Heldt sauer auf ZDF - Keiner will Schalke sehen

Dieses Thema im Forum "Schalke 04" wurde erstellt von André, 29 November 2013.

  1. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.724
    Likes:
    2.753
    Verklagen! :D

    Das war schon genau richtig so, jeder hat den Protest mitgekriegt und worum es geht und alle - außer Schalkehasser - finden es wohl zu Recht etwas seltsam, wenn ein ÖR-Sender zum haus-und-hof-Senders eines Vereins mutiert. Auch wenn es mal nicht die FCBM AG ist.

    Da das ZDF jetzt angekrochen kommt, zeigt ja auch, dass es was genutzt hat, und die Mainzelmännchen das wohl nicht nochmal machen. Fragt sich halt nur, ob Schalke nochmal in die CL kommt :D ;) Aber letztlich hat Schalke das für alle anderen Vereine mitgemacht, die zukünftig in die CL kommen werden.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.118
    Likes:
    3.165
    Das ist ja herzzerreissend *schluchz*
     
  4. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.724
    Likes:
    2.753
    Noch so ein so ein Bayernarroganzler. Muss wohl wieder der Steuerknüppel ausgepackt werden? ;) Oder ist es der Neid, dass es mal nicht um den FCB geht? :D

    Ich seh grade: Das ist dann ja für Gladbach!
     
  5. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.173
    Likes:
    1.882
    Als Bayernfan hat man da ja nun wirklich keine Probleme. Schon weil der Sender dann Liebesentzug vom Medienmogul Uli bekäme. Und eben das will sich sicherlich kein Sender leisten.
     
    Simtek gefällt das.
  6. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.118
    Likes:
    3.165
    *lol*
    Ich seh unter der Woche ohnehin so gut wie nie fern, auch keinen Fuppes - find's aber natürlich super, dass sich andere dafür einsetzen, dass ich allumfassend informiert werden könnte und sei es nur ein lahmer Kick :D
     
  7. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.724
    Likes:
    2.753
    Ist ja nicht das erste mal, dass man sich als Fan daran stört, das bestimmte Vereine bevorzugt werden. Wer sowieso nicht guckt, den stört das natürlich nicht, is klar.
     
  8. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.118
    Likes:
    3.165
    Ich finde es auf alle Fälle gut aus 3 Übertragungen abzuleiten "Wir werden benachteiligt" :D
    Wie schon eingangs geschrieben: Besser kicken, dann wird das auch wieder was mit den Übertragungen ohne mit Verweis auf den Staatsvertrag vor's BVG ziehen zu müssen :D
     
  9. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    28.999
    Likes:
    3.749
    ManCity-Bayern
    Napoli-Dortmund
    Bayern-V.Pilsen
    Dortmund-Arsenal
    Leverkusen-ManUtd
     
  10. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.627
    Likes:
    1.390
    Hier ist die Liste:
    http://www.augsburger-allgemeine.de...iele-uebertraegt-das-ZDF-live-id26975041.html

    Die alternativen Mittwochsspiele waeren jeweiles gewesen:

    1. Schalke - Steaua
    2. Leverkusen - San Sebsatian
    3. Leverkusen - Donezk
    4. Chelsea - Schalke
    5. ZSKA - Bayern
    6. Schalke - Basel

    Abgesehen vom letzten Spieltag alles ziemlich nachvollziehbar, finde ich.
     
  11. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.118
    Likes:
    3.165
    Merci, Detti - japp, sehe ich auch so, dass die Auswahl des ZDF ok war.
     
  12. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.420
    Likes:
    1.402
    Sehe ich auch so. Für den letzten Spieltag hätte ich aber auch eher Schalke nachvollziehen können.
     
    Simtek gefällt das.
  13. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.724
    Likes:
    2.753
    Na dann erklärt mal, warum Chelsea gegen Schalke denn um so viel weniger sehenswert ist.

    Oder warum so ein Gähnkick wie Bayern gegen Pilsen gezeigt wird.
     
    pauli09 gefällt das.
  14. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.420
    Likes:
    1.402
    Ähm, anstattdessen haben se doch BVB:Arsenal gezeigt. :gruebel:
     
  15. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.724
    Likes:
    2.753
    Und warum ist das toller als Chelsea gegen Schalke?

    Die Aufstellung zeigt ja recht deutlich. 2 x FCBMAG 2x BVBAG 1 x Kusen 0 x Schalke

    Ziemlich schlechte Auswahl vom ZDF.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2 Dezember 2013
  16. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.420
    Likes:
    1.402
    Rein subjektiv sage ich dir, dass für mich BVB:Arsenal in allen Belangen die attraktivere Konstellation ist.

    2 Gegner auf Augenhöhe. Zudem zwei Mannschaften die eher für schönen Fuppes stehen als im Gegensatz zu zweien die es (momentan) nicht so zelebrieren.

    Nix gegen Schalke, aber da hat das ZDF alles richtig gemacht aus meiner Sicht.

    Anstatt Bayern gegen Pilsen hätte man sicherlich Leverlusen gg. Donezk zeigen können, aber sonst?! :weißnich:

    Und bzgl. 0 mal Schalke schrieb ich ja schon, dass ich es jetzt am letzten Spieltag auf Grund der Spannung im direkten Duell S04 gg. Basel besser gefunden hätte dieses Spiel zu übertragen.

    Also ziemlich ok die Auswahl in 4 von 6 Fällen.
     
  17. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.627
    Likes:
    1.390
    Die Paarungen Chelsea-Schalke und Dortmund-Arsenal sind im Prinzip gleich attraktiv, aber bei der letzteren ist die Chance hoeher, dass die deutsche Mannschaft gewinnt, da es sich um ein Heimspiel handelt, und man uebertragt halt lieber deutsche Siege als deutsche Niederlagen. Ausserdem ist Donezk sicher kein attraktiverer Gegner als Pilsen, daher gewinnt Bayern gegen Bayer.
     
  18. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.420
    Likes:
    1.402
    Ich vermute du hast wie immer dazu eine Statistik zur Hand woran das faktisch belegbar ist?! ;)

    So aus dem Stehgreif fände ich persönlich Donezk immer interessanter auch wenn der UEFA-Cup-Sieg schon was her ist und sie inzwischen für lecker Geld einige LEistungsträger verkauft haben.

    Immerhin ging es bei Bayer gg. Donezk noch um Platz 2 und 3 in der Gruppe. Das war bei Bayern gg. Pilsen sicherlich nicht so oder?
     
  19. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.724
    Likes:
    2.753
    Eben, es hätte durchaus Spiele mit Schalke gegeben, die keinen Deut "schlechter" sind waren als die gesendeten.

    Vielleicht sollte dem ZDF mal einer sagen, dass die Begnungen schon länger feststehen und das ZDF dann schon mal planen kann, wie sie es gerecht hinkriegt und nicht ein Verein ganz "vergisst". Zu viel verlangt? Na dann weg dem Sender! Schließlich kriegen die Gebühren. Keine Leistung - kein Geld! Keine Kompetenz - raus! Gibt genug auf dem Arbeitsmarkt oder besser formuliert auf dem Sendermarkt die das besser hinkriegen.

    Dass das Symbol des ZDF ein zugehaltenes Auge ist, erklärt sich dann aber wenigstens. Wir machen zwar fernsehen, sehen aber nur halb so viel wie alle anderen! Wahescheinlich würde ein ZDF-Team dann auch nur mit der Hälfte der Spieler auflaufen...
     
    Simtek gefällt das.
  20. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.420
    Likes:
    1.402
    Wo denn das jetzt? :weißnich: Gut, im Nachhinein ist man immer schlauer, aber S04 gg. Chelsea war mMn zweimal sicherlich nicht das attraktivere Spiel im Vgl. BVB gg. Arsenal.

    Klar, das kann man vorab nicht wissen aber aus den o.g. Gründen in #75 isses doch zumindest nachvollziehbar oder?! :gruebel:
     
  21. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Für die hiesige Fragestellung kommen eigentlich nur 1., 4. und 6. in Frage, weil eben nur mittwochs gezeigt werden darf. Dann ist zu berücksichtigen, dass nicht vor dem 1. Spieltag die ganze Runde durchgeplant wird, jedenfalls ist das nach meiner Erinnerung so.

    1. Spieltag - völlig klar
    4. Spieltag - Duell mit vielen einheimischen Nationalspielern auf der Gegenseite, auch ziemlich klar. Apfelschorle bei Chelsea gildet nöch
    6. Spieltag - aus meiner Sicht nicht nachvollziehbar, denn neben der Frage des Weiterkommens, die sich in Marseille auch stellt, tritt noch hinzu, dass es für beide ein Endspiel ist. Dass ein Heimspiel und die höhere Wahrscheinlichkeit eines Heimsieges eben kein Argument ist, zeigt sich in diesem Fall
     
  22. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847

    Meinst Du den Post?
    Ja wie denn nun. Also, wer mit wem auf Augenhöhe ist, kann beim ZDF ja (hoffentlich) niemand wissen. Und hauptsächlich geht es ja nicht um den 1. und 4. Spieltag, (da hat sich niemand beklagt) sondern darum das jetzt zum 3.mal der BVB übertragen wird.
     
  23. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.420
    Likes:
    1.402
    Jep, und da bin ich ja mit allen die sich Beklagen deutlich auf einer Linie oder?!

    Nu ja, tendenziell würde ich halt ohne es natürlich vorher zu wissen die Partei Arsenal gg. BVB vorziehen. Lass von mir aus die "Augenhöhe" weg wenn dich das so stört.

    Aber das restliche ist ja nicht zwingend abzustreiten oder?! Mourinhos Mannschaften sind nicht zwingend bekannt für glanzvollen Fussball. Und dass der BVB in den letzten Jahren deutlich ansehnlicheren Fussball zeigt als Schalke sollte auch dir nicht entgangen sein oder. ;)
     
  24. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.627
    Likes:
    1.390
    Mir ging es da rein um den Namen, weil es auch dem ZDF vermutlich hauptsaechlich darum gehen wird, schliesslich will das ZDF ja ein "breites" Publikum erreichen, nicht nur Hardcore-Fussballfans. Fuer den Laien klingt Donezk sicher mindestens so unattraktiv wie Pilsen.
     
  25. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.724
    Likes:
    2.753
    Wenn das ZDF Spiele überträgt und 4 Bundesligamannschaften beteiligt sind, dann sollten die sich schon vorher mal drauf kommen, dass von jeder Mannschaft mal 1 gezeigt wird und dann sind ja immer noch 2 mit fast völlig freier Auswahl. Eine Mannschaft dann 3 mal zu zeigen fände ich auch nicht gut. Also 2 mal 2 und 2 mal 1. Und dann sollen sie halt schauen, welche ihnen am attraktivsten erscheinen unter der vorgebenen Prämisse. Ist ja nun wirklich nicht besonders schwierig, aber wohl zu schwierig für das ZDF. Dann sollten sie lieber ganz die Finger vom übertragen lassen und einen kompetenteren Sender ran lassen.
     
  26. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.627
    Likes:
    1.390
    Wie schon geschrieben, die Auswahl im letzten Spiel finde ich auch daneben. Ich nehme an, dass sich das ZDF durch die Attraktivitaet und/oder die Quoten der bisher gezeigten BVB-Spiele so bestaetigt fuehlt, dass man selbst bei "objektiv" attraktiverer Schalke-Paarung das Dortmund-Spiel vorzieht.
     
  27. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.420
    Likes:
    1.402
    Klar, das kann man natürlich so machen und hätte hier ja auch bestens funktioniert, wenn man nun Schlake am letzten Spieltag gezeigt hätte.

    Muss das ZDF eigentlich vor Beginn der Vorrunde schon festlegen was übertragen wird bzw. können die sowas nicht spontan auch auf Grund der Entwicklung in der jeweiligen Gruppen ändern? :gruebel:
     
  28. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Das wäre ja witzlos.
    Denn immerhin könnte es ja sein, das ein Verein schon vor dem letzten Spiel sicher ausgeschieden ist oder so wie jetzt Bayern sicher weiter ist. Und wenn man sich dann für eine Live Übertragung dieses Spiels entschieden hätte .....
     
  29. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.420
    Likes:
    1.402
    Ich frag ja nur. Aus dem von Detti eingefügten Link geht ja heraus, dass bereits Mitte September vor Start die Spiele festgelegt wurden. U.a. heißt es da:

    Bei der Attraktivität des Gegners sehe ich es paari mit leichter Tendenz zu Basel, sportliche Brisanz deutlich bei Schalke gg. Basel, Zuschauerinteresse ... auf Grund der sportlichen Leistungen in dieser und der letzten Saison vllt. leichte Tendenz zum BVB.

    Fazit: ich kann zwar das Argument vom ZDF-Mensch von wegen "Wichtigkeit des letztjährigen CL-Finalisten" einerseits verstehen, aber in Summe hätte halt wie schon geschrieben Schalke gg. Basel gezeigt werden müssen.
     
  30. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    "Attraktivität des deutschen Gegners,
    sportliche Brisanz und

    Relevanz des Spiels,
    angenommenes Zuschauerinteresse,
    sportliche Leistungen der deutschen Mannschaft in der Saison."

    Wie, bitteschön, wollen die denn im Vorhinein diese Argumente bestimmen, abgesehen vielleicht von der Attraktivität des Gegners?
     
  31. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.724
    Likes:
    2.753
    K. A., müssen müssen die wahrscheinlich gar nix. Ist halt die Frage, was man bzw. die für Auswahl-Kriterien zu Grunde legen. Und da bin ich halt der Meinung, dass ein Kriterium für einen ÖRS sein müsste, dass man alle beteiligten Bundesligisten zeigt und das so einigermaßen gleichverteilt.

    Kann das ZDF natürlich anders sehen und sagen: So Luschen-Teams wie Schalke zeigen wir nicht, das will doch a) sowieso keiner sehen und b) spielen die einen Fußball zum davonlaufen. Das finde ich aber doof, daher meine Meinung bzw. Kritik zur bisherigen Spieleauswahl.

    Ich könnte mir aber tolle Szenarien ausdenken: Wenn zum Beispiel die Spiel-Qualität tatsächlich ein Kriterium sein sollte, dann erwarte ich aber auch, das die Übertragung eines Spiels, dann doch total grottig ist, abgebrochen wird. Moderator: "Da das Spiel so grottig verläuft, brechen wir die Übertragung hier ab und zeigen statt dessen... (Musdikantenstadel oder irgendwas)." :D

    Sinnvoll wäre dann auch ein Übertragungsabbruch nach dem 3:0 durch Manchster gewesen. Moderator: "Da die Leistung des Bundesligisten Leverkusen deutlich hinter den Erwartungen des ZDFs zurückbleibt, brechen wir die Übertragung hier ab, und zeigen stattdessen..." :D