Heimeroth oder Gospodarek ??

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von ParadoX, 12 Juni 2007.

  1. ParadoX

    ParadoX PSP-KING

    Beiträge:
    975
    Likes:
    0
    Welchen Keeper findet ihr besser ?
    Ich den Keller:zwinker: Spaß !
    Ich bin nicht davon überzeugt das der Heimeroth die beste Lösung ist aber das wird die Zukunft zeigen !
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Ziege

    Ziege Pferdehasser

    Beiträge:
    4.055
    Likes:
    1
    ich bin ganz klar für heimeroth
     
  4. Peter Herter

    Peter Herter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    3.082
    Likes:
    80
    Eindeutig Heimerroth:top:,sonst hätten sie Keller behalten können:hail:
     
  5. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Heimeroth.

    Gospo hat seine besten Zeiten denke ich hinter sich.
     
  6. ParadoX

    ParadoX PSP-KING

    Beiträge:
    975
    Likes:
    0
    Warum holen die den dann?
     
  7. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Eine Frage, die schwer zu beurteilen ist. Bei Gospodarek weiss man, was er kann oder eben nicht kann.
    Einfach ein mittelmäßiger Zweitligatorwart.
    Wie gut Heimeroth ist, kann man wohl noch schwer beurteilen.
    Sinn macht dies aber wirklich nur, wenn man Heimeroth zur Nummer 1 macht (was man ja auch vor hat). Dann würde man vielleicht auch seine Ablöse rechtfertigen.
     
  8. HansWurst

    HansWurst Active Member

    Beiträge:
    564
    Likes:
    0
    Die Frage ist absolut berechtigt.
    Wieder mal ein Transfer aus der Abteilung "Völliger Schwachsinn". Als 2. Mann kann man doch jederzeit einen von den Amas nehmen, wieso wieder Unmengen an Geld für rausrangierte EX-Bundesligisten ausgeben?
    Ich kapiere das Management in diesem Verein eh schon lange nicht mehr.
     
  9. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698
    Hat der 3 Millionen gekostet und verdient die selbe Summe im Jahr?

    Kennt ihn einer? Kann es sein, daß er vom Typ her durchaus der Mannschaft was geben kann? Mitunter ein Job für den 2. Torwart.
     
  10. Ziege

    Ziege Pferdehasser

    Beiträge:
    4.055
    Likes:
    1
    diese aussage ist doch völliger blödsinn. :vogel:
     
  11. F to the ohlen Power ^^

    F to the ohlen Power ^^ Active Member

    Beiträge:
    437
    Likes:
    0
    Da muss ich dir vollkommen recht geben.
    Er verdient 3 mal weniger als in Burghausen und hat keine Ablöse gekostet.
    Die haben ihn geholt damit wenn was ist ein erfahrener Mann einspringen kann.
    Seit ihr denn alle Plemm Plemm bis auf "Ziege & Mir" ?! :vogel::vogel:
     
  12. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.051
    Likes:
    2.098
    Als Ideallösung sehe ich Gospodarek auch nicht. Heimeroth wird die Nr.1.

    Mein Vorschlag wäre Tremmel gewesen.

    *Schön dass man hier so unterschiedlicher Meinung sein kann und trotzdem nicht dumm angemacht wird.
     
  13. Ziege

    Ziege Pferdehasser

    Beiträge:
    4.055
    Likes:
    1
    oder aber fromlowitz von k`lautern, den hätte ich auch gerne genommen. aber ist jetzt auch egal.
     
  14. sporti007

    sporti007 Active Member

    Beiträge:
    429
    Likes:
    0
    Sollte sich im Training herausstellen dass Gospodarek der Bessere von beiden ist,wird er auch die Nummer eins sein.
    Heimeroth wird nicht so dumm sein und glauben,dass Nummer eins gesetzt ist.
     
  15. Peter Herter

    Peter Herter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    3.082
    Likes:
    80
    Sicherlich ist Gospodarek nicht schlecht ,aber er ist sehr unbeständig,deshalb ist Heimerroth die Nr1,als Ersatz aber gut zu gebrauchen
     
  16. HansWurst

    HansWurst Active Member

    Beiträge:
    564
    Likes:
    0


    Jaja, ihr seid echt die Retter des Vereins, ich hatte es fast vergessen. Entschuldigung, ihr Gesandten Gottes, dass ich den Transfer von Gospodarek totale Kacke finde, ist echt ein Frevel. Aber es scheinen ja wieder die üblichen Neunmalklugen Insider am Werk zu sein, da kann ich einpacken.


    @Itchy. Der größte Philosoph unter der Sonne, Deine pseudo-intellektuellen, philosophisch-angehauchten, oberlehrerhaften Kommentare sind wirklich ein Gewinn für diese HP.:hail:

    PS: Darf man diesen Verein, der einem seit 10 Jahren permanent konzentrierte Scheiße vorsetzt, ausschließlich feiern? Da würde sich ein anderes Forum anbieten, da wird generell alles geil gefunden.
     
  17. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Muß man nich, sollte man nich, aber auch Scheiße iss nich gleich Scheiße. Mal isse dünn, mal fest.

    Sollte man nurma anfangen, sorgsam zwischen zu unterscheiden.
     
  18. HansWurst

    HansWurst Active Member

    Beiträge:
    564
    Likes:
    0
    Hä? Wie jetzt? Ob dünne oder nicht so dünne Scheiße...kommt für mich im Endeffekt das Gleiche heraus.
    Entscheidend ist auf dem Platz und hat Borussia im beschriebenen Zeitraum zu 95 % Dünnpfiff (also dünne Scheiße) geboten. Die restlichen 5 % sind von der Konsistenz ein wenig härter (harter Stuhlgang).:zwinker:
    Aber leider immer noch Scheiße.:floet:
     
  19. ParadoX

    ParadoX PSP-KING

    Beiträge:
    975
    Likes:
    0
    Den Frommlo hätte ich gerne bei uns gesehen. Der hat was drauf !
     
  20. ParadoX

    ParadoX PSP-KING

    Beiträge:
    975
    Likes:
    0
    In der 2. Liga gibt es keine dünne oder dicke Scheiße versprochen.:lachweg::zwinker:
     
  21. Ziege

    Ziege Pferdehasser

    Beiträge:
    4.055
    Likes:
    1
    das problem ist nur, das du alles so ziemlich kacke findest, was borussia macht.
     
  22. Eintracht-Fanatiker

    Eintracht-Fanatiker Leikeim Kellerbier-Fan

    Beiträge:
    4.672
    Likes:
    0
    Beide grottenschlecht! Keller ist da besser!
     
  23. bim70

    bim70 Active Member

    Beiträge:
    810
    Likes:
    0
    Heimeroth ist für mich die klare Nummer 1,hat er ja schon in den letzten spielen der Rückrunde bewiesen. Gospodarek wurde ,glaube ich,nur als erfahrene Nummer 2,geholt. Warten wir ab wer die nummer 1 wird.
    :jubel::jubel::bmgapplaus::bmgapplaus::bmgsmilie:
     
  24. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.628
    Likes:
    1.391
    Mal ein kleiner Vorschlag, der vielleicht auch im Sinne der anderen Borussen ist: benutze doch die Zeit, die du fuer die dauernden "Der Spieler ist totaler Mist, was soll Borussia mit so 'ner Krampe"-Beitraege brauchst, um mal einen wirklich gehaltvollen Beitrag zu schreiben. In diesem koenntest du mal auflisten, welche Spieler du dir fuer Gladbach wuenscht. Allerdings solltest du dabei

    1. den Etat der Borussia,
    2. die zukuenftige Liga der Borussia sowie
    3. die finanziellen und sportlichen Vorstellungen des jeweiligen, von dir gewuenschten Spielers beachten.

    Viel Spass!

    PS: Der Kader sollte natuerlich ca. 20-25 Spieler umfassen.
     
  25. HansWurst

    HansWurst Active Member

    Beiträge:
    564
    Likes:
    0
    Das Problem ist, dass der Verein in jüngster Vergangenheit so ziemlich alle kacke gemacht hat, was man kacke machen kann.
    Aber nein, wir sollten uns alle an die Hände fassen und freuen, dass wir endlich da angekommen sind, wo wir hingehören. Und das der Christian so tolle Spieler verpflichtet wie den Gospodarek. Ich weiß aus meinem Bekanntenkreis, dass ich mit meiner Meinung nicht alleine da stehe. Und brauche auch keine Standing Ovations wie einige Profilneurotiker.
    Wir sind schon ein saugeiler Verein, bis auf die Tatsache, dass wir in den letzten jahren die Dauerlachnummer der Liga waren. Ich denke, da wird sich der Verein auch in diesem Jahr keine Blöße geben.

    PS: Und jetzt dürfen wieder die Dauerjubler 'ran.
     
  26. Bökelberger

    Bökelberger Gladbach-Gepeinigter

    Beiträge:
    828
    Likes:
    0
    Für mich ist das alles andere als Spaß. So einen wie Keller bekommt man nicht alle Jahre. Heimeroth hat ne Menge Arbeit um mich zu überzeugen. Bisher maße ich mir aufgrund ein paar wenigen - mehr oder weniger Freunschaftsspielen in der Bundesliga - kein abschließendes Urteil an. Allein die Zukunft wird zeigen, ob es ein Fehler war, Keller gehen zu lassen oder nicht.