Heidfeld als Favorit

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Gaylord_McGay, 15 März 2007.

  1. Gaylord_McGay

    Gaylord_McGay !Chelsea!

    Beiträge:
    205
    Likes:
    0
    Heidfeld sieht sich selber als Favorit für die Pole."Auch wenn ich so etwas hasse und es sich bescheuert anhört: Ich würde im Moment auf mich tippen", so sein Kommentar.

    Ich würde gerne wissen was ihr über das Thema denkt. Es ist zwar gut, wenn er vor Selbstvertrauen strotz, ich glaube aber trotzdem nicht, dass er die Pole holen kann.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    So ganz so übertrieben ist das gar nicht. Zwar sind meiner Meinung nach Ferrari und McLaren zwar in Melbourne Favorit auf die Pole, aber dahinter sind einige Teams auf ähnlichem Niveau, dazu gehören eben auch die BMW.

    Da die anderen Teams wie Toyota, Honda, Williams oder auch Renault in der Vorbereitung im Gegensatz zu BMW wenig überzeugen konnten, und Heidfeld auch kein schlechter Fahrer ist, könnte er im Qualifying durchaus in die zweite oder dritte Startreihe fahren, und im Rennen ist eventuell sogar ein Platz auf dem Treppchen möglich.
     
  4. Gaylord_McGay

    Gaylord_McGay !Chelsea!

    Beiträge:
    205
    Likes:
    0
    Nach dem heutigen Training glaube ich, dass Heidfeld einen Platz unter den ersten5:zwinker: schafft.

    Obwohl ich kein Ferrari Fähn bin, glaube ich fast, dass Masser die Pole hohlt.
     
  5. Gaylord_McGay

    Gaylord_McGay !Chelsea!

    Beiträge:
    205
    Likes:
    0
    Er hat heute gezeigt, dass er jederzeit für eine Pole gut ist.:top: