Heiko Gerber vor Wechsel nach Ingolstadt

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Markus0711, 7 Mai 2007.

  1. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Heiko Gerber wechselt offenbar zur neuen Saison in die Regionalliga zum FC Ingolstadt. "Ich fühle mich noch fit, bin gesund. Deshalb möchte ich noch ein, zwei Jahre spielen", meint er.

    Eigentlich schade, dass er die vergangene Saison nicht mehr zum Einsatz gekommen ist. Aber irgendwie spricht das ja auch für die Stärke unserer Abwehr - denn dass Gerber plötzlich so viel schlechter spielt als noch vor zwei Jahren, glaube ich nicht...

    Auf jeden Fall aber 'Danke und viel Glück und Erfolg bei der neuen Herausforderung!!'
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    War Gerber vor zwei Jahren denn so viel besser?:weißnich:
    Eigentlich ist er doch seit vier Jahren (wenn überhaupt) nur noch Ersatzspieler, und auf seiner Position nur noch die dritte oder vierte Wahl. Begonnen hat sein Reservistendasein ja eigentlich, als Philipp Lahm aus München geholt wurde. Seit dem hat er doch nicht mehr wirklich viel gespielt.

    Für die Regionalliga reicht's aber auf jeden Fall, ich glaube der könnte sogar noch dem ein- oder anderen Zweitliga-Verein weiterhelfen. Wäre aber schön wenn er danach wieder zum VfB zurück kommt und in die Scoutingabteilung wechselt.

    Ausserdem: Heiko Gerber hat den VfB Stuttgart als Kapitän schon zu zwei Titeln verholfen!:zahnluec:
     
  4. Böhser_Domi

    Böhser_Domi Well-Known Member

    Beiträge:
    3.417
    Likes:
    0
    Na klasse... Der nächste Rotzverein in der Regionalliga Süd. Wie soll eine Mannschaft wie wir jemals den Aufstieg packen, wenn immer so Augsburgs, Hoffenheims und jetzt Ingolsstadts kommen...??????? :motz: :nene:

    Scheiß Audi... :finger: