Hecking neuer Nürnberg Trainer

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 22 Dezember 2009.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    Dieter Hecking ist neuer Trainer beim Club!

    Oenning-Nachfolger: Nürnberg holt Trainer Hecking - Sport | STERN.DE

    Viel Erfolg für den Klassenerhalt.

    Wenn er allerdings da weitermacht wo er in Hannover aufghehört hat, sehe ich schwarz.

    Ich an der Stelle des Clubs hätte mich um Hans Meyer bemüht. ;)
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Mmmmmh, wie wertet man diese Verpflichtung? Ich empfinde sie aus der Entfernung mehr als Signal, als zum eigentlichen Aufbruch, kann aber auch sein, das ich hierzu befangen bin.
     
  4. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.913
    Likes:
    1.051
    Nuja. Da hat Hertha ja weiter Chancen. Mit Hecking wirds auch nur bestenfalls kurzzeitig besser.
     
  5. Nano

    Nano Oenning_Love

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    0
    Der wollte schon vor x Jahren aufhören, musste aber immer wieder ran :)
     
  6. Der Franke

    Der Franke Fränkisches Ur-Zebra

    Beiträge:
    1.471
    Likes:
    25
    Zitat von André
    Ich an der Stelle des Clubs hätte mich um Hans Meyer bemüht.



    Um Gottes Willen, nix gegen den Hans, der hatte seine Zeit beim "Glubb" und damit isses gut:huhu:
    Ich glaube der Hecking "bassd schou":hail:
     
  7. Eintracht-Fanatiker

    Eintracht-Fanatiker Leikeim Kellerbier-Fan

    Beiträge:
    4.672
    Likes:
    0
    Gute Wahl!
     
  8. #die miLch

    #die miLch Europapokalist Moderator

    Beiträge:
    3.404
    Likes:
    0
    Na da hat man wohl einfach eins und eins zusammengezählt und den Nächstbesten genommen.

    Wenn's so sein soll. Wünsche dem Dieter alles Gute beim Club. Wenig Arbeit wartet ja nicht auf ihn...
     
  9. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Ich denke da passen vom Niveau her Verein und Trainer gut zusammen. Ist jetzt nicht überheblich gemeint, aber Nürnberg wird eben immer auf einen Trainer dieses Kalibers (aus der zweiten Reihe) zugreifen müssen.

    Ich kann mir nicht vorstellen dass Hecking langfristig Erfolg haben wird, auch kurzfristig schätze ich eher dass es tendenziell nicht nach oben gehen wird. Sondern eher in die andere Richtung.
     
  10. Nano

    Nano Oenning_Love

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    0
    Fast kein Club in der BuLi hat einen Trainer aus der ersten Reihe.
    Da sind die BuLi-Vereine noch hinterher.
     
  11. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    War auch nicht auf internationales, sondern nationales Niveau bezogen. Und da sind Namen wie Heynkes, Magath, Klopp, van Gaal oder Schaaf eben doch eine ganz andere Liga als Hecking, Frontzeck oder Funkel...
     
  12. Nano

    Nano Oenning_Love

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    0
    Du hast Labbadia vergessen ;)
     
  13. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Nö, den hab ich ganz bewusst weggelassen. Der gehört nicht wirklich zu einer der beiden Gruppen.
     
  14. Nano

    Nano Oenning_Love

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    0
    Noch nicht.

    Kann alles noch werden :D
     
  15. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Na klar, kann. Aber das habe ich bei Babbel bis letzten Sommer auch gedacht... :floet:
     
  16. wupperbayer

    wupperbayer *Meister 20xx*

    Beiträge:
    2.990
    Likes:
    20
    Tja, und ich bei erwähntem Labbadia bis immerhin zur letzten Winterpause…
     
  17. andon

    andon Glubbsau

    Beiträge:
    1.888
    Likes:
    1
    Zunächst wäre Dieter Hecking ja nicht umbedingt meine allererste Wahl gewesen, muss aber sagen, dass er bei der Vorstellung einen sehr guten Eindruck gemacht hat. Er hat auf jeden Fall in Lübeck und Aachen sehr gute Arbeit geleistet und auch bei 96 sicher keinen ganz schlechten Job gemacht. Da ist er dann letztlich an der Erwartungshaltung gescheitert. Ob er ein echter "Feuerwehrmann" sein kann, musste er bei Hannover allerdings nie so richtig beweisen, da die für den Abstieg eigentlich immer zu stark waren.

    Auf jeden Fall habe ich seit Sonntag viel über meinen ruhmreichen 1. FCN nachgedacht und bin zu der Meinung gekommen, dass der Hase eigentlich ganz wo anders im Pfeffer liegt, nämlich bei der sportlichen Leitung. Gegen diese Erkenntnis habe ich mich lange gewehrt, aber bei genauem Hinsehen hat Bader immer vom guten Auge eines Wolfgang Wolfs profitiert. Aufgrund der Zugänge, die Wolf damals haben wollte, konnte der Verein saniert werden und konnte der FCN DFB-Pokal-Sieger werden. Kaum waren die meisten Spieler von damals verkauft, wurden auf einmal wieder neue Schulden aufgenommen, komische Transfers getätigt usw. Bader überlebt aktuell nur aufgrund des Rufs als Sanierer und dank des DFB-Pokal-Siegs, in den letzten Jahren is hier nämlich vieles schlecht gelaufen.

    Daher: Bader raus!!! Wolf als neuen Sportlichen Leiter an Land ziehen!!
     
  18. ice92

    ice92 New Member

    Beiträge:
    11
    Likes:
    0
    Man muss es doch einfahc mal so sehen, aktuell sind keine guten Trainer auf dem Markt die für Nürnberg bezahlbar wären. Hecking erscheint mir von der Art her doch sehr farblos was eben genau das gegenteil von dem ist was diese Mannschaft bräuchte.

    Bader muss als Manager seinen Posten räumen da führt auf dauer kein weg dran vorbei. Auserdem erscheint mir der Präsident als nicht tragbar für einen Verein.