Hier kocht der Fan

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Junker, 30 September 2007.

  1. Ostmiez

    Ostmiez Fußballgott a.D.

    Beiträge:
    3.665
    Likes:
    1.340
    Macht mich neugierig die asiatische Variante , frag mal Deinen Kumpel
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.165
    Likes:
    3.174
    Ich koche auch nicht so dolle viel.
    Ab und an, wenn mehr Leute da sind oder wir uns zum Kochen verabreden.
    Für mich koch' ich auch eher Kleinigkeiten oder mal 'nen Pott Suppe, Gulasch, Pastasauce, etc. was halt dann ein paar Tage hält.

    Streng nach Rezept kochen, kann ich nur wenn ich es wirklich nachkoche bzw. zum ersten mal ausprobiere.
     
    Ostmiez gefällt das.
  4. Ostmiez

    Ostmiez Fußballgott a.D.

    Beiträge:
    3.665
    Likes:
    1.340
    Nach Rezept kochen hab ich immer keine Lust dazu, liegt vielleicht an den Genen.
    Mein Vater ist ein super Hobbykoch , auch mein Bruder , ist was hängen geblieben.
    Manchmal hol ich das Kochbuch von meiner Oma aus der Schublade , noch aus
    ihrer Mädchenzeit. Hat sie mir vererbt :herz:
     
  5. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.165
    Likes:
    3.174
    Hab mir das auch alles selbst durch zuschauen, ausprobieren und mitmachen beigebracht; das war purer Selbstzweck, denn sonst hätte ich irgendwannmal nix mehr gescheites zu essen bekommen.
    Ab und an für bestimmte Grundrezepte zieh ich dann auch das Kochbuch raus oder ruf bei Mama an :)
     
    Ostmiez gefällt das.
  6. Westfalen-Uli

    Westfalen-Uli Frühaufsteher

    Beiträge:
    10.610
    Likes:
    2.563

    1,58 mtr? ..... :floet:
     
    pauli09 gefällt das.
  7. Ostmiez

    Ostmiez Fußballgott a.D.

    Beiträge:
    3.665
    Likes:
    1.340
    Falsche Größe , setzen 5
     
  8. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Was koche ich denn heute? Ich brauch was schnelles, leckeres, das ich ohne Ofen machen kann. :gruebel:
     
  9. Ostmiez

    Ostmiez Fußballgott a.D.

    Beiträge:
    3.665
    Likes:
    1.340
    Ohne Ofen und kochen geht schlecht
     
  10. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Ich hab nur 'nen Herd, aber ohne Ofen. Da kann man schon kochen, aber halt keinen Auflauf machen oder Pizza, oder Quiche oder... mir fallen irgendwie nur Ofensachen ein...
     
  11. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.165
    Likes:
    3.174
    Die Frage geht an die Nordwestler: Wie mache ich Grünkohl? Ich finde nämlich Grünkohl und Pinkel saugeil.
     
  12. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Hm, ich auch, aber nur ohne Pinkel und ich bin leider kein Grünkohlselbstkocher...
     
  13. Westfalen-Uli

    Westfalen-Uli Frühaufsteher

    Beiträge:
    10.610
    Likes:
    2.563
    'Grünkohl macht meine Frau immer bei uns.... und das saugut..... Ich muss sie mal fragen morgen......
     
  14. Schalker-Michi

    Schalker-Michi Das Ruhrgebiet Moderator

    Beiträge:
    9.820
    Likes:
    1.636
    Mitternachtssuppe :hail:
     
  15. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    wie geht die denn?
     
  16. Schalker-Michi

    Schalker-Michi Das Ruhrgebiet Moderator

    Beiträge:
    9.820
    Likes:
    1.636
    Mitternachtssuppe
    ------------------------
    1 Pfd.Zwiebeln (Würfeln andünsten

    1 Löffel Mehl mit der Brühe ablöschen

    1 D. Champions

    1 Gl. Rote Paprikaschoten (Streifen)

    2 D. Rindfleisch (250g)

    2 Pepperoni (Mild) nur mitkochen

    1 Gewürzgurke

    1 Fl. Ketchup ( 370ml )

    ¾ l. Rinderbrühe

    2 Std. kochen

    1. B.süße sahne am schluß dazu
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 November 2013
    theog und Westfalen-Uli gefällt das.
  17. Westfalen-Uli

    Westfalen-Uli Frühaufsteher

    Beiträge:
    10.610
    Likes:
    2.563
    Da schrob ich schon in nem anderen Fred......

    Diese Suppe wird gern zu später Stunde zum Alkohol gereicht :hail:
     
  18. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Habe heute meine erste Bacon Bomb gemacht.

    hackbraten 069.JPG hackbraten 070.JPG hackbraten 071.JPG hackbraten 073.JPG

    Ich hab sie so gemacht:

    Baconnetz aus 3 Päckchen Baconscheiben auf Backpapier ausgelegt.

    1kg gemischtes Hack mit Salz, Pfeffer, Cayenne Pfeffer, Senf und BBQ-Sauce gemischt.
    Die ganze Masse auf Backpapier ausgelegt.
    3 rote Paprika gewürfelt und mit BBQ-Sauce vermischt.
    Dann das Hack auf Backpapier ausgelegen und über die ganze Fläche mit dem Paprika bedecken.
    Danach mit 200 gramm Streukäse bedecken.
    Dann die Hackmasse mit der aufliegenden Füllung einrollen und auf das Baconnetz legen.
    Das Ganze dann noch im Baconnetz einrollen.

    Nun mit einer einer Mischung aus BBQ-Sauce und Knoblauchöl bestreichen und ab in den Ofen.
    Das Teil bei ca. 140 Grad etwa eine Stunde vor sich hinbraten lassen.
    Zwischendurch 2-3 mal wieder mit der Mischung bestreichen.

    Bei 80 Grad Kerntemperatur habe ich die Bacon Bomb aus dem Ofen genommen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 Dezember 2013
    Westfalen-Uli und Holgy gefällt das.
  19. Westfalen-Uli

    Westfalen-Uli Frühaufsteher

    Beiträge:
    10.610
    Likes:
    2.563
  20. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Ist ne sehr geile Sache, auch im Backofen. :top:
     
    Westfalen-Uli gefällt das.
  21. Westfalen-Uli

    Westfalen-Uli Frühaufsteher

    Beiträge:
    10.610
    Likes:
    2.563
    Mal so am Rande..... welchen Bacon hast du benutzt??????

    Ich hatte Bacon American Style von Kleinemas...... war leider teilweise etwas sehr dünn.......
     
  22. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Das war Bacon aus dem Kaufland.
    Kann sogar der gleiche gewesen sein.
    Müsste ich beim nächsten Einkauf nochmal schauen, welcher das war.
    Dünn fand ich den auch, ging aber trotzdem ganz gut.
    Ich hab das Baconnetz sehr eng gelegt, was dann dem Hack zugute kam.
    Nächstens mache ich es aber wie du und breite das Hack auf dem Baconnetz aus und Rolle es nicht vorher.
    Das hat mir bei deinen Bildern etwas besser gefallen.
     
  23. Westfalen-Uli

    Westfalen-Uli Frühaufsteher

    Beiträge:
    10.610
    Likes:
    2.563
    Joh..... Kaufland kommt meiner auch her...... dann wars mit Sicherheit der gleiche...... :D

    Öööööhhhhm.... du hast das Mett vorher gerollt und das hat geklappt..... :respekt:
     
  24. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Jepp.
    Hab das Hack auf einem anderen Blatt Backpapier ausgebreitet, gefüllt, gerollt und dann aufs Netz gebracht.
    Hat mich doch etwas ins Schwitzen gebracht. ^^
     
    Westfalen-Uli gefällt das.
  25. Westfalen-Uli

    Westfalen-Uli Frühaufsteher

    Beiträge:
    10.610
    Likes:
    2.563
    Tater Tots..... Kennt das jemand von euch???

    Ist das die amerikanische Version unserer bekannten Kroketten???????
     
  26. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.042

    Hmmm...bestenfalls aehnlich, vom Prinzip her. Sind tiefgebrutzelte, runde Kartoffelscheibchen...
     
  27. Westfalen-Uli

    Westfalen-Uli Frühaufsteher

    Beiträge:
    10.610
    Likes:
    2.563
    Also muss man nicht wissen, wie die schmecken????
     
  28. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.165
    Likes:
    3.174
    Schaut nach so frittierten Zeug aus - muss man also nicht kennen :D
     
  29. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    gerade mal wieder was gaaanz leichtes gemacht:
    - lachs beizen -

    1 lachsfilet (knappes kilo)
    150 g salz
    100 g zucker
    ein bund dill von den stielen gestrippt, klein gehäckselt

    salz und zucker vermischen
    die hälfte davon in eine reine auslegen, den dill gleichmäßich drüberstreuen
    die abgewaschene lachshälfte abtrocknen, mit der hautseite nach oben drauflegen
    restliches salz-zuckergemisch auf die hautseite streuen
    frischhaltefolie drauflegen, brettchen drauf und
    mit einer wassergefüllten suppentasse beschweren
    in den kühlschrank für mindestens 12 stunden

    (arbeitsaufwand bis hierher 10 min.)

    danach den lachs wenden, wieder abdecken, beschweren.
    nach insgesamt 20 stunden ist er fertich

    den lachs kurz abspülen, abtupfen, mit
    einem weiteren bund gehäckseltem dill frisch bestreuen
    mit scharfem großen messer schräg scheibchen aufschneiden.

    herrlich, viel besser als fertich gekaufter.

    manche essen soße dazu (honich-senf) wir lieben es pur.
    mit etwas franz. weißbrot, franz. weißwein oder russ. wodka. (je nach tageszeit und anlass)

    hab das inzwischen mehrmals gemacht, 16-20 std. sind optimal.

    freu mich schon auf morgen! ;)

    ps.
    der gebeizte lachs SOLL mehrere tage haltbar sein - aber dazu ist es noch nicht gekommen. ;)
     
    Westfalen-Uli und derblondeengel gefällt das.
  30. Ostmiez

    Ostmiez Fußballgott a.D.

    Beiträge:
    3.665
    Likes:
    1.340
    Dies hab ich heute im Programm, bzw. morgen.
    Apfelkuchen backen
    Kokosmakronen nach Lottes Rezept
    Kartoffelsalat ala Ostmiezart
    Beefsteaks auf bulgarisch
    Schweinekamm in Kräutermarinade
    Hühnerbeinchen in Knoblauchöl
    und dann können die Gäste klingeln :) und ich liege flach [​IMG]
     
    Westfalen-Uli gefällt das.
  31. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.165
    Likes:
    3.174
    Wow, das ist mal ein Programm, ich mach nur Gulaschsuppe.