Heute habe ich geweint!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Spatzerl, 31 März 2007.

  1. Spatzerl

    Spatzerl Member

    Beiträge:
    40
    Likes:
    0
    Hallo zusammen,
    für alle die, die mich nicht kennen. Ich bin jetzt bald 48 Jahre alt und seit meinem 9. Lebensjahr Gladbacher-Fan. Und habe schon viele Höhen und Tiefen mit unserer Elf mitgemacht. Doch noch nie hat es mich so ergriffen, wie diese Saison.
    Und dabei geht es nicht so sehr um unsere Mannschaft - die zeigt Kampfgeist und möchte nicht absteigen.

    Der Fehler ist ganz eindeutig im Voraus zu suchen!

    Und der hat einen, nein zwei Namen - - - Königs und Pander!!! Diese 2 Menschen haben durch ihre unqualifizierten Handlungen unseren Verein in die 2. Liga gebracht.

    Und das macht mich traurig und gleichzeitig wütend! Das Schlimmste ist - du bist Fan und total machtlos!!!

    Habe mich noch nie so ausgeliefert gefühlt!

    Liebe Grüße,

    Uwe
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Jo die Gesichter waren wie versteinert als ich in der 86. Minute das Stadion verlassen habe.

    Der Ausgleichstreffer von Insua dürfte daran auch nicht mehr viel geändert haben.

    Naja was solls, wir kommen wieder. :top:
     
  4. GGBorusse

    GGBorusse Guest

    @Spatzerl: Fühle mich genau so beschissen und machtlos wie du!!!
     
  5. Junker

    Junker Altborusse

    Beiträge:
    3.901
    Likes:
    55
    Ich habe heute nicht geweint, weil wir schon den Grossteil unserer Saison in den Sand gesetzt haben. Ehrlich gesagt, bin ich froh, wenn die Saison rum ist, dann hat das Leiden ein Ende. Ob dann die richtigen Konsequenzen gezogen werden hoffe ich mal...Unser erster Abstieg hat mich gerührt, aber nun schaufeln wir unser Grab schon selbst...Verrückte Zeiten...soll ich jetzt auch sagen, wie alt ich bin:zwinker:
     
  6. ParadoX

    ParadoX PSP-KING

    Beiträge:
    975
    Likes:
    0
    Ich war auch sehr traurig und wollte und konnte es nicht glauben das wir so ein 6 Punkte spiel verloren haben. Okay 1-1 ist in dem Fall verloren !!! Meine Hoffnung ist fast tot aber wir kommen auch irgendwann wieder nach oben. Der Marin hat mir spass gemacht, fresche dribblings und die vorlage zum 1-1 nicht schlecht fuers erste mal !!!!
     
  7. sporti007

    sporti007 Active Member

    Beiträge:
    429
    Likes:
    0
    Hi Spatzerl,
    vergiss bitte nicht unsere Top Trainer Advoccat und Heynckes.
    was die sich so zusammengekauf haben,geht doch wohl auf keine Kuhhaut.
    Unser Verein ist nicht nur Schuldenfrei,Borussia hat sogar noch Zücklagen.
    Es wurde aber absolut versäumt gerade im Sturm Leute zu holen,die auch mal das Tor treffen.

    PS.:Bin 40 Jahre alt und seit meinem 6 Lebensjahr Borusse.
    Gruß
    Auch Uwe
     
  8. drunkenbruno

    drunkenbruno Keyser Söze

    Beiträge:
    1.118
    Likes:
    0
    Beim ersten Ligawechsel habe ich geweint! Aber diesmal bin ich nur noch wütend! Wütend über die Unfähigkeit vieler Menschen, die in führender Position bei Gladbach in den letzten 4 Jahren, also ca. in der Zeit nach Hans Meyer, im sportlichen Bereich tätig waren!

    Zu Bökelbergzeiten war es für unseren Verein sauschwer gute Spieler zu haben, die in der Lage waren den Ligawechsel zu vermeiden. Auch im ersten jahr im Nordpark war die Lage recht schwierig......

    .....aber heute mit einem ETAT von 60 MIO! €uro abzusteigen, das ist einfach nur lächerlich und treibt mir keine Träne in die Augen! Wer derart blind in sein Verderben läuft, mit dem habe ich kein Mitleid! Wer ein Kahe und sonst so blind auf dem Transfermarkt tätig war, dem kann man nicht mehr helfen. Wieviele von den über 60 Spielern, die in den letzten 4 Jahren verpflichtet worden sind, sind eingeschlagen? Diese kann man an einer Hand abzählen!!
    Selbst ich hätte wohl ein bessere Quote als ein Hochstätter oder Pander! Das ist bei der Fehlerqoute recht einfach, selbst ein Schimpanse mit einem Dartpfeil hätte mehr Erfolg gehabt!

    Mir tun nur ganz wenige Leute, die beim Verein BMG in Verantwortlicher Situation tätig sind leid...von den Spielern sind es die üblichen Verdächtigen......aber einigen Spielern würde ich jegliche Bundesligatauglichkeit absprechen! Mir tun die Leute in den Fanshops\Verwaltung\Catering etc leid, wo wohl als erstes der Rotstift angesetzt wird.

    Ein Königs, der als Präsident wohl auch Mitschuld ist, sollte sich zukünftig mit fähigeren Leuten umgeben, ansonsten wird es für ihn sehr schwierig werden! Eine wirkliche Oposition gibt es ja (noch!) nicht! Seine finanziellen Entscheidungen sind aller Ehren wert, aber wer seinen Verein in so ein sportliches Desaster fahren läßt, der darf eigentlich nicht so ungeschoren davon kommen.... Ich freue mich schon auf die JHV!

    Ich hoffe inständig, dass Luhukay und Ziege den 2. großen Betriebsunfall, den sie selbst nicht verschuldet haben, im nächsten Jahr wieder wettmachen! Alles andere als der Wiederaufstieg wäre ein Desaster!

    Ich bin 38 und seit dem 6.-7. Lebensjahr Gladbachfan! Im 2. 2.Ligajahr wurde ich auch Mitglied!

    Mit der Raute im Herzen!!!