HFC 2013/2014 Das zweite schwere Jahr

Dieses Thema im Forum "3. Liga & Amateure" wurde erstellt von Ostmiez, 17 Juni 2013.

  1. Ostmiez

    Ostmiez Fußballgott a.D.

    Beiträge:
    3.665
    Likes:
    1.340
    Ganz stark von Halle, Glück zurück gekehrt durch zwei Finnen :)
    Ja wenn Finnland nicht wäre , wo ständen dann die Hallenser. Mich freut es besonders
    für das Kind unserer Stadt , Sven.
    Holen sie doch noch aus einem Rückstand einen Sieg. Endstand für die Rot-Weißen
    2:1
    Die Tore wie folgt
    1:0 Wanitzek (52.)
    1:1 Gogia (63.)
    1:2 Furuholm (73.)
    Gut gemacht
    :top:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.925
    Likes:
    1.053
    Gestern Spiel gegen Osnabrück. 2:0 gewonnen Juhu.....

    Zum Spiel selbst: Osnabrück technisch und von der Spielanlage besser bis deutlich besser. Aber vor dem Tor auch nicht zwingend. Halle - wie immer - kämpferisch. Was mir aufgefallen ist, war das relativ rohe Spiel - aus Hallenser Brille - der Osnabrücker. Mehrere schwerere Fouls, harter Körpereinsatz, einige Schwalben. Muss eigentlich nicht sein, wenn man so fein spielen kann.

    In der ersten HZ jeweils eine große Chance, sonst eher Mittelfeldkampf bzw. -spiel. Ich hatte immer das Gefühl, dass Osnabrück jederzeit einen reinmachen kann und - wenn Halle mal bis zum Strafraum kam, es gleich richtig gefährlich wurde. Trotzdem 0:0 in der Pause.

    Nach der Pause kaum anders. Osnabrück beherrschte mehr oder weniger das Spiel und mein Gefühl war weiterhin - insbesondere mit fortschreitender Spielzeit - dass wir irgendwann einen bekommen, wie das häufig mal so ist.

    Dann aber ganz anders: Erst Großchance von Bertram nach einem (Halb)konter, kurze Zeit später Ecke für Osnabrück, abgefangen, Konter, Tor durch Lindenhahn, 1:0 für uns.

    Danach wütende Angriffe von Osnabrück, auch mit Tor nach Ecke, aber abgepfiffen wegen Abseits, aus meiner Sicht und nach Sichtung der Bilder zurecht.

    Kurz vor Schluss bzw. schon in der Nachspielzeit dann der zweite Konter und das zweite Tor durch Furuholm. Damit war es dann durch.

    Positiv: Die kämpferische Einstallung hat gestimmt, die Offensive trifft weiter, insbesondere Furuholm mit dem dritten Tor im dritten Spiel.
    Negativ: Spielerisch war es eher dürftig, viele Pass- und Stockfehler, Laufwege waren nicht gut abgestimmt. Ball wurde nicht flach genug gehalten. Wie fast immer halt.

    Auch negativ: Wiedermal Pyrotechnik in Form von bengalischen Feuern direkt nach dem 1:0. Muss a) nicht sein und gibt b) ganz sicher wieder eine Sankition. Die lernen es wohl niemals.

    Fazit: im dritten Spiel nach Verpflichtung Furuholms der dritte Sieg, dazu hintereinander, inbegriffen ein Spiel gedreht und eins gegen ein (nominelles) Spitzenteam. The trend is your friend. Und wenn ich mir angucke, gegen wen wir die eresten 4 Spiele ran mussten und wo die alle stehen, dann ist der Aufwärtstrend unverkennbar.

    Wir sind im Mittelfeld angekommen. Und prinzipiell ist da auch noch mehr drin.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5 September 2013
    Holgy, JayJay und Ostmiez gefällt das.
  4. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.467
    Likes:
    986
    :staun: Hammse denn nach Abpfiff weiter gespielt?
     
  5. Ostmiez

    Ostmiez Fußballgott a.D.

    Beiträge:
    3.665
    Likes:
    1.340
    Danke BU für diesen ausführlichen Bericht . :blumen:
    Glückwunsch zum Dreier , freut mich für unser Urgestein
     
  6. Ostmiez

    Ostmiez Fußballgott a.D.

    Beiträge:
    3.665
    Likes:
    1.340
    Halle hat den Einzug in die zweite Runde des Sachsen-Anhalt Pokal , gegen SV Dessau mit 3:1 , geschafft.
    Glückwunsch
     
    Holgy gefällt das.
  7. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.213
    Likes:
    1.885
    Habs bei Sport im Osten auf MDR gesehen. Dessau hats lange versucht. Und das gar nicht mal schlecht. Aber Konditionell waren sie unterlegen. Erst als die Kondition sichtlich nachliess, wars ruckzuck durch.
     
    Ostmiez gefällt das.
  8. Ostmiez

    Ostmiez Fußballgott a.D.

    Beiträge:
    3.665
    Likes:
    1.340
    Morgen 14:00 Uhr empfängt Halle die Mannschaft aus Heidenheim.
    Wird ein schweres Spiel gegen den Tabellenzweiten. Manchmal spielt man gegen die
    besseren Mannschaften schöneren Fußball, weil sich da ein Spiel einfacher aufbauen
    läßt , als gegen einen Abwehrriegel. Viel Erfolg morgen :top:
     
  9. Ostmiez

    Ostmiez Fußballgott a.D.

    Beiträge:
    3.665
    Likes:
    1.340
    Halle wieder gut gespielt, dennoch 1:0 verloren. Ich sehe hier wieder parallelen
    zu unserer Truppe. Spielen wie die Götter und versemmeln die Chancen tonnenweise.
    Mitten in die Angriffswelle konterte Heidenheim in der 17.Minute und erzielten durch
    Titsch-Rivero das 1:0 , was auch der Endstand war.
    Immerhin sahen 7.000 Zuschauer die Begegnung.
     
  10. Ostmiez

    Ostmiez Fußballgott a.D.

    Beiträge:
    3.665
    Likes:
    1.340
    Morgen muß der HFC nach Unterhaching. Nun wird es auch für Halle wieder Zeit ein
    Erfolgserlebnis einzufahren. Leider fehlen bei diesem Nachholespiel Wagefeld und Ziegenbein.
    Viel Glück auf diesem schweren Weg. Anstoß 18:30 Uhr
     
  11. Ostmiez

    Ostmiez Fußballgott a.D.

    Beiträge:
    3.665
    Likes:
    1.340
    Mittwochspiel der Hallenser endete in Unterhaching 0:0
     
  12. Ostmiez

    Ostmiez Fußballgott a.D.

    Beiträge:
    3.665
    Likes:
    1.340
    Englische Woche für Halle. Mittwoch in Unterhaching und morgen 14:00 Uhr in Regensburg.
    Die Mannschaft ist gleich in Bayern geblieben und hat dies mit einem Trainingslager verbunden.
    Ist ja richtig clever von den Verantwortlichen organisiert worden.
    Halle muß auf Ziebig (gesperrt) und Lachheb (muskuläre Probleme) verzichten.
    Sollte der HFC gewinnen, könnte man an Regensburg vorbei ziehen.
    Das Spiel wird im Livestream übertragen

    http://www.br.de/themen/sport/inhalt/fussball/3-liga/10spieltag-regensburg-halle-100.html
     
  13. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.925
    Likes:
    1.053
    Ichsachmaso: Wir haben von 9 Spielen 5 verloren. Diese 5 Gegner stehen jetzt auf den Plätzen 1 bis 6. Gegen die ersten 6 oben haben wir alles schon gespielt und nur eins gewonnen. Gegen den derzeitig Siebten auswärts unentschieden, gegen den Neunten auswärts gewonnen.

    Die Wochen der Wahrheit kommen jetzt. Jetzt müssen wir punkten, wenn wir unter die ersten Zehn kommen wollen.
     
  14. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.925
    Likes:
    1.053
    Gefordert - geliefert: 4:2 in Regensburg, 3 Punkte mehr. Nächste Woche Chemnitz. Auch die sind zu schlagen.
     
  15. Ostmiez

    Ostmiez Fußballgott a.D.

    Beiträge:
    3.665
    Likes:
    1.340
    Anerkennung für Halle. Schöner Sieg in Regensburg 4:2. Sie stehen nun mit drei gewonnenen
    Spielen in den letzten drei Auswärtsspielen super da. Zu Hause scheint es dagegen nicht so rund
    zu laufen, was uns nächste Woche zu gute kommen kann.
    Regensburg ging bereits in der 4. Minute durch Kotzke in Führung. Danach ging der HFC in die Offensive über
    und glich in der 14. durch Bertram , mit einem 25m Freistoß , aus . Kurz vor dem Pausenpfiff
    gingen die Hallenser durch Furuholm in Führung. Nach der Halbzeit kam dann Jahn Regensburg wieder
    ins Spiel und konnte in der 50. ausgleichen Torschütze Amachaibou.
    Geschickte Spielweise des HFC wurde auch belohnt. Sie verteidigten gut durchdacht und konnten
    noch zwei erfolgreiche Konter setzen, welche das 2:3 und 2:4 brachten.
    83. Lindenhahn
    89. Baude
    Gut ihr habt drei Punkte geholt, da braucht ihr die am Wochenende gegen uns nicht :rolleyes:
     
    Holgy gefällt das.
  16. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.925
    Likes:
    1.053
    Und wie wir die brauchen...

    ...via Tapatalk
     
  17. Ostmiez

    Ostmiez Fußballgott a.D.

    Beiträge:
    3.665
    Likes:
    1.340
    Der CFC zu Gast morgen in Halle , Anstoß 14:00 Uhr.
    Bin gespannt wie es ausgeht.
    Das Spiel wird im MDR live übertragen
     
  18. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.925
    Likes:
    1.053
    Spiel war ja gestern schon....

    Juhuu....2:1 gewonnen....so langsam mache ich mir Hoffnung auf mehr, immerhin: wir haben noch 8 Spiele bis zum Schluss der Hinrunde, davon noch 5-6 Spiele, die man - derzeitige Form und Tabelle hochgerechnet, einfach gewinnen müsste. Die letzten 4 Ränge haben wir noch nicht gehabt, dazu Dortmund und Rostock.

    Zum Spiel: Es sah irgendwie aus, wie so häufig bei anderen Spielen auch: Der Gegner technisch und von der Spielanlage besser, Halle kämpferisch top drauf. So auch hier. Chemnitz machte das Spiel, mit Glück und Unfähigkeit der Sachsen gabs kein Gegentor. Dafür machte Halle aus wiedermal schnellen Gegentößen und dem Frühen nachsetzen noch vor der Pause 2 schöne Tore. Nach den beiden Toren Chemnitz geschockt und bis zur Pause nicht mehr auf dem Platz, so dass Halle sogar noch mehr hätte machen können.

    Nach der Pause gleiches Spiel wir vor dem 2:0, Chemnitz optisch besser aber glücklos bzw. unfähig im Abschluss. Der Elfmeter, der zum Anschluss führte, war für mich vor Ort keiner, nach Sichtung der fernsehbilder kann man ihn geben, klar war er aber keineswegs.

    Zum Schluss wurde es hektisch. Erst Lindenhahn mit glatt Rot runter, eine Minute später auch Schick. Auch hier waren beide rote Karten zunächst für mich keine. Und nach nochmaligem Ansehen bleibt es beim rot für Lindenhahn auch so. Der geht zum Kopfball hoch und hat den Ellenbogen draussen. Ich weiss zwar, dass es da auch an anderer Stelle schonmal rot für gegeben hat, u.A. bei Ramos (Hertha), trotzdem sind solche Szenen für mich maximal gelb, niemals rot. Die Rote für Schick geht insoweit in Ordnung, als dass sie unmittelbar nach Foul an ihm durch sein Foul gegeben wurde, kann man als Revanche werten, zudem gings von hinten rein. Gibt also 2 gute Gründe.

    Nach dem Soppel-Rot Halle noch 10 Minuten in Unterzahl rettet vielbeinig den knappen Sieg, unterm Strich etwas glücklich, aber in der Summe auch nicht unverdient.
     
    Ostmiez gefällt das.
  19. Ostmiez

    Ostmiez Fußballgott a.D.

    Beiträge:
    3.665
    Likes:
    1.340
    Danke BU für Deinen ausführlichen Spielbericht. Mir fällt es heute etwas schwer über diese Spielweise
    zu schreiben. Machen das Spiel und versemmeln die Chancen tonnenweise. Hauptsache man trainiert
    Fußballtennis, da hat man keinen Gegner vor sich. Und im Spiel erschrecken sie, wenn sie frei vorm Tor stehen.
    Meiner Meinung nach ne Trainersache. Was mir auch aufgefallen ist , nicht nur im Bereich der Dritten,
    einen richtigen Vollspannschuss bringen die wenigsten auf die Reihe . Immer nur Innen- oder Außenrist.
    Hält doch fast jeder Torwart , außer man trickst und ist clever , sind se aber nicht unsere Jungs.
    Wenn der Garbu mal einen richtigen draufsetzt, dann immer mit Vollspann, was ich aber in vergangener
    Zeit auch schon etwas vermisse. Und wenn er es tut, dann klingelt es auch . Alles ne Trainersache.
    Nichts direkt gegen Schädlich, aber seine Einstellung zur Mannschaft gibt mir echt zu denken.
    Wenn man ihn kritisiert, reagiert er bockig und Emotionen fast Null. Wäre mir euer Köhler lieber.
    Glückwunsch Sven gute Leistung .:top:
     
  20. Ostmiez

    Ostmiez Fußballgott a.D.

    Beiträge:
    3.665
    Likes:
    1.340
    Halle ist morgen zu Gast bei der Nachwuchsabteilung von Dortmund. Nach dem Sieg gegen Chemnitz wollen
    die Köhler-Schützlinge gleich nachlegen , allerdings fehlen die gesperrten Spieler Schick (drei Spiele) und
    Lindenhahn (zwei Spiele). Beide flogen gegen den CFC vom Platz. Bei Dortmund gibt es ebenfalls einen
    gesperrten - Jordanov. Der flog bei einem Nachholespiel am Mittwoch gegen Darmstadt vom Feld.
    Viel Erfolg :top:
    Anpfiff 14:00 Uhr
     
  21. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.925
    Likes:
    1.053
    Big-Point-Spiel Nr. 2.

    Nur ein Sieg bringt uns weiter vor.

    Blöd: Ich rechne jederzeit mit einem - natürlich völlig unerwartetem - Punktverlust bzw. Nicht-Gewinn. Ich kenne meinen Club.

    ...via Tapatalk
     
    Ostmiez gefällt das.
  22. Ostmiez

    Ostmiez Fußballgott a.D.

    Beiträge:
    3.665
    Likes:
    1.340
    Dieses Gefühl trage ich bei meiner Mannschaft schon seit den 70 igern mit mir rum. immer dieser
    kleine Kick , wie sind se heute drauf gehen se unter oder haun se den Gegner eine Ladung ins Tor :floet:
    Einmal hatte ich ein gutes Gefühl im Jahr vor dem Aufstieg , als sie eine so tolle Serie
    hingelegt haben und am Ende war aber wieder dieses zittern. Da brauchste Nerven :staun:
     
  23. Ostmiez

    Ostmiez Fußballgott a.D.

    Beiträge:
    3.665
    Likes:
    1.340
    Halle hat eine derbe Niederlage bei den Dortmundern II eingesteckt. Endstand 4:0 für die gelb-schwarzen.
    Wie ich schon anderswo erwähnt habe, kann in der Dritten jeder jeden schlagen.:suspekt:
    Aber 4:0 ist schon ein ganz schöner Brocken . Die Hallenser begannen sehr selbstbewußt und spielten
    munter nach vorn. Und wie das Leben so spielt , die einen spielen und die anderen schießen die Tore :gruebel:
    In der 10. Minute kam die Überraschung und zwar das 1:0 durch Harder.
    Gleiche Situation in Halbzeit zwei , Halle spielte Dortmund an die Wand und bums stand es 2:0
    wieder Harder 78. , danach ging der HFC wahrscheinlich vom Feld, denn anders kann ich mir das Tor in der
    79. Minute von Solga nicht erklären. Ich denke sie blieben bis zu Schluß abwesend und deswegen
    der 4:0 Enstand in der 85. Minute durch Bajner. Luft holen weiter geht's ;)
     
  24. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Derby im Landespokal VFL gegen HFC. Sehr schön. Bin hier allerdings ganz klar für den VFL, den zweitbesten Verein in Halle. :)
     
  25. Ostmiez

    Ostmiez Fußballgott a.D.

    Beiträge:
    3.665
    Likes:
    1.340
    Halle empfängt morgen die Mannschaft der Stunde und außerdem treffen sich zwei
    Chemnitzer Urgesteine mit Sven und Dirk. Kennen sich auch noch aus alten Zeiten und so :prost:.
    Darmstadt 98 war eigentlich in der Vorsaison sportlich abgestiegen , durch die Nichterteilung
    der Lizenz für Offenbach ( auch ein Chemnitzer Trainer - wo die sich alle rumtreiben), konnten sich die
    Darmstädter retten und nun stehen sie auf Rang zwei. Größter Erfolg war der Pokalsieg gegen Gladbach vor kurzem.
    Die Hallenser sind also gewarnt. Mit vier Siegen in Folge und 12:0 Toren kommt schon ein ganz schöner Brocken
    auf die Saalestädter zu. Außerdem spielt in ihren Reihen der aktuelle Torjäger Strohengel (11)
    Viel Erfolg morgen, Spielbeginn 14:00
     
  26. Ostmiez

    Ostmiez Fußballgott a.D.

    Beiträge:
    3.665
    Likes:
    1.340
    Schön war es schon anzusehen, wie sich die beiden Trainer freundschaftlich begrüßt haben,
    kann sich manch Bundesligatrainer eine Scheibe abschneiden. Warum soll man eine Freundschaft
    auf dem Spielfeld unterbinden :idee:und so tun als kenne man sich nicht ?
    Dies Spiel hätte ein Remis verdient , aber gut für Halle das sie das Ding eingefahren haben 1:0.
    Wichtige Punkte , um nach unten Abstand zu halten. Diesmal ging es den Darmstädtern so
    wie sonst dem CFC. Mit den Gedanken schon beim Tee , stand es in der 45+1 Minute
    durch Gogia 1:0 für die Elf von Sven Köhler. Nach der Pause drückte Darmstadt auf den Ausgleich.
    Der HFC hat aber mit viel Energie , Leidenschaft und einen überragenden Torer die drei Punkte
    in Halle behalten. Und lieber Herr Schuster ihr steht doch so gut da oben, 3 Punkte bei Freunden
    abgeben tut doch nicht ganz so weh :troest:
     
  27. Ostmiez

    Ostmiez Fußballgott a.D.

    Beiträge:
    3.665
    Likes:
    1.340
    Und wieder ein Ostderby, man das Wochenende hat es ja in sich. Der ganze Osten spielt gegen einander.
    Der HFC ist morgen zu Gast bei Hansa Rostock. Für die Hanseaten wird es auch langsam eng was drei Punkte
    betrifft. Vor kurzem noch oben mitgespielt und nun stehen sie neben uns. Geht schnell in der Dritten der Wechsel
    von unten nach oben und anders. Halle dürfte aber genug Selbstvertrauen aufgebaut haben , um den Rostockern
    das Leben schwer zu machen, so mal die Küstenbewohner seit 6 Spielen keinen Sieg einfahren konnten.
    Halle kann wahrscheinlich Toni Lindenhahn wieder ins Spiel bringen. Wäre eine echt gute Verstärkung.
    Ich hätte nichts gegen ein Unentschieden , weil mir beide Mannschaften gut gefallen.
    Und warum werden einige fragen ? Halle wegen Sven , ein Kind unserer Stadt und Rostock ehemals Empor Lauter
    aus dem Erzgebirge :herz: lang ist es her.
    Anpfiff Sonnabend 14:00 Uhr
     
  28. Ostmiez

    Ostmiez Fußballgott a.D.

    Beiträge:
    3.665
    Likes:
    1.340
    Halle kam bei den Hanseaten nicht über ein 1:2 hinaus. Die Köhlertruppe hat sich schon wenigsten einen
    Punkt erhofft. Leider spielen sie ebenfalls , wie fast alle Mannschaften in der Dritten sehr Unbeständig.
    Einmal fegen sie den Gegner mit super Toren vom Rasen und andermal finden sie einfach den Zug zum
    Tor nicht. :gruebel:
    Rostock legte gleich in der 13. und 14. Minute vor durch Fardi und Pekovic. Halle wurde erst in der
    zweiten Halbzeit munter und versuchten mit aller Macht das Resultat zu verbessern. Entgegen
    kam ihnen die Gelb-Rote Karte für Pekovic in der 53. Minute. Aber mehr wie der Anschlußtreffer
    in der 69. Minute, erzielt durch einen Elfer (Bertram) , war nicht drin.
    Na ja bleiben wir eben alle etwas zusammen in der Tabelle :)
     
  29. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.925
    Likes:
    1.053
    Für mich klare Sache: Mindestens ein Punkt, wenn nicht gar den Sieg, völlig unnötig verschenkt. Innerhalb von 3 Minuten 2 Tore nach Standards - das geht gar nicht.
     
  30. Ostmiez

    Ostmiez Fußballgott a.D.

    Beiträge:
    3.665
    Likes:
    1.340
    Halle hat leider verpaßt den Dreier Heim zu bringen. Bis in die 88. Minute führten sie
    durch einen umstrittenen Handelfmeter in der 35. Bertram mit 1:0
    Der HFC dominierte im Spiel (mehr die erste Hälfte) konnte die Überlegenheit aber nicht in Tore umwandeln.
    Saarbrücken fand in der zweiten Halbzeit besser ins Spiel , auch weil es Halle zu ließ.
    Die Gäste kamen folgerichtig in der 88. durch Deville zum verdienten 1:1
     
  31. Ostmiez

    Ostmiez Fußballgott a.D.

    Beiträge:
    3.665
    Likes:
    1.340
    Nach dem 1:1 gegen Saarbrücken möchte Halle morgen 14:00 Uhr gerne die drei Punkte holen.
    Gegen die Stuttgarter Kickers ist dies laut Papier auch möglich , wieder dabei Furuholm,
    nach seiner Gelbsperre. Viel Erfolg morgen in Stuttgart.