Hinkel auch nach Wolfsburg?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Markus0711, 22 Juni 2007.

  1. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Die Internet-Quelle ist zwar mehr als wage, aber in unserer Zeitung heute morgen konnte man klare Tendenzen herauslesen, dass ein Wechsel von Andy Hinkel nach Wolfsburg durchaus wahrscheinlich ist.

    'Flirt zwischen dem Ex-VfB-Profi und dem VfL Wolfsburg wird heftiger'
    'Eine Rückkehr in die Bundesliga scheint kongreter zu werden.'
    'Hinkel: "Im Fußballgeschäft geht alles ziemlich schnell" '
    (aus STN, 22.06.)

    Goal.com - Bundesliga - Wolfsburg an Hinkel interessiert?


    Die Kauflust in Wolfsburg macht mir langsam Sorgen. Auch wenn (noch) keine Topstars geholt werden... :suspekt:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Hab ich auch schon irgendwo gelesen, und ich kann mir durchaus vorstellen, dass da was dran ist.
    Immerhin ist Hinkel einer von Magaths "jungen Wilden" aus Stuttgartert Zeiten, besonders viel Ablöse dürfte er auch nicht kosten, da er in Spanien ja nicht wirklich Erfolg hatte und die meiste Zeit auf der Ersatzbank gesessen hat.

    Wenn er spielerisch wieder an die Zeit vor seiner Vertragsverlängerung in Stuttgart anknüpfen kann, wäre das für Wolfsburg eine echte Verstärkung, spielt er immer noch so wie in seinen letzten Stuttgart-Jahren, na dann viel Spass...:suspekt:
     
  4. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Das Abenteuer Spanien ist für Hinkel ja nicht wirklich gut gelaufen. In Wolfsburg ist Geld vorhanden und sein Förderer Magath wieder vor Ort.
    Da kann ich mir den Wechsel durchaus vorstellen, auch wenn es ein Schritt zurück ist.
    Manchmal muss man aber als Profi auch so einen Schritt machen.
    Wäre sicher für Wolfsburg und Hinkel gut.
     
  5. Achim

    Achim Moderator Moderator

    Beiträge:
    7.660
    Likes:
    439
    Wenn Andy Hinkel wieder den Anspruch hat Stammspieler zu sein dann wäre Wolfsburg für ihn wohl eine gute Adresse!
    Einen Stammplatz hätte er auch in der neuen Saison wohl kaum, wenn Alves in Sevilla bleibt!
    Es wäre Sportlich viel. einen Schritt zurück, aber für Andy Hinkel ein ganz kleiner Schritt Richtung Jogi Löw!
     
  6. Böhser_Domi

    Böhser_Domi Well-Known Member

    Beiträge:
    3.417
    Likes:
    0
    Was wäre da ein Schritt zurück?
    Als Stammspieler 34 Spiele zu machen und eventuell um den UEFA Cup mitspielen ist doch kein Rückschritt im Vergleich zu Sevillia wo er meistens nur auf der Bank sitzt. :weißnich:
     
  7. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Wolfsburg ist so ziemlich zu allem ein Rückschritt :D

    Aber hast natürlich recht. Lieber man spielt regelmäßig, als man versauert auf der Bank/Tribühne...
     
  8. Böhser_Domi

    Böhser_Domi Well-Known Member

    Beiträge:
    3.417
    Likes:
    0
    Ich hass diesen scheiß Verein und wünsch Ihm nur Misserfolg. :floet:

    Allerdings muss man davon ausgehen, dass Magath dort mit der Kohle von VW im Rücken eine schlagkräftige Mannschaft aufbaut. Rechne schon in dieser Saison damit, dass Wolfsburg um Platz 5 mitspielt.
    Und dann wäre das mit Sicherheit kein Rückschritt. :zwinker:
     
  9. Ziege

    Ziege Pferdehasser

    Beiträge:
    4.055
    Likes:
    1
    ich kann den auch nicht leiden. aber ich bin im moment noch froh, das die bei euch in der liga geblieben sind und nicht mit uns runter. nächstes jahr wird dann getauscht.
     
  10. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Hinkel denkt wohl nicht unbedingt daran, Sevilla zu verlassen.

    "Ich würde mir natürlich alles anhören. Dass man gesprächsbereit ist, gehört für mich zum Profifußball dazu. Aber ich muss auch ganz klar sagen: Ich will Endspiele bestreiten und Titel gewinnen. Das geht momentan in Europa nicht mit vielen Mannschaften, es gibt nicht viele bessere als den FC Sevilla"

    Der ganze Artikel, inkl. einer Beschwerde beim DFB hier.
     
  11. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Die Beschwerde gegenüber Jogi Löw ist absolut unnötig und kontraproduktiv.
    Wer im Ausland (abseits der Scouts) nur auf der Bank sitzt und keine Leistung bringt, braucht auch von keinen Anrufen des Bundestrainers ausgehen.
    Zumal er auf seiner Position gegenüber der Zeit vor der WM mit Lahm und Fritz zwei weitere Konkurrenten auf seiner Position bekommen hat. Und Arne Friedrich ist bekanntlich auch nicht aus der Welt.
     
  12. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Der gute Andi sollte vielleicht mal überlegen, ob es nicht schöner ist als Stammspieler mit dem VfL Wolsburg in den UI- oder UEFA-Cup zu kommen, oder in Sevilla als Ersatzspieler Titel zu gewinnen.

    Hinkel hat in der letzten Saison 13 Spiele gemacht - wurde dabei aber 6x erst ne knappe halbe Stunde vor Schluss eingewechselt und in vier Spielen ausgewechselt...