Hildebrand wechselt zu 1899 Hoffenheim

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 10 Dezember 2008.

  1. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Hildebrandt soll nicht gleich von Anfang an die Nr.1 bei Hoffenheim sein das wäre ja noch schöner wenn Hilde das geschenkt bekommen würde.

    Und in der NM wird es für den Hildebrandt noch schwerer als damals bei der WM 2006.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.469
    Likes:
    1.247
    Ich wollte es dir nicht gleich beim ersten Mal sagen, aber der Mann heißt Hildebrand. Ohne t.
    Einen Hildebrandt gibt es auch, aber in einer anderen Branche.
     
  4. Rossi

    Rossi Berliner Nachteule Moderator

    Beiträge:
    3.020
    Likes:
    323
    Was glaubst du denn, warum die Hilde nach Hoffenheim geholt haben - und warum Timo den Vertrag unterschrieben hat? Damit er dort die Bank warm hält? Das hätte er auch wärmer haben können, dann wäre er in Spanien geblieben.

    Er bekommt den Platz ja nicht geschenkt, sondern hat ihn sich quasi vorher in seiner Karriere schon erarbeitet. Jetzt fehlt dann nur noch der Nachweis, dass er zu alter Klasse zurückfindet.

    Zudem ist Rangnick sein "Ziehvater" - er hat ihn damals in Stuttgart erstmals aufgestellt.

    Wenn Hildebrand zum Rückrundenstart nicht am Stock geht, wird er spielen - da bin ich mir ziemlich sicher.
     
  5. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.510
    Likes:
    2.491
    Joa, und wenn wir schon bei Hildebrandts mit t sind, dann nenne ich noch eine unvergessene Politikerin mit Berliner Schnauze:
    -> Regine H. R.I.P.
     
  6. borussenflut

    borussenflut Active Member

    Beiträge:
    438
    Likes:
    0


    Stimmt, aber deshalb hat er trotzdem nichts im Studio verloren.
    Ich wäre mal gespannt wie lange der noch Mäzen wäre,
    ohne Medienpräsenz.
    Dann müßte er sich ein anderes Hobby aussuchen um seine
    Selbstdarstellungssucht zu befriedigen.

    Der benennt ein Stadion nach sich selbst - lächerlich.
     
  7. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.469
    Likes:
    1.247
    Das wird, ebenso wie die häufigen TV-Auftritte, erst dann lächerlich, wenn man wöchentlich via Presse verkündet, sich nicht in den Vordergrund zu drängen.
     
  8. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Damit ist er aber leider nicht der erste: Vorsicht, englisch!
     
  9. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.469
    Likes:
    1.247
    Der hat wenigstens gleich ein gescheites gebaut, beim Hopp trägt jetzt ja nur noch ein unwichtiger Sportplatz seinen Namen. Das ist selbst in Deutschland kein Alleinstellungsmerkmal. Wenn er das neue an der A6 nach sich benannt hätte, das hätte ich eher verstanden. Wird ja sogar stehplatztechnisch vergleichsweise fanfreundlich, wie ich zugebe. Man kann es sich leisten.
     
  10. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Lahm ist mir definitiv zu klein fürs Tor.
     
  11. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Jou, eines an dem sein Name übrigens von außen in metergroßen, silber schimmernden Lettern prangt. Wenn schon Selbstdarsteller, dann wenigstens mit Stil! :D
     
  12. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Wo den spielen in Hoffenheim dann erst oder schon in der NM. :lachweg:

    Ich meinte Lahm auch nicht für das Tor. Ich zählte ja auch noch Podolski und Schweinsteiger auf.;)
     
  13. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Hier habe ich gerade gelesen: Sport-Telegramm - Bild.de ;)
     
  14. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
  15. Rossi

    Rossi Berliner Nachteule Moderator

    Beiträge:
    3.020
    Likes:
    323
    Leute, das ist Realsatire. :zahnluec:
     
  16. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Was das Hopp sowas über Hoffenheim in der Bundesliga denkt ?
     
  17. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    man hat doch gesehen, daß die Kurve in Hoffenheim nach unten geht...insofern liegt der Herr Hopp nicht so verkehrt, der 5. Platz ist meiner Meinung nach eine realistische Marke.

    Hoffenheim hat leider, meiner Meinung nach, in den letzten 2 Spielen abgebaut und wenn der eine Brasilianer fehlt ist mit Kreativität nicht mehr so viel los, oder war das englische Kick`n Rush im Heimspiel etwa etwas Besonderes?

    Wenn sie so weiterspielen werden sie keine Serie in der Rückrunde hinlegen, da bin ich mir sicher ! Und eine durchwachsene Rückrunde würde immer noch einen Platz 5 möglich machen, da die Vereine in dieser Region genauso unbeständig sein werden.
     
  18. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Das siehst du morgen wieder anders. Der HOPP will Meister werden, das kannst du mir glauben.

    Auftakt zu Hause gegen Cottbus da wird der 3er eingefahren und Bayern verliert zeitgleich in Hamburg!
     
  19. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Was erwartest du von den Zauberern? Schliesslich ist's Herbst und kalt auf'm Platz. Da können brasilianische Kreativspieler nicht immer so wie sonst.
     
  20. stunnah83

    stunnah83 Active Member

    Beiträge:
    904
    Likes:
    7
    :zahnluec: Gute Einschätzung... ;)
     
  21. DavidG

    DavidG Guest

    Das muss mir jetzt jemand erklären. Am besten jemand der sich mit Hoppenheim auskennt.
    Ich dachte das Hoppenheimer Jugendkonzept ist so Bombe und die haben soviele Jugendspieler?

    Wo liegt Hoppenheim denn jetzt? Deutschland oder doch Brasilien?
     
  22. stunnah83

    stunnah83 Active Member

    Beiträge:
    904
    Likes:
    7
    Das reicht doch als Erklärung ;)
     
  23. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Glückwunsch Hoffenheim,
    eine der wenigen Schwachstellen im Kader hat man nun hervorragend besetzt.
    Auch für Hildebrand eine gute Lösung.
    Finanziell wird er nicht so schlecht entlohnt werden und auch sportlich durchaus interessant, da Hoffenheim sicher nächste Saison international spielen wird.
     
  24. Jogi-Fan

    Jogi-Fan Well-Known Member

    Beiträge:
    1.889
    Likes:
    0
    Das war ja eine super Nachricht aus Hoffenheim und Valencia. :)

    Ich denke damit schlägt Timo Hildebrand vorläufig den richtigen Weg ein. Hoffenheim ist in der 1. Bundesliga noch relativ unerfahren und das heißt, das erfahrene Spieler wie Hildebrand unbedingt von Nöten sind. Immerhin spielte er jahrelang in Stuttgart und bringt nun auch wieder eine Menge Erfahrung aus den Ausland mit. Um in der deutschen Nationalmannschaft wieder Fuß zu fassen war dies die richtige Entscheidung. Glückwunsch!
    In Sachen Spielereinkäufe schlägt Hoffenheim damit auch einen neuen Weg ein. Mit Hildebrand kommt ein Bekannter in die Bundesliga zurück, der sich schon längst im deutschen Fussball durch etliche Auftritte, auch im internationalen Wettbewerb, einen Namen gemacht hat. Zukünftig wäre diese Transferpolitik eh nicht auszuweichen gewesen.
     
  25. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Wollte übrigens nur mal dezent darauf hinweisen, dass ich schon vor zwei Monaten einen Wechsel von Hildebrand nach Hoffenheim als die wahrscheinlichste Option angesehen habe... :floet: ;)
     
  26. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Die Prophetendichte wird immer höher. :floet:
     
  27. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Ich sehe da ertmal keine Abkehr bei der Transferpolitik. Die Torhüterposition würde ich da mal rausnehmen. Was anderes, wenn sie einen alten Knacker für den Sturm gekauft hätte. Aber bei Hille mußten sie zugreifen, da man auf der TWpOsition Erfahrung barucht, und die hatten sie nicht.
     
  28. Jogi-Fan

    Jogi-Fan Well-Known Member

    Beiträge:
    1.889
    Likes:
    0
    Die gesamte Mannschaft brauchte einen erfahrenen Spieler wie Hildebrand, nicht nur die Torhüterposition. Und Hildebrand passte sehr gut in das Profil, welches Hoffenheim gesucht hatte. Und um einen erfahrenen Spieler zu holen, zählt eben auch sich im Ausland nach bekannten Spielern umzuschauen. Dies wiederrum bedeutet die Änderung der Transferpolitik von 1899 Hoffenheim. Denn um in der 1. Bundesliga und später im internationalen Geschäft erfolgreich zu sein, sind solche Änderungen nötig.
     
  29. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Ja braucht man diese Änderung nachdem man nur Herbstmeister geworden ist?
     
  30. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    In der Rückrunde wird ein Spieler nach dem anderen rummeckern und ein Stammplatz erfordern und 1 - 3 Spieler werden bestimmt den Verein wechseln und Hoffenheim wird nicht Herbstmeister, sondern LEVERKUSEN oder wie die Bayern. :D
     
  31. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Was ist denn das für ein Kokolores? :D