Heldt: Gomez ist nicht zu halten

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Holgy, 10 März 2008.

  1. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    "Mit jedem Tor werden die Begehrlichkeiten der anderen Klubs größer", sagt Manager Horst Heldt in Sorge um den VfB-Helden. Es sei "unrealistisch, dass Mario seinen Vertrag bis zum Ende erfüllt. Aber wir wollen ihn so lange wie möglich halten".
    Quelle: Fußball - Bundesliga - kicker online


    Das ist ja mal was! Natürlich hat Held im Prinzip recht, aber das ist ja mal eine recht Defensive herangehensweise an das Thema.

    Naja, aus Werdersicht kan man nur hoffen, das Gomez entwerder zu uns oder in Ausland wechselt! ;)
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.673
    Likes:
    319
    Ist für meinen Geschmack etwas ZU defensiv.
    Sicher hat Heldt nicht ganz unrecht - aber den Spieler quasi aufzugeben, empfinde ich als den völlig falschen Ansatz :suspekt:

    Zumal der VfB ohne Gomez gerade wohl mitten im Abstiegskampf wäre. Die Stuttgarter Nachrichten haben heute vorgerechnet, dass Gomez dem VfB in dieser Saison bereits 11 Punkte zusätzlich beschert hat. Ohne diese stände der Verein auf Platz 13, vier Punkte vor dem ersten Abstiegsplatz.
    Mal wieder eine seehr pauschalisierte Rechnung, aber da ist schon was Wahres dran...

    Gerade mit diesem Hintergrundswissen kann ich die Aussage (zum jetzigen Zeitpunkt) nicht nachvllziehen :schlecht:
     
  4. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Er sagt nur das, was sowieso jeder weiss!
    Wenn Gomez so weiter macht, womöglich auch noch eine starke EM spielt, dann kommen die großen Klubs. Und damit meine ich nicht Bremen oder Bayern, sondern Arsenal, Liverpool, ManU oder Barca!
    Folglich glaube ich, daß Gomez nicht unbedingt diesen Sommer, aber 2009, spätestens nach der WM 2010 wechseln wird.
    Das ist das Geschäft!
     
  5. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.673
    Likes:
    319
    Könnten wir dem Jogi nicht ne Runde Stadionverbot aussprechen :D
     
  6. Homer1896

    Homer1896 Member

    Beiträge:
    47
    Likes:
    0
    Ich denke, dass er wenn ins Ausland und nicht innerhalb der Liga wechselt. Allerdings habe ich auch selten eine Aufgabe eines Managers im Vorfeld jeglicher Verhandlungen gelesen! Oder hat der VfB vielleicht finanzielle Sorgen und will so Werbung für das einzige Goldstück machen?!? Kann ich mir ja eigentlich nicht wirklich vorstellen!
     
  7. nummer10

    nummer10 Spielführer

    Beiträge:
    199
    Likes:
    0
    Schock!
    ^^ vielleicht spielt gomez ja auch noch mit herzen?! und nicht fürs geld..... und das er zu Bremen geht
    HAHAHAHAHAHAHAHHA
    glaub ich nicht, was will der dnn an der Weser, aus CL sind die auch rausgeflogen und optmal läufts bei denen auch nicht... oO
     
  8. DavidG

    DavidG Guest

    Nächste Saison spielen sie aber sehr wahrscheinlich CL im Gegensatz zum VFB. ;)

    Meine These:
    Wenn er geht, geht er ins Ausland.
     
  9. Calo

    Calo The Italian Stallion

    Beiträge:
    1.436
    Likes:
    0
    Falls Poldi aus München flüchten sollte,dann solltet ihr wissen,wohin er gehen wird.
    Besonders weil Toni und Klose schon etwas älter sind.
     
  10. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    H.Heldt muss noch viel lernen.

    Die richtige Aussage wäre gewesen:"Gomez ist unverkäuflich"

    Der Ulli, der hats drauf.
     
  11. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Das ist der Unterschied zwischen Realismus und Naivität! :D
     
  12. nummer10

    nummer10 Spielführer

    Beiträge:
    199
    Likes:
    0
    ich hoff mal, dass Gomez mehr im hirn hat wie podolski und schlaudraff...
    okay gomez kommt zwar von einem besseren verein wie podolski und ist meiner meinung nach schon weiter entwickelt wie podolski, trotzdem würde ich an seiner stelle nicht zu bayern gehn, wenn dann ins ausland
     
  13. Rehakles

    Rehakles Guest

    Wenn ich jetzt spekuliere geht Gomez nach Schalke 04.
    Die haben doch in den letzten Jahren innerhalb der Bundeslaiga
    häufig von Werder Bremen & VfB Stuttgart eingekauft.
     
  14. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Boah ist das eklig.:floet:
     
  15. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.673
    Likes:
    319
    Inzwischen geistert auch der erste Betrag herum... es sind 30 Millionen :zahnluec:

    Stuttgarter Nachrichten online - "Für 30 Millionen muss man Gomez verkaufen"


    Ganz ehrlich: Für den Betrag würde ich den Gomez auch ziehen lassen - schon mit dem Hintergrund, dass er 20xx wegen dieser komischen Regelung für ein Butterbrot ins Ausland wechseln könnte.
    Und für den Betrag könnte man sich auch locker einen Podolski leisten. Der wäre dann zwar sicher nicht billig, aber Poldi hat so viel Potential, das könnte ich mir richtig gut vorstellen.

    Aber wahrscheinlich würde der Heldt wieder ein Schnäppchen machen und den Schlaudraff für 8 Millionen holen (oder sowas in der Art :floet:)
     
  16. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.160
    Likes:
    3.173
    Ich liebe diese Momentaufnahmen :D
    Dann machen wir mal weiter, wo der Herr Wittmann aufhörte, nach dessen Bekunden nur Chelsea London, AC Milan, Inter Mailand, Manchester United, Real Madrid und der FC Barcelona als Käufer in Frage kämen.

    Chelsea: Ist mit Anelka, Drogba und Shevchenko ja heillos überaltert. Die zahlen zur Not auch das Doppelte
    ManU:Rooney, Tevez und Halbstürmer Ronaldo; da geht nix
    Milan: Inzaghi und Ronaldo steeeeinalt und Gilardino kennt doch keiner; da geht was: 30 Millionen allerdings kombiniert mit Spieleraustauschs über Palermo und Neapel zurück zum Neckar; verbleiben nur noch 5 Mio.
    Inter: Crespo und Ibrahimovic; spekulieren aber auf einen Karl Heinz Rummenigge 2
    Barca: Brauchen sicher ganz dringend Verstärkung in der Offensive, ganz sicher
    Real: Da passt er ganz gut auf die Bank.
     
  17. Nico

    Nico Member

    Beiträge:
    93
    Likes:
    0
    Tja, als Bayern-Fan sähe ich Gomez in momentaner Form schon gerne in München. Aber ich denke da sind wir aktuell sehr gut aufgestellt und Gomez würde sich selbst keinen Gefallen tun. Stuttgart sollte alles versuchen, ihn zu halten. Es wäre schade, wenn solche Leute die Liga verlassen.:heul:
     
  18. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Och im Fall Arsch... ääh Gomez könnte ich mich an den Gedanken gewöhnen. :D