Hertha BSC Berlin vs. Borussia Mönchengladbach

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 24 Februar 2009.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    Nach 3 ungeschlagenen Spielen und mit 5 Punkten aus eben diesen, tritt die Borussia aus Mönchengladbach nun zum 22 Spieltag der Fussball Bundesliga am Samstag in der Hauptstadt beim Tabellendritten an.

    Die Partie im Berliner Olympiastadion wird für beide Vereine richtungsweisend:

    Die alte Dame kann mit einem Sieg den Anschluss zu den Spitzenplätzen in der Tabelle halten, die Borussia könnte mit einem weiteren Erfolgserlebnis endlich deie rote Laterne abgeben und für weitere Aufbruchstimmung sorgen.

    Es wird wohl eine ähnlich defensive Gladbacher Elf zu erwarten sein, wie schon beim Auswärtsspiel bei Werder Bremen vor 2 Wochen.

    Vorne muss man die wenigen Chancen nutzen und hinten hat man hoffentlich wieder mit Logan Bailly einen brillianten Rückhalt, der die meisten Torchancen der Berliner hoffnungslos zunichte macht.

    Wenn es richtig gut läuft ist ein Punkt drin, wenn es sehr gut läuft sogar ein Dreier, wenn es aber normal läuft, ach daran will ich jetzt gar nicht denken.

    Ich hoffe einfach es läuft richtig gut bis sehr gut! ;)
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Junker

    Junker Altborusse

    Beiträge:
    3.901
    Likes:
    55
    BMG Fans sollten ins Spreeeck zum Vor und Nachglühen gehen :prost::hail::top: www.spreeborusssen.de viell gibts auch ein Freigetränk auf mich vengo oder den 2ten Vorsitzenden fragen :prost::top:
     
  4. theog

    theog Guest

    Wirds schwer fuer die Borussen, trotzdem hofe ich, dass die Gladbacher der ersten Liga erhalten bleiben und das unmoegliche moeglich machen! so viele Spieltage gibts ja nicht mehr...:floet:
     
  5. forssell

    forssell Active Member

    Beiträge:
    531
    Likes:
    0
    Dass wir gegen Spitzenteams mithalten können, haben wir diese Saison schon oft gezeigt. Mehr als mit- und gegenhalten ging allerdings auch nicht. Und meist sind es ein oder zwei individuelle Fehler gewesen, die diese Spiele letztlich entschieden haben. Insofern liegen die Vorteile klar bei Hertha, denn die haben eine ziemlich eindrucksvolle Chancenverwertung. Hoffe natürlich aber das Beste. Ich denke, vor dem Spiel würden wir einen Punkt dankend annehmen, aber nach dem Spiel könnte es (wenn es so wäre) angesichts der erwartbaren Ergebnisse der Konkurrenz dennoch wieder eine gefühlte Niederlage sein.
     
  6. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.724
    Likes:
    2.753
    Im Gegensatz zu Werderstürmern trifft Voronin aber! 1:0 für Hertha!
     
  7. forssell

    forssell Active Member

    Beiträge:
    531
    Likes:
    0
    der werderstürmer hat ja auch einmal getroffen. jeder trifft eigentlich mindestens einmal gegen gladbach. kommt also auch auf die andere seite des platzes an.
     
  8. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Sieht eigentlich nach einer klaren Sache aus. Ist es auch.
    Hertha gewinnt 1:0.
     
  9. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Wir haben keine Chance, also nutzen wir sie. Wie gegen Hoffenheim und in Bremen. Ein Punkt wäre schon ein grosser Erfolg. Hoffentlich macht Rob mal wieder ´ne Bude, damit er ein wenig aus der Schusslinie kommt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26 Februar 2009
  10. bim70

    bim70 Active Member

    Beiträge:
    810
    Likes:
    0
    ich schließe mich dilbert an,eine chance haben wir,wenn es nach dem papier geht eigentlich nicht,also nutzen wir sie. mit einem punkt könnte ich schon gut leben,aber drei wären natürlich besser.
     
  11. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.724
    Likes:
    2.753
    Gladbachs Chancen steigen, da Simunic und Voronin evtl. nicht spielen können. damit würde der wichtigste Verteidiger und der wichtigste Stürmer der Berliner ausfallen. Katastrophe!
     
  12. Peter Herter

    Peter Herter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    3.082
    Likes:
    80
    Berlin ist zwar keine Übermannschaft aber sie treten als Team geschlossen auf,sind vor allendingen Heimstark,deswegen ist der derzeitige 3.Tabellenplatz auch verdient,sollten wir einen Punkt ergattern wäre es grosse Klasse,egal wer bei der Hertha aufläuft,aber es wird Sauschwer für uns
     
  13. HESSENZEBRA66

    HESSENZEBRA66 Kinzigtaler

    Beiträge:
    2.421
    Likes:
    16
    Ich traue MG durchaus etwas Zählbares zu in Berlin... :floet:
     
  14. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    800
    Tippe auf Auswärtsdingens.....
     
  15. Rossi

    Rossi Berliner Nachteule Moderator

    Beiträge:
    3.020
    Likes:
    323
    Da mich die Hertha bisher so überrascht hat, lehne ich mich aus dem Fenster und tippe auf ein schickes 3:1.

    Sorry Borussia. :huhu: ;)
     
  16. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    Voronin ist nicht krank.

    Voronin hat Angst vor Logan Bailly. ;-)

    Auswärtsdingens! :prost:
     
  17. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    1:0 Heimdingens.
     
  18. theog

    theog Guest

    Nun, Hertha hat die Bayern geschlagen, alle waren fuer die Hertha, jetzt ist aber schluss mit "alle fighten fuer Hertha"...:zahnluec: Auf gehts Borussia, zeigt Mut und holt endlich mal wieder 3 Punkte morgen!:prost:
     
  19. Junker

    Junker Altborusse

    Beiträge:
    3.901
    Likes:
    55
    Hoffe auf ein Dingens, bin aber auch mit einem zufrieden, so stark war die alte Dame schon lange nicht mehr, aber das liegt uns ja ;):prost: schon allein wegen der Party muss man hinfahren :prost:
     
  20. GGBorusse

    GGBorusse Guest

    Da ich glaube, dass Voronin die Borussia hasst wie die Pest wird er bestimmt mindestens ne Bude machen. Insgesamt sehe ich uns 3:1 hinten... :(
     
  21. drunkenbruno

    drunkenbruno Keyser Söze

    Beiträge:
    1.118
    Likes:
    0
    Gladbach wird, wenn sie wieder so defensiv spielen nicht wieder das Glück haben. Glück muss man erzwingen und das geht nur, wenn man auswärts auch mal nach vorne spielt. Da die Hertha auch nicht unbedingt ein Verein ist, der bedingungslos nach vorne spielt und eine Torchance nach der anderen hat, so könnte ich mir vorstellen, dass das ein langatmiges Spiel werden wird.

    Ich rechne mir einem Spiel, welches in der Art und Weise dem in Stuttgart ähnelt.

    2:0 nur für die Hertha....aber, wer weiß, was der Tag noch bringt....:prost:
     
  22. dragonfire

    dragonfire Fußballfanat

    Beiträge:
    345
    Likes:
    0
    Hertha führt in einem Chancenarmen Spiel mit 1-0.

    Direkt ansehnlich ist das Spiel der Berliner nicht, aber dafür halt sehr effektiv.

    So kann man auch punkten, obwohl ichs spielstarken Mannschaften mehr gönne.

    Und jetzt auch noch das 2-0. Aber so wie die Gladbacher hinten hingehen, muss man ja Tore kassieren... :motz::hammer2::suspekt:
     
  23. dragonfire

    dragonfire Fußballfanat

    Beiträge:
    345
    Likes:
    0
    Verdientes 1-2 für Borussia Mönchengladbach.

    Ein Unentschieden wäre mehr als verdient.
    Torschussstatistik 2. Halbzeit: 0-8 für Gladbach.

    Es gab noch keinen unattraktiveren Tabellenführer!!!!
     
  24. dragonfire

    dragonfire Fußballfanat

    Beiträge:
    345
    Likes:
    0
    Pures Glück wie Hertha heute zum Sieg kam.

    Unverdienter und unattraktiver Tabellenführer.

    Da sind mir alle anderen an der Tabellenspitze lieber, die spielen wenigstens Fussball.

    Was Hertha macht, hat mit Fussball nicht allzuviel zu tun.
     
  25. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Im Hinblick auf's Tippspiel freut mich dieses Ergebnis sogar richtig, in Sachen Tabelle hätte mir ein Sieg der Gladbacher deutlich besser gefallen...

    Ob die Hertha nun heute verdient gewonnen hat oder nicht kann ich schlecht beurteilen, habe nur die letzte halbe Stunde im Livestream (Radio) gehört. Allerdings muss man als Meisterschaftskandidat auch solche Spiele gewinnen, wie oft haben die Bayern durch solche Spiele schon am Ende Titel feiern dürfen.

    Mit einem Meister aus Berlin hätte ich keine Probleme, allerdings bin ich mir (noch) ziemlich sicher dass die Hertha am Ende nicht vorne stehen wird.
     
  26. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    So, gerade aus dem Stadion zurück und hier das Fazit:

    Hz.1: Mit Ausnahme einer Chance der Gladbacher waren die nicht existent. Hertha spielt souverän ohne ganz gross auszutrumpfen. Das 1:0 durch Voronin folgerichtig, Dardais 2:0 kam irgendwie aus dem Nichts. Insgesamt das 2:0 völlig verdient und beruhigend.

    Hz.2: Das Spiel begann, aber Hertha war noch gar nicht auf dem Platz. 60 min rum, das Spiel plätscherte so, Hertha noch immer nicht auf dem Platz und die Gladbacher haben das gar nicht bemerkt. Dann plötzlich ein Strafstoss (im Stadion sah er berechtigt aus). Das 1:2 aus dem Nichts heraus und plötzlich schwammen die Berliner. Die Gladbacher nun druckvoller und mit optischer Überlegenheit. Chancen spielten sie sich mit Leidenschaft heraus, ohne dabei zwingend zu sein. Hertha mit gefährlichen Kontern (ja sie waren mittlerweile da). Das Leben machten sich die Herthaner dabei aber selbst schwer. Ein frühzeitiges 3:0 und das Ding wäre gegessen gewesen, so musste bis zur 92. min gezittert werden.

    Gesamtfazit: Verdienter Sieg, wenn auch mit minimalem Aufwand.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 März 2009
  27. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Das reicht doch aber auch vollkommen.
     
  28. Zerrwerk

    Zerrwerk Well-Known Member

    Beiträge:
    1.556
    Likes:
    222
    Nun hat unsere sportl. Führung im Winter 5 Millionen in die Hand genommen.
    Ergebnis:

    Die Abwehr steht viel besser, hat aber im Leben nicht die Qualität, einen Mann wie Woronin 100% abzumelden.

    Das Mittelfeld profitiert von der besseren Abwehr und entwickelt deutlich mehr Impulse nach vorn.

    Der Sturm... tja, hätte man da vielleicht auch noch etwas investiert, würde ich an den Klassenerhalt glauben. Mit Friend (sorry, aber eine Zumutung), Colautti (sorry, nicht buli-tauglich) und Neuville - dazu einem mäßig(!!) effektiven Marin, einem vollkommen uneffiktiven Matmour.

    Kann die Entscheidung von Hansi und Eberl nicht nachvollziehen. Haben die tatsächlich gedacht einer von den oben genannten wird über Weihnachten zum Goalgetter?

    Jeder Gegner hat unseren Friend nun vollkommen im Griff (was nicht schwer ist). Und nun alle Hoffnung auf den armen Neuville setzen (der heute auch zwei dicke Chancen versiebt hat)? Oder aber auf permanente Geniestreiche von Baumjohann und Marin? Ich glaub nicht daran.
     
  29. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.911
    Likes:
    1.051
    Nu schimpf nicht so. Zum einen haben in Berlin in dieser Saison schon ganz andere Mannschaften verloren, zum anderen siehts in der reinen Rückrundentabelle gar nicht mal soo schlecht aus. Die Borussia kommt langsam aber sicher ran. Sie müssen nur weiter so kämpfen, dann holen sie auch die Punkte......
     
  30. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Jup, so sieht es aus. :top:
     
  31. Junker

    Junker Altborusse

    Beiträge:
    3.901
    Likes:
    55
    Borussia ist vorallem an Liga 2 dran, ich hab den Auftritt von H.M. inder HZ garnicht verstanden, was will er der Öffentlichkeit damit zeigen ? Die party in B wird bestimmt trotzdem gut gewesen sein :prost::top: