Heynckes zum Anforderungsprofil neuer Spieler:

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 4 Juni 2006.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    Hört sich gut an, vor allem werden wir endlich nicht mehr die Erastzbänke Europas leer kaufen, und auch keine Altersresidenz für ehemalige Fußballstars sein.

    Ein gute Philosophie! :top:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. 4everBorusse

    4everBorusse Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Likes:
    0
    Das hört sich in der Tat nicht schlecht an ;-)
    Aber immer diese Umstellungen..jetzt hab ich mich gerade dran gewöhnt und schon keimt die Hoffnung auf doch mal nen "Topper" zu bekommen *g*

    Hört sich aber auf jeden Fall schon mal nach offensiverer Taktik in Bezug auf Transfers an. Auch auf die Gefahr hin, dass man vielleicht doch enttäuscht wird.

    Aber egal - ich will endlich wieder Fußball. Egal ob WM, BL oder Kreispokal beim Nachbarverein *verzweifel* ;-)
     
  4. Bierchen

    Bierchen Benutzer

    Beiträge:
    97
    Likes:
    0
    Hört sich super an, aber wenn dann so Leute wie eben ein DELURA kommen sollen, dann pfeif` ich ehrlich gesagt auf diese `Philosophie`.

    In Delura sehe ich jedenfalls NICHT den Spieler, der uns "ganz klar verstärkt".
    Ist höchstens eine Ergänzung bzw. einer (wie so viele) für die Zukunft.