Hilfe, Überfall...

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Dilbert, 24 Oktober 2010.

  1. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Da hätte ich da vorher erstmal ´n Haus hinbauen müssen...
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Bei dir hätt`s auch nix geholfen, die waren ja wohl mindestens zu dritt.
     
  4. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.472
    Likes:
    1.247
    ???????????
     
  5. kthesun

    kthesun Guest

    Das ganze ist halt ein Spagat. Auf der einen Seite ist es ja bekannt, dass sich Täter solche Opfer suchen, von denen sie aufgrund der Art des Auftretens glauben, dass sie sich nicht wehren. Macht man ihnen direkt klar, dass es hier kein einfaches Abziehen geben wird, ist es recht wahrscheinlich, dass sie sich einen anderen suchen.
    Auf der anderen Seite kann es aber ganz genauso gut passieren, dass sich einer durch die Gegenwehr so provoziert fühlt, dass er dir nicht nur dein Geld und Handy abnimmt sondern dich zum Abschluss auch krankenhausreif oder tot schlägt. Siehe dazu den Fall Brunner. Der hat das nämlich so gehandhabt wie ihm ersten Fall: Sich nichts gefallen lassen und den Tätern nicht das Gefühl geben sie hätten leichtes Spiel. Das Ende kennen wir ja...
     
  6. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Mit dem kleinen Unterschied, dass er dazwischen gegangen ist und nicht das Opfer war. (zu Beginn)

    Bei mir hat sich bisher keiner was getraut. Dass man am Ende selbst dumm da steht wenn man dazwischen geht, das habe ich mehrfach erlebt, ist wieder was anderes.
     
  7. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.898
    Likes:
    2.981
    Jau. Besonders inner Eifel soll's schlimm sein :aetsch2: ;) .
     
  8. Jonas

    Jonas Gooner

    Beiträge:
    1.671
    Likes:
    0
    Der Weg über den Friedhof ist kürzer als der über die Hauptstraße. Und da auf der Hauptstraße öfters ma was passiert (Kollege wurde da mit nem Messer bedroht, Nazis stürzen sich da auf jeden, den sie finden), geht man halt da rüber. Wer kommt auch auf die Idee, nachts um 2 aufm Friedhof Leuten aufzulauern?! ;)
     
  9. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Donnerknispel,

    ich hatte das Thema eigentlich lange abgehakt, aber gerade kam ein Anruf vonner Polizei.

    Man hat die Typen geschnappt, und die haben wohl inzwischen auch gestanden.

    Bin ja mal gespannt, ob ich jetzt noch ´ne Aussage vor´m Richter machen muss, aber davon hat der Beamte gerade nichts gesagt.

    Gruss
    Dilbert
     
  10. JayJay

    JayJay Well-Known Member

    Beiträge:
    1.681
    Likes:
    248
    Ist dein Vertrauen in die Gerechtigkeit damit wieder aufgeflammt? ;)
     
  11. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    Genial, aufgrund Deiner Beschreibung, oder haben die öfter zugeschlagen? Oder sind auf frischer Tat geschnappt worden und haben dann auch den Rest gestanden. Naja hauptsache, man hat sie. ;)
    Das kannste glauben, mittlerweile fahre ich nur noch mit dem Auto hier über die Dörfer. U-Bahn ist zu hart. :suspekt:

    :lachweg:
     
  12. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Wie weiss ich nicht, mich hat gestern einfach so´n Wachtmeister angerufen, der meinte, sie hätten die Täter, und die hätten da wohl auch eine Beschreibung von mir abgegeben. Ich tippe mal darauf, dass die noch mehr auf dem Kerbholz hatten, oder nach der Tat doch von irgendwem gesehen wurden, den ich nicht gesehen habe. Ich meine, die sind ja wahrscheinlich damals nicht grundlos plötzlich stiften gegangen, ohne mir das Portemonaie und das Handy zu klauen.

    Hoffentlich muss ich da nicht nächste Woche noch zu irgendeiner Anhörung, damit würde man mir meinen Vorweihnachtsurlaub versauen. Ich könnte dem einen wahrscheinlich ´ne Klage auf Schmerzensgeld anne Backe nageln. Aber sind ein paar Euro für die Schrammen den ganzen Aufwand dann wert?

    Glaube nicht, zumal da eh kaum was zu holen sein wird.
     
  13. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.157
    Likes:
    3.172
    Wenn die Polizei Deine Aussage will, dann kannst mit denen einen Termin ausmachen, wann's passt.
    Wenn Du als Zeuge vor Gericht geladen wirst, dann hat das nix mit Urlaub zu tun, da muss, und wird, jeder Arbeitgeber zustimmen.

    Also: Easy.
     
  14. Ziege

    Ziege Pferdehasser

    Beiträge:
    4.055
    Likes:
    1
    ich bin mal vor einigen jahren von vier leuten nachts in die falsche ecke gelockt worden (mein glaube an das gute im menschen (und eine heimfahrt mit deren wagen) hatten mich dazu getrieben. war auch schon etwas angedödelt und so lief ich denen hinterher. plötzlich ist mir einer von denen in den rücken gesprungen und ich bin mit dem gesicht unten aufgeschlagen. einer hat nochmal zugetreten.

    wenn ich jetzt aktuell hier in den nachrichten lese, was hier zur zeit abgeht, macht einen das nicht unbedingt mut. überall nur schläge und androhungen.

    ist schon eine kranke welt geworden
     
  15. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Mir geht es nicht um die Arbeit, ich möchte die nächste Woche bei meiner Lady verbringen, und die wohnt nunmal 350 Kilometer weit weg. Wäre blöde von da aus zurückzufahren.

    Eine ausführliche Aussage bei der Polente hab ich schon ein paar Tage nach dem Überfall gemacht, das Thema ist erledigt.
     
  16. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Normalerweise werden Termine nicht so kurzfristig angesetzt, sondern mit einigen Wochen Vorlaufzeit. Wie in Deinem Fall kann die Bullizei schlecht erwarten, das jemand einen geplanten und ggf. gebuchten Urlaub wegen einer Zeugenaussage sausen lässt.
     
  17. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Hallo, Postkasten.

    Am 15. März muss ich vor Gericht ´ne Aussage machen. Na ja, da war ich ja noch nie.

    Hoffentlich wird der Kerl ordentlich verknackt, obwohl mir fast nichts passiert ist (ausser ein paar Schrammen).
     
    Zuletzt bearbeitet: 12 Februar 2011
  18. Westfalen-Uli

    Westfalen-Uli Frühaufsteher

    Beiträge:
    10.609
    Likes:
    2.563
    Öffentlich an den Pranger mit nem Knüppel daneben.... Sowas würde wirklich abschrecken....
     
  19. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Nö. Hat im Mittelalter schon nicht geklappt. ;)
     
  20. Westfalen-Uli

    Westfalen-Uli Frühaufsteher

    Beiträge:
    10.609
    Likes:
    2.563
    :gruebel:

    Sicher? War auf jeden Fall ruhiger.
     
  21. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Ruhiger? :schock:
     
  22. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Klar, oder hast Du damals Bild-Artikel über "südländische" Kriminelle, oder Babymörderinnen gelesen?
     
  23. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.467
    Likes:
    986
    Genau harte Strafe schrecken ab. Aber so richtig.


    Zur Sicherheit --> :ironie:
     
  24. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Also zumindest gab es dank der Guillotine weniger Wiederholungstäter.
     
  25. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.157
    Likes:
    3.172
    Die gab's bloß nicht im Mittelalter.
     
  26. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    :jaja:

    Gibt ja eine schöne Statistik zwecks Todesstrafe oder nicht in den USA. ;)
     
  27. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Sag, die hätten dich beklaut. Körperverletzung alleine is vor Gericht wenig wert. Die Frankfurter Hools, die hier mehrere Leverkusener Fans am Sa. fast totgeprügelt haben, sind alle wieder auf freiem Fuß...
     
  28. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Boahr: Anstiftung zur uneidlichen Falschaussage. Du weisst schon, dass schon das strafbar ist, oder?
     
  29. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.157
    Likes:
    3.172
    1) Mach das bloß nicht, Dille!
    2) Mit so 'ner Lüge stündeste genau auf der Stufe dieses aggressiven A....loches.
     
  30. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.467
    Likes:
    986
    Tja und auch hier ist der Versuch bereits strafbar --> §159 StGB

    :D
     
  31. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    Steinigen, Hängen, Erschiessen, Kreuzigen.............., es gibt da mehrere Möglichkeiten.


    Es war anscheinend keine schwere Körperverletzung. Vielleicht kommt der Typ sogar nur mit einer Geldstrafe davon. Wenn er nicht vorbelastet ist und er einen guten Anwalt hat..................