Hertha will in die Championsleague!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Holgy, 3 September 2007.

  1. R.v.N.

    R.v.N. Junior Konzepter UX

    Beiträge:
    7.313
    Likes:
    10
    Was soll ich denn deiner Meinung nach machen? Soll ich Hetz-Aktionen starten? Wenn einer beispielsweise Merkel nicht mag, kann er doch nur bei der nächsten Wahl für was anderes Stimmen. Man selbst kann da doch wohl kaum was unternehmen. Was meinst du, warum so "viele" ins Stadion gehen, wenn Hertha spielt? Das ist nun mal das einzige, was als Fan helfen könnte. Hat man was davon? Ich denke nicht. Nur weil eine Person stört, muss man das ja nicht auf den ganzen Verein übertragen. Ich werde auch weiterhin bei Zeiten ins Stadion gehen.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Mir ging's jetzt nicht speziell um dich, sondern eher um die große Masse der Hertha-Fans.
    Wie gesagt, vielleicht bekommt man's hier im Süden auch nicht so mit: mich wundert einfach nur, daß es nicht viel mehr Proteste gibt.
    MMn wär das bei anderen Vereinen definitiv anders!
     
  4. R.v.N.

    R.v.N. Junior Konzepter UX

    Beiträge:
    7.313
    Likes:
    10
    Also Saisonziel Nummer 1 steht fast bevor. Den einstelligen Tabellenplatz hat Hertha zur Zeit inne. Auch wenn es jetzt nach München geht, kann das Saisonziel erreicht werden. Also alles im Lot. :top:
     
  5. Herthingo

    Herthingo Höha, schnella, Hertha

    Beiträge:
    1.793
    Likes:
    34
    Mag sein, aber von den restlichen Zielen sind wir so weit entfernt, wie die Sonne vom Mond. Leider. Mal sehen, wer überhaupt alles übrig bleibt in der nächsten Saison...
     
  6. MarkvanBommel

    MarkvanBommel JUL never walk alone

    Beiträge:
    562
    Likes:
    0
    Die Hertha hat ihr Ziel somit leider verfehlt. Die Hertha ist nicht dabei. Man kann es nicht ändern.
     
  7. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.468
    Likes:
    986
    Welches Ziel haben sie denn verfehlt?
     
  8. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    Kürzer wäre es auf die Frage "Welches Ziel haben sich nicht verfehlt" zu antworten :zahnluec:
     
  9. blau_gelb_weiss

    blau_gelb_weiss New Member

    Beiträge:
    20
    Likes:
    0
    da sieht man wieder wie lächerlich der verein herta ist die sollten erst mal lernen fussball zu spielen und sich mal paar ordendliche fans zu legen die mal bissel lärm im stadion machen da schläfste doch ein wenn du dort bist wenn nicht selber irgend was singst grinsss
     
  10. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.468
    Likes:
    986
    Da ist sie,die Stimme aus Jena? :auslach:
     
  11. Herthingo

    Herthingo Höha, schnella, Hertha

    Beiträge:
    1.793
    Likes:
    34
    Jaja, die Fans der guten alten Wurstfabrik... :floet:
    Im Gegensatz zum Ernst-Abbe-Sportfeld, wo bisher bei jedem meiner Besuche der Bär steppte. Kein Wunder, daß es unseren mit Abstand besten Abwehrspieler unwiderstehlich zu euch zieht.
    Auch auf eurer Geschäftsstelle geht's heiß her. Außer zwischen 12 und 14 Uhr, da ist nämlich Mittagspause :lachweg: Zwei Stunden Mittagspause... :suspekt:
     
  12. Nano

    Nano Oenning_Love

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    0
    Nochmal zurück:

    Nicht ernstnehmen, sonst fang ich gleich an zu lachen :D

    Sorry an die Hertha Fans, aber das ist wirklich übertrieben...
    Wollt ich nur nochmal loswerden
     
  13. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.468
    Likes:
    986
    Was ist denn übertrieben?
     
  14. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.172
    Die Überschrift vielleicht?
     
  15. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.468
    Likes:
    986
    Nuja, die gilt für diese Saison. :D
     
  16. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.172
    Die gefürchtete Offensivkraft der Hertha mischt jetzt also Europa auf :D
    Da wären mir spontan 2 andere Teams eingefallen, bei denen es wenigstens möglich gewesen wäre, daß sie ein paar gute Spiele zeigen.

    Ah, Sch....e falscher Thread.
     
  17. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Hertha im totalen Umbruch, da geht eben einiges durcheinander, statt dem einstelligen Tabellenplatz wurde schon mal das Ziel des nächsten Jahres, der UEFA-Cup, erreicht. ;)

    Favre kann jetzt in voller Verantwortung weiter die Mannschaft zusammenstellen. Denn hier hapert es noch an allen Ecken und Enden. Was fehlt sind vor allem "mittelalte", gestandene BuLi-Profis. Bin gespannt, wie der Hertha-Kader nächste Saison aussieht und ob die Hertha wirklich auf Pantelic verzichten wird.

    Doch scheint mir weiterhin der 3-Jahresplan etwas überambitioniert.
     
  18. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Ziel am letzten Spieltag knapp verfehlt (Platz 10), ist dieses Jahr das Ziel der Hertha einen UEFA-Cup-Platz zu erreichen. Ist das realistisch? Das Timing ist jedenfalls recht ungünstig, denn so viele ernsthafte Aspiranten auf einen UEFA-Cup-Platz wie diese Saison gab es wohl selten.
     
  19. Neutro

    Neutro Member

    Beiträge:
    260
    Likes:
    0
    Wenn alle Nachwuchskicker wie gestern Fardi (LV) einschlagen, dazu noch die neuen Spieler ihr Geld wert sind und die vorhandenen sich spielerisch und taktisch weiterentwickeln, ist Platz 5 durchaus realistisch....einfach wird es aber nicht, das ist verständlich wegen der Ausgangslage.
     
  20. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.071
    Likes:
    2.103
    Ich halte Platz 5 in der kommenden Saison für durchaus unrealistisch.

    Mir scheint Hertha doch noch zu sehr von Pantelic abhängig zu sein - dazu zu unbeständig.
    Mit Bayern, Bremen, Schalke, Hamburg, Wolfsburg, Leverkusen sehe ich 6 Vereine besser besetzt.
    Dazu kommen z.B. Stuttgart, Hannover, Dortmund, Frankfurt u. Hoffenheim die ich als gleichwertig, Hertha gegenüber sehe.
     
  21. Neutro

    Neutro Member

    Beiträge:
    260
    Likes:
    0
    Ja, wie gesagt, die Ausgangslage ist nicht einfach...aber Gott sei Dank ist im Fussball nicht automatisch die besserbesetzte Mannschaft auch die spielerisch bessere, dazu gehört schon noch ein bissel mehr. Bei einer mannschaftlichen Weiterentwicklung, von der ich ausging wenn man Platz 5 als realistisch betrachtet, ist die Abhängigkeit von Pante dann auch nicht mehr so groß wie in den letzten 2 Spielzeiten.

    Das ist natürlich alles noch mit Vorsicht zu genießen...noch steht der endgültige Kader 08/09 gar nicht fest, min. 2 Leute werden noch kommen (Cicero nicht mit eingerechnet). Anders als noch in der letzten Saison wird der Kader damit einen 2. Anzug besitzen den man als tauglich bezeichnen kann. Die Gegner können sich nicht mehr sicher sein auf irgendeiner Position zu 100% auf einen Spieler zu stoßen.

    Auf der anderen Seite, je mehr das so sehen wie du..umso besser. Sollen's se mal alle die Hertha unterschätzen ;) ...das macht einiges einfacher.
     
  22. DavidG

    DavidG Guest

    Beste Beispiel ist die Hertha :D
     
  23. Anu

    Anu Spielmacher

    Beiträge:
    69
    Likes:
    0
    Ich denk das Hertha noch zeit braucht! Vielleicht können sie ne Zeit lang um die Internationalen Plätze mitspielen aber die anderen Manschaften schätze ich doch stärker ein! Vorallem weil noch ein richtiger Goalgetter fehlt! Es ist alles von Pantelic abhänig und Rafael ist auch ein sehr guter Spieler aber wenn einer ausfällt dann wirds ganz schwer!

    Sie haben eine Junge Manschaft! Die müssen noch Erfahrung sammeln! Aber stärker als letztes Jahr ist die Manschaft aufjedenfall!
     
  24. Bundesliga

    Bundesliga New Member

    Beiträge:
    20
    Likes:
    0
    Da will doch jeder hin, das sollte man nun nicht so ernst nehmen... Die Formulierung war eh nur um die Plätze mitspielen... dies bedeutet ebenso Platz 4-5, wenn man eine zeitlang realistische chancen hatte.
    Ziele muss man sich immer setzen, ob man die in der Lage in der Hertha die letzten Jahre war unbedingt so wiederholt darstellen muss wie es herr hoeneß tat, sei mal dahingestellt.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7 August 2008
  25. Rossi

    Rossi Berliner Nachteule Moderator

    Beiträge:
    3.020
    Likes:
    323
    *hochschieb*

    Ganz leise sammelt die alte Dame Punkte ein. :floet:


    Es tut ihnen anscheinend ganz gut, dass sie im Gegensatz zu vielen anderen Clubs derzeit keine Schlagzeilen machen.

    Ob es aber zur CL-Quali reichen wird? Da müssten sie noch ein paar Schippchen drauflegen. :rolleyes:
     
  26. Neutro

    Neutro Member

    Beiträge:
    260
    Likes:
    0
    Keine Schlagzeilen? :D Vielleicht nimmt man diese deutschlandweit nicht wahr, aber hier in Berlin geht die Post ab. Da wäre z.b. gestern im Spiel gegen Dortmund der Elferzoff (wer schießt??), Favre stinksauer, Chahed stinksauer...fehlende Kommunikation anscheinend. Der eine wusste nicht was der andere vorher gesagt hat.

    Dann Pantelic, darüber schreibt sich die Presse mittlerweile seit Favres Ankunft die Finger WUNDerlich. Durch die Suspendierung zuletzt und der angeblich eiskalten Stimmung zwischen beiden....reichlich Stoff.

    Vergessen darf man auch nicht die Stadiondiskussion und Arne Friedrichs Vertragsverlängerung, welche auch nicht so einfach daherkommt.

    Nee, nee...der Schein trügt. Von der CL wollen wir gar nicht erst anfangen, ist weder Ziel dieses Jahr noch realistisch (derzeit).
     
  27. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Herthas Saisonziel ist ja eindeutig (siehe Eröffnungspost) der UEFA-Cup. Ob es dazu langen wird? Immerhin können sie sich jetzt ganz auf die BuLi konzentrieren. Aber es wird allein davon abhängen, ob die Konkurrenz weiter so schwächelt, und Hertha gleichzeitig seine Leistung der Vorrunde steigern kann. beides mMn nach eher unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich.

    Mehr als Uefa-Cupplatz wird es aber nicht werden. Und wenn man sich Herthas leistung dieses Jahr im UEFA-Cup anschaut, dann frage ich mich aber ehrlich gesagt auch, was die Hertha da eigentlich will bzw. zu suchen hat...
     
  28. theog

    theog Guest

    Hertha sollte mal froh sein, wenn sie überhaupt den U-U-U-IIIII CUP erreichen, falls der Wettbewerb noch exisiert...:lachweg:
     
  29. Rossi

    Rossi Berliner Nachteule Moderator

    Beiträge:
    3.020
    Likes:
    323
    Hey, mal nicht so spöttisch. :D

    Also zugegeben, ein CL-Platz am Ende der Saison würde mich mehr als überraschen. Aber für einen erneuten Anlauf im UEFA-Cup könnte es schon reichen.

    Was sie da "wollen sollen"? Na, pffft...ich hoffe doch, es irgendwann mal besser machen. ;) :zahnluec:

    Der Favre hat zumindest mal eine Art Linie ins Spiel der Hertha gebracht - ich hoffe auf weitere spielerische Steigerung und etwas frisches Blut, spätestens zur nächsten Saison.
     
  30. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    ui-cup gibt es übrigens nicht mehr.
     
  31. henne ems

    henne ems New Member

    Beiträge:
    15
    Likes:
    0
    Also, wenn es für Hertha dieses Jahr für den Uefa-Cup reicht wäre wirklich toll. Hier in Berlin neigt man ja bescheuerter Weise immer gleich zu Größenwahn. Wenn Hertha das erste Rückrundenspiel gewinnt wird hier ja schon von der Meisterschaft gesprochen.
    Insgesamt sind die Fortschritte die vor und in dieser Saison getan wurden allerdings sehr gut. Die IV ist wirklich stark, wenn sie in der Stammformation spielen kann. Drobny dahinter darf man auch nicht vergessen, er ist für mich der Keeper der Hinrunde. Ich hoffe Favre kann die anderen Mannschaftsteile auch so stark verbessern. Dann kann es nächstes Jahr im Uefa-Cup schon besser aussehen. Die CL am Ende der nächsten Saison zu erreichen wird schwer werden, denn im Endeffekt gibt es da eine große Konkurrenz. Wenn man es schafft, dann Respekt an Favre, an dem ich vor dieser Saison oft genug gezwiefelt habe. Derzeit macht er vieles richtig, auch wenn ich mit seiner Stürmerpolitik nicht immer ganz konform gehe.