der Hurra Fussball von Werder groesstenteils Geschichte. Etwas schade, dass es nun weniger Spektakel wie z.B. das 6-0 in Freiburg gibt, aber dafuer ist die Abwehr wesentlich stabiler, was man nicht nur an den wenigen Gegentoren sehen kann. Werder steht insgesamt stabiler und schwimmt seltener so dilletantisch rum. Einen grossen Anteil daran hat meiner Meinung nach Wiese, der sich in den letzten Jahren von einem prolligen Luftrollen Heini zu einem richtig starken (prolligen :D) Keeper gemausert hat.

    Im Sturm haben wir mit Marin und Pizzarro ein Duo das sich eigentlich recht gut ergaenzt: Pizzarro der klassische Knipser und Strafraumstuermer und Marin als kleiner Wusler, der Luecken in die Abwehr reisst. Dahinter sehe ich es etwas duenn, weil Moreno leider bisher ueberhaupt nicht in Bremen angekommen ist und Almeida und vor allem Rosenberg nicht die Klasse haben einen Pizarro ansatzweise zu ersetzen. Ein Ausfall Marins ist dagegen besser kompensierbar (Rosenberg/Hunt). Ich hoffe das hier in der Winterpause noch etwas passiert... Ein Glueck wurde Moreno ja nur ausgeliehen...

    Von den Ergebnissen her ist man im Soll: Im DFB Pokal noch sehr gut dabei, da ja schon viele andere BL Vereine raus sind. Die Gruppenphase der EL wurde sehr souveraen ueberstanden und die weitere Auslosung ist bei guter Leistung prinzipiell loesbar. Einzig die BL ist nicht optimal gelaufen. Prinzipiell ist Platz 6 nicht schlecht, aber es war vor allem zum Ende hin viel mehr drin. Aus den Spielen gegen Koeln, Dortmund, Schalke und HH haette man einfach mehr punkten muessen. Aber es ist natuerlich noch alles drin, vor allem weil man viele Topmannschaften noch zu Hause haben wird.

    Insgesamt bin ich dann doch recht zufrieden ohne in Euphorie zu verfallen. Ich denke es wurde eine gute Basis gelegt um am Ende in allen Wettbewerben gut abzuschneiden, aber es bedarf auf jeden Fall noch einer weiteren Steigerung.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Die Saison fing an, wie es man es aus alten zeiten gewohnt war, lausig. Gleich erstmal gegen Frankfurt verloren, dann ein 1.1 gegen schlechte bayern. da wusste man als Werderfan gleich, wo der Hase diese Saison lang läuft: Verteidigung von Platz 7 der Vorsaison. Doch dann ein kurzes gegen 2 Abstiegskandidaten, Gladbach und Hertha. gefolgt von zwei Nullnummern gegen Leverkusen und Hannover. Aha. Das war was neues. Die Null muss auf einmal stehen bei Werder, dafür stand sie vorne auch. Nun ja. Also verdient 8ter am sechsten Spieltag. Doch dann hatte die Mannschaft endlich kapiert, wie man richtig verteidigt, und dabei doch tore schießt, und setze das auch noch im pokal in der Euro-Liga um. Ab jetzt wurde es erfreulich! Inklusive einem 6:0 gegen freiburg!
    Pizarro die Tormaschine, Özil, der neue Diege und tretter des deutschen Fußballs, Hunt, der wahre neue Diego, Marin, der tatsächlich schon in die Mannschaft reinkam, früher als erwartet, und mit den beiden erstgenannten das neue magische jungdreieck des bremer fußballs bildet, Bargfrede, die neue Sicherheit aus der zwoten, der fringser, unauffällig zuverlässig, Wiese, der weltbeste Mann im Tor aus Bremen, Mertesnaldo auch wieder die alten und sogar Fritz und Boenisch gar nicht mehr so schlecht, wie sie noch neulich gemacht wurden, sogar Rosi ließ sein können ab und zu mal aufblitzen *pling* und lässt hoffen, usw.
    Und kaum Sprach man es aus: jetzt können wir auch meister werden, da verkackten sie wieder. Erst zwei Unentschieden (gegen Köln!) Dann niederlagen gegen ausgerechnet dem HSV undf Schalke. :hammer2:

    Naja, Fazit: Die Mannschaft hat mich überzeugt, gegen die mitgrößeren aus der Liga hat es in der Hinrunde aber nicht gereicht. Hoffentlich kommt das noch in der Rückrunde.
    Und verkackte bitte nicht wieder den Start!
     
  4. Snidon

    Snidon Guest

    Beiträge:
    1.140
    Likes:
    0
    Dann will ich auch mal was dazu beitragen ;)

    Also am 1. Spieltag habe ich einen regelrechten Schock bekommen, weil die Angst, im Mittelmaß zu versinken, teilweise noch da war.
    Doch schon das Bayern Spiel machte mir wieder Mut und begann es aus die Mega-Serie!
    Es war wirklich eine grandiose Zeit, Werder spielte und kombinierte großartig und auch hinten wurde dicht gemacht! Auch Wiese spielte groß auf sodass er sogar beinahe den Reinke Rekord bracht ;)
    Doch am Ende ging es wieder bergab...
    Ich denke in den letzen Spielen fehlte einfach die Kraft alles zu geben!
    In den beiden letzen Hammerspielen gegen den HSV und Schalke war die Fitness dannn schon im Keller das die Gegner es sehr einfach hatten uns zu schlagen!
    Das war die BuLI.


    International hat mir werder sehr gut gefallen, es machte großen Spass Werder bei solch einem attraktiven Offensiv-Fußball zu zusehen!

    Im Pokal kann man auch zufrieden sein, jedes Mal souverän in die nächste Runden eingezogen!


    Im Großen und Ganzen bin ich einigermaßen zufrieden obwohl ich denke das diese Saison ein CL-Platz locker drinne ist!
     
  5. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.013
    Likes:
    3.752
    Ich denke sogar, dass auch die Meisterschaft immer noch drin ist. Das dachte auch von Anfang an, selbst nach dem 1. Spieltag. Irgendwie spielte bei mir da auch die Erinnerung an vor über 20 Jahren nach, als man ausgerechnet nach dem Weggang von Völler die Meisterschaft holte.

    Diego hatte das Bremer Spiel einfach zu berechenbar gemacht, denn mit ihm wurde selten kollektiv schnell gespielt. Das ist bei Özil ganz anders, der trennt sich einfach schneller vom Ball, und läuft sich auch vor dem Tor meist besser frei. Nichts gegen den sympathischen Brasilianer, aber auch bei Juve reißt er ja bisher keine Bäume aus.

    Bei Marin war ich auch skeptisch und daher positiv überrascht. Ansonsten konnte ich natürlich auch nicht ahnen, dass sich Hunt und die Abwehr so gut machen würden. War halt einfach Intuition - vielleicht auch, weil die Mannschaft nach der enttäuschenden letzten Buli-Saison etwas gutzumachen hatte...
     
  6. theog

    theog Guest

    Der einzige Konkurent der Bremer ist doch nur der FC Bayern (L'Kusen verkackt immer, und über schalke schreibe ich lieber nix)...Wenn die Bremer eine etwas bessere Rueckrunde spielen, ist die meisterschaft drin.
     
  7. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Hei Mädels, dass ist ja nett von euch, aber ihr habt wohl schon länger nicht mehr auf die Tabelle geschaut, kann das sein? ;)
     
  8. theog

    theog Guest

    :lachweg: Bremen ist doch 6er...:schock: Also, im ernst, ich dachte, Bremen waere auf Platz 3 oder 4...Nun, trotzdem glaube ich, dass Bremen mit einem 100% fiten Pizza um die meisterschaft kämpfen werden ;)
     
  9. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Womit der Käs dann wohl endgültig gegessen wäre: Sorgen um Pizarro - Bundesliga - kicker online :D
     
  10. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.013
    Likes:
    3.752
    Der Smiley passt da aber irgendwie nicht, oder? :suspekt:

    Sieben Punkte sind trotzdem aufzuholen. Wolfsburg war nach der letzten Hinrunde ja sogar Neunter mit 9 Punkten Rückstand.
     
  11. theog

    theog Guest

    Phuu...das schaut nicht gut aus... :floet:
     
  12. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    doch, weil schon wieder entwarnung gegeben wurde. ;)

    ja, aber die versaue(t)en auch nicht traditionell die ersten spiele jeder rückrunde...
     
  13. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.013
    Likes:
    3.752
    Aso, das wusste ich natürlich nicht. Um so besser! :top:

    Dann meintest du mit Käs gegessen also, der Meisterschaft steht nichts im Wege? Denn sonst passt der Smiley zumindest nicht zu deiner Aussage. :gruebel:
     
  14. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    denk nicht immer so viel, hulle! :zahnluec:

    werder muss die konkurrenten schlagen, mal abwarten, ob das in der rückrunde gelingt. meisterschaft halte ich für unwahrscheinlich.