Hilfe - Beleidigungen im Internet = rechtsfreier Raum?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Zerrwerk, 20 Mai 2013.

  1. Zerrwerk

    Zerrwerk Well-Known Member

    Beiträge:
    1.557
    Likes:
    222
    Liebe Leute,

    da ich Soccer-Fans in den letzten Jahren als wirklich angenehmes Forum erfahren habe, wende ich mich mal an die allgemeine Meinung hier (zumal ich nun keine Zeit und Lust auf eine "themenspezifische" aber mir unbekannte Internetplattform habe).

    Kurze Schilderung der Sachlage: Seit vielen Jahren bin ich auch in einem Musikforum aktiv. Die Kommunikation ist dort eher mit einem Chat vergleichbar und jeder angemeldete User kann eine Art steckbriefartige ID-Karte ausfüllen, die auch ein Gästebuch beinhaltet.

    Samstag kam ein Anruf von einem Kumpel aus eben jenem Forum, ich solle mal bitte in mein Gästebuch schauen. Und was sehe ich da - ein Eintrag von einem dort angemeldeten aber mir völlig unbekannten User. Dieser hat zwei von mir hinterlegte und geknipste Fotos (und über das Thema Urheberrecht geht es mir da nicht einmal) meiner Person kopiert, in einem Bildbearbeitungsprogramm zusammengeschnitten und mit folgender Überschrift versehen "Before and after Meth" (also die Droge Crystal Meth"). Dieses "Kunstwerk" wurde dann öffentlich sichtbar in meinem Gästebuch als Bild hochgeladen.

    So! Da ist man Baff. Ich verhalte mich da manierlich und habe keinerlei "Feindschaften". Einfachster Weg: Eintrag löschen. Aber irgendwie, obwohl ich eine rheinsiche Frohnatur bin und sicher kein Pedant pder Querulant, möchte ich sowas nicht auf mir sitzen lassen - zumal es sich dabei um einen regelmäßig aktiven User handelt, der kein kleiner Lausbub sondern offenbar über 30 ist!

    Wie würdet ihr da handeln? Zwar ist auch eine Beleidigung via Internet strafbar - faktisch aber immer ungesühnt, so entnehme ich es einigen Quellen. Eine Anzeige versandet wegen dem geringfügigen allgemeinen Interesse spätestens an dem Punkt, wo von Seiten der Polizei oder wem auch immer eine IP-Adresse und darüber die Anschrift des "Täters" ermittelt werden müsste.

    Irgendwie bin ich da ratlos
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. klopp <3

    klopp <3 Active Member

    Beiträge:
    541
    Likes:
    116
    Wenn du ihn anzeigst ist das Ermitteln des Namens der Person reine Formsache und wird sicher auch gemacht. Danach wird es wohl gegen Auflage von ein paar Euro und ohne Verfahren eingestellt. Ist doch wirklich äußerst harmlos.
     
  4. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.141
    Likes:
    800
    1. Den user Anschreiben mit der bitte dieses zu unterlassen bzw warum er das gemacht hat. Falls nix kommt:
    2. User Melden
    3. Vergessen
     
  5. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    User melden beim Forenbetreiber.
    Ansonsten würde ich den Typen ignorieren.
    Wenn er dich wieder beleidigt, wieder melden.
     
  6. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.736
    Likes:
    2.754
    Sehe ich so wie KGBRUS und kleinehexe, das ist der beste Weg. Man möchte sich zwar am liebsten revanchieren, aber das bringt nix.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20 Mai 2013
  7. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.132
    Likes:
    3.168
    Adresse ermitteln; Basi einpacken; Hinfahren; um 2:30 Tür eintreten; Basi zum Einsatz kommen lassen; die "Gesänge" aufnehmen; Fotos machen; beides im Forum in seinem Gästebuch hochladen.

    Ähm....ok: Besser ignorieren, bei weiterem Vorkommen melden.
     
    Princewind gefällt das.
  8. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Mußt halt aufpassen, daß Du Dich nicht unnötig ärgerst.

    1) Beleidigen? Mich? Geht nicht...
    2) Ignorieren, geht glaube ich fast überall über "Ignore" Funktion
     
  9. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.824
    Likes:
    2.737
    Ich würde auch den Betreiber in Kenntnis setzen, der weiß vermutlich nichts von dem Bild, haftet aber dafür.
    Denke der wird das Bild dann entfernen und den User dann sanktionieren.