Hier kocht der Fan

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Junker, 30 September 2007.

  1. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.042
    Yep...typisch Friseuse...
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.172
    Heute gibt's Spinatlasagne.

    Ofen vorheizen auf 220°.

    Los geht's mit'm Spinat:
    - 3 Zwiebeln nehmen und klein würfeln; 3 Knoblauchzehen klein würfeln; Olivenöl in 'nen Topf und Zwiebeln und Knobi anschwitzen
    - 500g Blattspinat dazu (mich nervt's gerade, dass ich nur Tiefgefrorenen hab aber den haut man dann tiefgefroren dazu) und das eben ein wenig zusammen dünsten (dauert natürlich bei TK-Spinat länger, bis der aufgetaut ist)
    - Abschmecken mit Salz, Pfeffer und ein wenig Muskat
    - Bechmelsauce kochen ---> hier
    - Lasagneform mit Butter auspinseln
    - Einen Klacks Bechamel rein
    - Erste Schicht Nudeln drüber
    - Erste Schicht Spinat drauf
    - Bechamel drauf
    - Feta drauf bröseln
    - Nudeln, Spinat, Bechamel, Feta, etc.
    - ...
    - Solange machen bis der Spinat weg ist und man noch zwei Schöpflöffel voll Bechamel hat; die kommt auf die letzte Schicht Nudeln drauf
    - 1 Packung Mozarella nehmen, Inhalt klein würfeln und auf die Lasagne streuen
    - Ab in den Ofen (ca. 15 Min. bei 220°; dann bin ich für 10 Min. auf 200 runter) und rausholen, wenn der Käse oben goldbraun bis braun ist

    Essen.
     
  4. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.172
    Wieder was aus der Ecke "Einfach bruzzeln": Fleischpflanzerl aka Buletten aka Frikadellen aka Fleischküchle

    Was braucht's?
    500g Hackfleisch; welches bleibt dem Geschmack überlassen (halb Schwein, halb Rind oder rein Rind oder Kalbshackfleisch oder Tartar) ich mach's gerade mit Tartar
    100ml Milch
    kleine Zwiebel
    75g Toastbrot
    2 Eier
    2 Teelöffel scharfen Senf (ich nehm immer Dijonsenf)
    1 EL frische gehackte Petersilie
    bissl Muskatnuß - optional
    abgeriebene Schale einer halben Zitrone - kann auch weggelassen werden, schmeckt halt frischer mit

    1) Toastbrot kleinwürfeln und mit der Milch einweichen
    2) Zwiebel kleinwürfeln und mit etwas Öl in einer Pfanne glasig dünsten
    3) Hackfleisch in eine Schüssel, eingeweichtes Toastbrot dazu, Eier dazu, Senf dazu, Muskatnuss & Zitronenschale dazu, Zwiebeln dazu, Petersilie dazu, Salz und Pfeffer
    4) Die Masse gut verkneten (es sollten keine großen Toastbrotbrocken mehr sichtbar sein) und wichtig: Abschmecken also ggf. salzen und pfeffern
    5) Die Fleischpflanzerl formen (Rauten, Herzen, wer auch immer die Zielgruppe des Essens ist) und bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten schön durchbraten; Achtung MITTLERE Hitze, nicht knallheiss, dass es raucht, sonst werden die nur schwarz; die Braterei kann gerne 10 Minuten dauern; die Dinger sollten halt schön hellbraun werden.

    Dazu geht: Kartoffelsalat

    PS: Wenn man in die Pfanne mit den Bratenrückständen ein bisschen Brühe oder Fonds dazukippt dann kann man auch noch 'ne Sauce dazu bauen.
     
    pauli09 und kleinehexe gefällt das.
  5. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Das sieht doch gut aus, so mach ich sie eigentlich auch immer. Aber das mit der Zitrone muss ich mal ausprobieren.

    Morgen gibts bei mir wieder "Baggesgrumbeere", zum ersten Mal mit Fleisch, das ich selbst gepökelt habe. Hoffentlich ist es genießbar. :D
     
    Rupert gefällt das.
  6. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.172
    Selbst gepökelt?! Holy moly, das ist gut - Respekt.
    Die Baggesgrumbeere steht jetzt noch für vor Weihnachten auf'm Speiseplan hier - ich musste erstmal ein paar Leute zusammenkriegen und die wollen immer selbst kochen, deshalb dauerte das :)
     
  7. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    Was zur Hölle ist Baggesgrumbeere? Hört sich mehr nach Geschlechtskrankheit denn nach Essen an.
     
  8. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Ich mag in Frikadellen lieber dunkles Brot.
    Ist aber sicher Geschmackssache.
     
  9. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.172
    Suchfunktion, Oida!
     
  10. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Das da, du Banause.
     
  11. theog

    theog Guest

    bagesgrummbeewatt? ihr macht euer leben zu kompliziert... es geht auch einfacher und schmeckt supi: Pizza Milano anrufen...:fress:
     
  12. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    jetz abba: ...und wech...
     
    theog gefällt das.
  13. Litti

    Litti Krawallbruder

    Beiträge:
    4.740
    Likes:
    1.730
    Ich hatte davon auch noch nie gehört, bis du das hier mal geposted hattest. Sehr geiles Gericht, und ich werde gerade daran erinnert, es mal wieder nachzukochen.
     
  14. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Ach, du hast schonmal?
     
  15. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    wie?
    glaubste nich? ;)
     
  16. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Doch, ich glaub das schon. Aber bis eben gerade war mir dieser Fakt unbekannt. ;)
     
  17. Litti

    Litti Krawallbruder

    Beiträge:
    4.740
    Likes:
    1.730
    Ja Wormi, ich hab schon mal. :D Und lecker wars. Geiles Rezept.
     
  18. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    mir anderen worten: unvorstellbar! ;)

    - - - Aktualisiert - - -

    jep, wir nordrheinwestfalen sind ganz aufgeschlossene.
     
  19. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Ehrlich gesagt: Ich hab nicht damit gerechnet, dass es wirklich jemand nachkocht. Aber wenn ich hätte tippen müssen, dann wäre Litti mein Kandidat gewesen. :D
    Aber ich hab auch bei Rupert ein gutes Gefühl. Das wird schon. Bald haben wir Rheinhessen die kulinarische Vorherrschaft.
     
  20. Litti

    Litti Krawallbruder

    Beiträge:
    4.740
    Likes:
    1.730
    Wie gesagt, niemals davon gehört vorher. Aber es klang sehr interessant, also hab ich es eines schönen Sonntags nachgekocht, und ich war sehr angetan davon.
     
  21. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    mich kannste auch über kurz oder lang auf deine liste setzen.
    besonders die kartoffelformen schärfen mich.
     
  22. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Das freut mich wirklich. Ist nämlich eines meiner absoluten Lieblingsgerichte. Alleine die 4kg Kartoffeln zu schälen und kleinzuschnippeln hat schon was Meditatives. ;)
     
    pauli09 gefällt das.
  23. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.172
    Das genau ist der einzige Teil des Rezepts, der mich etwas nervt :D
     
  24. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Wenn du mir die Anreise zahlst.... :D
     
  25. Litti

    Litti Krawallbruder

    Beiträge:
    4.740
    Likes:
    1.730
    Aber 4 Kg Kartoffeln schälen geht doch noch. Besser als 2 Kg grüne Bohnen putzen und zurechtschneiden, es gibt nix ätzenderes. :D
     
  26. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.172
    Stimmt, Bohnen schnippeln ist schlimmer.
    Könnte man wahrscheinlich nur noch mit Erbsen vierteln toppen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Ich schick Dir den Ferrari oder den Helikopter. Jill bringt Dich sicher hierher.
     
  27. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Ich hoffe, der Ferrari hat nen Fahrer. Sonst bringt er mir wenig. :D
    "Erbse pligge" ist übrigens auch durchaus sehr meditativ. Geviertelt hab ich sie bisher allerdings noch nicht.
     
  28. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.172
    Klar, Jill macht das dann :)

    Ich kann mit Erbsen - bis auf Erbsensuppe - gar nix anfangen. Die kullern immer nur doof über'n Teller :D
     
  29. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Ich kann insgesamt mit Gemüse relativ wenig anfangen, aber Erbsen find ich geil (bis auf Erbsensuppe). ;)
     
  30. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.042
    So, zum BBQ-Reste Chili: Die schwarzen Bohnen kochen schon - die werden so 3 Stunden brauchen, bis sie gut sind. Mit drin: Ein halbes Dutzend Sellerie-Stangen, um den Furzfaktor zu reduzieren. Und eine Lage Schweinehochrippchen, zum Mitkochen.

    Nebenher enteise ich gerade so allerlei BBQ-Eingefrorenes der letzten Wochen: Meist Angeraeuchertes vom Schwein, ein paar Grilltomaten. Frisch nebenher aufgekocht werden erstmal zwei Zwiebeln und gruene Paprikas, zerhackt, mit ein paar Kielbasas und Speck & etwas Wasser dabei.

    Chili-Gewuerz: 2 Essloeffel Kuminsamen, geroestet & gemahlen, 3 Essloeffel Ancho Chile Pulver, je 1 Essloeffel Chipotle Pulver, Pimento de la Vera und Oregano, halber Essloeffel Thymian, 1 TL Zimt und schwarzen Pfeffer, Salz nach Geschmack hinterher rein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10 Dezember 2012
    pauli09 gefällt das.
  31. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Was gibts in Brasilien denn eigentlich so an Weihnachten ?