Henke vergreift sich im Ton!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 26 Oktober 2005.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    :hammer2:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. K-Town-Supporter

    K-Town-Supporter Mentalität Lautern

    Beiträge:
    611
    Likes:
    0
    Als wenn nicht schon Unruhe genug bei uns wäre...

    Danke an alle Medien für diese wunderbare HETZE, ohne gehts anscheinend echt nicht :motz:

    Morgen steht wahrscheinlich als Titelschlagzeile in der "BLÖD":

    "Henke setzt sich für Wiederaufbau der Mauer ein"
     
  4. R.v.N.

    R.v.N. Junior Konzepter UX

    Beiträge:
    7.313
    Likes:
    10
    ja aber wenn er das gesagt hat ist das wirklich ziemlich hart...er kann doch nicht "scheiß ossi" sagen...was erlauben henke? *lol*
     
  5. K-Town-Supporter

    K-Town-Supporter Mentalität Lautern

    Beiträge:
    611
    Likes:
    0
    Joah, hat sich doch nun schon x-mal dafür entschuldigt. Machst du keine Fehler.. :huhu:
     
  6. Saarborusse

    Saarborusse Guest

    Beiträge:
    269
    Likes:
    0
    Ist das nicht ein wenig heuchlerich von Dir ? Hast Du nicht einen Neuville als den größten Verbrecher unter dieser Sonne verteufelt weil er vor 1 Jahr ein Handspiel gemacht hat und jetzt soll man den "armen" Henke nach nur einem Tag schon alles vergeben ? :grübel: Leg den gleichen Maßstab an, denn auch Neuville hat sich entschuldigt und ist bestraft worden und trotzdem ist er immer noch der Buhmann. Also, dann lasst uns mal den "ewigenCotrainervonhitzfeld" Henke ruhig fertigmachen, denn es ist schon sehr dumm so eine Aussage zu machen und ist mehr als nur eine Unsportlichkeit. :hammer2:

    PS. Nachdem er von Verein schon eine Strafe bekommen hat, ermittlet nun auch der DFB, da wird er hoffentlich auch noch eine Strafe bekommen. :huhu:
     
  7. K-Town-Supporter

    K-Town-Supporter Mentalität Lautern

    Beiträge:
    611
    Likes:
    0
    Na super!!!
    Henke ist sofort nach Spielende zu dem Erfurter Trainer hin und hat sich endschuldigt. Der wollte es net annehmen, obwohl er noch net mal ein Ossi ist. Alleine das ist schon peinlich. Neuville hat nach dem Spiel noch gelogen das sich die Balken biegen....soviel zu dem Thema. Was Jäggi da gemacht hat war auch überzogen...

    Auf dem Fussballplatz werden wohl weit aus schlimmere Beleidigungen aussgesprochen als Scheiss Ossi etc.

    DD-Fans sangen im Spiel letztes Jahr gg. den 1. FC Köln "Scheiß Westdeutschland".
    Genau die selben Töne durften wir uns nach dem Spiel in EF anhören. Ja, aber das juckt natürlich keinen.

    Dieser Streit wäre auch nie im Leben los gebrochen wenn der Erfurter Spieler ganz einfach den Ball ins Aus geschossen hätte als Schönheim sich verletzt im Strafraum krümmte... :motz:
     
  8. Saarborusse

    Saarborusse Guest

    Beiträge:
    269
    Likes:
    0
    Über die Wertigkeit dieser Aussage brauchen wir nicht zu diskutieren, wir wurden in Rostock mit Steinen beworfen und ich bin nicht traurig, das kein Ostverein in der Bundesliga spielt. :floet: Aber Du messt mit zweierlei Maß, nach nur einem Tag soll man Henke in Ruhe lassen und bei Neuville wurde eine Hetzjagd sondersgleichen von unserer "Lieblingszeitung" Blöd gemacht. :hammer2:
    Neuville hat es zwar nicht gleich zugegeben aber später wohl, also was erwartest Du von einem Profi ? So naiv wirst Du doch nicht sein und denken, dass ein K'lautererprofi das natürlich sofort zugegeben hätte. :grübel: Das Fußballgeschäft ist leider so, damit müssen wir leben und zwar alle. Klar wenn es einen selber betrifft, dann sieht man das etwas "enger", aber jeder wird im Laufe einer Saison mit unsportlichkeiten und Fehlentscheidungen leben müssen. Wenn es irgendwann mal einen Oberschiedsrichter gibt, dann wird sich das ändern vorher aber sicher nicht.
     
  9. K-Town-Supporter

    K-Town-Supporter Mentalität Lautern

    Beiträge:
    611
    Likes:
    0
    Alla, es gibt mit Sicherheit auch bei uns Spieler die es net gleich zugegeben hätten....ist aber noch nie der Fall gewesen...
    Joah, klar ist Medienhetze scheiße und ich verurteile diese Hetzerei auch, aber das hat er sich selber zuzuschreiben. Hätte er direkt gesagt das er das Ding mit der Hand reingehauen hat als man ihm nach dem Spiel die Fernsehbilder zeigte wäre es doch gut gewesen...

    Bei Henke sieht die Sache anders aus. Er hat seinen Fehler gleich eingesehen und sich sofort dafür entschuldigt. Sowas rutscht halt mal raus wenn es darum geht seine eigenen Spieler zu schützen...
    Manch anderer Trainer hätte sich in der ganzen Aufregung erst am nächsten Tag beruhigt und entschuldigt. Henke tat es direkt nach dem Spiel...

    Das die Entschuldigung von Nicht-Ossi Dotchev nicht angenommen wurde ist einfach nur peinlich :lachweg:

    Er musste 10.000 € zahlen, der FCK spendet Erfurt (wir haben es ja) und Henke hat jetzt durch Jäggi auch noch den DFB am Hals....denke doch das reicht!

    In diesem Sinne, Scheiss [d]Ossis[/d] Erfurt